Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Berthold Beitz

Die Biographie

(1)
Berthold Beitz hat Zeitgeschichte geschrieben. An der Spitze des Krupp-Konzerns war er über Jahrzehnte einer der einflussreichsten Männer der deutschen Wirtschaft, für den soziale Verantwortung stets im Mittelpunkt stand. Seit den fünfziger Jahren machte er Krupp wieder zu einem weltweit anerkannten Unternehmen. Gegen zahllose Widerstände war er einer der Vorreiter der neuen Ostpolitik. Er sprach sich früh für eine Zwangsarbeiter-Entschädigung aus. Erst spät wurde bekannt, dass er während des Krieges in Polen Hunderten von verfolgten Juden das Leben gerettet hat - eine Tat, für die er in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem als »Gerechter unter den Völkern« geehrt wurde. Beitz' Leben ist geprägt von mutigem, entschiedenem und oft einsamem Handeln, ein Handeln, wie es nur eine große innere Freiheit möglich macht.
Portrait
Joachim Käppner ist Redakteur und Autor bei der Süddeutschen Zeitung. Der promovierte Historiker veröffentlichte u.a. »Erstarrte Erinnerung. Der Holocaust im Spiegel der DDR-Geschichtswissenschaft« (1999) und ist Herausgeber und Mitautor von »Die letzten 50 Tage: 1945 - als der Krieg zu Ende ging« (2005) und »Befreit, besetzt, geteilt. Deutschland 1945 - 1949« (2006). Im Berlin Verlag erschienen von ihm »Die Familie der Generäle. Eine deutsche Geschichte« (2007) und »Berthold Beitz« (2010). Joachim Käppner lebt in München.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 624, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.12.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783827074232
Verlag EBook Berlin Verlag
Verkaufsrang 23.275
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38864155
    Das Hohe Haus
    von Roger Willemsen
    (3)
    eBook
    9,99
  • 21660537
    Die Oetkers
    von Rüdiger Jungbluth
    eBook
    7,99
  • 39284696
    Schräges Licht
    von Klaus Harpprecht
    eBook
    13,99
  • 22146874
    Die Brüder Humboldt
    von Manfred Geier
    eBook
    9,99
  • 20422481
    Familienstücke
    von Daniel Hope
    eBook
    9,99
  • 20423394
    Frau Thomas Mann
    von Inge Jens
    eBook
    9,99
  • 24478235
    Von der Welt lernen
    von Reinhard Mohn
    eBook
    7,99
  • 24604785
    Auf dem roten Teppich
    von Loki Schmidt
    (5)
    eBook
    9,99
  • 29339072
    Mein schönes Leben als Junkie
    von Muriel Scheu
    eBook
    9,99
  • 40138199
    Ich bin dann mal vegan
    von Bettina Hennig
    eBook
    9,99
  • 42850982
    Zurück aus Afrika
    von Corinne Hofmann
    eBook
    9,99
  • 42841579
    Ich dachte, das sei mein Ende...
    von Gudrun Gloth
    eBook
    14,99
  • 36921295
    Inselstolz
    von Gerhard Waldherr
    eBook
    9,99
  • 27629300
    Dave Gahan
    von Trevor Baker
    eBook
    9,99
  • 33130671
    Total Recall
    von Arnold Schwarzenegger
    eBook
    13,99
  • 29018102
    Tiere im Rampenlicht
    von Christoph Kappel
    eBook
    13,99
  • 38286396
    Nacht über dem Bayou
    von James Lee Burke
    eBook
    8,99
  • 34698922
    In Schlucken-zwei-Spechte
    von Harry Rowohlt
    eBook
    7,99
  • 37239616
    Peter F. Drucker
    von Elisabeth Haas Edersheim
    eBook
    21,99
  • 39988993
    Falco: Die Wahrheit
    von Horst Bork
    eBook
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Beeindruckendes Zeitdokument“

Rosemarie Röhrig, Thalia-Buchhandlung Hürth

Ich habe mir diese Biografie gekauft, weil mich die Person Berthold Beitz interessierte, insbesondere seine Zeit bei Krupp.
Aber fast noch beeindruckender war sein Einsatz,sein Mut und seine Menschlichkeit gegenüber den Juden im Dritten Reich, für den er auch in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem als "Gerechter unter den Völkern"
Ich habe mir diese Biografie gekauft, weil mich die Person Berthold Beitz interessierte, insbesondere seine Zeit bei Krupp.
Aber fast noch beeindruckender war sein Einsatz,sein Mut und seine Menschlichkeit gegenüber den Juden im Dritten Reich, für den er auch in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem als "Gerechter unter den Völkern" geehrt wurde.
Gleichzeitig ist dieses Buch aber auch ein wichtiges Zeitdokument über die geschichtliche und wirtschaftliche Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland.

...und passt als ebook in jede Handtasche!!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

eine gelungene Biographie
von Segler und Bücherfan am 09.08.2012
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Bisher wusste ich von Herrn Beitz nur, dass er Generalbevollmächtigter von Krupp war und Vorsitzender der Krupp Stiftung ist. Dass Beitz den Krupp Konzern, durch alle Höhen und Tiefen geschickt gelenkt hat und den Konzern wie ein Eigentümer im Sinne von Alfried Krupp gelenkt hat, war mir schon länger... Bisher wusste ich von Herrn Beitz nur, dass er Generalbevollmächtigter von Krupp war und Vorsitzender der Krupp Stiftung ist. Dass Beitz den Krupp Konzern, durch alle Höhen und Tiefen geschickt gelenkt hat und den Konzern wie ein Eigentümer im Sinne von Alfried Krupp gelenkt hat, war mir schon länger aufgefallen. Neu war für mich seine Rolle im Dritten Reich, wo er als junger Mann im damaligen Generalgouvernement in Polen hunderte todgeweihte Juden rettete und dabei sein eigenes Leben riskierte. Der Reiz der Biographie, die von Joachim Käppner genauestens recherchiert wurde, sind die vielen Details über die Deutsche Geschichte und vor allem auch der jüngeren Geschichte. Insbesondere hat mich fasziniert, warum die Deutsche Ostpolitik mit Polen, der DDR und der Sowjetunion so gelaufen ist, wie sie gelaufen ist. Da ich viele Entscheidungen, der Politiker selbst noch miterlebt und durch die Biographie erst erklärt bekommen habe, bin ich teilweise erschüttert, wie die Politiker uns die Entscheidungen damals verkauft haben und wie es aus der Sicht von Berthold Beitz eigentlich (richtig?) war. Vor allen welchen positiven Einfluss auf die Politik Berthold Beitz durch seine Wirtschaftkontakte -trotz der Rückschläge- immer wieder wahrgenommen hat, ist für mich sehr beeindruckend. Ich kann die Biographie nur als sehr gelungen bezeichnen, habe mich bei der Lektüre des Buches keine Sekunde gelangweilt und kann sie nur weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Wissenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Vor kurzem starb, fast hundert Jahre alt geworden, Berthold Beitz. Sein Name wird meist mit seiner Funktion als Vorsitzender des Krupp-Konzerns in Verbindung gebracht. Ein Big Player der Wirtschaft. Dass dieser Mann, auch ein Gerechter unter den Völkern war, welcher hunderte Juden vor den Nazischergen gerettet hat, ist weitgehend... Vor kurzem starb, fast hundert Jahre alt geworden, Berthold Beitz. Sein Name wird meist mit seiner Funktion als Vorsitzender des Krupp-Konzerns in Verbindung gebracht. Ein Big Player der Wirtschaft. Dass dieser Mann, auch ein Gerechter unter den Völkern war, welcher hunderte Juden vor den Nazischergen gerettet hat, ist weitgehend unbekannt. Dank des Autors bleibt dies nicht so. Spannende Zeitgeschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Berthold Beitz

Berthold Beitz

von Joachim Käppner

(1)
eBook
9,99
+
=
Die PS-Dynastie

Die PS-Dynastie

von Wolfgang Fürweger

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen