Thalia.de

Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe

Verfilmung von Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe

(2)
Die Filmausgabe des Bestsellers "Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe"; ungekürzte Textausgabe


Liebe noch vor dem ersten Blick: Schon bevor Ethan sie zum ersten Mal gesehen hat, hat sie ihn in seinen Träumen verfolgt: Lena Duchannes, die Neue in Ethans Schule, in die Ethan sich unsterblich verliebt. Doch Lena umgibt ein Fluch, den sie mit aller Kraft geheim zu halten versucht: Sie entstammt einer Familie von Hexen, und an ihrem sechzehnten Geburtstag wird sie berufen werden. Dann wird sich entscheiden, ob sie eine gute oder eine böse Hexe wird.
Ethan aber weiß: Auch er hat keine Wahl – ihm ist vorherbestimmt, Lena für immer zu lieben. Aber wird er an ihrer Seite bleiben können, gleich, welcher Seite sie künftig angehört?



Portrait
"The Legion" ist Kami Garcias neuer Roman. Kami Garcia hat zusammen mit Margaret Stohl die Romanserie „Sixteen Moons – Eine unsterbliche Liebe“ geschrieben. Die Bücher stürmten die internationalen Bestsellerlisten, erhielten zahlreiche Preise, und inzwischen wurde „Sixteen Moons“ unter dem Titel „Beautiful Creatures – Eine unsterbliche Liebe“ von Hollywoodregisseur Richard LaGravanese verfilmt. Kami lebt mit ihrer Familien im kalifornischen Los Angeles.

Kami Garcia und Margaret Stohl kam die Idee zu „Sixteen Moons – Eine unsterbliche Liebe“ während eines gemeinsamen Essens. Auf eine Papierserviette kritzelten sie ihre Gedanken zu einem Roman, der sie beide begeistern würde, und begannen zu schreiben. Die Sixteen-Moons-Bücher wurden ein weltweiter Erfolg und inzwischen auch verfilmt.

Zitat
"Junge Menschen ab 12 Jahren, die romantische Geschichten mit magischen Begebenheiten mögen, werden hier bestens unterhalten."
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 544
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 11.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-40159-0
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 184/125/57 mm
Gewicht 565
Originaltitel Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe
Verkaufsrang 90.589
Buch (Klappenbroschur)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28852563
    Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe / Caster Chronicles Bd.1
    von Kami Garcia
    (9)
    Buch
    9,99
  • 9533626
    Beastly
    von Alex Flinn
    (12)
    Buch
    7,99
  • 33888562
    Der verlorene Blick
    von Jana Frey
    Buch
    5,95
  • 39188548
    Eighteen Moons - Eine grenzenlose Liebe
    von Kami Garcia
    Buch
    9,99
  • 30570886
    Nur ein Tropfen Blut / The Vampire Diaries. Stefan´s Diaries Bd.2
    von Lisa J. Smith
    Buch
    8,99
  • 42436197
    Nineteen Moons - Eine ewige Liebe / Caster Chronicles Bd.4
    von Kami Garcia
    Buch
    9,99
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Joanne K. Rowling
    (55)
    Buch
    19,99
  • 26759957
    Seventeen Moons - Eine unheilvolle Liebe
    von Kami Garcia
    (4)
    Buch
    9,99
  • 43755855
    Salz & Stein / Brimstone Bleed Bd.2
    von Victoria Scott
    (11)
    Buch
    16,99
  • 34717505
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (87)
    Buch
    18,99
  • 40402007
    Calling Crystal / Macht der Seelen Bd. 3
    von Joss Stirling
    Buch
    9,95
  • 18688780
    Bevor ich sterbe
    von Jenny Downham
    (44)
    Buch
    8,95
  • 20961062
    Der Sommerfänger
    von Monika Feth
    (6)
    Buch
    9,99
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (53)
    Buch
    9,95
  • 45256814
    Flawed - Wie perfekt willst du sein?
    von Cecelia Ahern
    (72)
    Buch
    18,99
  • 33718491
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (30)
    Buch
    12,99
  • 14307713
    Harry Potter 3 und der Gefangene von Askaban
    von Joanne K. Rowling
    (14)
    Buch
    10,99
  • 18744283
    Harry Potter und der Halbblutprinz / Harry Potter Bd.6
    von Joanne K. Rowling
    (11)
    Buch
    11,99
  • 15574848
    Löcher
    von Louis Sachar
    (14)
    Buch
    8,95
  • 45189681
    Percy Jackson erzählt: Griechische Heldensagen
    von Rick Riordan
    Buch
    18,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine unsterbliche Liebe...“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Ethan träumt jede Nacht von ihr - Lena. Er kennt sie nicht, bis sie eines Tages vor ihm steht! Sie ist neu in der kleinen Stadt, eine Außenseiterin.
Ihm ist das egal - denn ihm ist es vorbestimmt sie zu lieben - und das tut er!
Und nein, sie ist kein Vampir, sie ist eine Caster, eine Hexe. An ihrem 16ten Geburtstag erfährt sie was
Ethan träumt jede Nacht von ihr - Lena. Er kennt sie nicht, bis sie eines Tages vor ihm steht! Sie ist neu in der kleinen Stadt, eine Außenseiterin.
Ihm ist das egal - denn ihm ist es vorbestimmt sie zu lieben - und das tut er!
Und nein, sie ist kein Vampir, sie ist eine Caster, eine Hexe. An ihrem 16ten Geburtstag erfährt sie was das wirklich bedeutet.
Ab jetzt müssen Ethan und seine Lena um ihre Liebe kämpfen. Egal was passiert.

Ich fand es unglaublich toll dass Sixteen Moons aus Sicht des Jungen geschrieben wurde.
Ein romantischer Roman, über die wahre Liebe, den man nicht so schnell aus der Hand legt.

Jetzt im Kino!!!!

Natascha Radtke, Thalia-Buchhandlung Solingen

Nathans normales Leben wird urplötzlich auf den Kopf gestellt. Eine magische Geschichte, die den Leser weniger gelangweilt auf den Alltag blicken lassen wird. Unglaublich gut! Nathans normales Leben wird urplötzlich auf den Kopf gestellt. Eine magische Geschichte, die den Leser weniger gelangweilt auf den Alltag blicken lassen wird. Unglaublich gut!

Michéle Schwarz, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Der erste Teil einer tollen Hexengeschichte! Der erste Teil einer tollen Hexengeschichte!

S. Schmidt, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Eine magische Story über Hexen, Gut und Böse und das Ende der Welt. Tolle Charaktere und die morbide Südstaatenatmosphäre entführen uns in eine andere Welt. Suchtgefahr :-) Eine magische Story über Hexen, Gut und Böse und das Ende der Welt. Tolle Charaktere und die morbide Südstaatenatmosphäre entführen uns in eine andere Welt. Suchtgefahr :-)

„Liebe, die nicht sein darf...“

Stephanie Potthoff, Thalia-Buchhandlung Berlin

Dieses Buch ist etwas für durchlesene Nächte, denn wenn man es einmal angefangen hat, legt man es so schnell nicht mehr aus der Hand.
Ethan lebt in einer langweiligen Kleinstadt und ist mehr als normal, zumindest bis Lena an seine Schule kommt. Er liebt sie bevor er sie, das erste Mal gesehen hat, doch Lena ist anders... und diese
Dieses Buch ist etwas für durchlesene Nächte, denn wenn man es einmal angefangen hat, legt man es so schnell nicht mehr aus der Hand.
Ethan lebt in einer langweiligen Kleinstadt und ist mehr als normal, zumindest bis Lena an seine Schule kommt. Er liebt sie bevor er sie, das erste Mal gesehen hat, doch Lena ist anders... und diese Liebe darf nicht sein.

Es ist ein Jugendbuch, dessen Story, nicht das altbekannte aufgreift, sondern eine neue Idee hat.

Es ist ein Roman der absolut lesenswert ist!!!

„Sixteen Moons“

Cornelia Fiedler, Thalia-Buchhandlung Dresden, Dr.-Külz-Ring

Ein ziemlich düsterer, aber sehr beeindruckender Roman. Man geht richtig mit, allerdings gibt es Elemente, die man aus z.B. Stephen King - Verfilmungen schon kennt. Das macht aber nichts. Diese spannende Liebesgeschichte, die auf 2 Zeitebenen mit jeder Menge Mythologie und Mystik geschrieben wurde, ist ein echter Leckerbissen. Ein sehr Ein ziemlich düsterer, aber sehr beeindruckender Roman. Man geht richtig mit, allerdings gibt es Elemente, die man aus z.B. Stephen King - Verfilmungen schon kennt. Das macht aber nichts. Diese spannende Liebesgeschichte, die auf 2 Zeitebenen mit jeder Menge Mythologie und Mystik geschrieben wurde, ist ein echter Leckerbissen. Ein sehr schöner, unterhaltsamer Schmöker eben. Mit einem offenen Ende, so dass man im zweiten Band gleich weiter lesen möchte.

„Magische Lektüre“

K. Meyer, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

"An einem Ort ohne Überraschungen
kann ein Geheimnis alles verändern.
Da war dieser Fluch.
Und da war dieses Mädchen.
Und ich war schon in sie verliebt,bevor
ich sie überhaupt kannte..."

Ethan verliebt sich unsterblich in Lena. Doch auf ihr lastet ein Fluch. Sie kommt aus einer Hexenfamilie und soll zu ihrem 16. Geburtstag
"An einem Ort ohne Überraschungen
kann ein Geheimnis alles verändern.
Da war dieser Fluch.
Und da war dieses Mädchen.
Und ich war schon in sie verliebt,bevor
ich sie überhaupt kannte..."

Ethan verliebt sich unsterblich in Lena. Doch auf ihr lastet ein Fluch. Sie kommt aus einer Hexenfamilie und soll zu ihrem 16. Geburtstag berufen werden. An diesem Tag entscheidet sich ob sie eine dunkle oder helle Hexe werden wird. Aber egal welcher Seite sie in Zukunft angehören wird-kann Ethan bei ihr bleiben?
"Sixteen Moons-eine unsterbliche Liebe" ist einfach magisch schön.

„Eine unsterbliche Liebe“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Seit Monaten verfolgen Ethan Träume von einem unbekannten Mädchen, das er verzweifelt zu retten versucht, und dann steht das Mädchen aus seinen Träumen vor ihm. Lena, die Neue an seiner Schule, in die Ethan sich unsterblich und bedingungslos verliebt. Doch Lena ist anders als alle anderen. Sie ist die Nichte von Macon Ravenwood. Dem Seit Monaten verfolgen Ethan Träume von einem unbekannten Mädchen, das er verzweifelt zu retten versucht, und dann steht das Mädchen aus seinen Träumen vor ihm. Lena, die Neue an seiner Schule, in die Ethan sich unsterblich und bedingungslos verliebt. Doch Lena ist anders als alle anderen. Sie ist die Nichte von Macon Ravenwood. Dem Sonderling der außerhalb der Stadt in einem Spukhaus wohnt und den seit Jahren keiner mehr gesehen hat. Wenn man in Gatlin anders ist dann ist man immer außen vor. Ethan weiß das und trotzdem entscheidet er sich dafür mit Lena zusammen zu sein. Er weiß: Ihm ist es vorbestimmt, Lena für immer zu lieben. Aber wird er an ihrer Seite bleiben können, gleich welches Schicksal sie erwartet? Denn Lena und ihre Familie umgibt ein Fluch, den sie verzweifelt geheim zu halten versucht, auch vor Ethan.
Der Auftakt einer neuen spannenden Serie, diesmal nicht mit Vampiren oder Elfen sondern mit Hexen. Ich bin sicher das Buch wird der Nachfolger von "Chroniken der Unterwelt" von Cassandra Clare. Es ist alles dabei was man sich für eine gute Geschichte wünscht. Ein bisschen Fantasy, eine schöne Liebesgeschichte und natürlich der Kampf zwischen Gut und Böse.
Toll gelesen von Martin Maecker. Als Hörbuch Sprecher bisher eher unbekannt wird er hiernach nun sicher öfter zu hören sein. Denn er versteht es die Spannung der Handlung auf den Hörer zu übertragen.

„Endlich mal keine Vampire!“

Friederike Barf, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

In Ethans Klasse kommt eine Neue, Lena. Sofort wird sie zu Außenseiterin, doch Ethan stört das nicht, im Gegenteil, sie ist das Mädchen aus seinen Träumen!
Ein Cover, das sofort auffällt, eine Geschichte, die mal ohne Vampire auskommt und die richtige Dosierung an Liebesgeschichte. Außerdem mal aus der Sicht eines Jungen erzählt.
In Ethans Klasse kommt eine Neue, Lena. Sofort wird sie zu Außenseiterin, doch Ethan stört das nicht, im Gegenteil, sie ist das Mädchen aus seinen Träumen!
Ein Cover, das sofort auffällt, eine Geschichte, die mal ohne Vampire auskommt und die richtige Dosierung an Liebesgeschichte. Außerdem mal aus der Sicht eines Jungen erzählt. Sobald man die ersten Seiten gelesen hat, will man unbedingt wissen, wie diese tolle Story ausgeht. Für mich die Fantasy- Jugendbuch Entdeckung für den Herbst.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Ich war positiv überrascht! Ich dachte, schon wieder so 'ne Mysterie-Reihe, aber es war dann richtig gut. V.a. ist es auch mal was für Jungs, wird es doch aus Ethans Sicht erzählt. Ich war positiv überrascht! Ich dachte, schon wieder so 'ne Mysterie-Reihe, aber es war dann richtig gut. V.a. ist es auch mal was für Jungs, wird es doch aus Ethans Sicht erzählt.

G. D., Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein interessanter Auftakt zu einer Reihe, die tatsächlich mal anders ist!
Nachdem man in diese Welt eingetaucht ist, lässt sie einen nicht mehr los - bin sehr gespannt auf Band 2.
Ein interessanter Auftakt zu einer Reihe, die tatsächlich mal anders ist!
Nachdem man in diese Welt eingetaucht ist, lässt sie einen nicht mehr los - bin sehr gespannt auf Band 2.

Vanessa Schlinke, Thalia-Buchhandlung Münster

Der Auftakt einer Reihe voller Romantik und Magie. Der Auftakt einer Reihe voller Romantik und Magie.

Sarah Sophie Haberhauer, Thalia-Buchhandlung Frankfurt

Romantische Liebesgeschichte zwischen einem Menschen und einer Caster (Hexe). Zentral ist die Frage, ob man sich zwischen Licht und Dunkel (Gut und Böse) entscheiden muss. Romantische Liebesgeschichte zwischen einem Menschen und einer Caster (Hexe). Zentral ist die Frage, ob man sich zwischen Licht und Dunkel (Gut und Böse) entscheiden muss.

„Eine magische Liebe“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Lena, die Nichte des Sonderlings, kommt neu in das kleine Südstaaten-Kaff Gaitlin und eckt mit ihrer besonderen Art bei den Schülern (insbesondere den "Ballköniginnen") an.
Ethan ist fasziniert von Lena und verliebt sich unsterblich in sie.
Doch Lena hütet ein magisches Geheimnis, das sich an ihrem 16.Geburtstag manifestieren wird.
Lena, die Nichte des Sonderlings, kommt neu in das kleine Südstaaten-Kaff Gaitlin und eckt mit ihrer besonderen Art bei den Schülern (insbesondere den "Ballköniginnen") an.
Ethan ist fasziniert von Lena und verliebt sich unsterblich in sie.
Doch Lena hütet ein magisches Geheimnis, das sich an ihrem 16.Geburtstag manifestieren wird. Wird es den beiden gelingen, ihre Liebe zu schützen?
Eine rundherum gelungene fantasievolle Liebesgeschichte, gepaart mit Grusel-Elementen und einem hohen Faktor emotionaler Intelligenz.

Spannung pur und die Romantik kommt auch nicht zu kurz. Super geeignet für Mädchen ab 15. Spannung pur und die Romantik kommt auch nicht zu kurz. Super geeignet für Mädchen ab 15.

Katrin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Essen

Auftakt der romantischen Mysteryserie rund um eine Hexenfamilie Auftakt der romantischen Mysteryserie rund um eine Hexenfamilie

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

phantas.Lesefutter,Liebe,Romantik,gute gegen böse Hexen,prompt verfilmt,mit drei Folgebänden...Hat irgendwie auch noch Südstaatenflair,ok !? phantas.Lesefutter,Liebe,Romantik,gute gegen böse Hexen,prompt verfilmt,mit drei Folgebänden...Hat irgendwie auch noch Südstaatenflair,ok !?

Erika Schmidt-Sonntag, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt, Stadtgalerie

Stimmungsvolle Südstaaten-Geschichte über eine verschworene Dorfgemeinschaft, mystische Geheimnisse, den schmale Grad zwischen Gut u. Böse u. das alles aus Sicht eines Jungen! Stimmungsvolle Südstaaten-Geschichte über eine verschworene Dorfgemeinschaft, mystische Geheimnisse, den schmale Grad zwischen Gut u. Böse u. das alles aus Sicht eines Jungen!

„Zauberhafte, spannungsgeladene Liebesgeschichte in den Südstaaten“

Silke Tetsch, Thalia-Buchhandlung Hilden

Kurz vor ihrem 16. Geburtstag verliebt sich Lea das erste Mal so richtig. Ethan scheint ein netter Kerl zu sei, der sich auch sehr um Lena bemüht. Doch Lena darf diese Liebe nicht zulassen, denn auf Ihrer Familie lastet ein Fluch, der sie an ihrem Geburtstag zu einer gefühllosen aber auch sehr mächtigen Casterin machen könnte. Die Story Kurz vor ihrem 16. Geburtstag verliebt sich Lea das erste Mal so richtig. Ethan scheint ein netter Kerl zu sei, der sich auch sehr um Lena bemüht. Doch Lena darf diese Liebe nicht zulassen, denn auf Ihrer Familie lastet ein Fluch, der sie an ihrem Geburtstag zu einer gefühllosen aber auch sehr mächtigen Casterin machen könnte. Die Story spielt in den Südstaaten wo meiner Meinung nach sowieso eine sehr mystische Stimmung vorherrscht. Spannender Auftakt zu einer sechsbändigen Reihe.

„Sixteen Moons“

Claudia Altenkirch, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Sixteen Moons ist eine magische Liebesgeschichte deren Hauptpersonen Ethan und Lena sind.



In Lenas Familie hat jeder besondere Fähigkeiten, was dazu führt, das sie Außenseiter in der Stadt sind.
Nur Ethan kümmert das wenig und möchte die geheimnisvolle Lena undbedingt kennen lernen.


Auf Lena lastet allerdings ein alter
Sixteen Moons ist eine magische Liebesgeschichte deren Hauptpersonen Ethan und Lena sind.



In Lenas Familie hat jeder besondere Fähigkeiten, was dazu führt, das sie Außenseiter in der Stadt sind.
Nur Ethan kümmert das wenig und möchte die geheimnisvolle Lena undbedingt kennen lernen.


Auf Lena lastet allerdings ein alter Familienfluch, der sie an ihrem 16. Geburtstag zu einer dunklen oder hellen Hexe machen wird.
Diesen versuchen beide verzweifelt zu brechen.

Im laufe der Geschichte verlieben sie sich unsterblich ineinander was die ganze Sache auch nicht gerade leichter macht.


Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.


Ein spannender und mystischer Roman der Lust auf mehr macht.

„Eine Liebesgeschichte“

Anja Lindenau, Thalia-Buchhandlung Moers

Als er die neue Schülerin das erste Mal sieht, weiß Ethan, dass ist das Mädchen aus seinen Träumen.
Lena und Ethan sind füreinander bestimmt.
Aus der Sicht Ethans erzählt, beginnt eine große, allumfassende Liebesgeschichte.
Durch diesen Kunstgriff hebt sich das Buch schon mal aus der Menge ab.
Der Junge erzählt!
Das gibt es nicht
Als er die neue Schülerin das erste Mal sieht, weiß Ethan, dass ist das Mädchen aus seinen Träumen.
Lena und Ethan sind füreinander bestimmt.
Aus der Sicht Ethans erzählt, beginnt eine große, allumfassende Liebesgeschichte.
Durch diesen Kunstgriff hebt sich das Buch schon mal aus der Menge ab.
Der Junge erzählt!
Das gibt es nicht so häufig bei Liebesgeschichten und macht die Erzählung interessant.
Um Lena herum passieren viele seltsame Dinge. Zum Beispiel kann Ethan mit Lena „im Kopf“ sprechen, auch wenn sie viele Kilometer voneinander entfernt sind.
Dadurch entstehen echt nette Gespräche.
Leider hat die Liebe der Beiden keine Zukunft.
Denn wenn Lena 16 wird, und das ist in wenigen Monaten soweit, wird sie „berufen“.
Sie kann nicht selbst entscheiden ob sie auf die Lichte oder Dunkle Seite gehen wird. Denn Lena ist eine Caster. In ihrer Familie haben alle Mitglieder besondere magische Fähigkeiten.
Und alle werden an ihrem sechzehnten Geburtstag auf eine der beiden Seiten gestellt.
Die spannende Frage ist, warum das alles geschieht. Ethan und Lena versuchen herauszubekommen, wie man die Berufung beeinflussen kann, und somit eine Wahl hat zu welcher Seite man gehören möchte.
Ein bisschen Schade ist, dass viele Dinge vorauszusehen waren, und an machen Stellen etwas zu sehr „gestrickt“.
Aber ansonsten war das Buch ausgesprochen spannend. Im Mittelpunkt steht auf jeden Fall die unsterbliche Liebe von Ethan und Lena.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33834036
    Night School 02. Der den Zweifel sät
    von C. J. Daugherty
    (15)
    Buch
    17,95
  • 34717505
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (87)
    Buch
    18,99
  • 14642800
    Bis(s) zum Morgengrauen / Twilight-Serie Bd.1
    von Stephenie Meyer
    (186)
    Buch
    9,99
  • 18370007
    House of Night 01. Gezeichnet
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (119)
    Buch
    16,95
  • 32813614
    Shadow Falls Camp 02. Erwacht im Morgengrauen
    von C. C. Hunter
    (15)
    Buch
    14,99
  • 39030009
    House of Night 12. Erlöst
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (7)
    Buch
    16,99
  • 33836083
    Denn Wahrheit musst du suchen / Night School Bd.3
    von C. J. Daugherty
    (8)
    Buch
    18,95
  • 19616869
    House of Night 04. Ungezähmt
    von Kristin Cast
    (35)
    Buch
    16,95
  • 37256207
    Finding Sky / Macht der Seelen Bd. 1
    von Joss Stirling
    (3)
    Buch
    8,95
  • 42419319
    Daughter Of Smoke And Bone / Zwischen den Welten Bd. 1
    von Laini Taylor
    (3)
    Buch
    9,99
  • 33793867
    Shadow Falls Camp 03. Entführt in der Dämmerung
    von C. C. Hunter
    (6)
    Buch
    14,99
  • 35327890
    House of Night 11. Entfesselt
    von Kristin Cast
    (6)
    Buch
    16,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Das Mädchen seiner Träume
von einer Kundin/einem Kunden am 19.05.2012

Ethan träumt nächtelang von einem fremden Mädchen, das er versucht zu retten. Eines Tages steht genau dieses Mädchen vor ihm. Lena ist neu in der Stadt, sie lebt bei ihrem Onkel einem Sonderling in einem unheimlichen Haus. Sie verlieben sich, was von der Gemeinde nicht gerne gesehen wird. Aber... Ethan träumt nächtelang von einem fremden Mädchen, das er versucht zu retten. Eines Tages steht genau dieses Mädchen vor ihm. Lena ist neu in der Stadt, sie lebt bei ihrem Onkel einem Sonderling in einem unheimlichen Haus. Sie verlieben sich, was von der Gemeinde nicht gerne gesehen wird. Aber sie hat ein dunkles Geheimnis. Sie gehört zu einer Familie aus Hexen und an ihrem sechzehnten Geburtstag wird sich weisen ob sie eine dunkle oder lichte Hexe sein wird. Schön zu lesen. Macht neugierig auf die Fortsetzung

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
dieses Buch ist etwas besonderes
von einer Kundin/einem Kunden am 02.07.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ethan Wate ist gelangweilt. Er ist gelangweilt von seiner kleinen Stadt in der nichts passiert, von den immer gleichen Leuten und seinem langweiligen Leben. Das einzige was ihn so einigermaßen aus dem Alltagstrott rausholt sind seine seltsamen Träume und dieses Mädchen darin. Doch was sie bedeuten weis er nicht.... Ethan Wate ist gelangweilt. Er ist gelangweilt von seiner kleinen Stadt in der nichts passiert, von den immer gleichen Leuten und seinem langweiligen Leben. Das einzige was ihn so einigermaßen aus dem Alltagstrott rausholt sind seine seltsamen Träume und dieses Mädchen darin. Doch was sie bedeuten weis er nicht. Noch nicht. Dann jedoch kommt Lena in die Stadt und an die Schule und Ethan merkt das sie etwas ganz besonderes ist. Aber wie besonders sie ist und wie sie seine bis dahin so langweilige Welt auf den Kopf stellen wird das wird er noch herausfinden. Ich liebe dieses Buch mit seinen vielen geheimnisvollen Rätseln rund um Lena und Ethan. Was mich erstaunt hat ist das es aus der Sicht eines männlichen Hauptcharakters geschrieben ist. Was bei solchen Liebes-/Fantasy-/Jugendromanen doch sehr ungewöhnlich ist. Ich war mit der ersten Seite voll dabei und konnte es nur schwer wieder weglegen. Ich habe mit Ethan und Lena mitgelacht, gelitten und gezittert. Kami Garcia und Margaret Stohl haben eine wundervolle "neue" Welt erfunden wo Vampire, Feen, Elfen und Wehrwölfe mal nicht mitspielen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Naja..
von Butterblume89 aus Potsdam am 28.06.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Meine Sicht der Dinge Erstmal bin ich froh das ich das Buch endlich geschafft habe. Ich musste mich schon ganz schön quälen durchzuhalten. Irgendwie wurde ich nicht richtig warm. Schade ich hatte echt gehofft das mir das richtig gut gefallen würde,allein wegen der vielen guten Kritiken. Charaktere Erzählt wird das Ganze aus... Meine Sicht der Dinge Erstmal bin ich froh das ich das Buch endlich geschafft habe. Ich musste mich schon ganz schön quälen durchzuhalten. Irgendwie wurde ich nicht richtig warm. Schade ich hatte echt gehofft das mir das richtig gut gefallen würde,allein wegen der vielen guten Kritiken. Charaktere Erzählt wird das Ganze aus der Sicht von Ethan der sich unsterblich in Lena verliebt. Ethan war mir recht sympatisch aber seine Gedankengänge haben mich oft sehr genervt. Vieles war unnötig und zu langatmig. Ethans Mom ist gestorben und seitdem wird er von seiner Großmutter Amma umsorgt. Sein Vater ist seitdem Tot seiner Frau sehr fertig und liegt entweder im Bett oder hockt die ganze Nacht in seinem "Büro". Ethans Kumpel Link war mir am sympatischten. Lena war mir nicht so sympatisch.Man hat kaum etwas über sie erfahren. Außer das sie mehrmals die Schule wechseln musste,bei ihrem Onkel Macon lebt und sich vor ihrem 16.Geburtstag fürchtet,da an diesem Tag eine schicksalhafte Entscheidung auf sie wartet. Das Buch war mir wie ich schon sagte,zu zäh und langatmig.Viele wurde es so breit und lang beschrieben und ich dachte mir immer wieder "Man wann passiert denn jetzt mal was." Ich hab öfters überlegt es einfach zur Seite zu legen aber ich wollte es durchziehen. Zum Ende hin wird es dann auch sogar ein bisschen spannend und sogar traurig.Es stirbt nämlich jemand. Aber es gibt wesentlich ereignissreichere Enden. Fazit Ich bin mit großer Vorfreude an dieses Buch heran gegangen ,einfach weil ich so viele gute Kritiken gelesen habe.Leider war ich relativ schnell gelangweilt. Die Idee der Geschichte ist wirklich gut und der Klappentext hatte mich sofort sehr neugierig gemacht. Auch das wunderschöne Cover war ein weiterer Grund,mir das Buch auszuleihen. 3 Sterne habe gegeben,weil das Ende gut war und die Geschichte an sich eigentlich wirklich nicht schlecht ist. Ich werde die Fortsetzung "Seventeen Moons" auch lesen.Aber nicht jetzt.Später irgendwann. Jetzt brauch ich erstmal eine Pause von der "Moon Reihe".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Neue Fantasyliebe
von Chantal Trauth aus Karlsruhe am 07.04.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ethan und Lena könnten unterschiedlicher nicht sein. Er ist ein ganz normaler null-acht-fünfzehn Schüler in einer verschlafenen Kleinstadt. Sie ist eine Caster, die an ihrem 16. Geburtstag zu einem der mächtigsten übernatürlichen Wesen werden könnte. Verbunden sind sie durch das Schicksal und die Liebe. Eine neue Fantasyreihe, die nicht die... Ethan und Lena könnten unterschiedlicher nicht sein. Er ist ein ganz normaler null-acht-fünfzehn Schüler in einer verschlafenen Kleinstadt. Sie ist eine Caster, die an ihrem 16. Geburtstag zu einem der mächtigsten übernatürlichen Wesen werden könnte. Verbunden sind sie durch das Schicksal und die Liebe. Eine neue Fantasyreihe, die nicht die alten Klischees von Hexen wiedergibt sondern eine ganz neue Seite eröffnet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle Serie!
von einer Kundin/einem Kunden am 02.01.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ethan träumt von einem Mädchen und plötzlich steht diese in der Schule vor ihm… Spannend, romantische Fantasy-Story!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Anders als die anderen...
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 27.07.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Lena Dutchness ist neu in Ethans Klasse. Er war schon in sie verliebt bevor er sie überhaupt kannte. Denn er hatte das Mädchen schon in einem Traum gesehen, in einem Traum der ihn seit einigen Wochen verfolgte. Doch lena umgibt ein Fluch, den sie mit aller Kraft versucht geheim... Lena Dutchness ist neu in Ethans Klasse. Er war schon in sie verliebt bevor er sie überhaupt kannte. Denn er hatte das Mädchen schon in einem Traum gesehen, in einem Traum der ihn seit einigen Wochen verfolgte. Doch lena umgibt ein Fluch, den sie mit aller Kraft versucht geheim zuhalten... Ich liebe das Buch!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wahre Liebe
von einer Kundin/einem Kunden am 07.08.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ethan liebt Lena - und das schon immer! Denn er sieht sie in seinen Träumen und mag kaum glauben, als das Mädchen die Neue an seiner Schule ist. Doch ihre Familie umgibt einen Fluch, den sie auch vor Ethan geheimzuhalten versucht. Er weiß nur: Er muss auf jeden Fall... Ethan liebt Lena - und das schon immer! Denn er sieht sie in seinen Träumen und mag kaum glauben, als das Mädchen die Neue an seiner Schule ist. Doch ihre Familie umgibt einen Fluch, den sie auch vor Ethan geheimzuhalten versucht. Er weiß nur: Er muss auf jeden Fall versuchen, Lena immer zu behalten, egal was passiert, denn er liebt sie unsterblich und bedingungslos. Die Frage ist nur, ob er dies halten kann, egal was passiert. Wow, kann ich erst mal nur sagen. Dieses Buch hat mich total in seinen Bann gezogen, da hat das Autorenduo einen gelungenen Start der Trilogie hingelegt. Die Protagonisten Ethan und Lena schließt man sofort ins Herz, auch ihre verrückten Verwandten, naja wenn auch nicht gleich alle, aber so ziemlich. Man fiebert durchgehend mit ihnen mit, was aus ihrem Schicksal wird und hofft nur das Beste. Der Schreibstil ist sehr gut gehalten und lässt einen Zeile um Zeile weiterlesen, ohne zu stoppen. Zu schnell war das Buch zu Ende und lässt einen gespannt auf den nächsten Teil warten, der hoffentlich bald kommen wird!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Liebe vor dem ersten Blick!!!
von Madleen Patzschke aus Freiburg im Breisgau am 13.07.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Sixteen moons, sixteen years Sixteen of your deepest fears Sixteen times you dreamed my tears Falling, falling through th years Mit diesem Song, der plötzlich auf Ethan`s Ipod erscheint, ist für ihn die Ruhe in Gatlin vorbei. Seit Monaten schon träumt er von einem Mädchen, von welchem er nichts weiß, außer dass er... Sixteen moons, sixteen years Sixteen of your deepest fears Sixteen times you dreamed my tears Falling, falling through th years Mit diesem Song, der plötzlich auf Ethan`s Ipod erscheint, ist für ihn die Ruhe in Gatlin vorbei. Seit Monaten schon träumt er von einem Mädchen, von welchem er nichts weiß, außer dass er sie mehr als alles Andere liebt. Und das BEVOR er sie zum ersten Mal gesehen hat. Als er Lena dann begegnet, stellt sich bald raus, sie ist nicht wie andere Mädchen. Sie hat magische Kräfte-kann das Wetter kontrollieren-und wehrt sich dagegen Ethan näher zu kommen. Der Grund dafür ist, dass sie dieselben Träume wie er hat, und an ihrem 16 Geburtstag entweder hell oder dunkel wird-ohne darüber selbst entscheiden zu können.Daher will sie nichts riskieren. Ein einfach unbeschreiblich tolles Buch!! Endlich eine Liebesgeschichte aus der Sicht eines Jungen, kein bisschen kitschi! Es ist mein absolutes Lieblingsbuch!!! Ich habe es gleich mehrmals gelesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ethan träumt von einem ihm unbekannten Mädchen.
von RezensentInnen des Österreichischen Bibliothekswerks am 31.03.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Im kleinen verschlafenen Gatlin begegnet man Fremden mit Argwohn und dieses fremde Mädchen ist noch dazu die Nichte des Stadt-Sonderlings Ravenwood. Außerdem passt Lena so gar nicht in die Cheerleader-Gesellschaft. Genauso sonderbar wie ihr Onkel, wird sie von ihren Mitschülern bald mit ebenso viel Ablehnung gestraft. Ethan ist neugierig... Im kleinen verschlafenen Gatlin begegnet man Fremden mit Argwohn und dieses fremde Mädchen ist noch dazu die Nichte des Stadt-Sonderlings Ravenwood. Außerdem passt Lena so gar nicht in die Cheerleader-Gesellschaft. Genauso sonderbar wie ihr Onkel, wird sie von ihren Mitschülern bald mit ebenso viel Ablehnung gestraft. Ethan ist neugierig und der Einzige, der sie nicht von vornherein wie eine Aussätzige behandelt. Eine Freundschaft entsteht und langsam wird mehr daraus. Bald erkennt Ethan jedoch, dass an den sonderbaren Geschichten um die Ravenwoods ein Funken Wahrheit hängt. Ob nun eine Glasscheibe zu Bruch geht oder ein Sturm aus dem Nichts auftaucht, Lenas Anwesenheit scheint nicht nur bloßer Zufall zu sein. Schließlich zeigt sich, dass sie durch ihre magischen Fähigkeiten bald zu Gut oder Böse berufen werden wird, und die Entscheidung, ob sie dann auf die dunkle Seite oder die des Lichts gehört, liegt nicht in ihren Händen. Eine spannende Liebesgeschichte aus dem Fantasy-Genre mit vielen überraschenden Wendungen, die nicht nur Twilight-Fans gefallen wird. (Lisa Greis)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sixteen moons, sixteen years, sixteen of your deepest fears...
von Melanie Frieß aus Ulm am 31.01.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Eine wirklich schöne Liebesgeschichte zwischen einer Caster und einem normalen Menschenjungen, mit vielen Hindernissen, die in manchen Momenten unbezwingbar scheinen... bin schon sehr gespannt wie es weiter geht :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sixteen Moons
von Kati Wascher aus Bad Zwischenahn am 28.10.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Eine gelungene Mischung aus Magie, einem alten Familiengeheimnis und einer Liebe, die eigentlich nicht sein darf. Wunderschön und spannend geschrieben, macht dieses Buch Lust auf mehr...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Fluch der Generationen bestraft...
von Kristina Eckert aus Essen Rüttenscheid am 22.10.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Das Leben von Ethan Wates gerät urplötzlich aus den Fugen, als das seltsamste Mädchen dass er je gesehen hat nach Gatlin zieht. Die Probleme sind vorprogrammiert als er sich mit Lena anfreundet. Denn diese ist nicht nur neu in der Stadt, was schon Grund genug wäre sie zu meiden,... Das Leben von Ethan Wates gerät urplötzlich aus den Fugen, als das seltsamste Mädchen dass er je gesehen hat nach Gatlin zieht. Die Probleme sind vorprogrammiert als er sich mit Lena anfreundet. Denn diese ist nicht nur neu in der Stadt, was schon Grund genug wäre sie zu meiden, sondern wohnt auch noch ausgerechnet bei dem Sonderling Macon Ravenwood. Ein schwerer Start für die Freundschaft, die sich bald darauf schon in Liebe wandelt. Doch was ist Lenas Geheimnis? Warum passieren die rätselhaftesten Dinge seit Lena in der Stadt ist? Und was macht ihren nächsten Geburtstag so geheimnisvoll? Gemeinsam mit Ethan macht man sich auf die Suche nach Antworten und wird mitten in eine aufregende und magische Liebesgeschichte gezogen, die schwieriger nicht sein könnte. Selten war mir ein Protagonist so sympathisch und schnell vertraut wie in dieser Geschichte, die so romantisch ist und trotzdem immer einen Hauch von Gefahr vermittelt. Die verschlafene, altmodische Kleinstadt in der eigentlich die Frauen das sagen haben, erinnert stark an die "Frauen von Stepford" und überrascht daher auch mit einer charmanten Komik. Ein spannender Auftakt der neugierig auf mehr macht und schnell in seinen Bann zieht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine unsterbliche Liebe
von Nicolai Walter Wolf aus Bremen am 21.10.2010
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Inhalt: Ethan wird von umheimlichen Träumen geplagt; immer wieder versucht er einem Mädchen zur Hilfe zu eilen, um dann doch wieder festzustellen, dass er sie nicht retten kann. Und es kommt noch schlimmer; plötzlich steht sie vor ihm, die Unbekannte hat einen Namen; Lena. Sie ist eher zurückhaltend und... Inhalt: Ethan wird von umheimlichen Träumen geplagt; immer wieder versucht er einem Mädchen zur Hilfe zu eilen, um dann doch wieder festzustellen, dass er sie nicht retten kann. Und es kommt noch schlimmer; plötzlich steht sie vor ihm, die Unbekannte hat einen Namen; Lena. Sie ist eher zurückhaltend und wird viel gehänselt, doch Ethan weiß, dass er für sie bestimmt ist. Doch was er nicht weiß ist, dass Lena ein Geheimnis vor ihm und ihrer Umwelt halt... Rezension: Ich war sofort begeistert von dem Titelbild allein, dass ich mir sofort dieses Buch gekauft habe. Es sieht einfach toll aus. Lob an Randomhouse. Kami Garica ist mit "Sixteen Moons" ein tolles Buch gelungen. Sie schweift nicht in die Rubrik Vampire, Engel oder Werwölfe, sondern widmet sich einem ganz anderen Themengebiet, dass ich hier nicht nennen kann, da sonst alle Spannung weg wäre. Es ist schön, dass es auch noch Autoren/Autorinnen gibt, die nicht versuchen mit der Welle des gerade Angesagten zu fließen, sondern etwas Neues ausprobieren. Finde ich persönlich klasse. Der Schreibstil von Kami Garica ist einfach und leicht verständlich und wenn man ein Vielleser ist, so hat man das Buch in 2-3 Tagen ausgelesen. Die Spannung ist wirklich gut aufgebaut, wenn auch im Mittelteil einige Schwächen existieren. Diese werden jedoch durch die Beschreibung der Beziehung von Ethan und Lena allemal wettgemacht. Man fiebert förmlich mit den Hauptprotagonisten mit und kann sich hervorragend in diese hineinversetzen, was bei manch anderen schwer ist. Dafür gibt es ein Lob an die Autorin. Auch, dass das Buch in "Ich" Perspektive geschrieben ist, verbindet es den Leser gleich viel mehr mit Ethan, dem Hauptprotagonisten. Man leidet mit ihm und ist teilwesie genausp ratlos wie er. Die Handlung selbst ist einfach gestrickt, jedoch gibt es ein häufiges Auf und Ab der Action und schließlich gelangt man ans Ende und ist glücklich dieses Buch gelesen zu haben. Oder nicht? Es sollen mehrere Bände um Lena und Ethan geben und so gerade habe ich gesehen, dass der zweite Teil "Beautiful Darkness" im Oktober in Englisch erscheint. Fazit: Man darf gespannt sein, wie sich die Geschichte um Ethan und Lena weiterentwickelt. Ich jedenfalls werde nicht warten, bis der zweite Teil auf deutsch erscheint. 5 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schaurig schön - mit „Sixteen Moons“ in eine magische Welt eintauchen.
von Valerie Isabella Bayer aus Göttingen am 04.10.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Als Ethan sich unsterblich verliebt, weiß er nicht einmal, ob es das Mädchen seiner Träume wirklich gibt, bis sie eines Tages vor ihm steht: seine neue Mitschülerin Lena Duchannes. Auch sie hat große Gefühle für Ethan und alles könnte so einfach sein für die jungen Liebenden. Bis auf die Tatsache,... Als Ethan sich unsterblich verliebt, weiß er nicht einmal, ob es das Mädchen seiner Träume wirklich gibt, bis sie eines Tages vor ihm steht: seine neue Mitschülerin Lena Duchannes. Auch sie hat große Gefühle für Ethan und alles könnte so einfach sein für die jungen Liebenden. Bis auf die Tatsache, dass Lena eine Hexe ist und an ihrem 16. Geburtstag berufen werden soll, entweder eine gute oder eine böse Hexe zu werden. Ist ihre Liebe groß genug der dunklen Seite zu trotzen und wird es überhaupt eine gemeinsame Zukunft für die beiden geben? Ein Buch voller Magie und Geheimnissen. Man muss es gelesen haben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Licht oder Dunkel?
von M. Völmeke aus Lüdenscheid am 03.10.2010
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Eine einzigartige Verbindung liegt bei Ethan und Lena vor. Sie hören sogar die Gedanken des Anderen. Ihre Liebe wird nicht nur von den Stadtbewohnern auf eine große Probe gestellt. Den Lena ist die Nicht vom alten Ravenwood, den Niemand seit ewigen Zeiten gesehen hat. Außerdem geschehen seltsame Dinge, wenn... Eine einzigartige Verbindung liegt bei Ethan und Lena vor. Sie hören sogar die Gedanken des Anderen. Ihre Liebe wird nicht nur von den Stadtbewohnern auf eine große Probe gestellt. Den Lena ist die Nicht vom alten Ravenwood, den Niemand seit ewigen Zeiten gesehen hat. Außerdem geschehen seltsame Dinge, wenn Lena ihre Nerven verliert. Bald wird klar, dass sie eine Caster ist und ihr Schicksal sich an ihrem 16. Geburtstag erfüllt. Kann ihre Liebe alles überstehen? Sixteen Moons ist eine super erzählte Geschichte. Hat mir total viel Spaß gemacht und mich nicht mehr los gelassen. Auch als Hörbuch wirklich ein Genuss. Die dunkle Stimmung der Geschichte kommt sehr gut rüber.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fantasy-Lovestory mal anders
von einer Kundin/einem Kunden am 20.08.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Sixteen Moons. Hin und wieder hört Ethan ein Lied mit diesem Titel auf seinem MP3-Player. Dumm nur, dass dieses Lied eigentlich nicht existiert. Als eine Neue an die Schule in der Kleinstadt Gatlin kommt ist Ethan wie vom Blitz getroffen, denn von Lena hat er schon oft geträumt. Sie... Sixteen Moons. Hin und wieder hört Ethan ein Lied mit diesem Titel auf seinem MP3-Player. Dumm nur, dass dieses Lied eigentlich nicht existiert. Als eine Neue an die Schule in der Kleinstadt Gatlin kommt ist Ethan wie vom Blitz getroffen, denn von Lena hat er schon oft geträumt. Sie scheint anders zu sein und wohnt in einer Gruselvilla am Ende der Stadt. Die beiden verbindet etwas, denn auch Lena erkennt Ethan aus den Träumen wieder. Was bindet die beiden aneinander? Was hat das mit einer stehengebliebenen Taschenuhr aus dem Bürgerkrieg zu tun? Spannend, romantisch und aus der Sicht von Ethan geschrieben, machen das Buch zu einem wundervollen Zeitvertreib. NICHT NUR FÜR MÄDCHEN!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine ungewöhnliche Mischung
von A. Lübke aus Reutlingen am 09.08.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

In der Kleinstadt Gatlin lebt es sich gut, solange man sich an bestimmte Regeln hält, die von bestimmten Leuten vorgegeben werden. Das war schon zu Zeiten des amerikanischen Bürgerkrieges so und diese historische Verbindung wird gehegt und gepflegt. Das ist einer der Gründe, weshalb die Beziehung zwischen Ethan und... In der Kleinstadt Gatlin lebt es sich gut, solange man sich an bestimmte Regeln hält, die von bestimmten Leuten vorgegeben werden. Das war schon zu Zeiten des amerikanischen Bürgerkrieges so und diese historische Verbindung wird gehegt und gepflegt. Das ist einer der Gründe, weshalb die Beziehung zwischen Ethan und Lena unter keinem guten Stern steht, denn nach Gatliner Maßstäben gehören die beiden nicht zusammen. Auch Lenas Familie sieht das ähnlich, allerdings aus ganz anderen Gründen... Mit dieser Mischung aus Fantasy, Historischem und Alltäglichem ist dem Autorenduo Garcia/Stohl eine ungewöhnliche Geschichte gelungen. Ein temporeiches und kurzweiliges Lesevergnügen, das sicher noch mit einer Fortsetzung aufwarten wird!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
gut aber verbesserungswürdig
von Naturejoghurt am 28.09.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch lässt mich ratlos zurück. Spannend ist die Story auf jeden Fall, aber teilweise ist es schwierig zu lesen. Unverständlich! Da liegt zb Lena eines Nachts und alles dreht sich drum dass sie zu sterben droht....aber der Leser erfährt nicht was genau los ist, resp...es wird nur angedeutet.... Dieses Buch lässt mich ratlos zurück. Spannend ist die Story auf jeden Fall, aber teilweise ist es schwierig zu lesen. Unverständlich! Da liegt zb Lena eines Nachts und alles dreht sich drum dass sie zu sterben droht....aber der Leser erfährt nicht was genau los ist, resp...es wird nur angedeutet. Wie Ethan es fertig bringt sie zu retten ist auch ganz unklar. Ebenso dubios ist eine Situation wo kurz darauf Lena und Ethan zusammen sind und Ethan plötzlich droht zu ersticken - wieso weiss ich heute noch nicht. Plötzlich kommt die kleine Schwester von Lena, rettet ihn irgendwie (weiss nicht genau wie) und plötzlich weiss Lena dass sie eine Heilerin ist.....häää???? Ganz seltsam. Ich habe die Stellen -zig mal durchgelesen, komme aber nicht dahinter wie das genau lief. Komisch! Leider kommen solche unklaren Situationen häufig vor was für mich das Lesevergnügen ein wenig geschmälert hat. Trotzdem habe ich mir die 2 Fortsetzungen inzwischen gekauft....die Story an sich ist gut und spannend ist das Buch trotzdem. Ich bin gespannt auf die Fortsetzungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super Handlung
von einer Kundin/einem Kunden am 24.06.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Nach dem Kinofilm "Beautiful Creatures" habe ich mich sehr auf das Buch gefreut, da ich die Geschichte dahinter äußerst interessant fand. "Sixteen Moons" ist jedoch ganz anders als der Film. Die Grundidee ist zwar dieselbe, aber es wurde für den Film vieles umgeschrieben oder einfach weggelassen. Das Buch war... Nach dem Kinofilm "Beautiful Creatures" habe ich mich sehr auf das Buch gefreut, da ich die Geschichte dahinter äußerst interessant fand. "Sixteen Moons" ist jedoch ganz anders als der Film. Die Grundidee ist zwar dieselbe, aber es wurde für den Film vieles umgeschrieben oder einfach weggelassen. Das Buch war sehr spannend und ich konnte es kaum aus der Hand legen. Ethan ist sehr sympathisch und man kann sich gut in ihn hineinversetzen. Auch die anderen Charaktere sind gut beschrieben. Über Lena und ihre Kräfte hätte man gerne noch mehr erfahren. Ich freue mich auf alle Fälle schon auf Band 2! Was mich sehr gestört hat war, dass im Buch die Stadt "Gatlin" heißt, jedoch hinten am Einband "Gaitlin" steht. Außerdem sind ein paar gravierende Grammatikfehler drin... Das darf bei einem Bestseller nicht passieren! Ansonsten sehr empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach magisch!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.06.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Sixteen Moons ist eine Geschichte voll Magie und Mystik. Sie schildert die Liebe noch vor dem ersten Blick.Die komplizierte Liebesgeschichte wird aus Sicht des Jungen erzählt, wodurch es für eine Menge Abwechslung sorgt. Das typische Südstaatenflair kommt von Anfang an gut rüber und zieht sich durch das gesamte Buch.... Sixteen Moons ist eine Geschichte voll Magie und Mystik. Sie schildert die Liebe noch vor dem ersten Blick.Die komplizierte Liebesgeschichte wird aus Sicht des Jungen erzählt, wodurch es für eine Menge Abwechslung sorgt. Das typische Südstaatenflair kommt von Anfang an gut rüber und zieht sich durch das gesamte Buch. Insgesamt ist das Buch sehr spannend geschrieben und macht Lust auf die Fortsetzung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe

Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe

von Kami Garcia , Margaret Stohl

(2)
Buch
9,99
+
=
Seventeen Moons - Eine unheilvolle Liebe / Caster Chronicles Bd.2

Seventeen Moons - Eine unheilvolle Liebe / Caster Chronicles Bd.2

von Margaret Stohl

Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen