Thalia.de

Bewertungskriterien und -matrizen im Vergabeverfahren

Wie erziele ich ein optimales Zuschlagsergebnis?

Mitarbeiter der Vergabestellen und Bieter haben bei der Angebotsbewertung häufig den Eindruck, den berechneten Ergebnissen ausgeliefert zu sein und keinen Einfluss auf die Zuschlagserteilung nehmen zu können. Sie wissen nicht, welches Potenzial die Instrumente „Bewertungskriterien“, „Gewichtung“ und „Bewertungsmatrizen“ haben können.
Nur derjenige, der die mathematischen Zusammenhänge sowie Vor- und Nachteile der Bewertungsmethoden und -kriterien versteht, kann am Ende des Vergabeverfahrens ein – aus seiner Sicht - optimales Ergebnis erzielen.
Mit dem Praxisratgeber „Bewertungskriterien und –matrizen“ nehmen Sie das Heft wieder in die Hand!
Als Vergabestelle bauen Sie grundlegendes Verständnis über die Möglichkeiten und Methoden der Bewertung auf und können Ihr nächstes Vergabeverfahren zielgerichtet steuern.
Als Bieter erfahren Sie, wie Ihr Angebot bestmöglich gestaltet sein muss, um den Zuschlag zu erhalten.
Rezension
"Mit dem Buch hat der Autor ein Kompendium geschaffen, das - nachdem die Beiträge von Bartsch/von Gehlen/Hirsch in der NZBau (Hefte 7/12 und 9/15) zwar wichtige Teilaspekte des Themas zutreffend beleuchtet haben - von einem fachübergreifenden Standpunkt aus endlich einmal umfassend und systematisch die bei der Festlegung von Bewertungskriterien und Matrices auftretenden Problemstellungen untersucht und zumeist auch beantwortet." (Heinz-Peter Dicks, Vorsitzender Richter am OLG Düsseldorf, 02/2016) "An wen wendet sich das Buch? Nun, an die gesamte Bandbreite der in diesem Punkt interessierten Leserschaft. Also an Vergabepraktiker und Nicht-Juristen, (...) aber genauso an Fortgeschrittene, die noch manches ihnen bisher verborgen Gebliebene und durchaus Anspruchsvolle in dem Buch entdecken werden. In mindestens gleicher Weise spricht das Buch wegen der Vielfalt der angesprochenen Fragestellungen den Vergabe-Juristen an." (Heinz-Peter Dicks, Vorsitzender Richter am OLG Düsseldorf, 02/2016) "Hervorhebenswert ist dabei die verständliche und bei Wiederholungen stets denselben Wortlaut gebrauchende, einprägsame Sprache des Autors. Abgerundet und besonders brauchbar wird das Werk durch seine vielen praktischen Beispiele, aktuellen Rechtsprechungszitate und Verweisungen." (Heinz-Peter Dicks, Vorsitzender Richter am OLG Düsseldorf, 02/2016)
Portrait
Autoreninfo: Thomas Ferber, Dipl.-Mathematiker und langjähriger Key-Account-Manager für den Geschäftsbereich Forschung und Lehre bei Sun Microsystems mit den Sonderaufgaben Vergaberecht, Wettbewerbsrecht und Korruptionsprävention. Autor des renommierten Titels "Fristen im Vergabeverfahren“
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 458
Erscheinungsdatum 30.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8462-0471-9
Reihe Praxisratgeber Vergaberecht
Verlag Bundesanzeiger
Maße (L/B/H) 251/169/30 mm
Gewicht 1244
Auflage 1. Auflage.
Verkaufsrang 74.742
Buch (gebundene Ausgabe)
79,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42812241
    Schwellenwerte und Schätzung des Auftragswertes im Vergaberecht
    von Thomas Ferber
    Buch
    39,00
  • 867045
    Basistexte Öffentliches Recht (ÖffR)
    (1)
    Buch
    13,90
  • 46185094
    Staatsrecht I. Staatsorganisationsrecht
    von Christoph Degenhart
    Buch
    23,99
  • 866883
    Grundgesetz
    (2)
    Buch
    6,90
  • 867010
    Baugesetzbuch
    (3)
    Buch
    9,90
  • 46057710
    Grundrechte. Staatsrecht II
    von Thorsten Kingreen
    Buch
    23,99
  • 46029883
    Lernen mit Fällen: Staatsrecht I
    von Winfried Schwabe
    Buch
    19,80
  • 45965342
    Staats- und Verwaltungsrecht Bundesrepublik Deutschland
    Buch
    16,99
  • 867262
    Umweltrecht (UmwR)
    von Peter-Christoph Storm
    (3)
    Buch
    17,90
  • 46176941
    Klausurenkurs im Staatsrecht I
    von Christoph Degenhart
    Buch
    18,99
  • 45972889
    Öffentliches Recht
    Buch
    22,00
  • 44886371
    Allgemeines Verwaltungsrecht
    von Steffen Detterbeck
    Buch
    26,90
  • 866951
    Verwaltungsgerichtsordnung, Verwaltungsverfahrensgesetz
    Buch
    8,90
  • 867113
    Ausländerrecht
    Buch
    12,90
  • 45575848
    Staatsrecht I
    von Christoph Gröpl
    Buch
    24,90
  • 867074
    Straßenverkehrsrecht (StVR)
    Buch
    13,90
  • 44468097
    Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht
    von Winfried Schwabe
    Buch
    19,80
  • 44767415
    Wichtige Gesetze für Wirtschaftsverwaltung und die Öffentliche Wirtschaft
    Buch
    10,90
  • 867735
    Europa-Recht
    (1)
    Buch
    11,90
  • 46029886
    Staatsrecht II Grundrechte, Materielles Recht & Klausurenlehre
    von Winfried Schwabe
    Buch
    22,50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bewertungskriterien und -matrizen im Vergabeverfahren

Bewertungskriterien und -matrizen im Vergabeverfahren

von Thomas Ferber

Buch
79,00
+
=
Sichere Vergabe unterhalb der Schwellenwerte

Sichere Vergabe unterhalb der Schwellenwerte

Buch
59,00
+
=

für

138,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen