Thalia.de

Beziehungsräume in der Sozialen Arbeit

Psychoanalytische Theorien und ihre Anwendung in der Praxis

Wesentlich für die Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit sind unterschiedliche Beziehungsräume, die das Verstehen und Handeln bestimmen. Zu diesen gehören die Dyade oder Zweierbeziehung - etwa zwischen Berater und Klient -, die Gruppe, die Familie, das Team, die Organisation und auch der innerpsychische Raum des Individuums. Für die in der Sozialen Arbeit Tätigen bedürfen solche Beziehungsräume einer differenzierten Betrachtung auf der bewussten und unbewussten Ebene, um in der jeweiligen komplexen Situation angemessen handeln zu können. Dafür ist ein profundes psychoanalytisches Denken äußerst hilfreich. Anhand eines Beziehungsmodells werden psychoanalytische Theorien der Gegenwart - Konflikttheorie, Ich-Psychologie, Objektbeziehungstheorie, Bindungstheorie und Selbstpsychologie - in ihren wesentlichen, für das Feld Sozialer Arbeit bedeutsamen Aspekten beschrieben und auf Fallbeispiele angewendet. Damit schließt das Buch eine wichtige Lücke in der Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit.
Für die 2. Auflage hat die Autorin ihr Werk aktualisiert.
Portrait
Professor Dr. Magdalena Stemmer-Lück lehrt Psychologie im Fachbereich Sozialwesen an der Katholischen Hochschule NRW in Münster. Sie arbeitet als Psychoanalytikerin (DPG) und Supervisiorin (DGSv).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 239
Erscheinungsdatum 13.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-17-021966-3
Verlag Kohlhammer
Maße (L/B/H) 230/157/18 mm
Gewicht 367
Abbildungen 8 Abbildungen, 1 Tabellen
Auflage 2. aktualisierte Auflage. 2. Aktualisier.
Buch (Taschenbuch)
32,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3031438
    Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst
    von Alice Miller
    Buch
    8,00
  • 44355881
    Man kann nicht nicht kommunizieren
    von Paul Watzlawick
    Buch
    19,95
  • 3001110
    Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst
    von Alice Miller
    (1)
    Buch
    8,99
  • 16351701
    Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse
    von Sigmund Freud
    Buch
    10,00
  • 18689427
    Das ICH und das ES
    von Sigmund Freud
    Buch
    10,00
  • 28967175
    Bindungen - das Gefüge psychischer Sicherheit
    von Karin Grossmann
    Buch
    69,95
  • 16339221
    Lehrbuch der Psychodynamik
    von Stavros Mentzos
    Buch
    50,00
  • 2933250
    Von der Psychoanalyse zur themenzentrierten Interaktion
    von Ruth C. Cohn
    Buch
    24,95
  • 44336900
    Abriss der Psychoanalyse
    von Sigmund Freud
    Buch
    3,95
  • 14301037
    Psychoanalyse, Kunst und Kreativität
    von Hartmut Kraft
    Buch
    14,95
  • 21486159
    Die Maske der Scham
    von Léon Wurmser
    Buch
    29,80
  • 6585218
    Eine Couch auf Reisen
    von Robert U. Akeret
    (1)
    Buch
    22,90
  • 3113151
    Kleine psychoanalytische Charakterkunde
    von Karl König
    Buch
    20,00
  • 1698488
    Studienausgabe
    von Sigmund Freud
    Buch
    23,00
  • 18681200
    Abriss der Psychoanalyse
    von Sigmund Freud
    Buch
    4,00
  • 2940879
    Zen-Buddhismus und Psychoanalyse
    von Erich Fromm
    (2)
    Buch
    10,00
  • 3025940
    Zwei Fallberichte
    von Sigmund Freud
    Buch
    9,95
  • 31159426
    Die Psychoanalyse des Jungen
    von Hans Hopf
    Buch
    44,95
  • 2857046
    Das Vokabular der Psychoanalyse
    von Jean Laplanche
    Buch
    25,00
  • 26324867
    Analytisch orientierte Psychotherapie in der Praxis
    von Roderich Hohage
    Buch
    39,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.