Thalia.de

Barbara

(1)
Sommer 1980. Barbara hat einen Ausreiseantrag gestellt. Sie ist Ärztin, nun wird sie strafversetzt, aus der Hauptstadt in ein kleines Krankenhaus tief in der Provinz, weitab von allem. Jörg, ihr Geliebter aus dem Westen, arbeitet an der Vorbereitung ihrer Flucht, die Ostsee ist eine Möglichkeit. Barbara wartet. Die neue Wohnung, die Nachbarn, der Sommer und das Land, all das berührt sie nicht mehr. Sie arbeitet in der Kinderchirurgie unter Leitung ihres neuen Chefs Andre, aufmerksam gegenüber den Patienten, distanziert zu den Kollegen. Ihre Zukunft fängt später an. Andre verwirrt sie. Sein Vertrauen in ihre beruflichen Fähigkeiten, seine Fürsorge, sein Lächeln. Warum deckt er ihr Engagement für die junge Ausreißerin Stella? Ist er auf sie angesetzt? Ist er verliebt? Barbara beginnt die Kontrolle zu verlieren. Über sich, über ihre Pläne, über die Liebe. Der Tag ihrer geplanten Flucht steht kurz bevor.
Portrait
Nina Hoss, 1975 in Stuttgart geboren, sammelte schon als Abiturientin erste Erfahrungen vor der Kamera im Kinofilm "Und keiner weint mir nach". Bei dieser Produktion wurde Bernd Eichinger auf sie aufmerksam und verpflichtete sie für die Rolle der Rosemarie Nitribit in der Neuverfilmung von "Das Mädchen Rosemarie". 1999 schloss Hoss ihr Schauspielstudium an der renommierten Ernst-Busch-Schule in Berlin ab. Neben einem Engagement am Deutschen Theater in Berlin ist sie auch in zahlreichen TV- und Kinoproduktionen zu sehen, u. a. in Doris Dörries "Nackt" und in "Die weiße Massai". 2003 und 2005 erhielt sie den Grimme-Preis in Gold. Für ihre Hauptrolle im Kinofilm "Yella" wurde Hoss 2008 mit dem Deutschen Filmpreis und dem silbernen Bären auf der Berlinale ausgezeichnet. 2012 erschien der Kinofilm "Barbara" von Christian Petzold, in dem sie die Hauptrolle spielt. 2014 war sie in "Phoenix" und "A Most Wanted Man" zu sehen.
Mark Waschke, 1972 geboren, studierte Schauspielerei an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Seit 1997 spielte er an verschiedenen Theatern, u.a. am Deutschen Theater Berlin. Seit 2007 arbeitet Mark Waschke auch regelmäßig für den Film. Einen breiten Publikum wurde er 2008 durch seine Verkörperung des Thomas Buddenbrook in Heinrich Breloers Verfilmung des Romans Buddenbrooks von Thomas Mann bekannt. Seitdem spielte er z. B. in "Schilf" nach dem Roman von Juli Zeh oder in "Barbara" von Christian Petzold. Für seine außerordentlichen Leistungen wurde Waschke u. a. mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet.
Auszeichnung
2012 - Berlinale:
- Silberner Bär für Christian Petzold
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 12.10.2012
Regisseur Christian Petzold
Sprache Deutsch (Untertitel: Englisch)
EAN 4047179672986
Genre Drama
Studio INDIGO Musikproduktion + Vertrieb GmbH / Hamburg
Spieldauer 107 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 5.1, Deutsch: Dolby Digital 2.0
Verkaufsrang 6.207
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34202851
    3 Zimmer/Küche/Bad
    Film
    8,99
  • 34614435
    Paradies: Glaube
    Film
    13,99
  • 34614434
    Renoir
    Film
    13,99
  • 34614388
    Paradies:Liebe
    Film
    8,99
  • 35328164
    Paradies: Hoffnung
    (1)
    Film
    8,99
  • 17298987
    Die Farbe Lila
    (1)
    Film
    9,99
  • 41547483
    Phoenix
    Film
    19,99
  • 34984083
    Take This Waltz
    (1)
    Film
    8,99
  • 38703706
    Sushi in Suhl
    Film
    8,99
  • 15655412
    Repo! The Genetic Opera
    (3)
    Film
    9,99
  • 1785458
    Requiem For A Dream
    (9)
    Film
    8,99
  • 37362455
    Crossing Lines - Staffel 2
    Film
    19,99
  • 1786135
    Das Böse unter der Sonne
    (3)
    Film
    9,99
  • 40057277
    I Am Ali
    Film
    5,99
  • 15537040
    Die Schwester der Königin
    (1)
    Film
    9,99
  • 39691341
    (T)Raumschiff Surprise - Periode 1
    (1)
    Film
    8,99
  • 32805867
    Barbara
    Film
    9,99
  • 39986335
    Dead Snow - Red vs. Dead
    Film
    9,99
  • 36502680
    Battleground - Helden im Feuersturm
    Film
    9,99
  • 39740191
    Einmal Hans mit scharfer Soße
    (2)
    Film
    5,99

Buchhändler-Empfehlungen

„innere Stärke...“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Misstrauen, absolute Distanziertheit und immer währende Beobachtung bestimmen das Leben der Ärztin Barbara, die nach einem gestellten Ausreiseantrag in die tiefste Provinz der DDR versetzt wird.Ruhig, sparsam in ihren Äußerungen und ihrer Körperhaltung ist Barbara eine Frau mit absoluter Würde und eigenem starken Willen, trotz harter Misstrauen, absolute Distanziertheit und immer währende Beobachtung bestimmen das Leben der Ärztin Barbara, die nach einem gestellten Ausreiseantrag in die tiefste Provinz der DDR versetzt wird.Ruhig, sparsam in ihren Äußerungen und ihrer Körperhaltung ist Barbara eine Frau mit absoluter Würde und eigenem starken Willen, trotz harter Repressalien seitens des politischen Systems.
Nur Stella und ihr schreckliches Schicksal lassen Barbara auch äußerlich nicht unberührt - was zu einer höchst dramatischen Fluchthilfe führt.
Was aus Barbara und ihrem Kollegen Andre werden wird, bleibt offen - die Möglichkeiten scheinen begrenzt - ein privates kleines Glück möglich und erlaubt ?
Ein großartiger Film über ein aussichtsloses System und die letzten Tage der DDR, ein Film, der weder provoziert oder attackiert, sondern schlicht erzählt und die innere Stärke von bemerkenswerten Menschen zeigt !

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Barbara

Barbara

mit Nina Hoss , Ronald Zehrfeld , Mark Waschke , Jasna Fritzi Bauer , Rainer Bock

(1)
Film
8,99
+
=
Yella (2007, EDF)

Yella (2007, EDF)

Film
11,99
+
=

für

20,35

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen