Thalia.de

Bird und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernte

(1)

Dass es Dinge gibt, über die man in einer Familie nicht redet, ist ganz natürlich, findet Jewel. Oder vielleicht kommt einem das auch nur so vor, wenn man am selben Tag geboren wurde, an dem der ältere Bruder gestorben ist. Wenn man dann auch noch in einer Multikulti-Familie auf dem Land lebt, kann das Leben manchmal eine ganz schöne Herausforderung sein.
An einem Tag im Sommer taucht plötzlich John auf und zum ersten Mal in ihrem Leben hat Jewel einen Freund. Als dann aber Jewels Vertrauen missbraucht wird, lernt sie, dass man über manche Dinge nicht schweigen darf.

Portrait

Crystal Chan ist als Tochter eines chinesischen Vaters und einer polnischstämmigen Mutter inmitten von Getreidefeldern in Wisconsin aufgewachsen. Sie hat für Zeitschriften geschrieben und als Geschichtenerzählerin gearbeitet und lebt jetzt in Chicago.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 11 - 13
Erscheinungsdatum 21.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7348-4703-5
Verlag Magellan GmbH
Maße (L/B/H) 216/154/30 mm
Gewicht 544
Verkaufsrang 26.320
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40989879
    Kirschen im Schnee
    von Kat Yeh
    (4)
    Buch
    16,95
  • 14576467
    Die wundersame Reise von Edward Tulane
    von Kate DiCamillo
    (3)
    Buch
    7,95
  • 39188372
    Wenn das Leben wie Schokolade schmeckt
    von Jane Elson
    (1)
    Buch
    10,99
  • 45306214
    Matilda
    von Roald Dahl
    (1)
    Buch
    16,99
  • 39188494
    Das Blubbern von Glück
    von Barry Jonsberg
    (38)
    Buch
    14,99
  • 44253427
    Das Blubbern von Glück
    von Barry Jonsberg
    Buch
    9,99
  • 39145587
    Wunder Sieh mich nicht an
    von Raquel J. Palacio
    (6)
    Buch
    9,95
  • 45228993
    Die Feder eines Greifs / Drachenreiter Bd.2
    von Cornelia Funke
    (44)
    Buch
    18,99
  • 45119701
    Du, mein Ein und Alles
    von Rose Lagercrantz
    Buch
    11,95
  • 40938959
    Mein Sommer mit Mucks
    von Stefanie Höfler
    (2)
    Buch
    12,95
  • 18771843
    Der Tag, an dem ich cool wurde / Martin und Karli Bd.1
    von Juma Kliebenstein
    (13)
    Buch
    12,95
  • 44068380
    Wenn man selbst dran glaubt, ist es nicht gelogen
    von Cilla Jackert
    Buch
    11,99
  • 45189815
    Internat und Schneegestöber / Carlotta Bd.7
    von Dagmar Hoßfeld
    Buch
    11,90
  • 39262528
    Die Glücksbäckerei 01 - Das magische Rezeptbuch
    von Kathryn Littlewood
    (3)
    Buch
    8,99
  • 45272809
    Wir sind doch Freunde / Charlottes Traumpferd Bd.5
    von Nele Neuhaus
    Buch
    9,99
  • 45185410
    Gian und Giachen
    Buch
    25,00
  • 45189759
    Conni streitet sich mit Julia
    von Liane Schneider
    Buch
    3,99
  • 31178012
    Thilo: Wie eine Freundin in mein Leben purzelte
    von Thilo
    SPECIAL
    2,99 bisher 8,99
  • 43843017
    Ein Geheimnis kommt selten allein / Der magische Blumenladen Bd.1
    von Gina Mayer
    (11)
    Buch
    9,99
  • 44410335
    Disney Violetta Mein Tagebuch 3
    (1)
    Buch
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

Noelle Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Wunderschön! Wunderschön!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wundervolles Buch, dass uns zum Nachdenken über unser Verhalten anregt
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Windsheim am 22.09.2014

Jewel ist 12 und alles andere als ein normales Mädchen. Am Tag ihrer Geburt sprang ihr 5-jähriger Bruder von einer Klippe und diese Tragödie liegt wie ein Schatten über ihrer Familie. Ihr Großvater spricht nicht mehr, ihre Eltern interessieren sich kaum für Jewel und sie selbst versucht einfach nur... Jewel ist 12 und alles andere als ein normales Mädchen. Am Tag ihrer Geburt sprang ihr 5-jähriger Bruder von einer Klippe und diese Tragödie liegt wie ein Schatten über ihrer Familie. Ihr Großvater spricht nicht mehr, ihre Eltern interessieren sich kaum für Jewel und sie selbst versucht einfach nur die perfekte Tochter zu sein und ihre Familie glücklich zu machen. Jewel gibt sich immer mehr selbst auf und verschließt ihre Träume in ihrem Inneren. Erst als John in dem Sommerferien auftaucht und sie soetwas wie Freunde werden, findet sie ein wenig zu sich selbst. Doch ihre Familie reagiert seltsam auf ihn. Während ihr Großvater ihn behandelt als wäre er der Leibhaftige, vergöttert ihn ihre Mutter geradezu. Ob diese Begnung irgendetwas für Jewel und ihre Familie ändern kann oder bleibt der Sommer eben nur ein Sommer? Ich fand das Buch einfach wundervoll. Das Cover ist wunderschön bunt und einfach toll gemacht, auch wenn es außer den Vögeln keinen direkten Bezug zum Buch hat. Der Titel ist da anders. Er passt perfekt zum Buch, ist aber nichts, was man direkt verstehen kann, sondern greift die Geschichte auf eine Weise auf, dass man erst darüber nachdenken muss, um es zu verstehen. Überhaupt zieht sich das Nachdenken sehr durch das Buch. Es hat sehr viel Tiefgang und man kann es nicht einmal eben schnell lesen. Man muss es immer wieder weglegen, die Dinge sacken lassen und erst einmal in ruhe darüber nachdenken, ehe man weiterlesen kann. Das ist einmal ein ganz anderes Lesegefühl und auf jeden Fall ist das Buch für niemanden etwas, der nur eine schnelle Unterhaltung sucht. Die Protagonistin ist sehr gut geschrieben und auch wenn sie eigentlich viel zu jung für mich ist, so konnte ich mich trotzdem prima in sie einfühlen. Sie ist so nachvollziehbar geschrieben und man versteht die Sorgen und seelischen Nöte, die die Kleine aussteht total. Viele ihrer Reaktionen mögen dem erwachsenem Leser kindisch erscheinen, aber genau darum geht es ja auch, denn sie ist ja noch ein Kind. Ein Kind, dass uns zeigen soll zu was Erwachsene mit ihren Worten und Taten fähig sind, was uns dazu anregen soll, über unser Verhalten nachzudenken, aber was auch einem Jugendlichen schon gut vermitteln kann, welche Konsequenzen Worte und Taten haben können. Die Geschichte ist sehr gut aufgebaut und hat viele überraschende Wendepunkte, welche oft einfach nicht vorhersehbar waren und verblüfft immer wieder durch die Intensität mit der die Dinge passieren. Die Idee ist ganz große klasse, aber sehr ungewöhnlich. Das Buch ist einfach mit nichts zu vergleichen, was ich zuvor gelesen habe und hat ein großes Potential einmal ganz groß rauszukommen. Ich kann es jedem selbstkritischen Leser nur empfehlen und vergebe dafür auch klare 5 von 5 Punkten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Bird und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernte

Bird und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernte

von Crystal Chan

(1)
Buch
14,95
+
=
Hugo, streck die Fühler aus!

Hugo, streck die Fühler aus!

von Lena Avanzini

(1)
Buch
11,95
+
=

für

26,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen