Thalia.de

Biologische Krebsbehandlung heute

Sag' Ja zum Leben! Ein Wegweiser für Betroffene, Angehörige und zur Vorbeugung

(2)
EinBuch zur rechten Zeit !Denn die Vielzahl der Informationen zum Thema Krebs ist kaum noch zu überschauen. Es gibt viele Empfehlungen für diese oder jene Methode und genauso viele Gegenargumente. Dabei haben weder schul- noch Alternativmedizin das Krebsproblem im Griff. Allein im deutschsprachigen Raum
erkranken jährlich nahezu 400.000 Menschen neu an Krebs. Häufig fehlt dem Betroffenen ein grundsätzliches eigenes Konzept zur Auffindung der eigenen Heilkräfte. Er wird zum Objekt vielfältiger Behandlungsversuche. Und dabei ist es die eigene Krankheit mit ganz eigenen, individuellen Krankheitsursachen. Krebs wirft viele Fragen auf. Vieles hat der Patient bereits gehört oder gelesen und er möchte es einordnen. Mit diesem Buch versteht er die Krankheit Krebs und findet durch eigenen Willen und Engagement seinen persönlichen Weg zur Heilung . Damit er wieder "Ja" zum Leben sagen kann. Ansprechend & verständlich für jeden Lesertyp -übersichtliche Zusammenfassungen zu jedem Kapitel -zur Illustration 104 farbige Abbildungen und 28 Tabellen -anschauliche Fallbeispiele, Praxistipps, mögliche Handlungsabläufe und Hintergrundinformationen
Portrait
Dr. med. Uwe Reuter, geboren 1961 in Zwickau, verheiratet, 2 Kinder; bis 1986 Medizinstudium an Universität Greifswald, Abschluss mit Promotion; bis 1991 Weiterbildung zum FA für Orthopädie an den Kliniken Löbau, Zwickau, München und Eisenberg; seit 1986 Beschäftigung mit den Methoden der Reflexmedizin; seit 1993 niedergelassen als homöopathischer Arzt und fachübergreifender Gemeinschaftspraxis in Greiz/Thüringisches Vogtland; Zusatzbezeichnung "Homöopathie", "Chirotherapie", "spezielle Schmerztherapie" und "Naturheilverfahren"; seit 1993 Weiterbildungsleiter für Homöopathie in Thüringen; seit 1996 Algesiologe/STK und anerkannter Schmerztherapeut der KV; 1997 Gastdozent zur Ringvorlesung "Naturheilverfahren" an der Universität Dresden; seit 1998 diplomierter Fastenarzt nach F.X. MAYR; Inaugurator der Procain-Basen-Infusion und der Thermokochsalztherapie; Mitgründer der Fachakademie für Ganzheitliche Medizin (heute: ProLeben Akademie); Mitgründer des Institutes für innovative Medizin, Forschung und Kommunikation; Ärztlicher Direktor der Klinik und Praxis ProLeben, Fachbehandlungszentrum für Biologische Tumorabwehr, Ernährungstherapie, Naturheilverfahren, spezielle Schmerztherapie und Homöopathie; 2001 Mitbegründer des ProLeben-Medizin Verbundes für Biologische Medizin
Dr. med. Ralf Oettmeier, geboren 1961 in Hirschberg/Saale, verheiratet, 4 Kinder; Medizinstudium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena; 1988 Verteidigung der Promotion zum "Dr. med." im Fachbereich Osteologie; 1988 - 1992 Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie in Eisenberg; zwischen 1985 und 1992 vielfache, auch internationale wissenschaftliche Aktivitäten im Bereich Osteologie und Rheumatologie; seit 1993 niedergelassen in eigener Praxis in Greiz mit den Behandlungsschwerpunkten Reflextherapie (Chirotherapie, Akupunktur, Neuraltherapie) und ärztliche Homöopathie; seit 1996 Anerkennung als schmerztherapeutisch arbeitender Arzt und Mitbegründer des Schmerztherapeutischen Kolloquium e.V. Greiz/Vogtland; 1998 Anerkennung der Zusatzbezeichnungen "Naturheilverfahren" und "spezielle Schmerztherapie"; seit 1998 Ausbildungsleiter an der ProLeben Akademie für ganzheitliche Medizin, Seminare Greiz; Mitgründer des Institutes für innovative Medizin, Forschung und Kommunikation; Leitender Chefarzt der Klinik und Praxis ProLeben, Fachbehandlungszentrum für Biologische Tumorabwehr, Ernährungstherapie, Naturheilverfahren, spezielle Schmerztherapie und Homöopathie in Greiz; 2001 Mitbegründer des ProLeben-Medizin Verbundes für Biologische Medizin
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 203
Erscheinungsdatum 01.11.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-935883-04-7
Verlag Fachverlag im Leben
Maße (L/B/H) 247/177/23 mm
Gewicht 712
Abbildungen mit farbigen Abbildungen 25 cm
Auflage 2.Auflage
Verkaufsrang 37.585
Buch (Kunststoff-Einband)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3104742
    Krebs. Die biologische und die medizinische Tragödie
    von Rudolf Pekar
    Buch
    34,10
  • 39253085
    Autoimmunerkrankungen erfolgreich behandeln
    von Susan Blum
    Buch
    19,99
  • 45326920
    Es existiert
    von Johannes Huber
    Buch
    21,90
  • 44859196
    PROMETHEUS LernKarten der Anatomie
    von Erik Schulte
    Buch
    39,99
  • 46006505
    Arzneimittel pocket 2017
    von Andreas Ruß
    Buch
    19,99
  • 46016062
    PROMETHEUS LernPaket Anatomie
    von Erik Schulte
    Buch
    199,99
  • 46388828
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    Buch
    16,99
  • 45510607
    Der Körper des Menschen
    von Adolf Faller
    Buch
    29,99
  • 39953192
    Biologie Anatomie Physiologie
    Buch
    32,99
  • 40372721
    Die wundersame Leber- und Gallenblasenreinigung
    von Andreas Moritz
    (1)
    Buch
    22,90
  • 36514592
    Anatomie lernen durch Malen
    von Rosemarie Gehart
    (1)
    Buch
    24,99
  • 42000579
    Handbuch Anatomie
    von Erwin-Josef Speckmann
    Buch
    9,99
  • 41778348
    I care LernPaket
    (1)
    Buch
    139,99
  • 43475849
    Endspurt Vorklinik: Set
    Buch
    179,99
  • 44561755
    Test für medizinische Studiengänge I
    Buch
    12,95
  • 44232062
    Formulierungshilfen 2016 für die Pflegeprozessplanung nach den AEDL
    Buch
    20,54
  • 35889214
    Taschenatlas Anatomie 01. Bewegungsapparat
    von Werner Platzer
    (1)
    Buch
    34,99
  • 46680547
    Arzneimittel pocket plus 2017
    Buch
    29,99
  • 43969833
    China Study
    von T. Colin Campbell
    Buch
    19,95
  • 42518505
    Anatomie lernen durch Beschriften
    Buch
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Danke für dieses wunderbare Buch.
von einer Kundin/einem Kunden am 13.02.2009

Diagnose Krebs. Eine Welt stürzt ein. Eine heile Welt, die man vorher nicht als heil erkennt, wahrscheinlich als normal, selbstverständlich. Und plötzlich diese Wahrheit, die zum Alltag wird, der dann doch keiner mehr ist. Weil ständig nur noch die Gedanken um diesen einen wunden Punkt kreisen. Was tun? Abwarten,... Diagnose Krebs. Eine Welt stürzt ein. Eine heile Welt, die man vorher nicht als heil erkennt, wahrscheinlich als normal, selbstverständlich. Und plötzlich diese Wahrheit, die zum Alltag wird, der dann doch keiner mehr ist. Weil ständig nur noch die Gedanken um diesen einen wunden Punkt kreisen. Was tun? Abwarten, sich damit abfinden, aufgeben? Als mein Vater vor einiger Zeit an Krebs erkrankte, begann ich nach Alternativen zu suchen, nicht auf die vorgefertigten Meinungen der Ärzte zu hören und nicht an Statistiken zu glauben. Ich stieß auf dieses einzigartige Buch, welches nicht nur aufmuntert und sagt: „Das wird schon…“ Das Buch klärt auf, umfassend, ganzheitlich und tiefgreifend. Aus wissenschaftlicher Sicht werden alle Ebenen des Körpers, besser gesagt des Seins beleuchtet. Angefangen von der Ursachenbeseitigung über Ernährung bis hin zur komplexen biologischen Krebsbehandlung betrachtet das Buch nicht nur den menschlichen Körper, sondern den ganzen Menschen mit Geist und Seele. Es diktiert keine Therapien, sondern zeigt alle heutigen biomedizinischen Behandlungsmöglichkeiten auf und lässt den Leser entscheiden. Die Liebe ist ein Hauptthema, ebenso wie die Seele wieder in Harmonie zu bringen. Das Buch ist kurzweilig, übersichtlich und verständlich aufgebaut. Aus der Perspektive unserer Zellen erfährt der Leser alles Wichtige rund um das Thema Krebs. Daneben gibt es Fakten und Hintergründe zu neuesten medizinischen Erkenntnissen mit Buchempfehlungen, prägnante Tipps und Praxisbeispiele. Ein persönlicher Behandlungsplan – am Beispiel aufgezeigt – rundet das Buch ab. Das Buch ist eine Lebenshilfe, nicht nur für Betroffene, sondern auch bzw. gerade für Angehörige. Ein Buch, dass Hoffnung gibt und auch mir neue Möglichkeiten aufzeigte, wie meinem Vater geholfen werden kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Danke für dieses wunderbare Buch.
von einer Kundin/einem Kunden am 13.02.2009

Diagnose Krebs. Eine Welt stürzt ein. Eine heile Welt, die man vorher nicht als heil erkennt, wahrscheinlich als normal, selbstverständlich. Und plötzlich diese Wahrheit, die zum Alltag wird, der dann doch keiner mehr ist. Weil ständig nur noch die Gedanken um diesen einen wunden Punkt kreisen. Was tun? Abwarten,... Diagnose Krebs. Eine Welt stürzt ein. Eine heile Welt, die man vorher nicht als heil erkennt, wahrscheinlich als normal, selbstverständlich. Und plötzlich diese Wahrheit, die zum Alltag wird, der dann doch keiner mehr ist. Weil ständig nur noch die Gedanken um diesen einen wunden Punkt kreisen. Was tun? Abwarten, sich damit abfinden, aufgeben? Als mein Vater vor einiger Zeit an Krebs erkrankte, begann ich nach Alternativen zu suchen, nicht auf die vorgefertigten Meinungen der Ärzte zu hören und nicht an Statistiken zu glauben. Ich stieß auf dieses einzigartige Buch, welches nicht nur aufmuntert und sagt: „Das wird schon…“ Das Buch klärt auf, umfassend, ganzheitlich und tiefgreifend. Aus wissenschaftlicher Sicht werden alle Ebenen des Körpers, besser gesagt des Seins beleuchtet. Angefangen von der Ursachenbeseitigung über Ernährung bis hin zur komplexen biologischen Krebsbehandlung betrachtet das Buch nicht nur den menschlichen Körper, sondern den ganzen Menschen mit Geist und Seele. Es diktiert keine Therapien, sondern zeigt alle heutigen biomedizinischen Behandlungsmöglichkeiten auf und lässt den Leser entscheiden. Die Liebe ist ein Hauptthema, ebenso wie die Seele wieder in Harmonie zu bringen. Das Buch ist kurzweilig, übersichtlich und verständlich aufgebaut. Aus der Perspektive unserer Zellen erfährt der Leser alles Wichtige rund um das Thema Krebs. Daneben gibt es Fakten und Hintergründe zu neuesten medizinischen Erkenntnissen mit Buchempfehlungen, prägnante Tipps und Praxisbeispiele. Ein persönlicher Behandlungsplan – am Beispiel aufgezeigt – rundet das Buch ab. Das Buch ist eine Lebenshilfe, nicht nur für Betroffene, sondern auch bzw. gerade für Angehörige. Ein Buch, dass Hoffnung gibt und auch mir neue Möglichkeiten aufzeigte, wie meinem Vater geholfen werden kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Biologische Krebsbehandlung heute

Biologische Krebsbehandlung heute

von Uwe Reuter , Ralf Oettmeier

(2)
Buch
9,90
+
=
Darm mit Charme

Darm mit Charme

von Giulia Enders

(44)
Buch
16,99
+
=

für

26,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen