Thalia.de

Bindungstraumatisierungen

Wenn Bindungspersonen zu Tätern werden

Bindungstraumatisierungen gehören zu den schwersten Traumatisierungen überhaupt. Sie haben langfristige und gravierende Auswirkungen auf alle psychischen, sozialen und körperlichen Bereiche des Betroffenen. Es entstehen pathologische Bindungen des Opfers an den Täter, Erkrankungen mit dissoziativer Symptomatik und andere Muster von Bindungsstörungen.
International renommierte Fachleute und Forscher berichten,
- welche Faktoren schützen,
- welche Rolle neue Bindungspersonen spielen,
- ob und wie neue Beziehungen aufgebaut werden können,
- was Pflege- und Adoptiveltern wissen sollten,
- wie Ressourcen für neue Entwicklungen und
   Bindungssicherheit unterstützend wirken können,
- welche Formen der Beratung, Therapie und
   Prävention hilfreich sein können.
Das Buch richtet sich an Ärzte aller Fachrichtungen sowie an PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, SozialarbeiterInnen, PädagogInnen, Jugendhilfe-MitarbeiterInnen, ebenso an alle, die sich mit der Diagnostik und Behandlung von psychischen Störungen nach Traumatisierungen durch Bindungspersonen bei Erwachsenen sowie bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen beschäftigen. Ebenso an alle Berufsgruppen, die kranke Menschen nach Bindungstraumatisierungen in allen Altersgruppen betreuen und begleiten, wie etwa Hebammen, LehrerInnen, ErzieherInnen, KrankenpflegerInnen, HeilpädagogenInnen, UmgangspflegerInnen, ErgotherapeutenInnen, LogopädenInnen, PhysiotherapeutInnen, SeelsorgerInnen, JuristInnen, PolitikerInnen und Adoptiv-/Pflegeeltern.
- Bindungstraumatisierungen kommen häufig vor, sie sind bei Menschen jeglichen Alters anzutreffen
- International renommierte AutorInnen

Portrait
Karl Heinz Brisch, Privatdozent, Dr. med. habil., ist Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Nervenarzt und Psychoanalytiker. Er leitet als Oberarzt die Abteilung für Pädiatrische Psychosomatik und Psychotherapie im Dr. von Haunerschen Kinderspital, Ludwig-Maximilians-Universität, in München. Er ist Dozent sowie Lehr- und Kontrollanalytiker am Psychoanalytischen Institut Stuttgart. Sein Forschungsschwerpunkt umfasst den Bereich der frühkindlichen Entwicklung zu Fragestellungen der Entstehung von Bindungsprozessen und ihren Störungen. Brisch war viele Jahre für Deutschland Vorsitzender der Gesellschaft für Seelische Gesundheit in der Frühen Kindheit (GAIMH e. V., German-Speaking Association for Infant Mental Health).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Karl Heinz Brisch
Seitenzahl 300
Erscheinungsdatum 15.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-96153-9
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 233/159/25 mm
Gewicht 518
Abbildungen farbige Illustrationen
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
34,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16508977
    Dann komm ich halt, sag aber nichts
    von Jürg Liechti
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • 32132677
    Transgenerationale Traumatisierung
    von Reinhard Plassmann
    Buch (Taschenbuch)
    30,00
  • 39665688
    Das kindliche Entwicklungstrauma
    von Elke Garbe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    37,95
  • 42541844
    August Aichhorn - Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,80
  • 942136
    Alkoholismus
    von Wilhelm Feuerlein
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 34156434
    Kindergartenalter
    von Karl Heinz Brisch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 3050358
    Biologie der Angst
    von Gerald Hüther
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 2913597
    Hüther, G: Wie aus Stress
    von Gerald Hüther
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 39697169
    Sozialpsychologie
    von Timothy D. Wilson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    59,95
  • 45705080
    333 Fragen für die lösungsorientierte Kommunikation bei Veränderungsprozessen
    von Lara de Bruin
    Buch (Buch)
    16,95
  • 32149006
    Das Aufstellungsbuch
    von Sigrid Limberg-Strohmaier
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 44420748
    Mentalisieren in Gruppen
    von Helga Felsberger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 6322380
    Wenn die Seele verletzt ist
    von Christiane Sautter
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    17,95
  • 43950868
    Migration, frühe Elternschaft und die Weitergabe von Traumatisierungen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,95
  • 32463087
    Innere Kritiker, Verfolger und Zerstörer
    von Jochen Peichl
    Buch (Taschenbuch)
    27,00
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • 45580392
    Panikattacken und andere Angststörungen loswerden!
    von Klaus Bernhardt
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 40049157
    Lockerlassen
    von Steve Ayan
    Buch (Paperback)
    16,95
  • 42321584
    Die erste Bindung
    von Nicole Strüber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 2996037
    Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte
    von Oliver Sacks
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bindungstraumatisierungen

Bindungstraumatisierungen

Buch (gebundene Ausgabe)
34,95
+
=
Stärke statt Macht

Stärke statt Macht

von Arist Schlippe

(1)
Buch (Taschenbuch)
25,00
+
=

für

59,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen