Thalia.de

August

Ungekürzte Lesung. Bonus: Gerhard Wolf spricht über "August" und die Liebe. Ausgezeichnet mit dem Deutsche Hörbuchpreis 2013 für Beste Interpretin (Dagmar Manzel)

Mottenburg nennen die Patienten ihre Klinik. Und wer die Motten hat, hat Tuberkulose und muss wochenlang hier liegen. Auch den zehnjährigen August hat es hierher verschlagen. Seine Mutter hat er auf der Flucht verloren und verloren wäre auch er, gäbe es da nicht Lilo. Lilo ist schön, Lilo ist mutig. Vor allem aber singt sie mit den Kindern, liest ihnen Geschichten vor und schafft ihnen einen Ort, an dem es auch für sie ein leises Glück gibt.
Diese letzte, bislang unveröffentlichte und autobiographische Erzählung – gelesen von Dagmar Manzel – schenkte Christa Wolf ihrem Mann Gerhard Wolf zum 60. Hochzeitstag.
Bonusmaterial: Auf diesem Hörbuch liest Gerhard Wolf die Widmung seiner Frau und spricht berührend über die besondere Beziehung, die ihn mit seiner Frau verband. Ein umfangreiches Booklet enthält Texte von Gerhard und Christa Wolf sowie Brieffaksimiles und Privatfotos der Wolfs.
Portrait
'Wir sind in den Jahrzehnten ineinandergewachsen. Ich kann kaum ›ich‹ sagen – meistens ›wir‹. Ich habe Glück gehabt.' Christa Wolf an Gerhard Wolf
Christa Wolf, 1929 geboren, zählt zu den bedeutendsten Autorinnen der Gegenwart. Ihr umfangreiches erzählerisches und essayistisches Werk wurde in alle Weltsprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Die große Chronistin von DDR und deutscher Teilung verstarb im Dezember 2011 in Berlin. Im DAV erschien bereits ihr Werk 'Stadt der Engel oder The Overcoat of Dr. Freud'.
Dagmar Manzel wurde 1958 in Berlin geboren. Zahlreiche Rollen in Film und Fernsehen, für die sie u. a. mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde. Auch im Musiktheater feiert sie große Erfolge, zuletzt mit 'Kiss me, Kate' und 'Die Sieben Todsünden' an der Komischen Oper Berlin. Für den DAV hat sie 'Der Hals der Giraffe' von Judith Schalansky eingelesen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Dagmar Manzel, Gerhard Wolf
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 01.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783862312221
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 70 Minuten
Hörbuch (CD)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42381282
    Ostseeblut
    von Eva Almstädt
    Hörbuch
    7,99 bisher 9,99
  • 42758791
    Blood on Snow. Das Versteck
    von Jo Nesbo
    Hörbuch
    13,99
  • 42381323
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    Hörbuch
    10,39 bisher 11,99
  • 32724583
    Die Furcht des Weisen (1)
    von Patrick Rothfuss
    (1)
    Hörbuch
    17,99 bisher 23,99
  • 32061174
    Nullzeit
    von Juli Zeh
    (1)
    Hörbuch
    19,99
  • 30531065
    Du musst dich nicht entscheiden, wenn du tausend Träume hast
    von Barbara Sher
    Hörbuch
    16,99
  • 33793913
    Novecento
    von Alessandro Baricco
    Hörbuch
    9,99
  • 44252591
    Anna und Armand
    von Miranda Richmond Mouillot
    Hörbuch
    16,99 bisher 18,99
  • 31941146
    Eine Reise durch Norwegen
    von Kai Schwind
    Hörbuch
    13,99
  • 33754902
    Stoner
    von John Williams
    (1)
    Hörbuch
    16,99 bisher 27,99
  • 31689574
    Steife Prise
    von Terry Pratchett
    Hörbuch
    19,99
  • 32038925
    Wir sind doch Schwestern
    von Anne Gesthuysen
    (3)
    Hörbuch
    18,99 bisher 22,99
  • 44068201
    Weit über das Land
    von Peter Stamm
    Hörbuch
    22,99
  • 32144889
    Stalins Kühe
    von Sofi Oksanen
    Hörbuch
    19,99
  • 30585574
    Freiheit
    von Jonathan Franzen
    (2)
    Hörbuch
    17,99
  • 32821589
    Fliehkräfte
    von Stephan Thome
    Hörbuch
    33,99
  • 42451885
    Der Herr des Turmes
    von Anthony Ryan
    Hörbuch
    19,99 bisher 23,99
  • 44153090
    Was bleibt
    von Christa Wolf
    Hörbuch
    8,99
  • 32144920
    Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat
    von Henry David Thoreau
    (1)
    Hörbuch
    13,99
  • 31689550
    Kein Kuss unter dieser Nummer
    von Sophie Kinsella
    Hörbuch
    15,99

Buchhändler-Empfehlungen

„90 Seiten, die ihren Preis wert sind!“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Es ist schon erstaunlich, wie einen die Schulzeit prägen kann! In der Oberstufe musste ich eine Buch von Christa Wolf („Nachdenken über Christa T.“) lesen. Damals habe ich dieses Buch gehasst und mir geschworen, nie wieder etwas von dieser Autorin zu lesen. Nun hat mich ein Kollege dazu gebracht wenigstens die kleine, letzte Erzählung Es ist schon erstaunlich, wie einen die Schulzeit prägen kann! In der Oberstufe musste ich eine Buch von Christa Wolf („Nachdenken über Christa T.“) lesen. Damals habe ich dieses Buch gehasst und mir geschworen, nie wieder etwas von dieser Autorin zu lesen. Nun hat mich ein Kollege dazu gebracht wenigstens die kleine, letzte Erzählung von ihr zu lesen. Und – ich bin begeistert! Anscheinend war ich damals einfach noch zu jung und unreif für diese Autorin.

Christa Wolf erzählt in dieser nur 38 Seiten starken Erzählung von der Erinnerung von August. August ist ein Busfahrer und bringt gerade eine Gruppe von Senioren von Prag nach Berlin zurück. Während dieser Fahrt driften seine Gedanken zurück an eine Episode in seiner Kindheit und an seine Frau Trude. Der achtjährige August hat auf der Flucht am Ende des 2. Weltkriegs seine Mutter verloren. Wie viele dieser Generation hatte er auf Grund der mangelhaften Ernährung und anderer Entbehrungen TBC und wurde deshalb in Mecklenburg in ein improvisiertes Lungensanatorium eingewiesen. Dort lernt er seine erste Liebe - Lili - kennen. Lili ist ein lebenslustiges junges Mädchen, die obwohl selber leicht erkrankt, sich speziell um die Kinder kümmert. Als einfacher junger Mann lernt er später seine spätere Frau Trude kennen. Seine Frau hält sein Leben zusammen und übernimmt all die Dinge für ihn, die mit Behörden und dem dazugehörigen Schriftverkehr zu tun haben. Jetzt ist seine Frau bereits gestorben und er muss demnächst in den Ruhestand gehen.

Es ist eine wunderschöne kleine Erzählung, die ganz einfach, fast naiv von dem großen Thema „Dankbarkeit“ erzählt. Mir hat dieses Buch jetzt doch tatsächlich Lust gemacht, mich noch einmal mit dieser Autorin zu beschäftigen.

Die ursprünglich 2013 erschienene Ausgabe ist durch seine schön gestaltete Optik geradezu ein ideales Buch zum Verschenken! Die jetzt herausgekommene Taschenbuchausgabe enthält dafür noch zwei weitere Erzählungen von Christa Wolf.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

August

August

von Christa Wolf

Hörbuch
15,99
+
=
Kassandra

Kassandra

von Christa Wolf

Hörbuch
19,99
+
=

für

34,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen