Thalia.de

Big Magic

Nimm dein Leben in die Hand und es wird dir gelingen. Gekürzte Ausgabe

Eine Liebeserklärung an die Kraft der Inspiration und Kreativität

Elizabeth Gilbert hat eine ganze Generation von Leserinnen geprägt: Mit EAT PRAY LOVE lebten wir Dolce Vita in Italien, meditierten in Indien und fanden das Glück auf Bali. Mit BIG MAGIC schenkt uns die Autorin eine begeisternde Liebeserklärung an die Macht der Inspiration, die aus jedem von uns einen kreativen Menschen machen kann.
Warum nicht endlich einen Song aufnehmen, ein Restaurant eröffnen, ein Buch schreiben?
Elizabeth Gilbert vertraut uns die Geschichte ihres Lebens an – und hilft uns dadurch, endlich an uns selbst zu glauben.

Beate Himmelstoß zählt zu den bekanntesten und prägnantesten Sprecherinnen des Bayerischen Rundfunks, sie liest, moderiert und hat in zahlreichen Hörspiel- und Hörbuchproduktionen mitgewirkt. Für Argon Balance hat sie bereits den Produktionen "Power oft he Heart" und "Gefühle verstehen, Probleme bewältigen" ihre warme Stimme geliehen.

Portrait
Elizabeth Gilbert, geboren 1969, wuchs auf einer Weihnachtsbaumfarm in Connecticut auf. Nach dem Studium in New York arbeitete sie u. a. als Journalistin für die »New York Times« und begann, Bücher zu schreiben. Das »Time Magazine« wählte sie unter die hundert einflussreichsten Menschen der Welt. Der internationale Durchbruch kam 2006 mit ›Eat Pray Love‹, einem Weltbestseller, in dem die Hauptfigur Elizabeth auf Weltreise geht und zu sich selbst findet: Dolce Vita in Italien, Meditation in Indien und Glück auf Bali. 2010 wurde ›Eat Pray Love‹ mit Julia Roberts in der Hauptrolle verfilmt. Elizabeth Gilbert lebt mit ihrem Mann in New Jersey.
Die Schauspielerin Beate Himmelstoß zählt zu den bekanntesten und prägnantesten Sprecherinnen des Bayerischen Rundfunks. Sie liest und moderiert und hat in zahlreichen Hörspiel- und Hörbuchproduktionen mitgewirkt. Darüber hinaus ist sie regelmäßig mit Bühnenprogrammen
unterwegs.
Britt Somann, Jahrgang 1971, studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie in Hamburg und London und ist Lektorin für internationale Literatur. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Beate Himmelstoss
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 25.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783839880920
Genre Belletristik
Verlag Argon Balance
Auflage 1
Spieldauer 210 Minuten
Hörbuch (CD)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

17% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: OSTERN17

Buchhändler-Empfehlungen

„Für Fans von Elizabeth Gilbert“

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Umsetzung:
Der Roman wird als Selbsthilfebuch verkauft, in dem man hilfreiche Ratschläge finden soll, wie man seine Kreativität und Inspiration findet.
Anfangs war ich noch sehr angetan, was wohl hauptsächlich an dem leichten Schreibstil lag, aber dazu später mehr. Denn meine Begeisterung wurde schon bald etwas getrübt. Die Inhaltspunkte
Umsetzung:
Der Roman wird als Selbsthilfebuch verkauft, in dem man hilfreiche Ratschläge finden soll, wie man seine Kreativität und Inspiration findet.
Anfangs war ich noch sehr angetan, was wohl hauptsächlich an dem leichten Schreibstil lag, aber dazu später mehr. Denn meine Begeisterung wurde schon bald etwas getrübt. Die Inhaltspunkte wurden immer wieder wiederholt, sodass man nach 50 gelesenen Seiten nur eine Lehre daraus zog und ständig das Gefühl hatte, dass einem von der Mutter oder Großmutter eine Predigt darüber gehalten wurde, nie aufzugeben und immer dranzubleiben.
Die Geschichten, mit denen Gilbert das ausschmückte, gefielen mir jedoch sehr gut. Sie waren interessant, ansprechend und meist lustig. Aus ihnen konnte man sich wirklich Ratschläge fürs Leben ziehen.

Schreibstil:
Wie oben bereits geschrieben, war der Schreibstil für mich das beste am ganzen Buch. Er war so leicht, dass er sich schnell lesen ließ. Mir gefällt es, wie Gilbert mit Worten umgeht und allem eine magische Note gibt.


Fazit:
Das Buch taugt nicht unbedingt als grandioser Selbsthilferatgeber, aber wird für alle spannend sein, die sich für Gilberts Leben und ihre Schreibprozesse interessieren. So konnte ich mir noch ein wenig Inspiration und Ideen für mein Leben rausziehen.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.