Thalia.de

Baymax - Riesiges Robowabohu (3D Blu-ray)

Hiro Hamada liebt Roboter über alles. Der talentierte Junge ist so verrückt nach ihnen, dass er mittlerweile in seiner Heimatstadt San Fransokyo einen gewissen Ruf hat. Selbst sein bester Freund ist ein Roboter! Allerdings beeindruckt der liebenswerte Baymax - gesprochen von Bastian Pastewka - zunächst mehr mit seiner imposanten Statur als mit seinem Können. Ziemlich tollpatschig, aber stets um das Wohl aller bemüht, steht er Hiro immer mit Rat und Tat zur Seite - ob der will oder nicht. Als sich in San Fransokyo etwas Mysteriöses anbahnt, überschlagen sich die Ereignisse und die beiden Freunde werden vor die größte Herausforderung ihres Lebens gestellt. Sie müssen mit den anderen ebenso begabten wie durchgeknallten Mitgliedern ihrer Clique ein echtes Team bilden und zeigen, was sie draufhaben, um die Stadt vor einer dunklen Bedrohung zu retten ... Erlebe ein robotastisches Abenteuer!
RezensionBild
Das blitzsaubere 2D-HD-Bild ist praktisch perfekt. Die knallig-bunten Farben werden ohne Überstrahlungen wiedergegeben. Der Kontrastumfang ist sehr homogen gewählt, so dass es praktisch keine Detailverluste auf sehr hellen oder dunklen Flächen gibt. Der Schwarzwert fällt tief mit feinen Abstufungen aus, so dass auch hier alles erkennbar bleibt und Kanten sowie Konturen sehr sauber und klar abgesetzt sind. Die Schärfe ist durchweg hoch und bietet tolle Details. Allerdings erscheinen zwischenzeitig immer wieder mal Konturen etwas weicher, was Stilmittel sein könnte, aber den hochwertigen Gesamteindruck geringfügig schmälert. Dennoch bleibt ein praktisch perfektes Bild, das auch schadfrei komprimiert wurde!
Das 3D-Bild erhöht die Plastizität durch die erweiterte Tiefe nochmals immens, was für einige sehr gelungene Bilder sorgt. Pop-Outs gibt es nicht wirklich, wenngleich in einigen Szenen Gegenstände oder Personen etwas aus dem Bildschirm herauszuragen scheinen. Ansonsten entsprechen alle Bildwerte ohne Abstriche denen der 2D-Fassung. Geringfügige Halos und Flimmern sind in 3D auffälliger, mindern die Wertung aber kaum.
Die winzigen Makel verhindern den Award, nicht aber die Höchstpunktzahl!
RezensionTon
Die Vertonung erreicht die sehr hohe Qualität der jüngeren studioverwandten Pixar-Werke. Am ehesten ließe sich BAYMAX hier mit THE INCREDIBLES-DIE UNGLAUBLICHEN oder WALL*E vergleichen. So sind Räumlichkeit, Dynamik, Basslevel und Direktionalität durchweg von allerbester Güte und es herrscht praktisch durchgängig Hochbetrieb auf allen Kanälen. Auch der Score ist sehr breit und räumlich angelegt. Die Stimmen mögen in der deutschen Synchro etwas dominant erscheinen, was allerdings der Verständlichkeit angenehm zu Gute kommt. Die Synchro selbst spielt ein bisschen viel mit dem Jugend-Sprach-Jargon und der farbige Kumpel mit Berliner Dialekt ist etwas unglaubwürdig und nervig, aber ansonsten geht sie in Ordnung. Die Originalstimmen sind natürlich authentischer, aber auch schwerer zu verstehen. Der Klang ist absolut grandios mit druckvollen, tiefen Bässen, breiten Mitten und klaren Höhen, die höchstens im Frequenzgang eine Spur limitiert erscheinen. Vielmehr geht hier wirklich nicht – und dass obwohl hier durchaus Rücksicht auf die Kinderohren genommen wurde (die Gesamtlautstärke sollten Eltern im Beisein der Jüngsten dennoch etwas drosseln)!
Die Punktewertung kratzt an der Höchstpunktzahl...
RezensionBonus
Der drollige Kurzfilm „Liebe geht durch den Magen“ (ca. 6 Min.) hat nichts mit dem Hauptfilm zu tun und ist in Sachen Animation etwas gewöhnungsbedürftig. Dieser liegt auf der 3D-Disc in 3D vor und auf der 2D-Disc entsprechend nochmals in 2D. Das Feature „ Wie alles begann: Hiros Reise“ (ca. 15 Min.) ist ein klassisches Making Of, dass von einer der Original-Sprecherinnen moderiert wird und Cast & Crew zu Wort kommen lässt. Blick hinter die Kulissen: Die Animatoren (ca. 7 Min.) stellt eben jene und ihre Arbeit etwas ausführlicher vor. Es folgen vier zusätzliche Szenen (gesamt ca. 13 Min.) mit Eingangskommentar der Regisseure. Neben zwei alternativen Anfängen gibt es auch zwei weitere Superhelden-Sequenzen. Alle Szenen liegen als animierte und sounduntermalte Storyboard-Rohzeichnungen vor. Es folgen noch der Original-Kino Teaser (ca. 1:40 Min.) mit zusätzlichem, witzigem Filmmaterial und zu guter Letzt ein weiterer nicht zum Hauptfilm gehöriger Kurzfilm „Micky Maus: Irrfahrt in Tokio“ (ca. 4 Min.) im Vintage-Style sowie die mehrteilige Trailershow des Anbieters, die auch bereits nach Einlegen der Disc startet und sich übers Menü ebenfalls abrufen lässt.
Letztlich enttäuschen die filmbezogenen Extras dem Umfang nach, wenn sie auch inhaltlich informativ und alle unterhaltsam sind. Dennoch längst kein Vergleich zu den Top-Titeln des Anbieters!
Zitat
BAYMAX basiert auf einem Marvel Comic (!), was zunächst nur anhand des Originalttiels „Big Hero 6“ erkennbar ist und sich der Story nach erst sehr spät herauskristallisiert, denn bis dahin ist es eigentlich die Geschichte zweier Brüder, die ohne Eltern aufwachsen und sich schon von Kindesbeinen an der Wissenschaft verschreiben. Abseits des Marvel-Backgrounds ist BAYMAX aber auch ein Animationsspektakel der Sonderklasse mit viel Gefühl und tollen Details. Ob man den Film allerdings wirklich den eigenen Kindern um die sechs Jahre antut (so erlaubt es jedenfalls die FSK) sollten die Eltern zunächst entscheiden, denn es gibt einen ziemlich heftigen Trauerfall im ersten Viertel des Films, der die Jüngsten etwas verstören könnte! Auch der Bösewicht mit seiner „Gruselmaske“ und den unheimlichen Micro-Bots, die sich zu gruseligen Gegenständen formieren, sind nicht gerade eine Einschlafhilfe…Überhaupt ist die Story selbst durchaus so angelegt, dass sich auch Erwachsene gut unterhalten fühlen dürften! Einziger „Knuddelcharakter“ im Film ist eigentlich der tolpatschige und liebenswerte Roboter „Baymax“. Die Story ist ansonsten sehr sympathisch erzählt, hat Humor und einige ernstere, bisweilen unheimliche Töne zu bieten und bleibt dabei stets kurzweilig und durchaus partiell rasant. Der „Technikkram“ ist teils recht wissenschaftlich, schadet der Verständlichkeit und dem Unterhaltungswert aber keineswegs.
Wieder ein echter Volltreffer der Disney-Animateure, die es animations- wie storyseitig so langsam mit den Partnern von Pixar aufnehmen können, wenn man mal von den geringeren Texturen menschlicher Haut und Haare absieht (Stilmittel?)! Das Ende präsentiert das Team um Hiro und Baymax als eine Art Superhelden-Crew à la „Marvels Avengers“ oder „Marvels Guardians of the Galaxy“ und lässt mit dem offenen Ausgang auf Fortsetzungen in dieser Richtung schließen – wir würden uns darüber freuen…
Die Blu-ray bietet in Bild und Ton referenznahes Material auf allerhöchstem technischem Stand. Lediglich winzigste Abstriche verhindern das durchgängige technische Prädikat „perfekt“! Die Extras sind kurzweilig und zumindest oberflächlich informativ, aber leider lange nicht so umfangreich wie bei den Titeln aus der Reihe „Disneys Meisterwerke“, obwohl wir BAYMAX durchaus als modernes „Meisterwerk“ ansehen würden!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 11.06.2015
Regisseur Chris Williams
Sprache Deutsch, Englisch, Italienisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch)
EAN 8717418454142
Genre Animation
Studio Walt Disney
Originaltitel Big Hero 6
Spieldauer 102 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: DTS-HD 7.1, Englisch: DTS-HD 7.1, Italienisch: DTS 5.1, Türkisch: DTS 5.1
Verkaufsrang 949
Film (Blu-ray)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41612244
    Baymax - Riesiges Robowabohu
    (9)
    Film
    8,99
  • 41612245
    Baymax - Riesiges Robowabohu
    (1)
    Film
    13,99
  • 44349345
    Arlo & Spot (3D Blu-ray)
    Film
    19,99
  • 37865139
    Die Eiskönigin - Völlig unverfroren (3D Blu-ray)
    (2)
    Film
    23,99
  • 41849911
    Shaun das Schaf - Der Film
    (3)
    Film
    6,99
  • 41813401
    King of Queens - Season 7
    Film
    22,99
  • 41544051
    Penny Dreadful - Staffel 1
    Film
    27,99
  • 41654930
    Keanu Reeves - Double Collection - 3D
    Film
    14,99
  • 39978081
    Ratatouille (3D Blu-ray)
    Film
    29,99
  • 39906935
    Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 1+2
    Film
    12,99
  • 15074753
    Ratatouille
    (14)
    Film
    8,99
  • 33731611
    Gregs Tagebuch 1 - 3, 3 DVD
    (1)
    Film
    11,99
  • 18154600
    Porno ohne Tabus - Menage a trois (FSK 18)
    (1)
    Film
    7,99
  • 41737979
    Der Weg nach El Dorado
    Film
    13,99
  • 43516622
    Pixels (3D Blu-ray)
    Film
    19,99
  • 40057281
    Drachenzähmen leicht gemacht 1&2
    Film
    11,99
  • 41744170
    John Wick (Blu-ray)(Steel Edition)
    Film
    23,99
  • 37865141
    Die Eiskönigin - Völlig unverfroren
    (44)
    Film
    7,99 bisher 8,99
  • 43018607
    Jurassic World (3D Blu-ray)
    Film
    17,99
  • 43049324
    Descendants - Die Nachkommen
    (1)
    Film
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Super Disney Film“

Martin deWaal, Thalia-Buchhandlung Ottersberg

Bin ja auch ein großer Disneyfan und musste mir daher gleich den Film ansehen als er im Kino kam.
Also ich finde er ist echt empfehlenswert.
er ist Traurig und witzig zu gleich natürlich überwiegend witzig gestaltet.

Hiro Hamada ist ein 14-jähriger Junge, der in der futuristischen Stadt San Fransokyo, einer Mischung aus San Francisco
Bin ja auch ein großer Disneyfan und musste mir daher gleich den Film ansehen als er im Kino kam.
Also ich finde er ist echt empfehlenswert.
er ist Traurig und witzig zu gleich natürlich überwiegend witzig gestaltet.

Hiro Hamada ist ein 14-jähriger Junge, der in der futuristischen Stadt San Fransokyo, einer Mischung aus San Francisco und Tokio, lebt und seine Zeit für illegale Bot-Kämpfe verschwendet. Sein älterer Bruder Tadashi, der es nicht gut findet, dass Hiro sein Potenzial so verschwendet, nimmt ihn zu seiner technischen-Universität in sein Labor mit. Dort lernt Hiro Tadashis Freunde kennen, Gogo Tomago, Wasabi, Honey Lemon und Fred sowie den Roboter Baymax, ein persönlicher Gesundheitsbegleiter, den Tadashi entwickelt hat. Verblüfft entscheidet sich Hiro auf diese Schule zu gehen. Er präsentiert sein Projekt „Microbots“, einen Schwarm von kleinen Robotern, die durch einen sogenannten neurocranialen Transmitter gesteuert werden. Professor Callaghan, der Kopf des Programms, ist erstaunt und so nimmt er Hiro in sein Programm mit auf. Alistair Krei, der Präsident von Krei Tech, einer großen Firma, die sich mit Robotern beschäftigt, versucht die Microbots von ihm abzukaufen. Callaghan warnt Hiro, Krei zu vertrauen. Als ein Feuer in der Universität ausbricht, rennt Tadashi in das Gebäude, um Callaghan zu retten, doch das Gebäude explodiert und es scheint, dass beide getötet werden. Wegen des Verlustes seines Bruders wendet sich Hiro von den anderen ab.

Eines Tages aktiviert Hiro aus Versehen Baymax, der einem von Hiros Microbots zu einem geheimen Lager folgt.
und von da an beginnt das Abenteuer aber überzeugt euch selbst.


„familientauglich“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Animationsfilme werden immer ausgefeilter, wir haben uns die 3D-Variante gespart, aber sind mit dieser Blu-Ray völlig happy.
Die äußerst kurzweilige Geschichte bietet alles , was das Disney-Herz begehrt (ok, es gibt nicht so toll animierte Haare wie bei Merida...:-) ):
einen sympathischen Knaben namens Hiro,der einen großen Verlust
Animationsfilme werden immer ausgefeilter, wir haben uns die 3D-Variante gespart, aber sind mit dieser Blu-Ray völlig happy.
Die äußerst kurzweilige Geschichte bietet alles , was das Disney-Herz begehrt (ok, es gibt nicht so toll animierte Haare wie bei Merida...:-) ):
einen sympathischen Knaben namens Hiro,der einen großen Verlust hinnehmen muss, total nette Freunde, die zu ihm stehen und einen absolut knuffigen "Gesundheitsbegleiter" bzw.eine Art Michelinmännchen in groß, der zum besten Freund geworden, Retter in der Not wird.
Als eine großartige Erfindung von Hiro unter katastrophalen Umständen verloren geht, weiß er noch nicht, das seine Erfindung auch kriminelle Energien beflügelt hat, aber dieser Film handelt von ZWEI tollen Erfindungen....
Der liebenswerte Gesundheitsbegleiter Baymax ,eine Erfindung von Hiros Bruder Tadashi,ist dazu auch Garant für ziemlich witzige Situationskomik , sprich:
der Film ist absolut familientauglich.Die futuristische Stadt San Franzokyo sieht zum Greifen nah aus und die Actionszenen gegen den genretypischen Bösewicht haben Drive,
also kommt hier mal eine "klassische" Äußerung von mir :
Klare Kaufempfehlung :-)

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Baymax - Riesiges Robowabohu (3D Blu-ray)

Baymax - Riesiges Robowabohu (3D Blu-ray)

Film
22,99
+
=
Into the Woods

Into the Woods

Film
13,99
+
=

für

35,87

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen