Thalia.de

Beautiful Burn / Maddox-Brüder Bd. 7

Roman

Maddox-Brüder

(4)
Verzweifelt und von aller Welt verlassen, legt sich Ellie Edson mit allen an. Auch mit dem unverschämt gut aussehenden und arroganten Tyler Maddox. Als er sie auf einer Party kennenlernt, ist er von Ellies extremer Persönlichkeit und ihrem aufbrausenden Temperament fasziniert. Seine Gefühle für sie werden mit der Zeit immer stärker, aber er merkt: Ellies Dämonen sind wohl der mächtigste Feind, dem sich je ein Maddox-Bruder stellen musste.
Portrait
Jamie McGuire ist in Tulsa, Oklahoma, aufgewachsen und lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf einer Farm in der Nähe ihrer Heimatstadt. Ihr erster Roman, »Beautiful Disaster«, war ein internationaler Erfolg, an den sich weitere New-York-Times-Bestseller anschlossen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 01.03.2017
Serie Maddox-Brüder 7
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-31011-6
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 188/138/35 mm
Gewicht 336
Verkaufsrang 267
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Buchhändler-Empfehlungen

„Beautiful Burn“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ich mag die Reihe über die Maddox-Brüder sehr und war sehr gespannt auf diesen Band, da man in Taylors Geschichte schon etwas über Tyler und Elli erfahren hat. Allerdings bin ich etwas enttäuscht, da Elli ihn immer und immer wieder von sich stößt und sich die Handlung oft wiederholt. Generell finde ich Ellis Verhalten nicht so gut und Ich mag die Reihe über die Maddox-Brüder sehr und war sehr gespannt auf diesen Band, da man in Taylors Geschichte schon etwas über Tyler und Elli erfahren hat. Allerdings bin ich etwas enttäuscht, da Elli ihn immer und immer wieder von sich stößt und sich die Handlung oft wiederholt. Generell finde ich Ellis Verhalten nicht so gut und finde das sie sich erst auf den letzten 50 Seiten zum positiven Verändert, da sie erst da endlich versteht das sie Hilfe braucht.
Man erfährt jedoch auch wieder ein bisschen was über die Geschichten der anderen Brüder, was mir sehr gut gefallen hat.
Im Großen und ganzen finde ich das Thema sehr ernst und spannend, nur finde ich es nicht ganz so gut umgesetzt. Die beiden werden nicht zu meinen Lieblingscharakteren zählen.

Lisa Naumann, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Auch wenn Ellie manchmal etwas nervt, Tyler macht alles wieder gut! Wieder ein toller Roman über einen der Maddox-Brüder, mit viel Handlung und noch mehr Liebe ohne Kitsch! Auch wenn Ellie manchmal etwas nervt, Tyler macht alles wieder gut! Wieder ein toller Roman über einen der Maddox-Brüder, mit viel Handlung und noch mehr Liebe ohne Kitsch!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40324554
    After truth / After Bd.2
    von Anna Todd
    (79)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 37362119
    Real - Nur für dich / Real Bd. 1
    von Katy Evans
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33810487
    Beautiful Disaster / Maddox-Brüder Bd. 1
    von Jamie McGuire
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35455595
    Walking Disaster / Maddox-Brüder Bd. 2
    von Jamie McGuire
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37353997
    If you stay - Füreinander bestimmt / Beautifully Broken Bd. 1
    von Courtney Cole
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 37353998
    If you leave - Niemals getrennt / Beautifully Broken Bd. 2
    von Courtney Cole
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45312925
    Under Your Skin. Bleib bei mir
    von Scarlett Cole
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47092628
    Secret Sins - Stärker als das Schicksal
    von Geneva Lee
    (8)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 40324555
    After passion / After Bd.1
    von Anna Todd
    (184)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 44191740
    Beautiful Sacrifice / Maddox-Brüder Bd. 6
    von Jamie McGuire
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47093248
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (102)
    Buch (Paperback)
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
0
3
1
0
0

Ich habe für Tyler gekämpft
von einer Kundin/einem Kunden aus Sassenburg am 10.03.2017

Inhalt: Ein Maddox - Bruder weiß für seine Liebe zu kämpfen! Tyler Maddox ist so arrogant wie charmant. Genau wie sein Zwillingsbruder ist auch er Mitglied einer Feuerwehr - Eliteeinheit, die gefährliche Buschbrände an vorderster Front bekämpft. Tyler ist ständig auf Durchreise, für eine feste Beziehung bleibt keine Zeit. Doch dann... Inhalt: Ein Maddox - Bruder weiß für seine Liebe zu kämpfen! Tyler Maddox ist so arrogant wie charmant. Genau wie sein Zwillingsbruder ist auch er Mitglied einer Feuerwehr - Eliteeinheit, die gefährliche Buschbrände an vorderster Front bekämpft. Tyler ist ständig auf Durchreise, für eine feste Beziehung bleibt keine Zeit. Doch dann lernt er Ellison Edson kennen und ist von ihrer extremen Persönlichkeit schwer beeindruckt. Aber als seine Gefühle für sie immer intensiver werden, muss er feststellen: Ellies Dämonen sind wohl der mächtigste Feind, dem sich ein Maddox - Bruder je stellen musste. Meine Meinung: Erst einmal ein Dankeschön an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar. Was soll ich sagen. Ich liebe die Maddox Brüder und ihre Geschichten. Hier hat es sich nich geändert, aber die Protagonistin Ellie ist echt eine anstrengende Person. Wäre ich Tyler, hätte ich schon längst das Handtuch geworfen und das schon gleich am Anfang. Aber er ist nun mal ein Maddox. Und die Jungs kämpfen nun mal für das was sie lieben. Ellie hat auch mich kämpfen lassen, denn ich habe mich etwas durch das Buch gequält, aber es hat sich dann auf den letzten Seiten noch gelohnt. Na ja, eigentlich habe ich ja für Tyler gekämpft, denn ich wollte erleben, wie er seine Frau bekommt. Schön finde ich auch, das es auch wieder etwas von den anderen Maddox Jungs zu lesen gibt. Wer die Brüder mag, der muss auch dieses Buch lesen. Allein schon für Tyler.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Liebe lässt Menschen auf eine Art hassen, wie sie es zuvor nie getan hatten
von Blonderschatten's Welt der Bücher am 27.03.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Meinung: Ellie Edson führt ein sorgloses Leben, was die materiellen Besitztümer betrifft, doch das was ein Kind wirklich braucht, ist die Liebe ihrer Eltern. Schon früh hat Ellie versucht, die Aufmerksamkeit ihrer Eltern auf sich zu lenken und herausgefunden, dass sie diese - wenn auch nur kurzfristig - erhält, wenn... Meinung: Ellie Edson führt ein sorgloses Leben, was die materiellen Besitztümer betrifft, doch das was ein Kind wirklich braucht, ist die Liebe ihrer Eltern. Schon früh hat Ellie versucht, die Aufmerksamkeit ihrer Eltern auf sich zu lenken und herausgefunden, dass sie diese - wenn auch nur kurzfristig - erhält, wenn sie über die Stränge schlägt. Am Verhalten des Vaters erkennt man, dass er nur das Beste für seine Kinder möchte, doch dabei wählt er den falschen Weg. Er ist viel zu nachgiebig, was in Ellie ein anderes Gefühl aufkommen lässt: Gleichgültigkeit. Ihre Eltern schaffen es nicht, Grenzen zu setzen und diese einzuhalten, Sally hingegen lässt sich emotional nicht einspannen und liefert den Anstoß, dass Ellie arbeiten muss um sich ein eigenständiges Leben aufbauen zu können. Alles zu haben und nichts zu fühlen, war die schlimmste Form von Selbstsüchtigkeit. Ellie begegnen wir als exzessive Partymaus, die im Alkohol Schwerelosigkeit sucht und findet. Schnell erkennt man, dass sie keinerlei Selbstwertgefühl hat, denn hierbei handelt es sich um etwas, dass man durch die Akzeptanz und Anerkennung von Familie und Freunden erhält und sich nicht mit Geld kaufen kann. Ihre Schwester Finley ist ihre einzige Bezugsperson, alle anderen lässt sie nur kurzweilig an ihrem Leben teilnehmen, erachtet sich selbst jedoch als schlechten Einfluss, weshalb sie alle auf Distanz hält. Oftmals habe ich nicht verstanden, warum sie glaubt, ein Alkoholproblem zu haben. Teenager, Partys und Alkohol sind keine Seltenheit. Viel mehr erschien es mir, als hätte sie selbst eine so geringe Meinung von sich, dass sie sich einen derartigen Mangel so lange eingeredet hat, bis es wirklich zu einem erkennbaren Problem wurde. In jeder heiklen oder angespannten Situation bestimmt Alkohol ihr Denken. Doch erst einmal in den Teufelskreis geraten, ist es schwer einen Ausweg zu finden, wenn man niemanden hat, der bereit ist, um einen zu kämpfen. Sie selbst eingeschlossen. Ellie eilt ein Ruf voraus, der nicht gerade positiv anmutet. Sie ist verunsichert und fürchtet ihren Neustart. Doch anders als sie erwartet hat, bekommt sie trotzdem eine Chance und darf sich beweisen. Eine wichtige Erfahrung deren Verantwortung sich Ellie mit Bewusstsein stellt, dies jedoch aufgrund des falschen Beweggrunds. Sie hat einen Fehler begangen, der ihr das Letzte im Leben nehmen könnte, was sie davor bewahrt in die bodenlose Schlucht zu stürzen, an deren Rand sie bereits steht. Ihr schlechtes Gewissen versagt ihr jede Art von eigenem Glück und ihre Schuldgefühle machen den Drang nach Alkohol unwiderstehlich. Vom oberflächlichen Teenager hat sich Ellie schnell in mein Herz gekämpft, weshalb es traurig war zu sehen, dass jeder Erfolg auch gleichzeitig mit einem Dämpfer verbunden ist. Dank Finleys Geschenk entdeckt Ellie ihr Interesse und ihre Begeisterung für Fotografie. Sie sieht die Welt durch die Linse mit neuen Augen und erfährt aufgrund ihrer tollen Schnappschüsse Lob und Zuspruch. Sie verbringt die Saison mit den Hotshots, die durch Wälder marschieren um Brände einzudämmen und deren Ausbreitung zu verhindern. Durch ihre Hand entstehen einzigartige Bilder, die ihr körperlich einiges abverlangen. Stundenlange Märsche durch unebenen Wald, sowie Einsätze, die sie über Tage hin mitverfolgt. Die mühsam errichtete Distanz zu Tyler, der nun ihr Aufpasser ist, verringert sich immer weiter, bis er den Entschluss fast für sie zu kämpfen, auch wenn Ellie es ihm in vielerlei Hinsicht alles andere als leicht gestaltet. Doch ebenso wie Ellie Edson, haben auch die Maddox-Brüder einen nicht zu übertrumpfenden Dickkopf. Finster schaute er mich von unten an. >>Hast du nicht gehört? Ich habe dich belogen.>Nein, du hast deinen Bruder beschützt.>Und jetzt beschütze ich dich.<< Der Nachname Edson ist jedem ein Begriff, weshalb auch einige der Hotshots eine vorgefertigte Meinung von Ellie haben. Nicht nur die muskelbepackten Männer, auch mich hat die junge Frau mit ihrem Willen und ihrer Stärke beeindruckt. Sie nimmt jede Hürde, ohne sich zu beschweren, weshalb sie sich die Anerkennung und Zuspruch von ihren neu gewonnen Freunden verdient. Sie ist für die Jungs zu einer Art Schwester geworden, die geschlossen hinter ihr stehen und sie letztendlich einen wichtigen Entschluss fassen lässt. Charaktere: Aus Angst etwas oder jemanden zu ruinieren oder zu verletzen, den sie liebt, verbietet sich Ellison ihr eigenes Glück und sabotiert deshalb von vorne herein alles Gute, aus Angst, es zu verlieren. Schreibstil: Mit Tyler führt uns Jamie McGuire einmal mehr vor Augen, dass ein Maddox, wenn er einmal liebt, niemals damit aufhören wird. In "Beautiful Burn" werden einige Kämpfe ausgefochten, sei es die Liebe eines jungen Paares oder gegen Selbsthass und -zweifel anzukämpfen, die sich hier auf vielerlei Ebenen ansiedeln und eindrucksvoll vor Augen führen, dass die Liebe Menschen auf eine Art hassen lässt, wie sie es zuvor nie getan hatten. Obwohl ich Ellies Schwester Finley nach ihrem Rachefeldzug gerne einmal die Leviten gelesen hätte, so ist die Beziehung der Schwestern doch innig und bemerkenswert. Ellie schöpft ihren Willen, ihre Hoffnung und ihren Mut durch dieses starke Band, welches auf ihrem Weg noch von weiteren Menschen an Stabilität gewinnt. Dies schützt sie zwar leider nicht vor einem Absturz, aber es zeigt, dass sie gerade deshalb die Kraft aufbringt einen schweren, aber entscheidenden Schritt zu gehen. Die Autorin hat hier kleine versteckte Botschaften eingebaut, die eine Liebe erst zu etwas besonderem machen, genau wie es uns Tyler hier immer wieder vor Augen führt. Egal wie schwer oder heikle die Situation auch ist, er stärkt Ellie den Rücken und lässt sich von ihrer abweisenden Fassade nicht verschrecken und genau darauf hat es die junge Frau angelegt und nimmt bei Weitem kein Blatt vor den Mund. Ellie versteckt sich hinter ihrer Kamera und ebenso wie sie, erleben wir ihren Blickwinkel durch die Linse. Sie sieht die Einzigartigkeit des Moments und hält ihn fest. Sie fängt Atmosphären ein, die Angst, Hoffnung, Entschlossenheit und Zuversicht gleichermaßen ausstrahlen. Wieder einmal eine rundum gelungene Geschichte mit vielseitigen emotionalen Spannungswellen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Beautiful Burn / Maddox-Brüder Bd. 7

Beautiful Burn / Maddox-Brüder Bd. 7

von Jamie McGuire

(4)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Every Little Thing - Mehr als nur ein Sommer

Every Little Thing - Mehr als nur ein Sommer

von Samantha Young

(1)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Maddox-Brüder

  • Band 1

    33810487
    Beautiful Disaster / Maddox-Brüder Bd. 1
    von Jamie McGuire
    (56)
    9,99
  • Band 2

    35455595
    Walking Disaster / Maddox-Brüder Bd. 2
    von Jamie McGuire
    (22)
    9,99
  • Band 3

    38233060
    Beautiful Wedding / Maddox-Brüder Bd. 3
    von Jamie McGuire
    (9)
    8,99
  • Band 4

    39281870
    Beautiful Oblivion / Maddox-Brüder Bd. 4
    von Jamie McGuire
    (14)
    9,99
  • Band 5

    42570874
    Beautiful Redemption / Maddox-Brüder Bd. 5
    von Jamie McGuire
    (5)
    9,99
  • Band 6

    44191740
    Beautiful Sacrifice / Maddox-Brüder Bd. 6
    von Jamie McGuire
    (7)
    9,99
  • Band 7

    45165502
    Beautiful Burn / Maddox-Brüder Bd. 7
    von Jamie McGuire
    (3)
    9,99
    Sie befinden sich hier