Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

August - Deichgräber / Kalender Thriller Bd. 8

Kalender-Thriller: August

(3)
Kalender-Thriller: Im August wird ein mörderisches Geheimnis ans Licht gebracht
Als Staatsanwältin Karla Matthes' Vater ins Koma fällt, übernimmt sie die Abwicklung seiner laufenden Verbindlichkeiten. Schnell stellt sie fest, dass sie ihren Vater im Grunde kaum kannte. Zwischen seinen Papieren entdeckt sie eine notarielle Urkunde aus den siebziger Jahren von einem Haus in der Elbmarsch bei Hamburg. Warum hatte er nie davon gesprochen? Karla macht sich auf den Weg nach Deichmoor und beginnt, in der Vergangenheit ihres Vaters zu forschen, der seit über vierzig Jahren den August in diesem Haus verbrachte. Karla spürt bald, dass den Ort am Deich ein mörderisches Geheimnis umgibt und dass sie sich bei der Suche nach der Wahrheit selbst in tödliche Gefahr bringt ...
DEICHGRÄBER – ein spannungsgeladener Familienabgrund tut sich auf im Monat August in der großen Serie „Kalender-Thriller“ von Knaur: Seit April 2014 erscheint alle vier Wochen eine monatlich passende Folge, so dass wahre Thriller- und Krimi-Addicts immer den passenden Nachschub zur Hand haben.
Portrait
Romy Fölck wurde 1974 in Meißen geboren und arbeitete nach ihrem Jurastudium zehn Jahre in einem großen Unternehmen. Mittlerweile lebt sie als freie Autorin in einem Haus in der Elbmarsch bei Hamburg. Sie arbeitet an ihrem vierten Kriminalroman und schreibt regelmäßig Geschichten für Anthologien und Zeitschriften. Romy Fölck ist Mitglied im Syndikat.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 83, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2014
Serie Kalender Thriller 8
Sprache Deutsch
EAN 9783426432792
Verlag Knaur eBook
eBook (ePUB)
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36373604
    Süden und die Stimme der Angst
    von Friedrich Ani
    (1)
    eBook
    8,99
  • 36255319
    Göttlich-Trilogie. Gesamtausgabe
    von Josephine Angelini
    (5)
    eBook
    27,99
  • 40047711
    Apocalypsis 1-3
    von Mario Giordano
    (2)
    eBook
    14,99
  • 33155290
    Blutspur
    von Romy Fölck
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Ich vergebe: 5 von 5 Sterne
von Diana Jacoby aus Bretten am 19.08.2014

Meine Rezension zu "Deichgräber" von Romy Fölck 1. Klappentext Als Staatsanwältin Karla Matthes' Vater ins Koma fällt, übernimmt sie die Abwicklung seiner laufenden Verbindlichkeiten. Schnell stellt sie fest, dass sie ihren Vater im Grunde kaum kannte. Zwischen seinen Papieren entdeckt sie eine notarielle Urkunde aus den siebziger Jahren von einem Haus... Meine Rezension zu "Deichgräber" von Romy Fölck 1. Klappentext Als Staatsanwältin Karla Matthes' Vater ins Koma fällt, übernimmt sie die Abwicklung seiner laufenden Verbindlichkeiten. Schnell stellt sie fest, dass sie ihren Vater im Grunde kaum kannte. Zwischen seinen Papieren entdeckt sie eine notarielle Urkunde aus den siebziger Jahren von einem Haus in der Elbmarsch bei Hamburg. Warum hatte er nie davon gesprochen? Karla macht sich auf den Weg nach Deichmoor und beginnt, in der Vergangenheit ihres Vaters zu forschen, der seit über vierzig Jahren den August in diesem Haus verbrachte. Karla spürt bald, dass den Ort am Deich ein mörderisches Geheimnis umgibt und dass sie sich bei der Suche nach der Wahrheit selbst in tödliche Gefahr bringt ... ******************************************************************** 2. Meine Meinung: Vorab sei gesagt, dass der Knaur Verlag seit April 2014 jeden Monat einen zum Monat passenden Thriller herausbringt. Im August ist es Deichgräber, das vorliegende ebook. Spannend und zugleich beschreibt die Autorin, wie Karla hinter ein düsteres Geheimnis kommt. Ein Geheimnis, das den Leser an manchen Stellen leicht erschaudern lässt. ******************************************************************* 3. Preis/Leistung: ebook: 1,99 € bei 182 KB (ca. 87 Seiten) ******************************************************************** 4. Leseempfehlung für Liebhaber von Kurzkrimis absolut zu empfehlen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wer ist Ruth?
von mabuerele am 14.08.2014

Das Buch beginnt in kursiver Schrift. Ruth, eine junge Frau, flieht während eines Gewitters an das Ufer der Elbe in der Nähe von Hamburg. Dann wechselt die Geschichte nach Dresden. Nach dem Tode ihres Vaters findet die Staatsanwältin Karla Matthes die Besitzurkunde für ein Haus. Sie macht sich auf den... Das Buch beginnt in kursiver Schrift. Ruth, eine junge Frau, flieht während eines Gewitters an das Ufer der Elbe in der Nähe von Hamburg. Dann wechselt die Geschichte nach Dresden. Nach dem Tode ihres Vaters findet die Staatsanwältin Karla Matthes die Besitzurkunde für ein Haus. Sie macht sich auf den Weg dorthin. Die Autorin hat einen spannenden Thriller geschrieben. Obwohl die Geschichte nur knapp 100 Seiten umfasst, wurde sie konsequent logisch aufgebaut. Die Protagonistin Karla ist nicht nur in der Trauer um ihren Vater gefangen. Auch sonst laufen in ihrem Leben gerade ein paar Dinge nicht so, wie sie sollten. Da wird sie mit einer Vergangenheit konfrontiert, von der sie nichts wusste und die für sie zur Bedrohung wird. Die Geschichte lässt sich zügig lesen. Personen und Orte sind ausgezeichnet beschrieben. Der Spannungsbogen bleibt während der gesamten Handlung hoch. Trotzdem enthält der Thriller auch romantische und berührende Elemente. Die Autorin beherrscht das Spiel mit Worten. Das zeigt sich zum einen bei der Verwendung treffender Metapher, zum anderen bei der emotional berührenden Darstellung von Gefühlen. Trauer, Wut und Angst sind nur einige davon. Die Frage, wer die junge Frau vom Anfang war und was mit ihr passiert ist, zieht sich wie ein roter Faden durch die Handlung. So habe ich die Möglichkeit mitzudenken und mitzuraten. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es beweist, dass selbst auf wenigen Seiten eine abwechslungsreiche und spannende Handlung untergebracht werden kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kurz, aber lesenswert
von PMelittaM aus Köln am 17.08.2014

Karla Matthes soll zur Oberstaatsanwältin befördert werden, doch dann wird sie von ihrem Ehemann verlassen, ihr Vater stirbt und aus der Beförderung wird nichts. Frustriert reist sie in das vom Vater geerbte Haus in der Elbmarsch, von dem sie bisher nichts wusste, und wo sie bald einem Geheimnis auf... Karla Matthes soll zur Oberstaatsanwältin befördert werden, doch dann wird sie von ihrem Ehemann verlassen, ihr Vater stirbt und aus der Beförderung wird nichts. Frustriert reist sie in das vom Vater geerbte Haus in der Elbmarsch, von dem sie bisher nichts wusste, und wo sie bald einem Geheimnis auf die Spur kommt. Der Kalender-Thriller für August ist zwar eine recht kurze Geschichte (keine 100 Seiten), aber sehr ansprechend und spannend. Die Geschichte wird aus Karlas Perspektive in der dritten Person erzählt, man lernt sie gut kennen und fühlt mit ihr. Die anderen Charaktere sind eher oberflächlich gezeichnet, doch das ist bei einem so kurzen Roman nicht anders zu erwarten. Die Geschichte ist interessant und für die Kürze des Romans erstaunlich detailliert erzählt. Die Auflösung hat mich überrascht, ist aber logisch. Ich persönlich hätte auf die sich anbahnende Liebesgeschichte gut verzichten können, mich hat das eher gestört, die Storyline hätte auch funktioniert, hätte sich eine freundschaftliche Beziehung entwickelt. Der Roman lässt sich sehr flüssig und auf einen Rutsch lesen und ist sehr empfehlenswert. Ich würde mich freuen, wenn Romy Fölck Karla Matthes einmal wieder ermitteln lassen würde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

August - Deichgräber / Kalender Thriller Bd. 8

August - Deichgräber / Kalender Thriller Bd. 8

von Romy Fölck

(3)
eBook
1,99
+
=
Eisesgrab

Eisesgrab

von Jenny Milchman

(1)
eBook
7,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kalender Thriller

  • Band 1

    41108800
    Januar - Der Pate von Lütjenholm / Kalender Thriller Bd. 1
    von Claudio M. Mancini
    eBook
    2,49
  • Band 2

    41108636
    Februar - ...sonst tot / Kalender Thriller Bd. 2
    von Jutta Maria Herrmann
    (1)
    eBook
    2,49
  • Band 3

    41108637
    März - Medium rare / Kalender Thriller Bd. 3
    von Ben Berkeley
    eBook
    2,49
  • Band 4

    38982794
    April - Der Preis der Muse / Kalender Thriller Bd. 4
    von Ralph B. Mertin
    (2)
    eBook
    1,99
  • Band 7

    39612747
    Juli - Inselkind / Kalender Thriller Bd. 7
    von Annette Petersen
    eBook
    1,99
  • Band 8

    39738145
    August - Deichgräber / Kalender Thriller Bd. 8
    von Romy Fölck
    (3)
    eBook
    1,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 9

    39985501
    September - Der Schnitzer / Kalender Thriller Bd. 9
    von Su Turhan
    eBook
    1,99
  • Band 10

    40091154
    Oktober - Leise lauert der Tod / Kalender Thriller Bd. 10
    von Birgit Böckli
    eBook
    1,99
  • Band 11

    40342746
    November - Remember remember / Kalender Thriller Bd. 11
    von Zoë Beck
    (1)
    eBook
    1,99

Kundenbewertungen