Thalia.de

Aus euch wird nie was

Erinnerungen

(1)

»Ich weiß um die Vergänglichkeit jedes Abends - aber sie erfüllt mich mit Stolz.«
»Das Positive am Burgtheater hat mir schon mein Vater erklärt, wenn ich ihn dorthin begleiten durfte. Attila Hörbiger hat den Hut abgenommen und gesagt: >Das ist ein heiliger Boden.<«
Elisabeth Orth nahm für ihre eigene Karriere den Familiennamen ihrer Großmutter an. Nach Stationen in Ulm und München debütierte sie 1965 am Burgtheater als Luise in Schillers »Kabale und Liebe«. Seither hat sie dort Dutzende klassische wie moderne Rollen verkörpert, auf der Bühne und im Film.
In ihren Erinnerungen erzählt die politisch engagierte Schauspielerin aus Kindertagen mit ihren Schwestern Christiane und Maresa Hörbiger; von Kollegen wie Oskar Werner, Klaus Maria Brandauer und Gert Voss, der sie als Othello in Angst versetzte. Regisseure wie Peter Zadek, Heinz Hilpert, Hans Lietzau und Andrea Breth haben Elisabeth Orth geprägt. Und sie erzählt auch vom spitzen Knie eines Sprachlehrers, der sie das Atmen lehrte.

Portrait

Elisabeth Orth, geboren 1936 in Wien, absolvierte das Max Reinhardt Seminar. Nach ersten Engagements am Volkstheater und am Theater der Courage ging sie nach Ulm und ans Residenztheater in München. Am Burgtheater debütierte sie 1965, 1968 wurde sie dort Ensemblemitglied, unterbrochen durch ihr Engagement an der Schaubühne am Lehniner Platz in Berlin 1955 bis 1999. Sie ist Trägerin der Kainz-Medaille, des Grillparzer-Rings und des Österreichischen Ehrenkreuzes sowie Ehrenmitglied des Burgtheaters
Norbert Mayer, geboren 1958 in Fürstenfeld, war in Graz, Brüssel, Berlin und Wien als Journalist tätig, unter anderem bei »Der Standard«, »Berliner Zeitung« und »Kurier«. Seit 2003 Leitender Redakteur der »Presse«.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 28.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85002-911-7
Verlag Amalthea Verlag
Maße (L/B/H) 226/154/29 mm
Gewicht 698
Abbildungen farbige, schwarzweisse Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42425948
    Gelähmt ist nicht gestorben
    von Tom Gschwandtner
    (5)
    Buch
    22,00
  • 42525431
    Was ich glaube
    von Arnold Mettnitzer
    Buch
    22,90
  • 38253721
    Meine Tage in gelben Socken
    von Morten Grunwald
    Buch
    29,99
  • 42647041
    Apropos Gestern
    von Georg Markus
    (2)
    Buch
    24,95
  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (18)
    Buch
    7,99
  • 42547336
    Frank Sinatra
    von Andrew Howick
    Buch
    49,95
  • 42647039
    Ein Schamerl braucht vier Haxen
    von Karl Merkatz
    Buch
    24,95
  • 33692719
    Datenbank-Programmierung mit Visual Basic 2012 (Buch + E-Book)
    von Walter Doberenz
    Buch
    49,90
  • 40993676
    Mein Weg in deinen Händen
    von Franz Ferstl
    Buch
    9,95
  • 41134690
    Endspiel
    von Pete Smith
    (7)
    Buch
    12,80
  • 42000808
    Wenn alle Brünnlein fließen
    von Sylvia Kittelmann
    Buch
    9,90
  • 42555267
    Minusgefühle
    von Jana Seelig
    (1)
    Buch
    14,99
  • 42692504
    Niemals aufgeben
    von Hannes Androsch
    Buch
    24,95
  • 42405226
    Saskia Beecks - So habe ich es geschafft
    von Saskia Beecks
    (1)
    Buch
    9,99
  • 35370089
    Wohllebengasse
    von Tim Bonyhady
    (3)
    Buch
    24,90
  • 40927142
    Das bisschen Hüfte, meine Güte
    von Renate Bergmann
    (7)
    Buch
    9,99
  • 43764976
    Stoppt die Welt, ich will aussteigen!
    von Martin Krengel
    (1)
    Buch
    14,99
  • 42437170
    Hinter den Bildern die Welt
    von Antje Vollmer
    (1)
    Buch
    17,00
  • 42419285
    Absturz des Himmels
    von Reinhold Messner
    Buch
    19,99
  • 35117964
    Glück ist was für Augenblicke
    von Christine Nöstlinger
    (4)
    Buch
    23,50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wunderbarer Tonfall, nie langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 31.07.2015

Elisabeth Orth ist offenbar nicht nur eine tolle Schauspielerin, sie kann auch so erzählen, dass man ihr zuhört: über Brandauer und Oskar Werner, Zadek und Andrea Breth; schöne Alltagserinnerungen aus ihrem Leben, ihrer berühmten Familie, Begebenheiten aus ihrer Karriere - gut, dass dieses wertvolle Stück Zeit- und Theatergeschichte in... Elisabeth Orth ist offenbar nicht nur eine tolle Schauspielerin, sie kann auch so erzählen, dass man ihr zuhört: über Brandauer und Oskar Werner, Zadek und Andrea Breth; schöne Alltagserinnerungen aus ihrem Leben, ihrer berühmten Familie, Begebenheiten aus ihrer Karriere - gut, dass dieses wertvolle Stück Zeit- und Theatergeschichte in einem Buch bewahrt bleibt!! Es sind keine selbstgeschriebenen, sondern erzählte Memoiren, aus Gesprächen mit dem Journalisten Norbert Mayer entstanden. Sehr gelungen, nie fad!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Aus euch wird nie was

Aus euch wird nie was

von Elisabeth Orth , Norbert Mayer

(1)
Buch
24,95
+
=
Nie am  Ziel. Helmut Lohner

Nie am Ziel. Helmut Lohner

von Eva-Maria Klinger

Buch
24,95
+
=

für

49,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen