Thalia.de

Bevor es Morgen wird

(2)

Als junges Mädchen in eine Ehe mit einem rücksichtslosen Mann gezwungen, ist Lydia Gray erleichtert, als ihr Mann durch einen Unfall ums Leben kommt. Er hinterlässt ihr ein Vermögen. Bei ihrer Tante in Alaska will Lydia der Vergangenheit den Rücken kehren. In der Schönheit und Ruhe des Nordens findet sie einen Frieden, den sie nie gekannt hat. Und als sie Kjell Lindquist begegnet, beginnt Lydia wieder daran zu glauben, dass sie auch die Liebe finden könnte. Aber ihre Zukunft ist bedroht. Die Familie ihres Mannes setzt alles daran, ihr das Erbe streitig zu machen. Und eine neue Entdeckung zwingt Lydia, ihre Zukunftspläne zu überdenken. Kann sie die Schatten der Vergangenheit hinter sich lassen?

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 24.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7655-4296-1
Verlag Brunnen
Maße (L/B/H) 185/121/27 mm
Gewicht 252
Originaltitel Dawn's Prelude. Song of Alaska 1 - Paperback edition
Verkaufsrang 95.016
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42487456
    Hochzeit mit Hindernissen
    von Mona Hodgson
    (4)
    Buch
    12,99
  • 45230423
    Das Mädchen im Torhaus
    von Julie Klassen
    Buch
    9,95
  • 30692662
    Eine Lady nach Maß
    von Karen Witemeyer
    (1)
    Buch
    12,95
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    14,99
  • 45119441
    Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
    von Audrey Carlan
    (24)
    Buch
    12,99
  • 41002740
    Outlander 1 - Feuer und Stein
    von Diana Gabaldon
    (8)
    Buch
    14,99
  • 44514335
    Outlander 3 - Ferne Ufer
    von Diana Gabaldon
    (2)
    Buch
    14,99
  • 45120161
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (72)
    Buch
    12,99
  • 45119661
    Begehrt / Calendar Girl Bd. 3
    von Audrey Carlan
    (6)
    Buch
    12,99
  • 43805605
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (13)
    Buch
    9,99
  • 45030409
    Augustus
    von John Williams
    (2)
    Buch
    24,00
  • 42462679
    Outlander 2 - Die geliehene Zeit
    von Diana Gabaldon
    (4)
    Buch
    14,99
  • 36734777
    Sparks, N: Kein Ort ohne dich
    von Nicholas Sparks
    (2)
    SPECIAL
    6,99 bisher 19,99
  • 45331758
    Hier bin ich
    von Jonathan Safran Foer
    (1)
    Buch
    26,00
  • 45120170
    Berührt / Calendar Girl Bd. 2
    von Audrey Carlan
    (11)
    Buch
    12,99
  • 45255255
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    Buch
    9,99
  • 39180826
    Hatvany, A: Platz in deinem Herzen
    von Amy Hatvany
    (3)
    SPECIAL
    3,99 bisher 14,99
  • 4595782
    Der Ruf der Trommel / Highland-Saga Bd.4
    von Diana Gabaldon
    (7)
    Buch
    13,00
  • 44862875
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (38)
    Buch
    19,99
  • 42381304
    Kinder der Freiheit / Jahrhundert-Saga Bd. 3
    von Ken Follett
    (3)
    Buch
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Berührende Geschichte
von mabuerele am 21.08.2016

„...Sie lebte in einer Welt, in der früher ihr Vater und jetzt ihre Brüder sich ihr eigenes Gesetz waren und Moral nach ihrem Geldwert gemessen wurde...“ Wir befinden uns in Kansas City im Jahre 1870. Lydia wurde als junges Mädchen mit Floyd Gray verheiratet, weil sich ihr Vater davon geschäftliche... „...Sie lebte in einer Welt, in der früher ihr Vater und jetzt ihre Brüder sich ihr eigenes Gesetz waren und Moral nach ihrem Geldwert gemessen wurde...“ Wir befinden uns in Kansas City im Jahre 1870. Lydia wurde als junges Mädchen mit Floyd Gray verheiratet, weil sich ihr Vater davon geschäftliche Vorteile versprach. Für Lydia war die Ehe die Hölle auf Erden. Nun sind sowohl ihr Vater, als auch ihr Ehemann in Folge eines Kutschenunfalls verstorben. Ihre Stiefsöhne rechnen mit dem alleinigen Erbe und wollen Lydia so schnell wie möglich auf die Straße setzen. Doch es kommt anders. Lydia verlässt den Ort und zieht zu ihrer Tante Zerelda nach Sitka auf Alaska. Dort findet sie Ruhe und Frieden. Der älteste Stiefsohn aber hat keinesfalls aufgegeben. Die Autorin hat einen fesselnden Roman geschrieben. Die Protagonisten werden gut charakterisiert. Lydia möchte nur noch frei sein und ohne Angst leben können. Nicht nur ihr Bild von Männern ist zerstört, auch von ihrem Glauben an Gott ist nichts übriggeblieben. Sie fühlte sich in den vergangenen Jahren alleingelassen. Ihre Tante nimmt sie liebevoll auf. Zerelda ist Krankenschwester und genießt im Ort hohes Ansehen. Marston Gary ist der Sohn seines Vaters. Er hat während der Ehe Lydia seine Verachtung spüren lassen und kann sich jetzt mit dem Ergebnis der Gerichtsentscheidung nicht zufriedengeben. Lydias Verschwinden aus Kansas City kam für ihn unerwartet. Er ist es nicht gewohnt, dass sich ihm jemand widersetzt. Evie ist die Jüngste der Geschwister. Obiges Zitat stammt von ihr. Es beschreibt exakt ihre Familie. Der Schriftstil des Buches lässt sich angenehm lesen. In Sitka kommt Lydia zur Ruhe. Zu den Höhepunkten der sprachlichen Gestaltung gehören ihre Gespräche mit Zerelda über die Fragen des Glaubens. Ihre Tante geht behutsam auf Lydias Probleme ein und sagt ihr ehrlich, wo sie keine Antwort hat. Warum Gott Leid und Schmerz nicht verhindert, weiß sie auch nicht, doch sie setzt ihr Gottvertrauen dagegen. Sehr berührend fand ich den letzten Brief des Vaters an Lydia. Er bekennt seine Fehler und bittet um Vergebung. In Alaska trifft Lydia auf Tlingit-Indianer. Ihre Lebensverhältnisse werden gut wiedergegeben. Das gleiche gilt für die Veränderung in der Stadt, die sich ergeben haben, nachdem die USA Alaska von Russland gekauft hat. Die Autorin versteht es, die Emotionen der Protagonisten gekonnt in die Handlung zu integrieren. Lydias Angst vor den Stiefsöhnen, Kjells ruhige Gelassenheit und Geduld sowie die grenzenlose Liebe der Tante zu Lydia durchziehen die Geschichte. Das Gegenteil dazu sind Marstons Habgier und Menschenverachtung. Das Cover mit der jungen Frau passt zum Inhalt. Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen. Es geht um Vergebung und Neuanfang, aber auch um Hass und Rache. In diesem Spannungsfeld entwickelt sich eine fesselnde und berührende Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
BEVOR ES MORGEN WIRD
von LEXI am 13.08.2016

„Ich bin wirklich froh, dass du gekommen bist, Lydia. Du bist ein Geschenk des Himmels.“ Die letzten zwölf Jahre ihres Lebens waren für Lydia Gray alles andere als ein Geschenk des Himmels. Im zarten Teenager-Alter von ihrem geldgierigen Vater an dessen verwitweten Geschäftsfreund verschachert bedeutet die Ehe für sie nichts... „Ich bin wirklich froh, dass du gekommen bist, Lydia. Du bist ein Geschenk des Himmels.“ Die letzten zwölf Jahre ihres Lebens waren für Lydia Gray alles andere als ein Geschenk des Himmels. Im zarten Teenager-Alter von ihrem geldgierigen Vater an dessen verwitweten Geschäftsfreund verschachert bedeutet die Ehe für sie nichts anderes als eine endlose Aneinanderreihung von Gewalt, Demütigungen, Schmerzen und Leid. An der Seite des grausamen und brutalen Floyd Gray spendeten ihr einzig ihre Liebe zur Musik und ihr Spiel auf der Geige Trost. Die Geige war neben wenigen anderen Habseligkeiten ihr wichtigstes Gepäckstück, als sie nach dem plötzlichen Unfalltod ihres Mannes endlich frei ist. Von ihren Stiefkindern gehasst und bedroht flieht sie zu ihrer Tante nach Alaska, um ein neues Leben zu beginnen. Doch die unerwartete Tatsache, dass das gesamte, sehr beachtliche Vermögen ihres Mannes Lydia zugesprochen wurde, löst noch größeren Hass und sogar Mordgedanken bei ihren erwachsenen Stiefsöhnen aus. Wird Lydia in dem jungen blonden Kjell mit seiner sanften, zärtlich-rücksichtsvollen Art endlich Liebe und Erfüllung finden und die Schatten aus der Vergangenheit hinter sich lassen können? Tracie Peterson hat mir mit dem vorliegenden Buch allergrößtes Lesevergnügen bereitet. Ihre Geschichte um das tragische Schicksal ihrer Protagonistin Lydia wurde in einnehmendem Schreibstil verfasst. Die Lebensumstände und Zwänge der höheren Gesellschaftsschicht waren ausnehmend gut beschrieben. Ehen wurden aufgrund finanzieller oder geschäftlicher Vorteile arrangiert, Frauen wurden lediglich als hübsche Dekoration, repräsentative Begleiterinnen oder Mütter von Erben betrachtet. Intrigen und Ränkespiele waren an der Tagesordnung, und die Gier nach Einfluss, Macht und materiellen Gütern ließ in diesem Buch Menschen buchstäblich „über Leichen gehen.“ Die Autorin war bemüht, ihren Figuren Leben einzuhauchen und sie authentisch darzustellen. Die Charakterisierung der handelnden Personen ist ihr wirklich gut gelungen. Durch den skrupellosen, jähzornigen und berechnenden Marston Gray erschuf Tracie Peterson nicht nur einen klassischen Bösewicht, sondern sorgte zudem dafür, dass der Spannungsbogen die ganze Geschichte hindurch konstant aufrechterhalten bleibt. Der christliche Glaube spielt für einige Personen in diesem Buch eine große Rolle, er wird dennoch eher dezent in die Geschichte eingebracht. Ich möchte auf die wunderschöne Gestaltung des Buchcovers hinweisen, das den Betrachter regelrecht zum Träumen einlädt. Das Profil der jungen Frau mit dem dunklen Haar und den geschlossenen Augen zeigt Lydia Gray, ihre geliebte Geige, und die wunderschöne Landschaft Alaskas, die im Buch beschrieben wurde. „Bevor es morgen wird“ bedeutete für mich ein abenteuerliches Leseerlebnis voller Emotionen, eine Lektüre, die ich sehr genossen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Bevor es Morgen wird

Bevor es Morgen wird

von Tracie Peterson

(2)
Buch
9,99
+
=
Flow Nummer 19

Flow Nummer 19

Buch
6,95
+
=

für

16,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen