Thalia.de

Austerität

Politik der Sparsamkeit: Die kurze Geschichte eines großen Fehlers

(1)
Wie die Enthaltsamkeit in die Wirtschaftspolitik kam und warum sie immer scheitern wird.
In Zeiten der Krise tritt – verlässlich, unvermeidlich, „alternativlos“ – die Politik der Sparsamkeit auf den Plan: Was könnte tugendhafter sein, als sündhafter Verschuldung mit Verzicht und Enthaltsamkeit zu begegnen? Auch heute steht Austerität wieder im Zentrum öffentlicher Debatten. Ihre Verfechter preisen sie als Fundament für künftiges Wachstum und die Rückkehr zur Stabilität. Ihre Kritiker warnen vor Abschwung und sozialer Ungerechtigkeit. Florian Schui betrachtet unsere heutige Diskussion im Kontext der jahrhundertealten Ideengeschichte der Austerität – einer Idee, die sich in der Wirtschaftspolitik hartnäckig hält, obwohl sie sich für die Bewältigung von Wirtschaftskrisen Mal um Mal als großer Fehler erwiesen hat.
Der Wirtschaftshistoriker Florian Schui legt eine prägnante Analyse vor, die belegt: Ein enthaltsamer Staat mag zwar die Moral auf seiner Seite haben, nicht aber die wirtschaftliche Vernunft. Ein wichtiger Beitrag zu der Debatte, die Europa zu spalten droht.
Portrait

Florian Schui, geboren 1973, lehrte und forschte an zahlreichen Instituten, darunter die University of Cambridge und die University of London, über die Geschichte ökonomischer und politischer Ideen und die Wirtschaftsgeschichte Europas. Er veröffentlichte bereits vielbeachtete Bücher, u.a. über das Preußische Bürgertum unter Friedrich II. und den Diskurs über Industrialisierung zu Voltaires Zeiten. Heute ist Schui an der Universität St. Gallen tätig.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 06.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89667-533-0
Verlag Karl Blessing Verlag
Maße (L/B/H) 221/141/27 mm
Gewicht 450
Originaltitel Austerity - The Great Failure
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42436568
    Immer montags beste Freunde
    von Laura Schroff
    (3)
    Buch
    16,99
  • 42432772
    Berlin-Mitte - Porträt eines Bezirks
    von Bettina Schuler
    Buch
    14,99
  • 33979823
    Verkaufen an Top-Entscheider
    von Stephan Heinrich
    Buch
    36,39
  • 33695026
    Das Ziel
    von Eliyahu M. Goldratt
    (1)
    Buch
    29,99
  • 44885959
    IAS/IFRS -Texte 2016/2017
    Buch
    26,90
  • 44440856
    Super-hubs
    von Sandra Navidi
    Buch
    19,99
  • 40372725
    Buchführung und Bilanzierung nach IFRS und HGB
    von Jörg-Markus Hitz
    Buch
    34,95
  • 33720528
    Der Sektor
    von Michael Hudson
    Buch
    26,95
  • 30578647
    Ich arbeite in einem Irrenhaus
    von Martin Wehrle
    Buch
    9,99
  • 18617069
    Crashkurs
    von Dirk Müller
    (6)
    Buch
    10,99
  • 39685405
    Organisation für Komplexität
    von Niels Pfläging
    Buch
    12,99
  • 44253018
    Bin ich hier der Depp?
    von Martin Wehrle
    Buch
    8,99
  • 39179408
    Showdown
    von Dirk Müller
    (1)
    Buch
    9,99
  • 44007373
    Work Rules!
    von Laszlo Bock
    Buch
    29,80
  • 36739700
    Internationale Rechnungslegung
    von Rolf Uwe Fülbier
    Buch
    39,95
  • 42489770
    Schwarzbuch Markenfirmen
    von Hans Weiss
    Buch
    9,99
  • 42368512
    Jahresabschluss nach Handelsrecht, Steuerrecht und internationalen Standards (IFRS)
    von Rudolf Heno
    Buch
    39,99
  • 44027832
    Die große Enteignung
    von Janne Jörg Kipp
    (1)
    Buch
    22,95
  • 44712306
    Grundzüge des Jahresabschlusses nach HGB und IFRS
    von Rainer Buchholz
    Buch
    24,90
  • 43805690
    Internationale Wirtschaft
    von Paul Krugman
    Buch
    49,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Pflichtlektüre für "Mutti"
von einer Kundin/einem Kunden am 02.12.2014

Es kann ja nur eine Tugend sein, wenn bei leeren Staatskassen, und horrenden Staatsschuld, Bescheidenheit nicht mehr als Zier, sondern ein Gebot der Stunde, Sparsamkeit oberste Pflicht ist. Dass dem nicht so ist, weist Florian Schul in diesem brillant geschriebenen, und ebenso brillant erklärenden Buch hinlänglich nach. Leider steht... Es kann ja nur eine Tugend sein, wenn bei leeren Staatskassen, und horrenden Staatsschuld, Bescheidenheit nicht mehr als Zier, sondern ein Gebot der Stunde, Sparsamkeit oberste Pflicht ist. Dass dem nicht so ist, weist Florian Schul in diesem brillant geschriebenen, und ebenso brillant erklärenden Buch hinlänglich nach. Leider steht zu befürchten, dass der zweite Teil des Titels "die kurze Geschichte eines großen Fehlers" in Bezug auf "kurz" nicht ganz stimmig ist. Wolfgang Schäuble und Angela Merkel wären gut beraten, dieses Werk zu konsumieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Austerität

Austerität

von Florian Schui

(1)
Buch
19,99
+
=
Gute-Macht-Geschichten

Gute-Macht-Geschichten

von Daniel Baumann

(1)
Buch
16,00
+
=

für

35,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen