Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Aussortiert

Kriminalroman

Berlin, ein heißer Sommer: Vier kaltblütige Morde erschüttern die Stadt. Alles deutet auf einen selbsternannten Racheengel hin, der seine Opfer wegen ihrer moralischen Verfehlungen auswählt: Sein Motiv hinterlässt er am Tatort, mit lila Tinte auf kleinen Schildchen notiert. Doch der frustrierte, leicht depressive Kriminalhauptkommissar Kai Nabel und seine übereifrige Kollegin Lidia Rauch glauben nicht an diese Lösung. Ihre kriminalistische Intuition sagt ihnen, dass dem Fall viel niedrigere Instinkte zugrunde liegen …
Rezension
„Krausser, ist sich mit dem Experiment eines Kriminalromans treu geblieben. Keines seiner Bücher soll einem andren ähneln. Aber gut sind sie alle.“
CHILLI DAS FREIBURGER STADTMAGAZIN
Portrait
Helmut Krausser, geboren 1964, lebt in Berlin. Bei DuMont erschienen neben dem Gedichtband >Plasma< (2007) die Romane >Eros< (2006), >Die kleinen Gärten des Maestro Puccini< (2008), >Einsamkeit und Sex und Mitleid< (2009) >Die letzten schönen Tage< (2011) und >NIcht ganz schlechte Menschen< (2012) sowie die Tagebücher >Substanz< (2010) und >Deutschlandreisen< (2014) und der Kriminalroman >Aussortiert< (DuMont Taschenbuch 2011). Seine Romane >Der große Bagarozy< und >Fette Welt< wurden fürs Kino verfilmt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783832186616
Verlag DUMONT Buchverlag
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32288160
    Einsamkeit und Sex und Mitleid
    von Helmut Krausser
    eBook
    8,99
  • 32288138
    Eros
    von Helmut Krausser
    eBook
    7,99
  • 27348087
    Die letzten schönen Tage
    von Helmut Krausser
    (9)
    eBook
    8,99
  • 32288133
    Nicht ganz schlechte Menschen
    von Helmut Krausser
    eBook
    8,99
  • 32288147
    Plasma
    von Helmut Krausser
    eBook
    13,99
  • 42541832
    Alles ist gut
    von Helmut Krausser
    eBook
    15,99
  • 41000250
    Montecristo
    von Martin Suter
    (44)
    eBook
    10,99
  • 32288162
    Die kleinen Gärten des Maestro Puccini
    von Helmut Krausser
    eBook
    7,99
  • 33154728
    Das zweite Leben
    von Günter Krieger
    eBook
    7,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    eBook
    12,99
  • 45395068
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (11)
    eBook
    8,99
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (2)
    eBook
    4,99
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (40)
    eBook
    8,99
  • 45395169
    Sternenfunken
    von Nora Roberts
    (5)
    eBook
    8,99
  • 42742010
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (15)
    eBook
    8,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (28)
    eBook
    15,99
  • 45208289
    Das Lied der Störche
    von Ulrike Renk
    (24)
    eBook
    9,99
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (168)
    eBook
    4,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (76)
    eBook
    8,99
  • 46111948
    Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (61)
    eBook
    21,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Meine Enttäuschung wird Ihr Vergnügen!“

Moritz Revermann, Thalia-Buchhandlung Neuss

Himmel, was habe ich mich gefreut, als ich in der Dumont Vorschau entdeckte, dass einer meiner Lieblinge einen Krimi veröffentlicht! Was war ich gespannt...Sofort nach Erscheinen gekauft, nach der Arbeit schnell nach Hause, Tasche in die Ecke, Füße auf den Küchentisch und angefangen. Coole Schreibe, dachte ich. Irgendwann kam mir der Himmel, was habe ich mich gefreut, als ich in der Dumont Vorschau entdeckte, dass einer meiner Lieblinge einen Krimi veröffentlicht! Was war ich gespannt...Sofort nach Erscheinen gekauft, nach der Arbeit schnell nach Hause, Tasche in die Ecke, Füße auf den Küchentisch und angefangen. Coole Schreibe, dachte ich. Irgendwann kam mir der Stoff immer bekannter vor. Kommissar Nabel, hmmm, den kennst du doch, oder? Hat Krausser das Gutenbergsyndrom? Hat er abgekupfert?. Ja, - von sich selbst!

Aus meinem Regal zog ich alsbald die schöne Eichborn Hardcover Ausgabe von einem gewissen Titus Keller, der - wie ich nach dem Lesen des Klappentextes der TB-Ausgabe lernte, eigentlich Helmut Krausser heißt. Du Schelm, hast mich reingelegt. Große Enttäuschung, kannte ich den Stoff doch schon. Sie aber: Freuen Sie sich auf einen intelligenten, spannenden Kriminalroman, in dem viel Krausser steckt, jetzt, wo man's weiß, ist es offensichtlich!

"Nabel lebte seit der Scheidung allein. Zu einer neuen Beziehung fehlte ihm der Mut. Er ließ sich von Kammermusik wecken, begann den Tag rituell mit einem - einem einzigen - Schluck eiskalten Prosecco. Abends bevorzugte er teuren italienischen Rotwein, sah sich gerne Tarantino-Filme an und rauchte filterlose Zigaretten."

Appetit gemacht? Krausser kann auch sehr gut Krimi, vergleichbar am ehesten mit denen von Jan Seghers - und der heißt ja eigentlich auch anders: Matthias Altenburg, Romancier und Essayist. Nabels Sarkasmus steht dem eines Carl Morck von Adler Olsen in nichts nach und Lidia erinnert mich doch sehr an Rose...

Zum Inhalt: Vier Tote, vier moralische Verfehlungen, vier Kärtchen an den Leichen:

"Zu unsauber für Gott. Aussortiert. Hallelujah."

Typisch Krausser. Große Klasse!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Aussortiert

Aussortiert

von Helmut Krausser

eBook
7,99
+
=
Das Glasperlenspiel

Das Glasperlenspiel

von Hermann Hesse

eBook
11,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen