Thalia.de

Beautiful Disaster / Maddox-Brüder Bd. 1

Roman

(35)
Rezension
"'Beautiful Disaster' erzählt eine impulsive und hochexplosive Liebesgeschichte, die die ganze Welt mit sich in den Abgrund reißt. Das Liebespaar ist phänomenal, das Liebeschaos perfekt. Die erotischen Elemente geben dem Ganzen das gewisse Etwas, sind weder aufdringlich oder gar grenzüberschreitend. Beide Daumen hoch für diese perfekte Unterhaltungslektüre!", Buch-Magazin 20151120
Portrait
Jamie McGuire ist in Tulsa, Oklahoma, aufgewachsen und lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf einer Farm in der Nähe ihrer Heimatstadt. Ihr erster Roman, »Beautiful Disaster«, war ein internationaler Erfolg, an den sich weitere New-York-Times-Bestseller anschlossen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 16.04.2013
Serie Maddox-Brüder 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30334-7
Reihe Beautiful-Serie 1
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 192/138/35 mm
Gewicht 331
Verkaufsrang 4.843
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35455595
    Walking Disaster / Maddox-Brüder Bd. 2
    von Jamie McGuire
    (11)
    Buch
    9,99
  • 42570874
    Beautiful Redemption / Maddox-Brüder Bd. 5
    von Jamie McGuire
    (3)
    Buch
    9,99
  • 43955652
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (21)
    Buch
    10,99
  • 16333314
    Absolut Sex
    von Anne West
    (1)
    Buch
    9,99
  • 38233060
    Beautiful Wedding / Maddox-Brüder Bd. 3
    von Jamie McGuire
    (4)
    Buch
    8,99
  • 44093241
    Hardpressed - verloren / Hard Bd. 2
    von Meredith Wild
    (2)
    Buch
    12,99
  • 42435713
    Das Versprechen von Callie & Kayden / Callie & Kayden Bd. 6
    von Jessica Sorensen
    (1)
    Buch
    8,99
  • 40122190
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (25)
    Buch
    9,99
  • 40990885
    Zartes Erwachen / Happenstance Bd. 1
    von Jamie McGuire
    (2)
    Buch
    9,99
  • 33816726
    Kirschroter Sommer
    von Carina Bartsch
    (44)
    Buch
    9,99
  • 35146831
    Der verbotene Fluss
    von Susanne Goga
    (9)
    Buch
    9,99
  • 42435548
    Die Amor-Agentur
    von Johanna Madl
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42435741
    Was immer du willst
    von Shelby Reed
    (2)
    Buch
    9,99
  • 39086972
    Playing with Fire - Sinnliche Berührung
    von Jennifer Probst
    (4)
    Buch
    12,99
  • 18367105
    Gelbes Gift
    von Uwe Siebert
    Buch
    12,90
  • 40977280
    Verheißung / The Wild Ones Bd. 3
    von M. Leighton
    (5)
    Buch
    8,99
  • 45622327
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    Buch
    7,49
  • 43755951
    Royal Passion - Die Royals Saga 01
    von Geneva Lee
    (24)
    Buch
    12,99
  • 44153190
    Perfect Passion 05 - Fesselnd
    von Jessica Clare
    (1)
    Buch
    9,99
  • 37630266
    Effi Briest (Cabra-Lederausgabe)
    von Theodor Fontane
    (1)
    SPECIAL
    4,99 bisher 9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Abby und Travis werden dem Titel des Romans absolut gerecht, denn sie sind zwar ein totales Desaster, aber dafür ein wunderschönes! Abby und Travis werden dem Titel des Romans absolut gerecht, denn sie sind zwar ein totales Desaster, aber dafür ein wunderschönes!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung telgte

Dramatisch, impulsiv, romantisch und unverschämt sexy - Ich LIEBE dieses Buch!!! Dramatisch, impulsiv, romantisch und unverschämt sexy - Ich LIEBE dieses Buch!!!

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Schön erzählte Liebesgeschichte mit ganz viel Romantik! Schön erzählte Liebesgeschichte mit ganz viel Romantik!

V. Harings, Thalia-Buchhandlung Bergisch-Gladbach

Als Abby Travis begegnet ist sie hin und weg. Er entführt Sie in eine ganz andere Welt und durch ihn ist sie erstmals wirklich glücklich. Doch er ist auch arrogant und unverschämt. Als Abby Travis begegnet ist sie hin und weg. Er entführt Sie in eine ganz andere Welt und durch ihn ist sie erstmals wirklich glücklich. Doch er ist auch arrogant und unverschämt.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Die Maddox Brüder sind berühmt, berüchtigt. Niemand stellt sich ihnen in den Weg. Doch gibt es nicht irgendwo eine Frau die ihnen Paroli bieten kann ? Auftakt einer tollen Reihe. Die Maddox Brüder sind berühmt, berüchtigt. Niemand stellt sich ihnen in den Weg. Doch gibt es nicht irgendwo eine Frau die ihnen Paroli bieten kann ? Auftakt einer tollen Reihe.

D. Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine witzige und kurzweilige Liebesgeschichte mit einem Hauch Romantik. Und was hat es mit Abbys Vergangenheit auf sich, die sie mit allen Mitteln zu verstecken versucht? Eine witzige und kurzweilige Liebesgeschichte mit einem Hauch Romantik. Und was hat es mit Abbys Vergangenheit auf sich, die sie mit allen Mitteln zu verstecken versucht?

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33816726
    Kirschroter Sommer
    von Carina Bartsch
    (44)
    Buch
    9,99
  • 33816725
    Türkisgrüner Winter
    von Carina Bartsch
    (20)
    Buch
    9,99
  • 40324555
    After passion
    von Anna Todd
    (83)
    Buch
    12,99
  • 36734806
    Das Geheimnis von Ella und Micha
    von Jessica Sorensen
    (20)
    Buch
    8,99
  • 37388895
    Twisted Perfection - Ersehnt
    von Abbi Glines
    (12)
    Buch
    8,99
  • 40390765
    Thoughtless
    von S. C. Stephens
    (19)
    Buch
    9,99
  • 34706560
    Rush of Love - Verführt
    von Abbi Glines
    (33)
    Buch
    8,99
  • 33837032
    Dublin Street - Gefährliche Sehnsucht / Edinburgh Love Stories Bd. 1
    von Samantha Young
    (31)
    Buch
    9,99
  • 39281870
    Beautiful Oblivion / Maddox-Brüder Bd. 4
    von Jamie McGuire
    (10)
    Buch
    9,99
  • 37356555
    Jetzt und hier und vielleicht für immer
    von Emily Gillmor Murphy
    (1)
    Buch
    14,99
  • 37846346
    Verführt. Lila und Ethan
    von Jessica Sorensen
    (5)
    Buch
    8,99
  • 35146594
    Einfach. Liebe. / Jacqueline & Lucas Bd. 1
    von Tammara Webber
    (12)
    Buch
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
28
2
1
2
2

Meisterwerk der Gefühle
von Lines Bücherwelt aus Nentershausen am 08.10.2014

Klappentext: Als sie Travis zum ersten Mal in die Augen blickt, ist nichts mehr wie zuvor. Abby fühlt sich unwiderstehlich von ihm angezogen, obwohl er alles ist, was sie nicht will: ein stadtbekannter Womanizer, arrogant, unverschämt – aber leider auch unverschämt sexy. Doch dann lässt Abby sich auf eine verhängnisvolle... Klappentext: Als sie Travis zum ersten Mal in die Augen blickt, ist nichts mehr wie zuvor. Abby fühlt sich unwiderstehlich von ihm angezogen, obwohl er alles ist, was sie nicht will: ein stadtbekannter Womanizer, arrogant, unverschämt – aber leider auch unverschämt sexy. Doch dann lässt Abby sich auf eine verhängnisvolle Wette mit ihm ein und gerät in ein gefährliches Spiel voller Hingabe und Leidenschaft, das sie bis an ihre Grenzen treibt… Der erste Satz: Alles in dem Raum schrie mir entgegen, das ich dort nicht hingehörte. Meine Meinung: Als Abby Travis zum ersten Mal in die Augen sieht ist nichts mehr wie es einmal war. Ob sie will oder nicht sie fühlt sich magisch von ihm angezogen, sie muss ihre komplette Willenskraft aufbringen um bei ihm nicht schwach zu werden. Denn Travis ist genau das was Abby nicht will, er ist ein Womanizer, total arrogant und einfach nur unverschämt. doch leider ist er auch so wahnsinnig sexy! Abby lässt sich auf eine Wette ein und verliert diese, mit dieser verloren Wette beginnt zwischen den beiden ein Spiel voller Hingabe und Leidenschaft welches beide bis an ihre Grezen treibt. Ich muss ja wirklich sagen das ich wirklich richtig gespannt auf dieses Buch war, die Meinungen gehen ja sehr auseinander, die einen lieben es und die anderen hassen es. Tja, ich muss sagen ich LIEBE dieses Buch!!! Ich bin immer noch so begeistert! Ich weiß gar nicht warum ich so lange gezögert habe es zu lesen. Es lohnt sich auf jeden Fall! Der Schreibstil der Autorin ist einfach klasse, locker und flüssig, zieht sie den Leser in die Geschichte. Die Charaktere sind authentisch und liebevoll beschrieben. Abby ist auf den ersten Blick ein schüchternes und ruhiges Mädchen, doch da täuscht man sich gewaltig. Denn in Wirklichkeit ist sie wahnsinnig stark und würde für den Menschen den sie wirklich liebt alles tun. Nun zu Travis, bei ihm meint man es mit dem typischen Bad Boy zu tun hat, doch in Wahrheit ist das nur eine Maske die Travis hat um sich und seine Gefühle zu schützen. Diese Geschichte konnte mich wirklich begeistern, auch die Idee an sich ist etwas ganz anderes und ich habe selten eine so mitreißende Geschichte gelesen. Kurz gesagt dieses Buch hat mir sehr emotionale und mitreißende Lesemomente beschert und ich habe mich wahnsinnig gut unterhalten gefühlt. Diesen New Adult Roman empfehle ich daher uneingeschränkt. Das Cover: Das Cover wirkt auf mich sehr verträumt, die Farben und natürlich der Schmetterling harmonieren hervorragend. Mir gefällt einfach richtig gut und es ist ein wahrer Hingucker. An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei dem Piper Verlag für die Bereitstellung des Buches bedanken!! Zitat: Ein paar schwerer schwarzer Stiefel trat vor mich und lenkte meine Aufmerksamkeit Richtung Boden. Dann wanderte mein Blick an ihnen hinauf. Blutbefleckte Jeans, deutlich herausgearbeitete Bauchmuskeln, eine nackte, tätowierte, schweißüberströmte Brust und schließlich ein Paar warmer, brauner Augen. Fazit: Mit "Beautiful Disaster" ist der Autorin ein wahres Meisterwerk der Gefühle gelungen welches mich vollkommen überzeugen konnte! Gefühlvoll und Emotional hat dieses Buch mich an die Seiten gefesselt. Daher bekommt dieses Buch von mir volle 5 Sterne! Schon jetzt freue ich mich riesig auf den zweiten Teil und kann es kaum erwarten mit dem lesen zu beginnen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Beautiful Disaster
von Susann aus Linz am 05.07.2013

Dieses Buch ist eines der besten die ich in letzter gelesen haben Es ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Man wird in den Sog von Freundschaft, Liebe und Eifersucht mitgerissen... Es gibt einfach kein Entkommen!!!! Viel Spass beim LESEN!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
toller Jugendroman
von Marita Robker-Rahe aus Belm am 04.07.2013

"Beautiful Disaster" hat in Amerika die Hitlisten gestürmt und ich hoffe , das tut es auch in Deutschland , denn dieses Buch ist wirklich der Hammer. Eigentlich habe ich gedacht, das dieses Buch eher Jugendliche und junge Erwachsene ansprechen wird, aber falsch gedacht, ich habe an den Seiten dieses Buches... "Beautiful Disaster" hat in Amerika die Hitlisten gestürmt und ich hoffe , das tut es auch in Deutschland , denn dieses Buch ist wirklich der Hammer. Eigentlich habe ich gedacht, das dieses Buch eher Jugendliche und junge Erwachsene ansprechen wird, aber falsch gedacht, ich habe an den Seiten dieses Buches geklebt, bis ich es durch hatte. Eine knisternde Liebesgeschichte mit viel Romantik (dafür ist man doch in jedem Alter empfänglich, oder? ), vielen Wendungen im Geschehen, einfach unwiderstehlich und spannend. Kurz nachdem Abby mit ihrer Freundin Amerika an einem neuen Kollege anfängt, um ihr Elternhaus hinter sich zu lassen, begegnet sie Travis, dem charmanten Sonnyboy des College, bei einem verbotenen Kellerwettkampf. Travis ist dafür bekannt jeden Wettkampf zu gewinnen und auch jedes Herz der weiblichen Kollegebesucherinnen. Abby erregt Travis Interesse, vor allem auch deshalb, weil sie seinem Charme nicht erliegt. Im Gegenteil, seine Annäherungsversuche bloggt sie ab und begegnet ihm mit viel Selbstbewusstsein und coolen Sprüchen. Dadurch steigert sie Travis Interesse aber nur noch mehr und er versucht alles, um Abby für sich zu gewinnen. Abby wiederum, versucht ihm aus dem Weg zu gehen, was allerdings schwer ist, da ihre Freundin America mit Travis Cousin zusammen ist und auch mit ihm zusammen wohnt.Durch eine Wette zwischen Travis und Abby lernen die beiden sich besser kennen und Abby findet bestätigt, warum sie vor dieser Beziehung zurückschreckt. Haben die beiden trotzdem eine Chance, oder bleibt es bei der Freundschaft, die Abby präferiert ? OHHH, war das schön, eine Liebesgeschichte, die manchmal an Besessenheit grenzt, mit viel Hingabe, Leidenschaft, aber auch Eifersucht und deren Auswüchsen.Ein Buch, in dem man versinkt und von dem man möchte, dass es nie endet. Sicherlich sind auch einige Szenen dabei, wenn Travis von seiner Eifersucht übermannt wird, die ich, als schon etwas "Ältere" etwas überzogen finde, aber mich haben sie nicht so gestört und wenn man von einem Menschen besessen ist, ist die Impulskontrolle wahrscheinlich außer Kraft gesetzt. Ich finde die Personen dieses Buches gelungen, die ganze Geschichte besticht und wird bestimmt auch hier in Deutschland ein Pageturner werden.Wer also eine kribbelige Liebesgeschichte mit Schmetterlingen im Bauch lesen möchte.Besorgt Euch dieses Buch und taucht ab. Man muss nicht immer hohe Literatur lesen. Etwas fürs Herz zwischendurch ist genauso wichtig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
eine verdammt verrückte Bad Boy Lovestory
von Favola am 01.05.2013

Durch Americas Freund Shepley kommt Abby an einen illegalen Fight in irgend einem Keller. Mit ihrer pinkfarbenen Kaschmirstrickjacke und den Perlenohrringen scheint sie alles andere als am richtigen Platz und so sticht sie auch Shepleys Cousin Travis sofort ins Auge. Dieser vereint jedoch alle Komponenten, die Abby meiden möchte:... Durch Americas Freund Shepley kommt Abby an einen illegalen Fight in irgend einem Keller. Mit ihrer pinkfarbenen Kaschmirstrickjacke und den Perlenohrringen scheint sie alles andere als am richtigen Platz und so sticht sie auch Shepleys Cousin Travis sofort ins Auge. Dieser vereint jedoch alle Komponenten, die Abby meiden möchte: Er ist der Star der Kellerfights, ein stadtbekannter Womanizer und sieht mit seinen zahlreichen Tattoos verdammt gut aus - und weiss das auch genau. So zeigt sie ihm die kalte Schulter, doch das animiert Travis nur noch mehr, denn er ist es nicht gewohnt, dass ihn eine Frau abblitzen lässt. Durch eine Wette kommen sich die beiden näher und Abby muss sich langsam aber sicher eingestehen, dass Travis auch eine sehr charmante und zuvorkommende Seite hat. Es beginnt eine interessante Kennenlernzeit mit witzigem Schlagabtausch. Das Buch ist aus der Sicht von Abby geschrieben, was hier wirklich sehr passend ist. Wir sehen in ihr Inneres und merken bald, dass da vielleicht mehr als eine pinkfarbenen Kaschmirstrickjacke und Perlenohrringe sind. Abby ist an die Eastern University gegangen, um ihre Vergangenheit, ein dunkles Kapitel ihres Lebens, hinter sich zu lassen. Was genau das ist, erfährt man erst im Verlaufe der Geschichte, doch sie hat Angst, dass diese sie wieder einholt, wenn sie sich auf Travis einlässt. Abby ist eine taffe und sehr sympathische Protagonistin, die mir sofort ans Herz gewachsen ist, doch seien wir einmal ehrlich und geben zu, dass nicht die ich-Erzählerin der Höhepunkt dieser Geschichte ist sondern ihr Gegenpol ... ... ein Protagonist, dessen Hobbys Frauen auf dem Sofa flach legen und für Geld kämpfen ist. Ein Protagonist, der arrogant, aufbrausend, aggressiv, sehr eifersüchtig und besitzergreifend ist. Ein Protagonist, der nur die Extreme kennt und lebt. Ein Protagonist, der erst einmal lernen muss, was Liebe ist ... und doch - oder gerade deshalb - lieben wir ihn alle: Travis. Die Beziehung zwischen Abby und Travis ist ein ewiges Hin und Her. Streit, Ängste, Eifersucht, Besessenheit, Trennung, Versöhnung, ... und man hofft auf ein Happy End und ist sich doch gar nicht sicher, ob die Autorin das genau so sieht, denn beides ist hier möglich. Und so liest man sich regelrecht in einen Rausch, denn obwohl es "nur" eine Liebesgeschichte ist, muss man einfach wissen, wie es mit den beiden ausgeht. Die Sprache ist wie die Handlung zum Teil etwas kraftvoller und man darf sich von einige Fluchwörter und Blutspritzern nicht abschrecken lassen. Jamie McGuire baut aber gekonnt eine dichte Atmosphäre auf, der ich mich nicht mehr entziehen konnte und mit ihrem prägnanten Schreibstil intensiviert sie das ganze noch. "Beautiful Disaster" ist prickelnd, fesselnd, sexy und einzigartig anders. Fazit: "Beautiful Disaster" hat nicht nur Suchtpotential, es ist die Droge. Um allfällige Nebenwirkung möglichst gering zu halten, empfiehlt es sich, genügend Zeit einzuplanen, sich völlig abzuschotten und das Buch an einem Stück zu verschlingen. Mögliche Nebenwirkungen: Atemlosigkeit, Herzrasen, Kribbeln in der Bauchgegend, unkontrollierte Gefühlsausbrüche, Schlaflosigkeit. Falls jemand "Beautiful Disaster" noch nicht kennt, sollte er auf dem schnellsten Weg die Buchhandlung seines Vertrauens aufsuchen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Die Schöne und der Casanova – das Chaos nimmt seinen Lauf
von Solara300 aus Contwig am 21.05.2015

Kurzbeschreibung Abby ist mit ihrer Freundin Amerika an die Eastern University gekommen um zu studieren. Sie ist ihrem alten Leben entflohen und startet an der Uni einen Neuanfang. Da begegnet sie Travis und all ihre guten Vorsätze geraten in gehörige Schieflage. Sie fühlt sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Dabei verkörpert... Kurzbeschreibung Abby ist mit ihrer Freundin Amerika an die Eastern University gekommen um zu studieren. Sie ist ihrem alten Leben entflohen und startet an der Uni einen Neuanfang. Da begegnet sie Travis und all ihre guten Vorsätze geraten in gehörige Schieflage. Sie fühlt sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Dabei verkörpert er alles was sie absolut nicht will und doch kommt sie nicht dagegen an. Er ist ein Frauenheld, höllisch sexy, arrogant und unverschämt. Doch ihr Herz ist anderer Meinung als ihr Kopf, sie lässt sich auf eine Wette mit ihm ein und das Liebeschaos nimmt seinen Lauf. Cover Das Cover ist ungewöhnlich und auffällig, es gefällt mir sehr gut. Der Schmetterling in dem Glas ist wunderschön und sehr passend zu der Geschichte, er scheint nur darauf zu warten sich wieder frei entfalten zu können. Was mir auch gut gefällt ist das Licht das sich am unteren Rand des Glases bricht. Ich find das Cover passt sehr gut zur Geschichte. Charaktere Abby mochte ich sofort. Sie wirkt nach außen ruhig und schüchtern, nur nicht auffallen ist ihre Devise. Wer hinter ihre Fassade blickt entdeckt eine liebevolle, intelligente, sehr willensstarke, toughe junge Frau die kein Problem damit hat ihre Meinung zu sagen. Travis ist ein sehr interessanter Charakter. Er hat viele Facetten, er ist sehr intelligent, höllisch sexy und ein notorischer Frauenheld. Eine ungesunde Mischung für alle Frauen in seiner Nähe. ;-) Doch er hat auch eine andere Seite die bei Abby zum Vorschein kommt, für sie würde er alles tun. America, Abbys beste Freundin muss man einfach lieben. Sie steht Abby in allem zur Seite, sagt ihr aber auch wenn nötig ihre Meinung. Schreibstil Die Autorin Jamie McGuire hat einen lockeren und flüssigen Schreibstil. Sehr schnell hat man in die Geschichte von Abby und Travis hineingefunden und fliegt nur so durch die Seiten. Es ist so spannend und fesselnd, man fiebert mit und durchlebt ein Wechselbad der Gefühle, ich musste das Buch in einem Rutsch lesen. Meinung Die Schöne und der Casanova – das Chaos nimmt seinen Lauf Abby hat einen Neuanfang in neuer Umgebung gewagt. Sie genießt ihr Studium und ihr neues Leben in Freiheit. Ihre Freundin America steht ihr wie immer zur Seite, sie kennen sich schon seit ihrer Kindheit und sind unzertrennlich. Niemand kennt sie hier und keiner begegnet ihr mit Vorurteilen, es ist alles wunderbar. America hat sehr schnell einen Freund gefunden. Er heißt Shepley und nimmt sie eines Abends mit zu einem Boxkampf bei dem sie Travis kennenlernt. Travis ist Shebleys Cousin und verkörpert alles was Abby ablehnt. Er trinkt Alkohol, bestreitet illegal Kämpfe und die Mädchen laufen ihm in Scharen hinterher. Er nutzt das schamlos aus, jedoch macht er keiner irgendwelche Versprechungen, sie werfen sich ihm trotzdem an den Hals. Abby macht keinen Hehl aus ihrem Abscheu und will nichts mit ihm zu tun haben. Doch Travis lässt sich dadurch nicht abschrecken, im Gegenteil, er nutzt jede Möglichkeit um in ihrer Nähe zu sein. Als Abby und America für ein paar Tage aus ihrem Wohnheim raus müssen kommen sie bei Travis und Shepley unter. Travis nutzt die Gunst der Stunde und sie kommen sich näher als Abby lieb ist. Es knistert gewaltig zwischen ihnen doch Abby verleugnet lange jegliche Gefühle für Travis und wehrt sich mit Händen und Füßen dagegen. Ihre Erlebnisse aus ihrer Vergangenheit sind der Grund warum sie sich so dagegen sträubt. Doch als sie ihn näher kennenlernt und feststellt dass hinter der Maske ein völlig anderer Travis steckt kommt sie gegen ihre Gefühl nicht mehr an. Sehr gut haben mir die schlagfertigen und witzigen Dialoge zwischen Abby und Travis gefallen, sie haben mich mehr als einmal zum Lachen gebracht. Die Charaktere sind sehr liebevoll und facettenreich ausgearbeitet, sie haben Tiefe und sind alle authentisch. Die Liebe zwischen Travis und Abby lässt einen eine rasante emotionale Achterbahnfahrt mit machen. Viele Höhen und Tiefen sind zu meistern, manchmal stehen sie sich selber im Weg. Der Kampf um ihre Liebe hat mich gefesselt und gebannt. Gerne hätte ich etwas nachgeholfen um meine Nerven zu schonen, denn ich habe mich mehr als einmal gefragt ob diese Liebe überhaupt noch eine Chance hat, denn sie passen perfekt zueinander. Doch sie überraschen immer wieder, denn jede Hürde bringt sie einander näher. Fazit Sehr Empfehlenswert!!! Ein wunderschöner mitreißender Liebesroman dessen Spannung und Dramatik mich auf eine emotionale Achterbahnfahrt geschickt hat. 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderschönes Disaster
von einer Kundin/einem Kunden aus Heidenheim am 06.01.2014

Ein schönes Hin und Her zwischen zwei Menschen. Wer gerne ein schönes Ziehen in der Brust beim Lesen verspürt, weil die Liebesgeschichte so schön ist, trifft mit diesem Buch eine gute Wahl!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schönes Disaster
von Stefanie Mögele aus Augsburg am 16.09.2013

Als Abby dem Bad Boy Travis zum ersten Mal begegnet, möchte sie nichts mit ihm zu tun haben, doch dann lernen sie sich näher kennen und freunden sich an. Bald schon entsteht mehr zwischen ihnen und beide können sich nicht mehr gegen ihre Gefühle wehren. Jedoch merken sie schnell,... Als Abby dem Bad Boy Travis zum ersten Mal begegnet, möchte sie nichts mit ihm zu tun haben, doch dann lernen sie sich näher kennen und freunden sich an. Bald schon entsteht mehr zwischen ihnen und beide können sich nicht mehr gegen ihre Gefühle wehren. Jedoch merken sie schnell, dass sie nicht miteinander, aber auch nicht ohne einander können… Liebeschaos pur! Ein wirklich tolles Buch mit einer wunderbaren Geschichte über Ängste, Freundschaft und Liebe. Es wird absolut nie langweilig und man darf sich immer wieder auf überraschende Wendungen freuen. Absolut empfehlenswert! Wie Travis die ganze Story erlebt und empfindet kann man in „Walking Disaster“ nachlesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein absolut geniales Disaster....
von Tina aus NRW am 01.09.2013

Das Buch ist super zu lesen, reißt einen sofort mit und es ist schwer es aus der Hand zu legen. Die Geschichte ist wunderschön beschrieben und es gibt keine langweiligen Momente in diesem Buch. Absolut empfehlenswert!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das reinste Desaster
von Julia Dyroff aus Augsburg am 01.09.2013

Abby und Travis sind zusammen ein riesiges Desaster und doch können sie nicht ohne einander, egal wie sehr sie es auch versuchen. Beautiful Disaster ist eine wunderschöne Liebesgeschichte, mit einem herrlich chaotischen Paar, dass sich nicht entscheiden kann, ob es sich liebt oder hasst. Wollten sie anfangs nur Freunde... Abby und Travis sind zusammen ein riesiges Desaster und doch können sie nicht ohne einander, egal wie sehr sie es auch versuchen. Beautiful Disaster ist eine wunderschöne Liebesgeschichte, mit einem herrlich chaotischen Paar, dass sich nicht entscheiden kann, ob es sich liebt oder hasst. Wollten sie anfangs nur Freunde sein, können sich beide schon nach kurzer Zeit nicht mehr gegen ihre Gefühle wehren. Jamie McGuire hat hier eine wunderbare Story geschaffen, die es sich zu lesen lohnt. Und wer wissen möchte, wie Travis die ganze Sache gesehen hat, kann in Walking Disaster seine Sicht der Dinge nachlesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schöne Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Eitorf am 27.08.2013

Ich hab mich von Anfang an in das Buch und in die Personen verliebt.... Konnte nicht aufhören zu lesen!!! Ein sehr sehr schöner und SPANNENDER Roman ...!!!! Ich hab mir sofort den zweiten Teil gekauft ...!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Beautiful Disaster
von einer Kundin/einem Kunden am 22.08.2013

Als Abby auf den Frauenschwarm Travis trifft, versucht sie alles um nicht auf ihn reinzufallen. Ihre beste Freundin, die mit Travis Cousin zusammen ist, warnt sie vor seiner Art. Abby versucht jegliche Annäherungsversuche abzuweisen und die beiden freunden sich an und lernen sich näher kennen. Sie verliert eine Wette... Als Abby auf den Frauenschwarm Travis trifft, versucht sie alles um nicht auf ihn reinzufallen. Ihre beste Freundin, die mit Travis Cousin zusammen ist, warnt sie vor seiner Art. Abby versucht jegliche Annäherungsversuche abzuweisen und die beiden freunden sich an und lernen sich näher kennen. Sie verliert eine Wette gegen ihn und muss über einen Monat bei ihm wohnen, zusammen mit ihm in einem Bett schlafen. Sie ignoriert ihre Gefühle und die Anspielungen, dass da mehr sein könnte als Freundschaft. Doch die beiden verbringen jede freie Minute miteinander und Abby ist hin und hergerissen, denn sie weiß nicht, wie lange sie ihm noch widerstehen kann. Eine wirklich schöne Geschichte, bei der man sich wirklich gut in die Charaktere versetzen kann, vor allem in Abby, da es aus ihrer Sicht geschrieben ist. Ein Roman für's Herz, mal lacht man, mal muss man sich eine Träne verdrücken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Abby&Travis ?
von Caro Bücherträume am 26.07.2013

Erster Satz: "Alles in dem Raum schrie mir entgegen, dass ich dort nicht hingehörte." Meine Rezension: Ein Blick auf das Cover genügt schon, um dieses Buch lesen zu wollen. Der blaue Schmetterling in einem Glas zeigt schon, dass sich zwischen den Buchdeckeln eine zerbrechliche Geschichte verbirgt. Ebenfalls verspricht das Cover etwas Zartes... Erster Satz: "Alles in dem Raum schrie mir entgegen, dass ich dort nicht hingehörte." Meine Rezension: Ein Blick auf das Cover genügt schon, um dieses Buch lesen zu wollen. Der blaue Schmetterling in einem Glas zeigt schon, dass sich zwischen den Buchdeckeln eine zerbrechliche Geschichte verbirgt. Ebenfalls verspricht das Cover etwas Zartes und Gefühlvolles. Auch der Titel macht sehr neugierig, da man eigentlich mit einem Disaster nichts schönes verbindet, aber eben dieses tut der Titel. Mit dem unkomplizierten Schreibstil der Autorin fühlt man sich sofort in der Geschichte wohl, der Einstieg war total einfach, man wollte am liebsten gar nicht aufhören, zu lesen, doch schnell war das Buch auch schon beendet. Geschrieben ist das Buch aus der Sicht der Protagonistin Abby in der persönlichen Form in der Vergangenheit. So kann man sich in die Protagonisten gut hineinversetzen. Die Protagonistin Abby hat ihre Vergangenheit hinter sich gelassen und beginnt ein neues Leben mit ihrer besten Freundin America am anderen Ende von der USA. Man erfährt zunächst nichts über ihre Vergangenheit, aber man merkt sofort, dass sie am liebsten gar nicht mehr damit konfrontiert werden möchte. Zusammen mit America beginnt sie an der Eastern State University. Dort trifft sie auf Travis. Travis Maddox ist der Frauenheld und beste Kämpfer der Uni. Es gibt kaum eine Studentin, die noch kein One-Night-Stand mit ihm hatte. Er ist genau das, was Abby hinter sich gelassen hat. Dennoch fühlt sie sich von ihm angezogen, er ebenso von ihr. Bei einem Kampf treffen die beiden zum ersten Mal aufeinander und von dem Moment an beginnt ein neuer Abschnitt in ihrem Leben. Abby lässt sich auf eine Wette mit ihm ein, die sie verliert. Ihr Wetteinsatz muss eingelöst werden, was bedeutet, dass sie einen Monat lang bei Travis übernachten muss. In dieser Zeit kommen die beiden sich immer näher, bis sie sich schließlich ineinander verlieben. Doch wie lange kann das gutgehen? Ist die Liebe nicht schon von Anfang an zum Scheitern verurteilt? Fazit: Es hat richtig Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen. Der zarten und zerbrechlichen Liebe der beiden hat man angesehen, wie sie sich entwickelt hat. Die ganze Zeit hat man mitgefiebert, wie die beiden damit umgehen. Man muss die beiden Charaktere einfach lieben! 5 von 5 Punkten Abby & Travis ?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Daumen hoch !!
von einer Kundin/einem Kunden aus Plauen am 22.07.2013

Ist eine schöne Liebesgeschichte.. Nicht zu vergleichen mit Sog, Cossfire oder Fire after Dark. Ist ein eigenständiges Buch mit eigener Geschichte ..aber toll

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Oh, what a beautiful disaster ...
von Lydia Berger aus Bayreuth am 26.06.2013

Abby findet Frauenheld "Travis" am Anfang ziemlich daneben mit seinen Faustkämpfen, ständigen Affären und seinem übertriebenen Selbstbewusstsein. Aber dann lässt sie sich doch auf eine Wette mit ihm ein - mit fatalen Folgen. Eine wundervolle, manchmal aber auch tragische Story über Freundschaft, Liebe, Angst und Zwänge. Würde das Buch am liebsten... Abby findet Frauenheld "Travis" am Anfang ziemlich daneben mit seinen Faustkämpfen, ständigen Affären und seinem übertriebenen Selbstbewusstsein. Aber dann lässt sie sich doch auf eine Wette mit ihm ein - mit fatalen Folgen. Eine wundervolle, manchmal aber auch tragische Story über Freundschaft, Liebe, Angst und Zwänge. Würde das Buch am liebsten immer und immer wieder lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Viel mehr als einfach nur ein "Buch"
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlshagen am 06.06.2013

Eigentlich hat diese Geschichte viel mehr Sterne verdient und das Witzige daran ist, dass ich nicht mal beschreiben kann wieso. Es ist einfach.. wow. Die Leseprobe und das Cover von "Beautiful Disaster" haben mich angesprochen, die Story hat mich angesprochen... und meine Erwartungen wurden einfach übertroffen. Ich verschlang dieses Buch... Eigentlich hat diese Geschichte viel mehr Sterne verdient und das Witzige daran ist, dass ich nicht mal beschreiben kann wieso. Es ist einfach.. wow. Die Leseprobe und das Cover von "Beautiful Disaster" haben mich angesprochen, die Story hat mich angesprochen... und meine Erwartungen wurden einfach übertroffen. Ich verschlang dieses Buch mit Haut und Haaren und bin immer noch hin und weg! Die Dialoge zwischen den beiden Hauptcharaktären in diesem Buch haben mich desöfteren zum Schmunzeln gebracht und auch das Bangen um ein friedliches Ende jeder Auseinandersetzung führten zu einer schlaflosen Nacht. Travis ist ein Bad-Boy wie er im Buche steht, weshalb sich Abby überhaupt nicht auf ihn einlassen will. Travis verliebt sich in Abby und Abby sich in Travis, aber ständig steht etwas im Weg oder läuft einfach so aus dem Ruder, dass man mit beiden mitfiebert und auf ein Happy-End hofft. Auch Shepley und America habe ich sehr ans Herz geschlossen, weil sie einfach so perfekt in die Geschichte passen. Auch wenn von meiner Seite aus von vornherein klar war, wie sich das Ganze weiterentwickelte, überraschte mich jede Aktion der beiden immer wieder aufs Neue. Die Wendungen, mit denen ich nicht gerechnet hatte, machten es einfach unmöglich, dass Buch aus der Hand zu legen. (deshalb die schlaflose Nacht!) Im Großen und Ganzen kann ich dazu nur sagen, dass es eines der besten Bücher ist, was ich bisher gelesen habe. Ich könnte es immer und immer wieder lesen und bin ehrlich gesagt sehr traurig darüber, dass es keine Fortsetzung gibt. (Aber immerhin eine Geschichte aus der Sicht von Travis! Leider aber erst im August :( ) Das Buch ist ein MUSS in jedem Bücherregal, wenn man auf emotionale und temperamentvolle Disaster, mit dem perfekten Grad an Humor, steht. Ich kann es auf jeden Fall nur weiter empfehlen!!! :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderschön!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.05.2013

Eine etwas andere Liebesgeschichte, mit temperamentvollen Protagonisten, die man einfach nur ins Herz schließen muss. Wunderschön. Herzzerreißend. Liebevoll. Ich freu mich schon auf den 2. Band, der aus der Sicht des männlichen Protagonisten geschrieben sein soll!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach wunderschön!
von einer Kundin/einem Kunden aus Oelsnitz /Erzgeb. am 15.05.2013

Das ist bis jetzt das beste Buch was ich gelesen habe. Ich konnte es gar nicht mehr aus den Händen legen. Spannung, Romantik und Emotionen. Manchmal musste ich sogar lachen. ;) Einfach nur weiter zu empfehlen! ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
So beautiful :)
von Ina Vainohullu am 11.05.2013

Mit ihrer fast schon dramatisch anmutenden Liebesgeschichte, die ich nicht in die momentan stetig wachsende Erotikschublade stecken würde, ruft Jamie McGuire die widersprüchlichsten und emotionalsten Gefühle in einem hervor. Man lacht und weint und leidet und man möchte erst Abby und dann Travis die ganze Zeit anschreien und schütteln,... Mit ihrer fast schon dramatisch anmutenden Liebesgeschichte, die ich nicht in die momentan stetig wachsende Erotikschublade stecken würde, ruft Jamie McGuire die widersprüchlichsten und emotionalsten Gefühle in einem hervor. Man lacht und weint und leidet und man möchte erst Abby und dann Travis die ganze Zeit anschreien und schütteln, weil sie sich immer wieder selbst im Weg stehen. Ihren Protagonisten hat Jamie McGuire, die "Beautiful Disaster" übrigens zunächst selbstständig als Ebook veröffentlicht und es so in die Top Ten der New York Times - Bestsellerliste geschafft hat, eine Menge echtes, pures Leben eingehaucht. Sie wirken wie aus dem Leben gegriffen und mit ihren unterschiedlichen Eigenheiten wachsen sie einem sehr schnell ans Herz und man fühlt sich als Teil der Clique. Egal, ob Travis, Abby, America oder Shepley. Ich liebe sie alle !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ICh war von Anfang an hin und weg...
von einer Kundin/einem Kunden aus Burg am 10.05.2013

Schon als ich die Leseprobe das erste mal gelesen hatte,wusste Ich das muss ich lesen. Als ich es dann bekam war ich hin und weg von dem Buch und konnte es kaum aus den Händen legen. Travis und Abby haben mich sofort in Ihren Bann gezogen und es ist... Schon als ich die Leseprobe das erste mal gelesen hatte,wusste Ich das muss ich lesen. Als ich es dann bekam war ich hin und weg von dem Buch und konnte es kaum aus den Händen legen. Travis und Abby haben mich sofort in Ihren Bann gezogen und es ist von allem etwas dabei Gefühlvoll,Spannung und wie bei manchen so in etwa das wahre Leben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mein absolutes Lieblingsbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 09.05.2013

Ich bin Travis total verfallen. Ein tolles Buch, das mich zum lachen und weinen gebracht hat. Übrigens das erste Buch das dass je geschafft hat. Abby hätte ich manchmal schlagen können. :) Ich liebe dieses Buch und kann es nur Empfehlen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Beautiful Disaster / Maddox-Brüder Bd. 1

Beautiful Disaster / Maddox-Brüder Bd. 1

von Jamie McGuire

(35)
Buch
9,99
+
=
Beautiful Oblivion / Maddox-Brüder Bd. 4

Beautiful Oblivion / Maddox-Brüder Bd. 4

von Jamie McGuire

(10)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Maddox-Brüder

  • Band 1

    33810487
    Beautiful Disaster / Maddox-Brüder Bd. 1
    von Jamie McGuire
    (35)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    35455595
    Walking Disaster / Maddox-Brüder Bd. 2
    von Jamie McGuire
    (11)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    44242631
    Beautiful Sacrifice
    von Jamie McGuire
    eBook
    8,99
  • Band 7

    45165502
    Beautiful Burn / Maddox-Brüder Bd. 7
    von Jamie McGuire
    Buch
    9,99

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen