Thalia.de

Bad Monkeys

Roman

(8)

Ein Roman wie eine Achterbahnfahrt
»Worin besteht Ihre Arbeit bei den Bad Monkeys?«, fragte der Arzt. »Böse Menschen bestrafen?«
»Nein. Normalerweise töten wir sie einfach.«
Las Vegas. Hochsicherheitsgefängnis. Psychiatrische Abteilung. Eine Mörderin legt ein Geständnis ab. Angeblich gehört sie einer mächtigen Geheimorganisation an, deren Ziel es ist, das Böse zu bekämpfen. Mittels geheimnisvoller NT-Knarren, die Herz- oder Schlaganfälle verursachen können, habe sie die Welt von Entführern, Pädophilen und Koff erbombern befreit. Eine schier unglaubliche Geschichte erzählt sie dem Gefängnispsychiater. Jedoch lässt sich einiges von Jane Charlottes Aussagen tatsächlich belegen. Aber was stimmt und was nicht? Ist sie völlig verrückt, lügt sie - oder geht da in Wirklichkeit etwas ganz anderes vor sich?

Portrait
Matt Ruff wurde 1965 in New York geboren und wuchs als Sohn eines lutheranischen Pfarrers in Queens auf. Er studierte bei Alison Lurie und schloß 1987 sein Studium an der Cornell University, Ithaca, ab. 1991 erschien die deutsche Ausgabe seines Erstlingswerks 'Fool on the Hill'.
Giovanni Bandini, geb. 1951, studierte Indologie, Vergleichende Religionswissenschaft, Romanistik und Indische Kunstgeschichte. Er unterrichtete an der Universität Heidelberg und arbeitet seit 1987 als freier Übersetzer.
Ditte Bandini, geb. 1956, studierte Völkerkunde, Religionsgeschichte und Indologie. Sie arbeitet an der Heidelberger Akademie der Wissenschaften sowie als freie Schriftstellerin und Übersetzerin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 01.11.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21179-6
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/118/22 mm
Gewicht 203
Verkaufsrang 81.165
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40122190
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (25)
    Buch
    9,99
  • 5800833
    The Cocka Hola Company
    von Matias Faldbakken
    (4)
    Buch
    9,99
  • 45119436
    Hool
    von Philipp Winkler
    (8)
    Buch
    19,95
  • 40401956
    Mirage
    von Matt Ruff
    (2)
    Buch
    11,95
  • 15148542
    Bad Monkeys
    von Matt Ruff
    (6)
    Buch
    19,90
  • 14572043
    Freaks
    von Joey Goebel
    (9)
    Buch
    9,90
  • 16418850
    Troposphere
    von Scarlett Thomas
    (5)
    Buch
    9,95
  • 42426373
    Schöne Neue Welt
    von Aldous Huxley
    Buch
    12,00
  • 6639558
    Extrem laut und unglaublich nah
    von Jonathan Safran Foer
    (8)
    Buch
    22,99
  • 16307381
    Die italienischen Schuhe
    von Henning Mankell
    (15)
    Buch
    9,95
  • 45298318
    Nussschale
    von Ian McEwan
    (4)
    Buch
    22,00
  • 14608133
    Kommt ein Mann ins Zimmer
    von Nicole Krauss
    Buch
    9,95
  • 32017967
    1Q84 (Buch 3)
    von Haruki Murakami
    (8)
    Buch
    12,99
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    14,99
  • 45119441
    Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
    von Audrey Carlan
    (26)
    Buch
    12,99
  • 41002740
    Outlander 1 - Feuer und Stein
    von Diana Gabaldon
    (8)
    Buch
    14,99
  • 44514335
    Outlander 3 - Ferne Ufer
    von Diana Gabaldon
    (2)
    Buch
    14,99
  • 45120161
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (73)
    Buch
    12,99
  • 45119661
    Begehrt / Calendar Girl Bd. 3
    von Audrey Carlan
    (6)
    Buch
    12,99
  • 45030409
    Augustus
    von John Williams
    (2)
    Buch
    24,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Was ist Realität? “

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

In seinem Roman "Bad ­Monkeys" spielt Matt ­Ruff wunderbar mit dem Leser. Jedes Mal wenn man glaubt, dass man irgendwie die Realität und die Wahrheit in diesem Roman erkannt hat, legt der Autor prompt eine 180-Grad-Drehung hin und die Geschichte läuft in eine ganz andere Richtung. Ganz gut ist es dem Autor gelungen zu schildern, das In seinem Roman "Bad ­Monkeys" spielt Matt ­Ruff wunderbar mit dem Leser. Jedes Mal wenn man glaubt, dass man irgendwie die Realität und die Wahrheit in diesem Roman erkannt hat, legt der Autor prompt eine 180-Grad-Drehung hin und die Geschichte läuft in eine ganz andere Richtung. Ganz gut ist es dem Autor gelungen zu schildern, das Realität im Auge des Betrachters liegt. Durch die vielen Wendungen bleibt der Roman spannen bis zum Schluss.

„Fight Club und Twelve Monkeys lassen grüßen....“

Moritz Revermann, Thalia-Buchhandlung Neuss

Abgründig, rasant, doppelbödig, witzig und trotzdem beklemmend, - Matt Ruff hat jetzt schon das Zeug zum modernen Klassiker. Jedes seiner Bücher ist völlig anders als die anderen und tragen doch eine absolut erkennbare Handschrift. Bad Monkey - Good Monkey...Das müssen Sie selbst rausfinden. Aber vor allem alle anderen Matt Ruffs lesen!
Viel
Abgründig, rasant, doppelbödig, witzig und trotzdem beklemmend, - Matt Ruff hat jetzt schon das Zeug zum modernen Klassiker. Jedes seiner Bücher ist völlig anders als die anderen und tragen doch eine absolut erkennbare Handschrift. Bad Monkey - Good Monkey...Das müssen Sie selbst rausfinden. Aber vor allem alle anderen Matt Ruffs lesen!
Viel Spaß!!

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Schräge Komödie, Spannungsroman, Science-Fiction und noch vieles mehr. Aber zu jeder Zeit ein wahres Lesevergnügen. Unbedingt lesen. Schräge Komödie, Spannungsroman, Science-Fiction und noch vieles mehr. Aber zu jeder Zeit ein wahres Lesevergnügen. Unbedingt lesen.

Herbert Althaus, Thalia-Buchhandlung Hagen

Wer sind die Bösen, wer die Guten? Ruff'sche Auflösung in diesem Buch. Skurril und anders, so wie alle Bücher des Autors. Und wie immer ist die Lösung völlig anders als erwartet! Wer sind die Bösen, wer die Guten? Ruff'sche Auflösung in diesem Buch. Skurril und anders, so wie alle Bücher des Autors. Und wie immer ist die Lösung völlig anders als erwartet!

Kerstin Brummack, Thalia-Buchhandlung Berlin

Skurril, aberwitzig. War der Autor auf Drogen? Ein typischer Ruff mit dem Risiko, dass der ein oder andere Leser aussteigt. Die Frage ist und bleibt: Wer sind die wirklich Irren? Skurril, aberwitzig. War der Autor auf Drogen? Ein typischer Ruff mit dem Risiko, dass der ein oder andere Leser aussteigt. Die Frage ist und bleibt: Wer sind die wirklich Irren?

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Irrer Action-Thriller, mit abgedrehten Charakteren. Liest sich teilweise wie ein Blockbuster-Film. Irrer Action-Thriller, mit abgedrehten Charakteren. Liest sich teilweise wie ein Blockbuster-Film.

Heike Blume, Thalia-Buchhandlung Dresden

Schade, nicht ganz so gut gelungen, wie man es sonst von ihm gewohnt ist, die Auflösung ist dann doch etwas verworren... Schade, nicht ganz so gut gelungen, wie man es sonst von ihm gewohnt ist, die Auflösung ist dann doch etwas verworren...

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 11389508
    Ich und die anderen
    von Matt Ruff
    (14)
    Buch
    10,95
  • 40401956
    Mirage
    von Matt Ruff
    (2)
    Buch
    11,95
  • 37822610
    Affentheater
    von Carl Hiaasen
    (2)
    Buch
    17,99
  • 28165583
    1Q84. Buch 3
    von Haruki Murakami
    (9)
    Buch
    24,00
  • 14235178
    Vincent
    von Joey Goebel
    (24)
    Buch
    11,90
  • 18150153
    Dämliche Dämonen
    von Royce Buckingham
    (1)
    eBook
    6,99
  • 14255285
    Macht und Rebel
    von Matias Faldbakken
    (1)
    Buch
    9,99
  • 14588747
    Hard-Boiled Wonderland und das Ende der Welt
    von Haruki Murakami
    (9)
    Buch
    11,99
  • 2933766
    Die Speed Queen
    von Stewart Onan
    (3)
    Buch
    9,95
  • 16418850
    Troposphere
    von Scarlett Thomas
    (5)
    Buch
    9,95
  • 2797175
    Die Bibel nach Biff
    von Christopher Moore
    (33)
    Buch
    12,00
  • 2928459
    Das Restaurant am Ende des Universums / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.2
    von Douglas Adams
    (7)
    Buch
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
2
1
0
0

Absolut kein 0815-Buch
von Franziska am 03.11.2016

Wow, einfach nur wooow. Ich hatte Angst dass mir das Hirn explodiert bei dieser verrückten, verstrickten Geschichte. Und ich habe jede Sekunde davon genossen. Irgendwann dachte ich nur noch "Waaas?". Für alle Leute die genug von dem Einheitsbrei haben - lest dieses Buch und lest Matt Ruff!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
In bester Tradition
von Jürgen aus Bergkamen am 11.09.2010

Obwohl es in Ruffs Büchern keine Wiederholungen gibt, haben sie alle ein paar Eigenschaften gemeinsam: Sie zeugen von einer kreativen Fantasie, die kaum ihresgleichen findet, sie haben die Handlungsdichte eines erstklassigen Thrillers und der Stil ist wunderbar schwerelos und humorvoll. Darum ist "Bad Monkeys" eins von den Büchern, die leicht... Obwohl es in Ruffs Büchern keine Wiederholungen gibt, haben sie alle ein paar Eigenschaften gemeinsam: Sie zeugen von einer kreativen Fantasie, die kaum ihresgleichen findet, sie haben die Handlungsdichte eines erstklassigen Thrillers und der Stil ist wunderbar schwerelos und humorvoll. Darum ist "Bad Monkeys" eins von den Büchern, die leicht ein paar zu kurze Nächte mit sich bringen. Nichts stellt sich als das heraus, was es zwischenzeitlich zu sein scheint, und trotzdem fügt es sich am Ende zu einem logischen Ganzen. Genial!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wahnsinn oder Wahrheit?
von Alexandra Graf aus St.Gallen am 28.05.2010

Ist Charlotte wirklich verrückt? Diese irre Geschichte kann gar nicht wahr sein. Sie behauptet nämlich, Mitglied einer geheimen Gruppierung zu sein, die sich "Bad Monkeys" nennt. Diese "Bad Monkeys" haben es sich laut Charlotte zur Aufgabe gemacht die "bösen" Menschen zu eliminieren, also Vergewaltiger, Betrüger, Pädophile und viele mehr!... Ist Charlotte wirklich verrückt? Diese irre Geschichte kann gar nicht wahr sein. Sie behauptet nämlich, Mitglied einer geheimen Gruppierung zu sein, die sich "Bad Monkeys" nennt. Diese "Bad Monkeys" haben es sich laut Charlotte zur Aufgabe gemacht die "bösen" Menschen zu eliminieren, also Vergewaltiger, Betrüger, Pädophile und viele mehr! Ein absoluter Schwachsinn also! Warum lassen sich dann viele von Charlottes Behauptungen belegen? Ein echter Ruff, verstörend, irreführend, genial!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ruff,Bad Monkeys
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 23.10.2009

Eine Mörderin wird einem Gefängnispsychiater vorgeführt, dem sie erzählt, sie gehöre zu der Geheimorganisation der "Bad Monkeys". Die "Bad Monkeys" würden weltweit böse Menschen töten.Und dann kommt sie in's Erzählen... Immer wenn Sie glauben,jetzt hätten Sie ein Stück vom "roten Faden" in dieser Geschichte in der Hand, kippt sie... Eine Mörderin wird einem Gefängnispsychiater vorgeführt, dem sie erzählt, sie gehöre zu der Geheimorganisation der "Bad Monkeys". Die "Bad Monkeys" würden weltweit böse Menschen töten.Und dann kommt sie in's Erzählen... Immer wenn Sie glauben,jetzt hätten Sie ein Stück vom "roten Faden" in dieser Geschichte in der Hand, kippt sie um 180 oder sogar 360 Grad! Dieser Roman ist nicht nur doppelbödig,sondern vierfach- bis sechsfachbödig!! Als ich fertig war,habe ich das Alte Testament genommen und nochmal alles zu Kain und Abel gelesen. Was bedeutet denn eigentlich," bin ich meines Bruders Hüter"? Ich finde dieses Buch sehr geistreich,unterhaltsam und auch sehr bedrückend.Mindestens genauso großartig ist das Hörbuch! Jasmin Tabatabai und Heiko Deutschmann machen die Geschichte auf beklemmende Weise durchsichtig!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nichts wie es scheint
von Stefanie Strachotta aus Berlin am 12.05.2010

Ein Buch voller Eskapaden, bewusstseinserweiternden Drogen und Tollpatschigkeiten. Jane Charlotte hat ’n Ding zu sitzen, aber das macht sie ja so sympathisch, denn wer hat nicht auch ein Ding zu sitzen?! Das Ende war leider nicht ganz so gut und ziemlich wirr, deswegen gibt’s einen Punktabzug.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Matt Ruff: Bad Monkeys
von einer Kundin/einem Kunden am 19.08.2010

Eine Mörderin legt ein Geständnis ab. Schon als Teenager bringt Jane Charlotte den Hausmeister ihrer Schule, den sie für einen Kindermörder hält, zur Strecke. Nun behauptet sie, einer Geheimorganisation anzugehören, die das Böse bekämpft. Doch je länger das Verhör in der psychiatrischen Abteilung eines Gefängnisses in Las Vegas dauert,... Eine Mörderin legt ein Geständnis ab. Schon als Teenager bringt Jane Charlotte den Hausmeister ihrer Schule, den sie für einen Kindermörder hält, zur Strecke. Nun behauptet sie, einer Geheimorganisation anzugehören, die das Böse bekämpft. Doch je länger das Verhör in der psychiatrischen Abteilung eines Gefängnisses in Las Vegas dauert, desto widersprüchlicher und verstörender werden ihre Aussagen. Der Psychiater, der Jane befragt, scheint unheimlich viel von ihr zu wissen, von ihr und von ihrem kleinen Bruder, der als Kind entführt worden ist. Eine unglaubliche Geschichte, die hier erzählt wird.Denn am Ende ist man sich nicht sicher, ob überhaupt irgendetwas davon wahr ist.Äußerst unterhaltsam!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fantasy, Science-Fiction, Action-Thriller - Ein bisschen von allem.
von Xirxe aus Hannover am 14.02.2009
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Jane Charlotte, festgenommen wegen Mordes, sitzt in der psychiatrischen Abteilung eines Gefängnisses. Sie behauptet, Mitglied einer Organisation zu sein, die sich das Ziel gesetzt hat, das Böse in der Welt zu beseitigen. Jane Charlotte erzählt, - wie die Organisation sie gefunden hat, - über ihre durchgeführten Aufträge und -... Jane Charlotte, festgenommen wegen Mordes, sitzt in der psychiatrischen Abteilung eines Gefängnisses. Sie behauptet, Mitglied einer Organisation zu sein, die sich das Ziel gesetzt hat, das Böse in der Welt zu beseitigen. Jane Charlotte erzählt, - wie die Organisation sie gefunden hat, - über ihre durchgeführten Aufträge und - über Dinge, die immer phantastischer und unglaublicher werden: Miniaturkameras, die überall alle und jeden überwachen, Waffen, die töten ohne Spuren zu hinterlassen - es ist eine Organisation, die jederzeit über alles und jeden informiert ist und sich anmasst, selbstgefällte Urteile zu vollstrecken. Vom Psychiater, der sie befragt, mit Tatsachen konfrontiert, die nicht zu ihren Aussagen passen, hat sie für all diese Ungereimtheiten Erklärungen. Die dann noch eine Spur fantastischer und unglaublicher klingen, doch aus ihrer Sicht (und damit auch der der Leserin und des Lesers) aus der Allgegenwärtigkeit und den Fähigkeiten der Organisation herrühren und damit durchaus plausibel klingen. Das Ganze steigert sich bis zu einem wahrhaft überdrehten Finale (dessen Ende ich natürlich nicht verrate :-)), das man unter Umständen zweimal lesen muss, um sicher zu gehen, die Auflösung richtig verstanden zu haben. Auch wenn der Ausgangspunkt ein Mord war: Ein Krimi im herkömmlichen Sinne ist dieses Buch nicht. Eher eine Mischung aus Fantasy, Science-Fiction, Actionthriller? Egal - auf jeden Fall gut zu lesen und so spannend, dass man es in einem Rutsch durchbekommt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Wunderbar anders!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.01.2009
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Immer noch voller Bewunderung für Matt Ruff lege ich Ihnen dieses Buch ans Herz. Völlig abgedreht, total verrückt, spannend und rasant. Gerade wenn ich dachte, ich habe den Dreh raus, kam doch wieder alles anders. Besonders die Matrix-Action-Szenen haben mir gefallen. Wie kann man sich nur so eine Story... Immer noch voller Bewunderung für Matt Ruff lege ich Ihnen dieses Buch ans Herz. Völlig abgedreht, total verrückt, spannend und rasant. Gerade wenn ich dachte, ich habe den Dreh raus, kam doch wieder alles anders. Besonders die Matrix-Action-Szenen haben mir gefallen. Wie kann man sich nur so eine Story ausdenken? Vollkommen gelungen, so einen Lesespaß hatte ich lange nicht mehr.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenig Bösartig
von Polar aus Aachen am 20.04.2008
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Wer Matt Ruffs fulminanten Roman Ich und die Anderen kennt, wird von Bad Monkeys enttäuscht sein. Zwar startet auch die Geschichte um Jane Charlotte, die des Mordes angeklagt in der Psychiatrie einsitzt, spannend, indem sie ihrem Psychiater gesteht, Mitglied der Bad Monkeys zu sein und die Welt von... Wer Matt Ruffs fulminanten Roman Ich und die Anderen kennt, wird von Bad Monkeys enttäuscht sein. Zwar startet auch die Geschichte um Jane Charlotte, die des Mordes angeklagt in der Psychiatrie einsitzt, spannend, indem sie ihrem Psychiater gesteht, Mitglied der Bad Monkeys zu sein und die Welt von bösen Menschen zu befreien, aber die Geschichte verebbt irgendwann in bloßer Behauptung. Die bei Ruff üblichen, absurden, grotesken Wendungen wirken bemüht, und nach der Hälfte, fällt auf, dass der Psychiater scheinbar mehr über Jane weiß, als seine Aufzeichnungen über sie hergeben sollten, so dass man bereits ahnt, was aus ihrem kleinen Bruder geworden ist. Wirklich spannend ist nach bestandener Aufnahmeprüfung Charlottes weiterer Weg bei Bad Monkeys nicht, es reiht sich Episode an Episode. Die Mischung aus Dialog- und Erzählform besticht gleichfalls nicht, da die Spannung zwischen Psychiater und Patient immer wieder vertagt wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 3
Affentheater
von Inspektor Schlumpf aus Gaspoltshofen am 09.04.2008
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Zu Beginn macht das Buch noch richtig Stimmung. Man kommt sich wie in einem Film vor.(Weißer Raum und in der Mitte ein Tisch samt Mörderin) Kaum beginnt Jane Charlotte ihre Geschichte zu erzählen, lässt auch die Spannung nach.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 2

Wird oft zusammen gekauft

Bad Monkeys

Bad Monkeys

von Matt Ruff

(8)
Buch
9,95
+
=
Ich und die anderen

Ich und die anderen

von Matt Ruff

(14)
Buch
10,95
+
=

für

20,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen