Thalia.de

Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt

Roman

(9)

Hitzewellen an der Ostsee
Gibt es etwas Schlimmeres, als den 50. Geburtstag in einem spießigen Lokal mit der Familie feiern zu müssen, Geschäftskollegen des Mannes und Nachbarn inklusive? Doris (49) sucht ihr Heil in der Flucht: Dem gefürchteten Datum will sie lieber mit ihren ehemaligen Schulfreundinnen Katja und Anke die Stirn bieten - bei einem Wellness-Wochenende an der Ostsee, mit allem Drum und Dran. Früher, zu Schulzeiten, waren die Erwartungen der drei ans Leben hoch. Aber wer gibt schon gerne zu, dass nicht alles nach Wunsch gelaufen ist? Den großen Knall kann dann aber selbst die beste Hot-Stone-Massage nicht verhindern ...

Portrait

Dora Heldt, 1961 auf Sylt geboren, ist gelernte Buchhändlerin und lebt heute in Hamburg. Mit ihren Romanen führt sie seit Jahren die Bestsellerlisten an, die Bücher werden regelmäßig verfilmt.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 01.05.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21437-7
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/120/22 mm
Gewicht 240
Verkaufsrang 27.585
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43961942
    Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt
    von Dora Heldt
    Buch
    8,95
  • 37256169
    Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!
    von Dora Heldt
    (4)
    Buch
    8,95
  • 35146180
    Lügen, die von Herzen kommen
    von Kerstin Gier
    (4)
    Buch
    8,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 31933058
    Ausgeliebt
    von Dora Heldt
    (3)
    Buch
    8,95
  • 43961912
    Im Grunde ist alles ganz einfach
    von Dora Heldt
    (4)
    Buch
    9,95
  • 25781998
    Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt
    von Dora Heldt
    (20)
    Buch
    14,90
  • 40402048
    Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!
    von Dora Heldt
    Buch
    11,95
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (60)
    Buch
    9,99
  • 39145387
    Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt
    von Dora Heldt
    Buch
    10,95
  • 33789968
    Omas Erdbeerparadies
    von Janne Mommsen
    (3)
    Buch
    8,99
  • 40803620
    Ach, wär ich nur zu Hause geblieben
    von Kerstin Gier
    Buch
    9,90
  • 45243621
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (3)
    Buch
    7,00
  • 42379099
    Ein Rentner kommt selten allein
    von Ellen Jacobi
    Buch
    8,99
  • 30501486
    Die Patin
    von Kerstin Gier
    (3)
    Buch
    10,00
  • 16407810
    Vertrauen ist gut
    von Jürg Acklin
    Buch
    17,90
  • 30625551
    Siddhartha
    von Hermann Hesse
    (1)
    Buch
    9,00
  • 37821710
    Verwechseljahre
    von Hera Lind
    Buch
    8,99
  • 44066616
    Der Horizont in deinen Augen
    von Patricia Koelle
    (5)
    Buch
    9,99
  • 14239553
    Resturlaub
    von Tommy Jaud
    (40)
    Buch
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Das kann doch nicht alles gewesen sein....“

Mareike Kollenbrandt

Doris steht kurz vor ihrem 50. Geburtstag und vor einer Lebenskrise: Das Leben als Ehefrau und Mutter kann doch nicht schon alles gewesen sein? Was ist mit den großartigen Plänen passiert, die sie damals nach dem Abi mit ihren Freundinnen Anke und Katja geschmiedet hat? Kurz entschlossen ergreift sie die Flucht vor den Geburtstagsplänen Doris steht kurz vor ihrem 50. Geburtstag und vor einer Lebenskrise: Das Leben als Ehefrau und Mutter kann doch nicht schon alles gewesen sein? Was ist mit den großartigen Plänen passiert, die sie damals nach dem Abi mit ihren Freundinnen Anke und Katja geschmiedet hat? Kurz entschlossen ergreift sie die Flucht vor den Geburtstagsplänen ihres Mannes und ihrer Mutter und mietet sich für ein Wellnesswochenende mit ihrem beiden Freundinnen in einem Hotel ein. Dort kommen sie langsam den Geheimnissen der Vergangenheit auf die Spur, denn auch Katja und Anke haben so manchen Traum aus den Augen verloren... sehr lustig, aber teilweise macht es einen auch nachdenklich.

„Magische 50“

Karin Gertdenken, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Doris wird 50; wären da nicht die unangehmen Seiten der Wechseljahre; Bitte nur keine Feier!!!
Nur weg: weit weg, flüchten vom Alltag, mit den alten Schulfreundinnen Anke und Katja; zur Ostsee-ein Wellnesswochenende.
Aber ihr Mann Torsten plant eine Überraschungsparty....

Eine leichte Urlaubslektüre zum entspannen und schmunzeln
Doris wird 50; wären da nicht die unangehmen Seiten der Wechseljahre; Bitte nur keine Feier!!!
Nur weg: weit weg, flüchten vom Alltag, mit den alten Schulfreundinnen Anke und Katja; zur Ostsee-ein Wellnesswochenende.
Aber ihr Mann Torsten plant eine Überraschungsparty....

Eine leichte Urlaubslektüre zum entspannen und schmunzeln

„Späte Mädchen....“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Der 50. Geburtstag ist ja nicht nur mit dem Schreckgespenst Alter verbunden, sondern auch oft der Zeitpunkt für die Zwischenbilanz - was ist eigentlich aus den Teenagerträumen geworden ? Und mit wem lässt sich schöner diese Bilanz ziehen, als mit den Freundinnen von früher... Also feiert Doris ihren 50. Geburtstag nicht mit der üblichen Der 50. Geburtstag ist ja nicht nur mit dem Schreckgespenst Alter verbunden, sondern auch oft der Zeitpunkt für die Zwischenbilanz - was ist eigentlich aus den Teenagerträumen geworden ? Und mit wem lässt sich schöner diese Bilanz ziehen, als mit den Freundinnen von früher... Also feiert Doris ihren 50. Geburtstag nicht mit der üblichen Familienfeier sondern gönnt sich eine Wellnessauszeit mit den Freundinnen, aber wie in jedem gelebten Leben gibt es bei allen Höhen, Tiefen und Schicksalsschläge und immer nur zum Lachen ist es dann doch nicht...ein trotz allem witiges Buch über hitzige Zeiten !

„Wärmstens zu empfehlen!“

Marion Stein, Thalia-Buchhandlung Lingen (Ems)

Stimmungsschwankungen, Hitzewallungen und Hormone, die verrückt spielen, so geht es Doris, unserer Hauptfigur. Sie hat alles, was sie zum Leben braucht, es geht ihr gut, aber trotzdem ist es doch nicht so ganz richtg. Und dann steht noch ihr fünfzigster Geburtstag bevor. Ein Buch voller Humor, Wärme und allerbesten Freundinnen, denen Stimmungsschwankungen, Hitzewallungen und Hormone, die verrückt spielen, so geht es Doris, unserer Hauptfigur. Sie hat alles, was sie zum Leben braucht, es geht ihr gut, aber trotzdem ist es doch nicht so ganz richtg. Und dann steht noch ihr fünfzigster Geburtstag bevor. Ein Buch voller Humor, Wärme und allerbesten Freundinnen, denen es ganz anders, aber irgendwie doch genauso geht.
Wärmstens zu empfehlen!

„Heldt, Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt“

Frau Gey, Thalia-Buchhandlung Hürth

Doris(49) ergreift die Flucht: das Schreckgespenst 50.Geburtstag steht vor der Tür und damit eine unsägliche Familienfeier.... Nix da, mit ihren Freundinnen Katja und Anke geht es zu einem Wellness-Wochenende an die Ostsee. Verwöhnprogramm schwebt den Mädels vor, aber es kommt natürlich anders, denn niemand entgeht der neuen Realität, Doris(49) ergreift die Flucht: das Schreckgespenst 50.Geburtstag steht vor der Tür und damit eine unsägliche Familienfeier.... Nix da, mit ihren Freundinnen Katja und Anke geht es zu einem Wellness-Wochenende an die Ostsee. Verwöhnprogramm schwebt den Mädels vor, aber es kommt natürlich anders, denn niemand entgeht der neuen Realität, die da heißt: Wechseljahre!! Und wenn man dann noch Bilanz zieht, was man denn wirklich von seinen Teenagerträumen verwirklicht hat, könnte man meinen Stimmungsschwankungen und Schweißausbrüche sind das kleinere Übel. Aber Dora Heldt wäre nicht Dora Heldt, wenn sie diese Geschichte nicht auch mit einem Augenzwinkern erzählen könnte. Ich (51) jedenfalls habe Tränen gelacht, habe ich meinen 50. auch in dieser Art unter den Tisch gekehrt und mich in vielen Dingen wiedergefunden.( Wie peinlich?)
Also, liebe späten Mädels, hier gibt´s spritzige Unterhaltung für Alle, die auch über sich selbst lachen können.

„Frauen im "besten" Alter“

Inge Pflugmacher, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Wer selbst schon die 50 erreicht oder überschritten hat, findet vieles von sich hier wieder: Angst vor dem Alter, eine Bilanz des bisherigen Lebens, das Auf und Ab der Hormone, aber wie immer von Dora Heldt, die das Hörbuch auch selbst liest, in eine humorvolle und heitere Form gebracht. Ihre drei Freundinnen (welche davon könnte ich Wer selbst schon die 50 erreicht oder überschritten hat, findet vieles von sich hier wieder: Angst vor dem Alter, eine Bilanz des bisherigen Lebens, das Auf und Ab der Hormone, aber wie immer von Dora Heldt, die das Hörbuch auch selbst liest, in eine humorvolle und heitere Form gebracht. Ihre drei Freundinnen (welche davon könnte ich sein?),die sich ein "Mädelwochenende" im Wellnesshotel kurz vor dem großen runden Geburtstag gönnen, bieten wunderbare Unterhaltung und regen zur Nachahmung an. Selbst hören und dann auf die Geschenkliste für die beste Freundin setzen!

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Einfach genial! Dieser Roman greift die Lachmuskeln an, gerade da man sich so gut mit den Figuren identifizieren kann. Klasse! Einfach genial! Dieser Roman greift die Lachmuskeln an, gerade da man sich so gut mit den Figuren identifizieren kann. Klasse!

„Einfach Klasse !!!“

Gudrun Krull, Thalia-Buchhandlung Lingen (Ems)

Doris wird fünfzig, von Stimmungsschwankungen und Hitzewellen geplagt, will sie auf keinen Fall in einem spießigen Lokal feiern.Sie entflieht dem Ganzen und verbringt mit ihren ehemaligen Schulfreundinnen,Anke und Katja ein Wellness-Wochenende an der Ostsee.Ihr Mann Torsten plant aber eine Überraschungsparty.Ob Doris damit einverstanden Doris wird fünfzig, von Stimmungsschwankungen und Hitzewellen geplagt, will sie auf keinen Fall in einem spießigen Lokal feiern.Sie entflieht dem Ganzen und verbringt mit ihren ehemaligen Schulfreundinnen,Anke und Katja ein Wellness-Wochenende an der Ostsee.Ihr Mann Torsten plant aber eine Überraschungsparty.Ob Doris damit einverstanden ist ??? Lesen Sie selbst,es lohnt sich.

„Köstlich“

Sylvia Holtschke, Thalia-Buchhandlung Plauen

Ich hab mich wiedermal köstlichst amüsiert und Tränen gelacht. Es ist so lebensnah und so offen. Unbedingt lesen. Und für alle Dora Heldt Fans, Christine taucht auch kurz auf. Ich hab mich wiedermal köstlichst amüsiert und Tränen gelacht. Es ist so lebensnah und so offen. Unbedingt lesen. Und für alle Dora Heldt Fans, Christine taucht auch kurz auf.

Saskia M., Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Ein super humorvoller Roman. Wieder mal beweist Dora Held das es mit der eigenen Familie manchmal gar nicht so einfach ist. Ein super humorvoller Roman. Wieder mal beweist Dora Held das es mit der eigenen Familie manchmal gar nicht so einfach ist.

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Für alle Frauen, die sich nicht immer allzu ernst nehmen und gute Unterhaltung für zwischendurch suchen! Für alle Frauen, die sich nicht immer allzu ernst nehmen und gute Unterhaltung für zwischendurch suchen!

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Sehr amüsante, schräge Komödie. Kann man wunderbar als Urlaubslekture lesen, dennoch fällt es dem Leser nicht schwer das Buch im Hotel liegen zu lassen. Sehr amüsante, schräge Komödie. Kann man wunderbar als Urlaubslekture lesen, dennoch fällt es dem Leser nicht schwer das Buch im Hotel liegen zu lassen.

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Roman für und über Frauen um die 50. Sehr lebensbejahend und mutmachend. Roman für und über Frauen um die 50. Sehr lebensbejahend und mutmachend.

„Bei Hitze...“

Tina Dammer, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Doris steht vor ihrem 50. Geburtstag. Sie möchte auf keinen Fall eine große Familienfeier machen. Stattdessen plant sie ein Wellness-Wochenende mit ihren langjährigen Freundinnen, Katja und Anke, an der Ostsee. Angekommen im Hotel "Seeblick" tauschen sich die Freundinnen, wie in alten Zeiten, ihre Neuigkeiten aus. Zu ihren frivolen Doris steht vor ihrem 50. Geburtstag. Sie möchte auf keinen Fall eine große Familienfeier machen. Stattdessen plant sie ein Wellness-Wochenende mit ihren langjährigen Freundinnen, Katja und Anke, an der Ostsee. Angekommen im Hotel "Seeblick" tauschen sich die Freundinnen, wie in alten Zeiten, ihre Neuigkeiten aus. Zu ihren frivolen Gedanken sind die Themen Hitzewallungen und Schlaflosigkeit neu hinzugekommen. Sie nehmen kein Blatt vor den Mund-so geht es ums Älterwerden, Hormone und andere kleine Geheimnisse. Es ist ein herrlich witziges Buch, um den Alltag zu entfliehen. Dora Heldt lässt durch Chaos und Zufälle eine Situationskomik entstehen, die mehrfach zum Lachen anregen.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Leider sehr viel weniger amüsant als die anderen Dora Heldt Bücher. Mittelmaß. Leider sehr viel weniger amüsant als die anderen Dora Heldt Bücher. Mittelmaß.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35146180
    Lügen, die von Herzen kommen
    von Kerstin Gier
    (4)
    Buch
    8,99
  • 40803620
    Ach, wär ich nur zu Hause geblieben
    von Kerstin Gier
    Buch
    9,90
  • 37821710
    Verwechseljahre
    von Hera Lind
    Buch
    8,99
  • 37619354
    Überman
    von Tommy Jaud
    (3)
    Buch
    9,99
  • 33789968
    Omas Erdbeerparadies
    von Janne Mommsen
    (3)
    Buch
    8,99
  • 37333059
    Die Mütter-Mafia
    von Kerstin Gier
    (4)
    Buch
    8,99
  • 29015896
    Hummeldumm
    von Tommy Jaud
    (17)
    Buch
    8,99
  • 37412854
    Das Haus hinter den Dünen
    von Carin Winter
    Buch
    8,99
  • 39329686
    Männer und andere Katastrophen
    von Kerstin Gier
    Buch
    8,99
  • 37768198
    Liebling, kommst du?
    von Gaby Hauptmann
    (1)
    Buch
    9,99
  • 40986439
    Zeig mir, was Liebe ist
    von Gaby Hauptmann
    (7)
    Buch
    9,99
  • 25713406
    Die Mütter-Mafia und Friends
    (7)
    Buch
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
1
0

Lesenswerte leichte Leküre mit viel Humor und Tiefgang
von einer Kundin/einem Kunden aus Trippstadt am 30.10.2016

Wer Dora Heldt liest, liebt ihren Schreibstil. Eine herrlich amüsante Geschichte mit viel Humor aber auch Tiefgang. Doris Goldstein-Wagner wird 50 Jahre alt und statt mit der Familie zu feiern sucht sie die Flucht. Das gefürchtete Datum möchte sie viel lieber mit ihren ehemaligen Schulfreundinnen Katja und Anke bei... Wer Dora Heldt liest, liebt ihren Schreibstil. Eine herrlich amüsante Geschichte mit viel Humor aber auch Tiefgang. Doris Goldstein-Wagner wird 50 Jahre alt und statt mit der Familie zu feiern sucht sie die Flucht. Das gefürchtete Datum möchte sie viel lieber mit ihren ehemaligen Schulfreundinnen Katja und Anke bei einem Wellness-Wochenende an der Ostsee mit Hot-Stone-Massagen, Papaya-Peeling, Yoga, Pediküre und viel Champagner feiern. Dennoch kann selbst das beste Wellness-Hotel den großen Knall nicht verhindern und Doris beginnt sich mit ihrem Leben auseinanderzusetzen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein super Buch - sehr lesenswert
von Britta am 12.02.2014

Dora Heldt wie immer brillant - Das Buch ist mit viel Witz geschrieben und blickt auch auf die Tatsache, dass man sich manchmal selber nicht zu ernst nehmen sollte. Ich habe an manchen Stellen laut gelacht. Jedoch sind auch ernste Passagen dabei, in denen man mitfiebert und auf einen... Dora Heldt wie immer brillant - Das Buch ist mit viel Witz geschrieben und blickt auch auf die Tatsache, dass man sich manchmal selber nicht zu ernst nehmen sollte. Ich habe an manchen Stellen laut gelacht. Jedoch sind auch ernste Passagen dabei, in denen man mitfiebert und auf einen guten Ausgang hofft. Sehr lesenswertes Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
super Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Datteln am 11.08.2013

super Buch, sehr unterhaltsam geschrieben. Spricht Frauen im entsprechenden Alter an. Man verliert über die Jahre leider oft den Kontakt zu seinen alten, guten Freunden

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jetzt als Taschenbuch
von einer Kundin/einem Kunden am 25.07.2013

Wer ein unterhaltsames Buch zum Thema Älterwerden und die Wechseljahre sucht, dem kann ich "Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt" nur empfehlen. Schon der Titel lässt auf einen amüsanten Roman rund um diese Themen schließen und man ( oder besser Frau ), wird nicht enttäuscht. Mir hat der... Wer ein unterhaltsames Buch zum Thema Älterwerden und die Wechseljahre sucht, dem kann ich "Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt" nur empfehlen. Schon der Titel lässt auf einen amüsanten Roman rund um diese Themen schließen und man ( oder besser Frau ), wird nicht enttäuscht. Mir hat der lockere Schreibstil der Autorin gefallen und ich hab mich einen Nachmittag lang köstlich amüsiert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Viel ernsthafter als erwartet
von peedee am 25.10.2015

Doris Goldstein-Wagner steht ihr gefürchteter 50. Geburtstag bevor – ein Anlass, bei der ihr gar nicht nach Party ist. Ihr Mann Torsten will jedoch unbedingt eine grosse Feier ausrichten, aber Doris flüchtet. Sie will lieber mit ihren Freundinnen aus Schulzeiten, Anke Kerner und Katja Severin, ein Mädelswochenende in einem... Doris Goldstein-Wagner steht ihr gefürchteter 50. Geburtstag bevor – ein Anlass, bei der ihr gar nicht nach Party ist. Ihr Mann Torsten will jedoch unbedingt eine grosse Feier ausrichten, aber Doris flüchtet. Sie will lieber mit ihren Freundinnen aus Schulzeiten, Anke Kerner und Katja Severin, ein Mädelswochenende in einem Wellnesshotel an der Ostsee verbringen. Ist mit 50 Jahren wirklich alles schon vorbei? Jede von ihnen hatte doch grosse Pläne… Das Wochenende bringt viel Unbewältigtes und Unausgesprochenes ans Tageslicht; die Freundinnen sehen sich plötzlich aus einem ganz anderen Blickwinkel – ist die Freundschaft nun zu Ende? Erster Eindruck: Ein „typisches“ Dora-Heldt-Buchcover – schön gezeichnet. Der Buchtitel und der Klappentext versprechen eine humorvolle Lektüre. Die drei Hauptprotagonisten sind wirklich sehr unterschiedliche Frauen mit sehr verschiedenen Karrieren und Lebensplanungen, aber trotzdem gibt es seit über 30 Jahren eine tiefe Verbundenheit. Doris ist seit vielen Jahren mit ihrem Mann Torsten zusammen und hat aufgrund der Geburten der beiden Söhne aufgehört, zu arbeiten. Nun langweilt sie sich jedoch, denn die Jungs sind längst erwachsen. „Ich glaube, du bist einfach total unterfordert. Du hast viel zu viel Zeit, in dich hineinzuhorchen und auf deine Befindlichkeiten zu achten.“ Ja, das ist immer so ein Balanceakt: Einerseits soll man auf sich und seinen Körper hören, aber andererseits soll man die Symptome des Körpers nicht überinterpretieren… Anke und Katja haben mir ebenfalls sehr gefallen. Ich musste so über Ankes Missgeschicke lachen, als sie Kerzenleuchter und auch Rouladen fliegen lässt! Oder auch Katja, die auf den ersten Blick etwas oberflächlich zu sein scheint, aber dann steckt da doch viel mehr dahinter. Alle drei Frauen spielen eine Rolle und halten ihre Fassade nur mühsam oben. „Man ist in dem Moment erwachsen, in dem man akzeptiert, dass man selbst für sein Leben verantwortlich ist.“ Diesen Satz muss man öfters lesen und ihn auch verinnerlichen. Warum? Weil er wahr ist! Noch ein Wort zu Doris‘ Mutter: Sie ist echt eine harte Nummer für jedes normal stabile Nervensystem – was habe ich mit Doris mitgelitten... Für mich ist es das zweite Buch der Autorin nach „Kein Wort zu Papa“, was mir sehr gut gefallen hat. Aufgrund des Buchtitels habe ich mehr Humor erwartet und so war ich etwas über die ernsteren Untertöne überrascht, aber im positiven Sinn. Das Buch über das Älterwerden, die Lebensplanung sowie Freund- und Partnerschaft liess sich flüssig lesen, so dass das Wellnesswochenende der Mädels sowie Doris‘ 50. Geburtstag schnell vorbei waren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schade :(
von einer Kundin/einem Kunden aus Mayen am 03.10.2013

Ich bin auch 50 und soooo schlimm ist es nicht. Weder das werden, noch das Sein. Das Buch hat mich sehr enttäuscht. Es fehlte mir der Witz, der Humor, die Leichtigkeit, die Wortgewandtheit, was auch immer... Die drei Damen sprachen ausschließlich im "Abimädchenjargon" und benahmen sich eher pubertär, als... Ich bin auch 50 und soooo schlimm ist es nicht. Weder das werden, noch das Sein. Das Buch hat mich sehr enttäuscht. Es fehlte mir der Witz, der Humor, die Leichtigkeit, die Wortgewandtheit, was auch immer... Die drei Damen sprachen ausschließlich im "Abimädchenjargon" und benahmen sich eher pubertär, als ihrem Alter entsprechend. 50 zu werden bzw. zu sein, ist wie bereits geschrieben nicht schlimm, aber wenn ich so wäre wie "Severin, Kerner und Goldstein-Wagner" wäre ich bestürzt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
frisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwerzenbach am 21.12.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Wenn man selber so maches in Frage stellt ist dies ein ideales Buch. Es geht doch den andern hinter der schönen Fasade genau gleich. Vieles ist nur Schein. Das Buch hilft wieder auf die Füsse zu kommen. Ich empfehle es allen die etwas die Orientierung im Leben verloren haben.... Wenn man selber so maches in Frage stellt ist dies ein ideales Buch. Es geht doch den andern hinter der schönen Fasade genau gleich. Vieles ist nur Schein. Das Buch hilft wieder auf die Füsse zu kommen. Ich empfehle es allen die etwas die Orientierung im Leben verloren haben. Für mich war dieses Buch ein regelrechter Aufsteller. Habe es in Kürze gelesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Aller erste Sahne!! :)
von einer Kundin/einem Kunden am 20.10.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Die Autorin trifft es in diesem Buch mit ihren Aussagen genau auf den Punkt. Aus der Hand legen ließ sich das Buch nicht mehr, nachdem ich einmal mit Lesen begonnen hatte. Ich persönlich, finde ihren Schreibstil sehr angenehm zu lesen, da er sehr flüssig ist. Um es aif den... Die Autorin trifft es in diesem Buch mit ihren Aussagen genau auf den Punkt. Aus der Hand legen ließ sich das Buch nicht mehr, nachdem ich einmal mit Lesen begonnen hatte. Ich persönlich, finde ihren Schreibstil sehr angenehm zu lesen, da er sehr flüssig ist. Um es aif den Punkt zu bringen: LESEN!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
nur mäßig warm
von einer Kundin/einem Kunden aus Lübeck am 28.10.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Leider für mich sehr enttäuschend. Handlung schon vielfach erzählt, Buch ohne Spannung und zähflüssig. Habe nur zu Ende gelesen, da ich ansonsten großer Fan von D.H. bin. Schade, dieses Thema hätte humor- und stilvoller aufgegriffen werden können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
So richtig aus dem Leben
von Gabriele Beck aus Zwingenberg am 02.12.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ein tolles Buch, zum Schmunzeln, Mitleiden, Mitfreuen. Kurzum, Dora Heldt die kann's. Ich werde mir noch weitere Titel bestellen und auch weiterempfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Es kommt einem so bekannt vor
von einer Kundin/einem Kunden aus Mittenwalde am 11.03.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Wer Frau ist und sich selber im Leben gerade rund um die bedrohliche Zahl "50" bewegt, wird beim lesen dieses Buches bewusst: Du bist wirklich nicht alleine ! Jedes noch so kleinste Detail dieses Lebensabschnittes wurde von Dora Heldt witzig und lebensnah verpackt, so dass man an vielen Stellen... Wer Frau ist und sich selber im Leben gerade rund um die bedrohliche Zahl "50" bewegt, wird beim lesen dieses Buches bewusst: Du bist wirklich nicht alleine ! Jedes noch so kleinste Detail dieses Lebensabschnittes wurde von Dora Heldt witzig und lebensnah verpackt, so dass man an vielen Stellen herzhaft lachen konnte. An anderen Stellen konnte man auch gerne mal nachdenklich sein, denn rückblickend auf die letzten Jahrzehnte lief nicht alles wie man es geplant und erträumt hatte. Damals. Auch nicht bei den Freundinnen. Ein wirklicher Traum, dem 50sten Geburtstag zu entfliehen und ihn mit alten Freundinnen zwischen Prosecco, Wellness und Frauengesprächen zu verbringen. Endlich mal ausbrechen und das tun was man eigentlich möchte. Eine herrlich witzige, kurzweilige und leichte Frauenlektüre !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lustig
von einer Kundin/einem Kunden aus Leopoldshöhe am 19.12.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Hab das Buch ganz zufällig und auf dem Sprung mir am Bahnhof gekauft und war von Anfang an begeistert. Kann ich nur empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Etwas zum Lachen!
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 24.12.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Tja,wie wir alle,steht auch der Hauptfigur Doris,der 50. Geburtstag bevor.mit all seinen Macken.Die Hormone spinnen,man will am liebsten fliehen,aber selbst daß gelingt nicht wirklich.Aber lesen sie selbst.Ein humorvolles Buch über eine spannende Zeit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das ideale Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 02.11.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Es ist das ideale Buch für trübe Herbsttage. Wie alle Bücher von Dora Heldt, spritzt es nur vor lacher. Es ist immer köstlich wie sich Frauen wenn sie älter werden, diesmal schon um die 50, in eine Kriese stürzen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super!
von Nicky aus Hilden am 06.10.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das ist ein Spitzenbuch. Ich konnte es wieder mal nicht aus Hand legen. Dora Heldt schreibt so fabelhaft. Ich denke, sie erzählt Geschichten aus dem Leben. Man fühlt auch hier wieder mit den Hauptpersonen und findet so manche Ähnlichkeit, dass man meint sich selber wieder zu erkennen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Herrlich
von Michaela Santer am 06.10.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das der Titel auf ein allgemein weibliches Problem zurück zu führen ist, fand ich bald heraus. Grandiose Bezeichnung für dieses. Nach "Ausgeliebt" und "Unzertrennlich" wieder ein Top Buch der Autorin. Ehrlich, amüsant und selbstkritisch. Hauen Sie ab zu Ihrem 50., oder auch nicht, machen Sie auf jeden Fall das Beste... Das der Titel auf ein allgemein weibliches Problem zurück zu führen ist, fand ich bald heraus. Grandiose Bezeichnung für dieses. Nach "Ausgeliebt" und "Unzertrennlich" wieder ein Top Buch der Autorin. Ehrlich, amüsant und selbstkritisch. Hauen Sie ab zu Ihrem 50., oder auch nicht, machen Sie auf jeden Fall das Beste daraus.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sommerlektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Senden am 03.11.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Endlich wieder ein witziges Buch von Dora Held, die die Sache mit dem Älterwerden auf den Punkt bringt bzw. auf die Spitze treibt. Sie weiß genau, wie ungern wir reiferen Mädchen 50 werden! Ja, wenn es nur die blöde Geburtstagsfeier wäre. Aber leider gibt es auch die Söhne, die... Endlich wieder ein witziges Buch von Dora Held, die die Sache mit dem Älterwerden auf den Punkt bringt bzw. auf die Spitze treibt. Sie weiß genau, wie ungern wir reiferen Mädchen 50 werden! Ja, wenn es nur die blöde Geburtstagsfeier wäre. Aber leider gibt es auch die Söhne, die (endlich leider) ein eigenes Leben führen, den hilflosen Ehemann, die nervtötende Mutter... Gut daß man beste Freundinnen hat. Von dort naht Rettung. Ein Wellnesswochende, das es in sich hat. Ich habe den Schmöker nicht aus der Hand legen können. Nur ein Wellnesswochende mit Freundinnen ist besser.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leichter Lesespass!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.05.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Witziges Buch über die Problematik der Wechseljahre.( Stimmungsschwankungen,Hitzewallungen.....)Leichte, flotte Unterhaltung für Frauen in den besten Jahren!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Witzig und kurzweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Braunschweig am 03.02.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Wer hat nicht schon häufiger darüber nachgedacht, endlich allem zu entfliehen? Und wenn dann auch noch eine 50-Jahres-Geburtstagsfeier droht, kann die Protagonistin nur noch die Flucht ergreifen. Dass sie an diesem Wochenende über ihr gesamtes Leben nachdenkt, ist witzig und leicht beschrieben. Das ideale Buch für einen Saunabesuch oder... Wer hat nicht schon häufiger darüber nachgedacht, endlich allem zu entfliehen? Und wenn dann auch noch eine 50-Jahres-Geburtstagsfeier droht, kann die Protagonistin nur noch die Flucht ergreifen. Dass sie an diesem Wochenende über ihr gesamtes Leben nachdenkt, ist witzig und leicht beschrieben. Das ideale Buch für einen Saunabesuch oder ein verregnetes Wochenende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hitzewallungen
von Ute Bunde aus Hürth am 28.10.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Endlich wieder ein witziges Buch von Dora Held, die die Sache mit dem Älterwerden auf den Punkt bringt bzw. auf die Spitze treibt. Sie weiß genau, wie ungern wir reiferen Mädchen 50 werden! Ja, wenn es nur die blöde Geburtstagsfeier wäre. Aber leider gibt es auch die Söhne,... Endlich wieder ein witziges Buch von Dora Held, die die Sache mit dem Älterwerden auf den Punkt bringt bzw. auf die Spitze treibt. Sie weiß genau, wie ungern wir reiferen Mädchen 50 werden! Ja, wenn es nur die blöde Geburtstagsfeier wäre. Aber leider gibt es auch die Söhne, die (endlich leider) ein eigenes Leben führen, den hilflosen Ehemann, die nervtötende Mutter... Gut daß man beste Freundinnen hat. Von dort naht Rettung. Ein Wellnesswochende, das es in sich hat. Ich habe den Schmöker nicht aus der Hand legen können. Nur ein Wellnesswochende mit Freundinnen ist besser.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt

Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt

von Dora Heldt

(9)
Buch
8,95
+
=
Unzertrennlich

Unzertrennlich

von Dora Heldt

(6)
Buch
7,95
+
=

für

16,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen