Thalia.de

Auweia Chemie!

Große fragende, skeptisch dreinblickende oder gar entsetzt geweitete Augen - dies sind die häufigsten Reaktionen, wenn das Wort "Chemie" in einem Gespräch fällt oder auf dem Stundenplan steht.
Es geht doch auch ganz anders! Laßt Euch vom Charme dieserteils lustigen, teils spannenden, und immer phantasievollen Geschichten für Jugendliche und Junggebliebene verzaubern. Pfiffig von Wolfgang Beyer illustriert, erschließt sich spielerisch und unterhaltsam das Reich der Chemie und seien Geheimnisse.
Nur Mut! Wer wagt, gewinnt!
Rezension
"Kaum ein anderes Fach ist so verhasst bei Schülern wie Chemie. Lehrplan-Verantwortliche sollten bei Unger Anregungen holen. Spielerisch und mit Analogien geht er an die Grundlagen der Chemie heran - Bindungen, Reaktionen, Strukturen, um dann die Brücke zu bauen zu Gegenständen des Alltags, vom Rost bis zum Joghurt. Das Buch richtet sich in erster Linie an Jugendliche, eignet sich aber auch für Erwachsene , die sich nicht zu fein sind für klare Sprache und einfache Illustrationen."
DIE WELT
"Unger gelingt es mit spielerischen Erklärungen, eine trockene Naturwissenschaft zum Leben zu erwecken. Hochkomplizierte Sachverhalte spart der Autor aus. Seine Ausführungen richten sich an Jugendliche, aber auch Erwachsene werden an "Auweia Chemie!" ihren Spaß haben. Für manche Unterrichtsstunde wäre es eine wirkliche Bereicherung."
Associated Press
"Es ist spannend geschrieben und führt daher spielerisch (wenn halt auch nur auf dem Papier) in die Welt der Elemente ein, erläutert ihre atomare Struktur und ihren Platz im Periodensystem...Die Wissbegier zu wecken als ultimative pädagogische Herausforderung - Ekkehard Unger hat sie recht ordentlich gemeistert."
Darmstädter Echo
"Dass es durchaus möglich ist, Kindern und Jugendlichen selbst ein so gefürchtetes Fach wie die Chemie in ihrer eigenen Sprache nahezubringen, beweist Ekkehard Ungers Buch Auweia Chemie, das im Juni diesen Jahres von Wiley-VCH neuaufgelegt wurde. Unger verpackt die auf Kinder und Jugendliche oft abschreckend wirkenden Formeln und Theorien der Chemie in kleine Geschichten, die - mal witzig, mal spannend erzählt - den jungen Leser durch die bunte Welt der Chemie führt.
Laborjournal
"...erhält...einen soliden Überblick über naturwissenschaftliche Techniken in der Archäologie."
Fortbildung-Online.de
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 210
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 24.06.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-527-31238-2
Verlag Wiley-VCH
Maße (L/B/H) 240/170/175 mm
Gewicht 304
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen 21 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
27,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Auweia Chemie!

Auweia Chemie!

von Ekkehard Unger

Buch (Taschenbuch)
27,90
+
=
Felix Mendelssohn Bartholdy

Felix Mendelssohn Bartholdy

von Martin Geck

Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

36,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen