Thalia.de

Aus reiner Barmherzigkeit

Kriminalroman

Im 1. Weltkrieg stirbt der junge Soldat Erich Wiedemann kurz vor seiner Entlassung aus dem Krankenhaus in Berlin. Von einem Granatsplitter an der Front ins Bein getroffen, war er zurück nach Berlin transportiert worden. Da dies nicht der erste Todesfall eines jungen Kriegsheimkehrers ist, fällt der Verdacht rasch auf den behandelnden Chirurgen Dr. Richard Oppermann. Doch hat der ehrgeizige Arzt wirklich nachlässig gearbeitet? Die Ermittlungen nehmen ihren Lauf ...

Portrait
Jacqueline Nordhorn wurde in München geboren. Nach jahrelanger Arbeit als Ärztin in der Klinik entschloss sie sich, sich zunehmend für die Gesundheit der Bevölkerung und eine frühzeitige Prävention von Krankheiten zu engagieren. Seit 15 Jahren wohnt und arbeitet sie mit großer Begeisterung in Berlin. Mit dem Berliner Autor Horst Bosetzky (-ky) verbindet sie eine langjährige Freundschaft. Neben ihrer gemeinsamen Liebe zu Kriminalromanen teilen die beiden auch die Freude am Wandern. Auf zahlreichen Ausflügen in die schöne Landschaft Brandenburgs konnten sie sich über das Schreiben austauschen und -ky begleitete Jacqueline Nordhorns erste Schreibversuche. Er ermutigte sie auch, den Schritt zu ihrem ersten Kriminalroman zu wagen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 02.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-1623-1
Reihe Zeitgeschichtliche Kriminalromane im GMEINER-Verlag
Verlag Gmeiner Verlag
Maße (L/B/H) 200/135/22 mm
Gewicht 292
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33857778
    Berlin Potsdamer Platz
    von Bernward Schneider
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 39541923
    Aus reiner Barmherzigkeit
    von Jacqueline Nordhorn
    eBook
    9,99
  • 42435671
    Der Todesengel von London
    von Anne Perry
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28846172
    Finsternis in Breslau / Eberhard-Mock-Reihe Bd.6
    von Marek Krajewski
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 40974126
    Der dunkle Weg
    von Susanne Goga
    (11)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 39278464
    Totenleuchten
    von Klara Nordin
    (32)
    eBook
    9,99
  • 40973246
    Blitzeis und Gänsebraten
    von Petra Hartmann
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 17438517
    Tod in Breslau / Eberhard-Mock-Reihe Bd.1
    von Marek Krajewski
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 32210124
    Nazigold
    von Paul Kohl
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 40379109
    Transberlin
    von Irina Theisen
    Buch (Taschenbuch)
    13,90
  • 38777175
    Der Stoff, aus dem das Denken ist
    von Steven Pinker
    eBook
    22,99
  • 36508589
    Aus reiner Mordlust
    von Stephan Harbort
    eBook
    8,99
  • 28946070
    Kainszeichen
    von Sabine Fink
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 40068981
    Deep Sea
    von James Nestor
    eBook
    12,99
  • 39541925
    Aus reiner Barmherzigkeit
    von Jacqueline Nordhorn
    eBook
    9,99
  • 14254585
    Das Engelsgesicht
    von Andreas Ulrich
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (104)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (199)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 45030181
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 45244169
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99

Buchhändler-Empfehlungen

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Berlin erster Weltkrieg. Verletzte überall. Viele sterben, auch in der Charite. Nur mancher Tod geht nicht mit rechten Dingen zu. Empfehlenswert. Berlin erster Weltkrieg. Verletzte überall. Viele sterben, auch in der Charite. Nur mancher Tod geht nicht mit rechten Dingen zu. Empfehlenswert.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.