Thalia.de

Bagdad Marlboro

Roman. Ausgezeichnet mit dem Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch 2014

(1)
Ein Jahr nach dem Einmarsch der Amerikaner in den Irak wird der Erzähler in Bagdad von einem Unbekannten kontaktiert. Der ehemalige Leutnant der US-Armee war während des zweiten Golfkriegs an der Tötung wehrloser irakischer Soldaten beteiligt. Nun möchte er dem Erzähler ein Heft übergeben, in dem die Träume und Wünsche jener Soldaten verzeichnet sind - er will Buße tun und die Namen der Opfer vor dem Vergessen retten. In seinem neuen großen Roman über Freundschaft, Verrat und Schuld zeigt Najem Wali, wie leicht und blind sich die Geschichte wiederholt - und wie man mit Literatur dagegen ankämpfen kann.
Portrait
Najem Wali, geboren 1956 in Basra / Irak, erlitt als Regierungsgegner Haft und Folter. 1980, nach Ausbruch des Iran-Irakkriegs, ist er nach Europa emigriert, studierte Deutsche und Spanische Literatur in Hamburg und Madrid und lebt heute als Schriftsteller und Kulturkorrespondent der arabischen Zeitung "Al-Hayat" in Berlin. Wali ist die Stimme des aufgeklärten Irak in Deutschland. Sein Denken und Wirken zielt auf Verständigung und friedlicher Koexistenz zwischen westlicher und arabischer Welt.
Hartmut Fähndrich, geb. 1944 in Tübingen, ist ein renommierter Kenner und Herausgeber arabischer Literatur, Träger des Hieronymus-Rings des deutschen Übersetzetzerverbandes und wurde mehrmals mit dem Übersetzerpreis der Stadt Bern ausgezeichnet. Harmut Fähndrich lebt in Bern. Er wurde 2016 mit dem "Schweizer Spezialpreis Übersetzung" ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 17.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-24485-6
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 197/128/46 mm
Gewicht 532
Originaltitel Bagdad - Marlboro
Buch (gebundene Ausgabe)
21,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2961051
    Schande
    von J. M. Coetzee
    (8)
    Buch
    9,95
  • 37822322
    Aller Tage Abend
    von Jenny Erpenbeck
    (1)
    Buch
    9,99
  • 13838471
    América
    von T. C. Boyle
    (3)
    Buch
    9,95
  • 30086349
    Die Umarmung
    von David Grossman
    (3)
    Buch
    9,90
  • 44380928
    Eine Straße in Moskau
    von Michail Ossorgin
    Buch
    24,00
  • 36921527
    Die Gier
    von Abbas Nasrollahpour
    Buch
    10,00
  • 38684432
    Das Halsband der Tauben
    von Raja Alem
    Buch
    14,95
  • 18620967
    Weit gegangen
    von Dave Eggers
    (4)
    Buch
    12,99
  • 42555279
    Der Mann ist das Problem
    von Gisa Pauly
    (6)
    Buch
    14,99
  • 39262481
    Die Sonne war der ganze Himmel
    von Kevin Powers
    (2)
    Buch
    9,99
  • 41106937
    Der Feigenkaktus
    von Sahar Khalifa
    Buch
    8,95
  • 35146838
    Hinter dem Mond
    von Wäis Kiani
    (2)
    Buch
    9,99
  • 33790500
    Azazel
    von Youssef Ziedan
    (1)
    Buch
    11,99
  • 5707127
    Winterspelt
    von Alfred Andersch
    Buch
    55,00
  • 42457835
    Dunkel, fast Nacht
    von Joanna Bator
    (1)
    Buch
    24,95
  • 39289579
    Zwei Herren am Strand
    von Michael Köhlmeier
    (7)
    Buch
    17,90
  • 35333321
    Das Volk der Ewigkeit kennt keine Angst
    von Shani Boianjiu
    (4)
    Buch
    19,99
  • 18708200
    Dein Gesicht morgen 3
    von Javier Marías
    (1)
    Buch
    29,95
  • 15141191
    Eine Geschichte von Liebe und Finsternis
    von Amos Oz
    (1)
    Buch
    12,00
  • 45258041
    Eine Geschichte von Liebe und Finsternis
    von Amos Oz
    Buch
    14,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Schuld und Sühne
von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2014

Ein Jahr nach dem Einmarsch der Amerikaner in den Irak, tritt ein unbekannter US-Leutnant an den Erzähler in Bagdad heran. Er war beteiligt an einer Tötungsaktion gegen unschuldige irakische Soldaten. Er übergibt dem Erzähler die Tagebücher dieser Männer, in denen sie ihre Wünsche, Erwartungen an das Leben niedergeschrieben haben.... Ein Jahr nach dem Einmarsch der Amerikaner in den Irak, tritt ein unbekannter US-Leutnant an den Erzähler in Bagdad heran. Er war beteiligt an einer Tötungsaktion gegen unschuldige irakische Soldaten. Er übergibt dem Erzähler die Tagebücher dieser Männer, in denen sie ihre Wünsche, Erwartungen an das Leben niedergeschrieben haben. Im Vordergrund spielt auch der quälende irakische Alltag eine Rolle, die Strassensperren, Angst vor Entführung, Mord und Anschlägen. Aber auch in dieser Tristesse gibt es die Sehnsucht nach Liebe, Leben in Bars und Cafés, und immer wieder wird sich auf die Verse des irakischen Nationaldichters Sargon Boules berufen: "Du Henkersknecht, geh doch in Dein Kaff zurück. Wir jagen Dich zum Teufel, und schmeissen Dich aus Amt und Würden". Walk schafft es die Tradition der Erzählkunst von "Tausendundeine Nacht" zu wahren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Bagdad Marlboro

Bagdad Marlboro

von Najem Wali

(1)
Buch
21,90
+
=
Engel des Vergessens

Engel des Vergessens

von Maja Haderlap

(3)
Buch
9,99
+
=

für

31,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen