Thalia.de

Bärendreck und Blasmusik

Gedichte

Ein Cowboy spült den letzten Witz ins Klo
Wolfgang Opplers Gedichte handeln vom Lieben, Leben und Sterben, von Schnupftabak, Zuckerrüben und Bleistiftstummeln. So amüsant wie hintersinnig erkundet er die tiefsten Höhepunkte des Jahres, öffnet genüsslich kulinarische Tore und streift lustvoll durch München und seine Plätze. Oppler ist ein gestandener Realpoet süddeutscher Prägung mit lyrischen Wahlverwandtschaften zu Christian Morgenstern, Joachim Ringelnatz, Erich Kästner oder Robert Gernhardt. Mit »Bärendreck und Blasmusik« lädt Wolfgang Oppler zu einer kurzweilig-nachdenklichen Versreise ein, bei der das Schwungrad des Lebens gut geschmiert ist.
Wolfgang Oppler, geboren 1956, stammt aus Rosenheim, wuchs in München auf und lebt heute in Ebersberg. Er wurde bereits während seiner Schulzeit in den legendären Kreis des bairischen Mundart-Verlegers Friedl Brehm (Feldafing) aufgenommen. Nach seinem Jurastudium war er bis 2011 als Syndikus einer Bank tätig. Als Schriftsteller verfasst Wolfgang Oppler Gedichte, Kurzgeschichten sowie Puppentheaterstücke für Kinder und Erwachsene – viele davon in bairischer Mundart. Friedl Brehm verlegte seine Gedichtbände »Vaschdeggsdal« (1976) sowie »Fangamandl« (1979). Im Jahr 2000 erschien sein Buch »Ochsenschwanz und Eselsohren«. Seit 2006 ist Wolfgang Oppler Mitglied der Münchner Turmschreiber und seit vielen Jahren Hausautor der Jahresschrift DAS GEDICHT.
Der Rabe redet über das Leben
Das Leben kann oft tödlich sein,
besonders gegen Ende,
drum singt und springt und schwingt das Bein
und klatscht in eure Hände.
Trost
Nichts auf der Welt
ist unerträglich,
solange es mit genügend
warmem Käse
überbacken ist.
Portrait
Wolfgang Oppler, geboren 1956, stammt aus Rosenheim, wuchs in München auf und lebt heute in Ebersberg. Er wurde bereits während seiner Schulzeit in den legendären Kreis des bairischen Mundart-Verlegers Friedl Brehm (Feldafing) aufgenommen. Nach seinem Jurastudium war er bis 2011 als Syndikus einer Bank tätig. Als Schriftsteller verfasst Wolfgang Oppler Gedichte, Kurzgeschichten sowie Puppentheaterstücke für Kinder und Erwachsene – viele davon in bairischer Mundart. Friedl Brehm verlegte seine Gedichtbände »Vaschdeggsdal« (1976) sowie »Fangamandl« (1979). Im Jahr 2000 erschien sein Buch »Ochsenschwanz und Eselsohren«. Seit 2006 ist Wolfgang Oppler Mitglied der Münchner Turmschreiber und seit vielen Jahren Hausautor der Jahresschrift DAS GEDICHT.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 01.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-929433-32-6
Reihe edition DAS GEDICHT
Verlag Leitner Verlag
Maße (L/B/H) 208/123/12 mm
Gewicht 148
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45243621
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    7,00
  • 42943642
    Wir können alles sein, Baby
    von Julia Engelmann
    (16)
    Buch (Klappenbroschur)
    7,00
  • 2916129
    In der Sache J. Robert Oppenheimer
    von Heinar Kipphardt
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 2904141
    Deutschland. Ein Wintermärchen
    von Heinrich Heine
    Buch (Taschenbuch)
    2,40
  • 47772544
    Milk and honey - milch und honig
    von Rupi Kaur
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 47877549
    Alt?
    von Franz Hohler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 45383870
    Was kann einer allein gegen Zen Buddhisten
    von Mani Matter
    Buch (Klappenbroschur)
    29,00
  • 43961998
    Feine Pflänzchen
    von Mascha Kaleko
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 2961870
    Leichenreden
    von Kurt Marti
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 15469711
    Gesammelte Gedichte
    von Robert Gernhardt
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 47847566
    Frische Gedichte
    von F. W. Bernstein
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 51789445
    118
    von Steffen Popp
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,90
  • 32276301
    Du musst das Leben nicht verstehen
    von Rainer Maria Rilke
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • 45497993
    Ich geh leben, kommst du mit?
    von Isaak Öztürk
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 42399633
    Die göttliche Komödie (Illustrierte Iris®-LEINEN-Ausgabe)
    von Dante Alighieri
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,95
  • 8163580
    Deutsche Gedichte im Jahreskreis
    Buch (Taschenbuch)
    1,30
  • 55486344
    Aus dem Leben eines Taugenichts / Das Marmorbild / Das Schloß Dürande
    von Joseph Eichendorff
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • 18688691
    Buch der Sehnsüchte
    von Leonard Cohen
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40414900
    Die Gedichte
    von Till Lindemann
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42614121
    Heinz Erhardt - Die Gedichte
    von Heinz Erhardt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bärendreck und Blasmusik

Bärendreck und Blasmusik

von Wolfgang Oppler

Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=
Solange es Frauen gibt, wie sollte da etwas vor die Hunde gehen?

Solange es Frauen gibt, wie sollte da etwas vor die Hunde gehen?

von Djuna Barnes

Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
+
=

für

28,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen