Thalia.de

Bis(s) zur Mittagsstunde / Twilight-Serie Bd.2

(64)
Für immer mit Edward zusammen zu sein - Bellas Traum scheint wahr geworden!
Kurz nach ihrem 18. Geburtstag findet er jedoch ein jähes Ende, als ein kleiner, aber blutiger Zwischenfall ihr fast zum Verhängnis wird. Edward hat keine andere Wahl: Er muss sie verlassen. Für immer. Bella zerbricht beinahe daran, einzig die Freundschaft zu Jacob gibt ihr die Kraft weiterzuleben.
Da erfährt Bella, dass Edward in höchster Gefahr schwebt. Und sein Schicksal liegt in ihren Händen. Sie muss zu ihm, rechtzeitig, bis zur Mittagsstunde ...
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de: Stephenie Meyer elektrisiert die Massen. Das Leben von Bella und Edward ist DIE Liebesgeschichte des neuen Jahrtausends!
Portrait

Stephenie Meyer wurde 1973 geboren und lebt mit ihrem Mann und drei Söhnen in Arizona, USA. Ihr Debütroman "Bis(s) zum Morgengrauen" wurde aus dem Stand zum Bestseller und in 34 Länder verkauft.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 557
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 14.02.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-35782-3
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 188/121/40 mm
Gewicht 513
Originaltitel New Moon
Verkaufsrang 15.963
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14642800
    Bis(s) zum Morgengrauen / Twilight-Serie Bd.1
    von Stephenie Meyer
    (186)
    Buch
    9,99
  • 14310916
    Bis(s) zur Mittagsstunde
    von Stephenie Meyer
    (82)
    Buch
    19,90
  • 28872115
    Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht. Filmausgabe (Bella und Edward 4)
    von Stephenie Meyer
    (3)
    Buch
    11,99
  • 14956794
    Bis (Biss) zum Abendrot. Band 3
    von Stephenie Meyer
    (112)
    Buch
    22,90
  • 31997601
    Bella und Edward: Die Welt von Bella und Edward
    von Stephenie Meyer
    (2)
    Buch
    11,99
  • 42430673
    Im Sternenlicht / Shadow Falls - After Dark Bd.1
    von C. C. Hunter
    (9)
    Buch
    14,99
  • 30608321
    Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl / Twilight-Serie Bd.5
    von Stephenie Meyer
    (10)
    Buch
    6,99
  • 43812565
    Spiegelsplitter (Die Spiegel-Saga 1)
    von Ava Reed
    (14)
    Buch
    12,99
  • 42433211
    Verliebt in Amsterdam
    von Gina Mayer
    Buch
    9,99
  • 37284255
    Gefährliche Liebe / Die Tribute von Panem Bd.2
    von Suzanne Collins
    (8)
    Buch
    9,99
  • 43844187
    Biss-Jubiläumsausgabe - Biss zum Morgengrauen / Biss in alle Ewigkeit
    von Stephenie Meyer
    (4)
    Buch
    9,99
  • 42354549
    Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (6)
    Buch
    12,99
  • 30542599
    Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele
    von Suzanne Collins
    (42)
    Buch
    9,99
  • 44072615
    DieLochis - Bruder vor Luder
    Buch
    9,95
  • 33790534
    The Vampire Diaries - Stefan's Diaries 05 - Schatten des Schicksals
    von Lisa J. Smith
    (2)
    Buch
    8,99
  • 26924092
    City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (48)
    Buch
    13,99
  • 46455253
    Biss zum Ende der Nacht
    von Stephenie Meyer
    (1)
    Buch
    11,99
  • 32491361
    Wolfszeit
    von Nina Blazon
    (3)
    Buch
    9,99
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Joanne K. Rowling
    (54)
    Buch
    19,99
  • 47361670
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch
    von Joanne K. Rowling
    Buch
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Blutiger Zwischenfall“

Sabrina Herder, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Für immer mit Edward zusammen zu sein, das ist Bellas Traum. Kurz nach ihrem 18. Geburtstag findet er jedoch ein jähes Ende, als sie sich den Finger am Papier schnitt und ein kleiner Blutstropfen aus dem winzigen Schnitt quoll. Dabei traf sie auf die fiebrigen Blicke von sechs ausgehungerten Vampiren. Edward hat keine andere Wahl: Er Für immer mit Edward zusammen zu sein, das ist Bellas Traum. Kurz nach ihrem 18. Geburtstag findet er jedoch ein jähes Ende, als sie sich den Finger am Papier schnitt und ein kleiner Blutstropfen aus dem winzigen Schnitt quoll. Dabei traf sie auf die fiebrigen Blicke von sechs ausgehungerten Vampiren. Edward hat keine andere Wahl: Er muss sie verlassen. Bella zerbricht beinahe daran, einzig die Freundschaft zu Jacob gibt ihr die Kraft weiterzuleben. Da erfährt Bella, dass Edward in höchster Gefahr schwebt. Und sein Schicksal liegt in ihren Händen.

Ich finde das Buch sehr spannend, es fasziniert mich das Edward Bella nur verlässt, damit Bella in Sicherheit ist.

„Where have all the good men gone?“

B. Keller, Thalia-Buchhandlung Bonn (Metropol)


Ich wollte dieser Reihe noch eine Chance geben und habe den zweiten Teil gelesen, denn ich dachte: So viele Fliegen können nicht irren.
Aber leider konnte auch „Bis(s) zur Mittagsstunde“ mich persönlich nicht begeistern.
Weder die Sprache, noch die Geschichte, noch die Charaktere.
Dank Edward Cullen schwappt der Emo-Weichspüler

Ich wollte dieser Reihe noch eine Chance geben und habe den zweiten Teil gelesen, denn ich dachte: So viele Fliegen können nicht irren.
Aber leider konnte auch „Bis(s) zur Mittagsstunde“ mich persönlich nicht begeistern.
Weder die Sprache, noch die Geschichte, noch die Charaktere.
Dank Edward Cullen schwappt der Emo-Weichspüler leider stetig über die männlichen Charaktere der Fantasylandschaft für Jugendliche und ich frage mich, wo die Männer geblieben sind, die eine Frau einfach küssen, ohne vorher zu glitzern und hinterher zu weinen. Wo sind die Bücher, in denen sich der gute Bube vom bösen durch mehr unterschied, als nur durch die Tatsache, dass letzterer zum Jammern in den Keller ging?
Wo sind die Männer mit Mut zu Schweiß, Schmutz und Körperbehaarung? Ich weiß es nicht, aber sie sind sicherlich nicht in Forks!

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Eine wunderbare Fortsetzung voller Emotionen, Spannung und neuen Mythenwesen. Der Nebencharakter Jacob bekommt mehr Bedeutung und lenkt die Geschichte in eine neue Richtung. Eine wunderbare Fortsetzung voller Emotionen, Spannung und neuen Mythenwesen. Der Nebencharakter Jacob bekommt mehr Bedeutung und lenkt die Geschichte in eine neue Richtung.

Tina Wels, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Edward muss Bella verlassen um sie zu beschützen. Doch das gefällt ihr gar nicht! Noch dazu schwebt Edward in größter Gefahr und nur Bella kann ihn retten. Edward muss Bella verlassen um sie zu beschützen. Doch das gefällt ihr gar nicht! Noch dazu schwebt Edward in größter Gefahr und nur Bella kann ihn retten.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ich habe selten einen Roman erlebt, der einen gefühlsmäßig so mitreißt & mitleiden lässt! Ich habe selten einen Roman erlebt, der einen gefühlsmäßig so mitreißt & mitleiden lässt!

Tolle Liebesgeschichte. Schafft es Bella Edward zu retten? Ist traurig und spannend zu gleich. Tolle Liebesgeschichte. Schafft es Bella Edward zu retten? Ist traurig und spannend zu gleich.

Adrijana Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Auch der zweite Teil der Reihe ist wunderbar fesselnd, spannend und voller Gefühl. Ein MUSS für jedes junge Mädchen. Auch der zweite Teil der Reihe ist wunderbar fesselnd, spannend und voller Gefühl. Ein MUSS für jedes junge Mädchen.

Gina Samuelsen, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Ein tragischer 2. Teil indem ich sehr viel weinen aber auch lachen musste. Es bleibt nach wie vor spannend und es ist und bleibt eine romantische Serie, die zum Träumen einlädt. Ein tragischer 2. Teil indem ich sehr viel weinen aber auch lachen musste. Es bleibt nach wie vor spannend und es ist und bleibt eine romantische Serie, die zum Träumen einlädt.

Melissa Maldonado-Eichelberger, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Edward verlässt Bella. Herzschmerz pur. Aber in Jacob findet sie einen tollen Freund, der allerdings, wie Edward, sein eigenes Geheimnis hat. Klasse Fortsetzung der Saga. Edward verlässt Bella. Herzschmerz pur. Aber in Jacob findet sie einen tollen Freund, der allerdings, wie Edward, sein eigenes Geheimnis hat. Klasse Fortsetzung der Saga.

Band 2 der mitreißendsten Vampir-Lovestory aller Zeiten. Die Charaktere wachsen einem ans Herz, Beziehungen sind sensibel beschrieben und die Handlung ist spannend und actionreich. Band 2 der mitreißendsten Vampir-Lovestory aller Zeiten. Die Charaktere wachsen einem ans Herz, Beziehungen sind sensibel beschrieben und die Handlung ist spannend und actionreich.

Angelika Lanaras, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Für Jacob-Fans ist dieses Buch ideal! Eine würdige Fortsetzung! Für Jacob-Fans ist dieses Buch ideal! Eine würdige Fortsetzung!

Vivien Bechstein, Thalia-Buchhandlung Berlin

Teil zwei dieser tollen Liebesgeschichte von Bella und Edward, die wieder unbedingt gelesen werden sollte. Diese Geschichte enthält alles was man genötigt. Bauchkribbeln inklusive. Teil zwei dieser tollen Liebesgeschichte von Bella und Edward, die wieder unbedingt gelesen werden sollte. Diese Geschichte enthält alles was man genötigt. Bauchkribbeln inklusive.

A. Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Auch der zweite Teil ist spannend, richtig spannend und die Liebe kommt auch nicht zu kurz. Ich hab das Buch verschlungen. Auch der zweite Teil ist spannend, richtig spannend und die Liebe kommt auch nicht zu kurz. Ich hab das Buch verschlungen.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Das Epos geht weiter - ebenso spannend und ebenso romantisch wie der erste Teil. Wunderbar. Das Epos geht weiter - ebenso spannend und ebenso romantisch wie der erste Teil. Wunderbar.

„Zweiter Teil“

Anna Weidinger, Thalia-Buchhandlung Passau

Der zweite Teil der "Biss-Saga" ist für mich einer, der etwas schwächeren. Liegt einfach daran, dass hier Edward fehlt. Trotzdem ist es immer noch ein saugutes Buch. Ich persönlich fine es schade, dass die Autorin aufgehört hat, die Bücher aus Edwards Sicht zu schreiben, denn dieser Teil wäre aus seiner Perspektive wahnsinnig interessant Der zweite Teil der "Biss-Saga" ist für mich einer, der etwas schwächeren. Liegt einfach daran, dass hier Edward fehlt. Trotzdem ist es immer noch ein saugutes Buch. Ich persönlich fine es schade, dass die Autorin aufgehört hat, die Bücher aus Edwards Sicht zu schreiben, denn dieser Teil wäre aus seiner Perspektive wahnsinnig interessant gewesen.

„Spannende Fortsetzung“

Sandra Schäfer, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Die spannende Fortsetzung um Edward und Bella. Stephenie Meyer ist die Königin der großen Gefühle. Haben wir uns im ersten Band wieder zum ersten Mal verliebt, so durchleiden wir im Zweiten alle Verzweiflung und den tiefen Herzschmerz, des ersten Liebeskummers. Man fühlt sich als wäre ein großes schwarzes Loch in der Brust und niemals Die spannende Fortsetzung um Edward und Bella. Stephenie Meyer ist die Königin der großen Gefühle. Haben wir uns im ersten Band wieder zum ersten Mal verliebt, so durchleiden wir im Zweiten alle Verzweiflung und den tiefen Herzschmerz, des ersten Liebeskummers. Man fühlt sich als wäre ein großes schwarzes Loch in der Brust und niemals endender Schmerz nimmt einem die Luft zum Atmen. Sie wollen wissen warum... hören Sie es sich an!

„Eine neue Geschichte um Bella und Edward“

Maike Hochapfel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Die Liebesgeschichte um Bella und Edward geht weiter. Es gibt neue Entwicklungen und Dramen. Man kann nicht aufhören zu lesen, so fesselnd ist dieses Buch geschrieben. Man kann sich super in Bella hineinversetzen und spürt fast ihren Schmerz und Kampfgeist! Genauso toll wie der erste Teil!!! Die Liebesgeschichte um Bella und Edward geht weiter. Es gibt neue Entwicklungen und Dramen. Man kann nicht aufhören zu lesen, so fesselnd ist dieses Buch geschrieben. Man kann sich super in Bella hineinversetzen und spürt fast ihren Schmerz und Kampfgeist! Genauso toll wie der erste Teil!!!

„Biss zur Mittagsstunde“

Virginia Seeck, Thalia-Buchhandlung Jena

Bella verliert ihre große Liebe. Innerhalb eines Wimpernschlags ist sie zurück in einer vollkommen Sterblichen Welt, so scheint es.
Die Fortsetzung von „Twilight“ mag für die Edward Liebhaber ein harter Brocken sein aber gerade in diesem Band treffen Verzweiflung und Einsamkeit stärker den je auf einander. Das Gefühlschaos nimmt seine
Bella verliert ihre große Liebe. Innerhalb eines Wimpernschlags ist sie zurück in einer vollkommen Sterblichen Welt, so scheint es.
Die Fortsetzung von „Twilight“ mag für die Edward Liebhaber ein harter Brocken sein aber gerade in diesem Band treffen Verzweiflung und Einsamkeit stärker den je auf einander. Das Gefühlschaos nimmt seine Fortsetzung und verspricht nervenaufreibende Stimmung bis zum Schluss und verschafft Lust auf mehr. Auf zu Band 3.

„Die Fortsetzung von „Biss zum Morgengrauen““

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Die Fortsetzung von „Biss zum Morgengrauen“. Diese Geschichte um Bella und Edward ist nicht ganz so leicht und frisch wie der erste Band. Bei ihrer eigenen Geburtstagsparty schneidet sich Bella versehentlich am Geschenkpapier und der Geruch ihres frischen Blutes lässt Edward´s Bruder völlig ausrasten. Nur mit Mühe und Not gelingt es Die Fortsetzung von „Biss zum Morgengrauen“. Diese Geschichte um Bella und Edward ist nicht ganz so leicht und frisch wie der erste Band. Bei ihrer eigenen Geburtstagsparty schneidet sich Bella versehentlich am Geschenkpapier und der Geruch ihres frischen Blutes lässt Edward´s Bruder völlig ausrasten. Nur mit Mühe und Not gelingt es Carlisle und Edward, Bella vor einem Biss zu bewahren. Die tödliche Gefahr, in der sich Bella durch ihren Kontakt mit der Vampir-Familie laufend befindet, führt dazu, dass Edward die Beziehung schließlich beendet. Von heute auf morgen zieht die Familie weg und Bella bleibt mit ihrem Schmerz allein zurück. Durch ihre Trauer versinkt sie immer weiter in Lethargie. Ihre Freunde und Klassenkameraden wenden sich schließlich von ihr ab und Bella bekommt dies nicht einmal mit. Irgendwann jedoch bekrabbelt sie sich wieder, bringt sich selbst jedoch in immer gefährlichere Situationen, um durch den Nervenkitzel wieder ein wenig Leben in sich zu spüren. So trifft sie auch Jacob wieder und die beiden freunden sich an. Jacob jedoch verändert sich mehr und mehr und Bella muss feststellen, dass sie nicht nur Vampire anzieht. Auch Werwölfe gehören bald zu ihrem Freundeskreis … Als Edward´s Schwester Alice in einer Vision Bella´s Tod voraussieht kommt es zum großen Finale. Die erbitterten Feinde – Vampire und Werwölfe – stehen sich gegenüber und Bella hat die Chance zur Abwechslung mal Edward´s Leben zu retten. Doch um welchen Preis?

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Im 2.Teil geht es weiter mit der ungewöhnlichen Liebe zwischen Bella u. Edward. Nach einem kleinen, blutigen Vorfall, verlässt Edward seine Liebe. Bella fällt in ein tiefes Loch. Im 2.Teil geht es weiter mit der ungewöhnlichen Liebe zwischen Bella u. Edward. Nach einem kleinen, blutigen Vorfall, verlässt Edward seine Liebe. Bella fällt in ein tiefes Loch.

Lisa Küster, Thalia-Buchhandlung Berlin

Nicht mein Lieblingsbuch aus dieser Reihe aber trotzdem unterhaltsam. Die Freundschaft von Bella und Jacob wird ausgebaut und Bella leidet sehr unter Liebeskummer. Nicht mein Lieblingsbuch aus dieser Reihe aber trotzdem unterhaltsam. Die Freundschaft von Bella und Jacob wird ausgebaut und Bella leidet sehr unter Liebeskummer.

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Vampire gegen Werwölfe und mittendrin die Liebesgeschichte um Bella und Edward. Vampire gegen Werwölfe und mittendrin die Liebesgeschichte um Bella und Edward.

Katrin Stephan, Thalia-Buchhandlung Frankfurt am Main

Bella und Edward sind einfach nicht kleine zu kriegen. Auch dieser Teil verspricht wieder Spannung, Drama und die ganz große Liebe. Bella und Edward sind einfach nicht kleine zu kriegen. Auch dieser Teil verspricht wieder Spannung, Drama und die ganz große Liebe.

Raquel Rosenthal, Thalia-Buchhandlung Wildau

Die große Liebesgeschichte von Bella und Edward geht weiter. Ein Muss für alle Fans der Twilight Saga. Die große Liebesgeschichte von Bella und Edward geht weiter. Ein Muss für alle Fans der Twilight Saga.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Langatmige innere Monologe nehmen einen Teil der Spannung. Gegen Ende wird es allerdings noch einmal richtig spannend und man sollte diesen zweiten Teil durchaus gelesen haben. Langatmige innere Monologe nehmen einen Teil der Spannung. Gegen Ende wird es allerdings noch einmal richtig spannend und man sollte diesen zweiten Teil durchaus gelesen haben.

Theresa Frenker, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Romantisches Highschool-Drama mit gut eingeflochtenen Fantasyelementen. Romantisches Highschool-Drama mit gut eingeflochtenen Fantasyelementen.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Der Vorreiter der großen Romantasy-Welle - die Mischung von romantischen Geschichten mit Fantasyelementen. Voll mit typischen Klischees, aber trotzdem sehr gut zu lesen Der Vorreiter der großen Romantasy-Welle - die Mischung von romantischen Geschichten mit Fantasyelementen. Voll mit typischen Klischees, aber trotzdem sehr gut zu lesen

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Spannende Fortsetzung, die die Geschichte super weiterführt und sich ähnlich fesselnd liest. Tolle Reihe! Spannende Fortsetzung, die die Geschichte super weiterführt und sich ähnlich fesselnd liest. Tolle Reihe!

„Wenig Edward“

Elke Heger, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Im ersten Band wird man verwöhnt mit Edward und Bella, dass man ihn doch sehr im zweiten Bann vermisst. Was natürlich Jacob die Chance gibt mit Beschützerinstinkt und Charme nicht nur das Herz von Bella zu erobern, sondern auch die Leser in seinen Bann zu ziehen. Stephanie Meyer schafft es einen netten Übergang zu den letzten beiden Im ersten Band wird man verwöhnt mit Edward und Bella, dass man ihn doch sehr im zweiten Bann vermisst. Was natürlich Jacob die Chance gibt mit Beschützerinstinkt und Charme nicht nur das Herz von Bella zu erobern, sondern auch die Leser in seinen Bann zu ziehen. Stephanie Meyer schafft es einen netten Übergang zu den letzten beiden Bänden zu schreiben, dass die vier Bücher wirklich im Gesammten gelungen sind.

Katharina Michalewicz, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Dieses Buch dreht sich vor allem um Bella und Jacob, der ein Geheimnis hütet ... Doch kann Bella Edwards zurückgewinnen? Dieses Buch dreht sich vor allem um Bella und Jacob, der ein Geheimnis hütet ... Doch kann Bella Edwards zurückgewinnen?

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Die Geschichte von Bella und Edward geht weiter. Leider wird es erst ab der Hälfte des Buches spanned, aber es lohnt sich definitiv weiter zu lesen! Die Geschichte von Bella und Edward geht weiter. Leider wird es erst ab der Hälfte des Buches spanned, aber es lohnt sich definitiv weiter zu lesen!

Anna Erhardt, Thalia-Buchhandlung Münster

Für mich eher der schwächere Teil der Reihe aber trotzdem ist er immernoch genauso romantisch und schön und gehört einfach dazu. Für mich eher der schwächere Teil der Reihe aber trotzdem ist er immernoch genauso romantisch und schön und gehört einfach dazu.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Gotha

Natürlich ist Liebeskummer schlimm, aber dass man damit 550Seiten füllen kann... Bella gibt sich selbst auf, weil Edward der absolute Mittelpunkt für sie ist. Furchtbar, finde ich! Natürlich ist Liebeskummer schlimm, aber dass man damit 550Seiten füllen kann... Bella gibt sich selbst auf, weil Edward der absolute Mittelpunkt für sie ist. Furchtbar, finde ich!

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Hamm

Als Ganzes finde ich die Biss-Bücher spannend und lesenswert, dieser zweite Band allerdings schwächelt im gleichen Maße in dem Bella in ihrem Selbstmitleid versinkt. Voll daneben. Als Ganzes finde ich die Biss-Bücher spannend und lesenswert, dieser zweite Band allerdings schwächelt im gleichen Maße in dem Bella in ihrem Selbstmitleid versinkt. Voll daneben.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42354549
    Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (6)
    Buch
    12,99
  • 45189797
    Obsidian 02: Onyx. Schattenschimmer (mit Bonusgeschichten)
    von Jennifer L. Armentrout
    Buch
    14,99
  • 26924092
    City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (48)
    Buch
    13,99
  • 41007616
    Opal. Schattenglanz / Obsidian Bd.3
    von Jennifer L. Armentrout
    (26)
    Buch
    19,99
  • 21232481
    Gezeichnet / House of Night Bd.1
    von Kristin Cast
    (46)
    Buch
    9,90
  • 39262433
    Geboren um Mitternacht / Shadow Falls Camp Bd.1
    von C. C. Hunter
    (5)
    Buch
    9,99
  • 25852138
    Vampire Academy 6 - Schicksalsbande
    von Richelle Mead
    (17)
    Buch
    12,99
  • 26450016
    Göttlich verdammt / Göttlich Trilogie Bd.1
    von Josephine Angelini
    (83)
    Buch
    19,95
  • 14642800
    Bis(s) zum Morgengrauen / Twilight-Serie Bd.1
    von Stephenie Meyer
    (186)
    Buch
    9,99
  • 32174663
    Lucian
    von Isabel Abedi
    (14)
    Buch
    12,99
  • 19245096
    The Vampire Diaries
    von Lisa J. Smith
    (2)
    Buch
    14,95
  • 26979240
    Evermore 1 - Die Unsterblichen
    von Alyson Noel
    (21)
    Buch
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
64 Bewertungen
Übersicht
46
12
3
1
2

10 Sterne - mindestens!!!
von Zwielicht aus Dülmen am 31.10.2008

BISS 2 Unbeschreiblich schön. Ab der ersten Seite wird man von den einzelnen Personen derartig "gefangen genommen", dass man wirklich Probleme hat, dieses Buch auch nur 5 Min. aus der Hand zu legen. Ich bin zwar mittlerweile 35 Jahre alt, aber als ich diese Buch gelesen habe, kam ich mir... BISS 2 Unbeschreiblich schön. Ab der ersten Seite wird man von den einzelnen Personen derartig "gefangen genommen", dass man wirklich Probleme hat, dieses Buch auch nur 5 Min. aus der Hand zu legen. Ich bin zwar mittlerweile 35 Jahre alt, aber als ich diese Buch gelesen habe, kam ich mir selber vor "wie 17"...wenn ich dieses Buch damals im "Teenager-Alter" gelesen hätte - ich wäre wohl ausgeflippt und kann daher den "Hype", der um diese Buchreihe gemacht wird nur zu gut verstehen. Dieses liebevoll, detailgenau und dennoch nie langweilig oder langatmig geschriebene Buch ist wirklich eine ganz tolle wunderschöne Romanze zwischen einem Vampir und einem "normalen Mädchen" - und deren Komplikationen, die sich zwangsläufig aus dieser Verbindung ergeben. Über den Inhalt muss ich Meiner Meinung nach nichts schreiben – der Buchaufdruck (Beschreibung siehe oben) reicht allemal mal aus. Das Einzige, was ich an diesem Buch „bemängeln“ kann, ist die LANGE ZEIT, die Edward nicht mehr bei mir (Bella) war – die hat sich leider auf über ¾ des gesamten Buches ausgedehnt – eindeutig zu lange für einen „Edward-Fan“ :-) Dennoch kann ich einfach nur sagen, dass die „BISS“ und die „City of Bones“ – Reihen die Besten sind, die ich jemals gelesen habe. Dickes Lob – es gehört schon einiges dazu, eine 35-jährige Frau „wie auf Wolken“ schweben zu lassen... :-) ...Ich habe das Buch in zwei Tagen VERSCHLUNGEN und die beiden Folgebände direkt hinterher - eine schlaflose Woche für mich - die ich aber nie vergessen werde. Ich wüsste nicht, wann ich das letzte mal so "abgeschweift" bin und vorallem, wann ich mir je gewünscht hätte, wieder 17 zu sein :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
5 0
Ich liebe diese Bücher
von Melli/Bücherwurm26 aus Cuxhaven am 26.01.2009

Wie schon den ersten Teil, habe ich auch diesen zweiten innerhalb von 36 Std. verschlungen. Es war unmöglich für mich das Buch auch nur für 5 min. aus der Hand zu legen. Ich kann gar nicht beschreiben, was ich empfunden habe, als Edward seine große Liebe Bella verließ. Ich habe... Wie schon den ersten Teil, habe ich auch diesen zweiten innerhalb von 36 Std. verschlungen. Es war unmöglich für mich das Buch auch nur für 5 min. aus der Hand zu legen. Ich kann gar nicht beschreiben, was ich empfunden habe, als Edward seine große Liebe Bella verließ. Ich habe mit Bella gelitten, geweint und mich so sehr gefreut, als sie ihn wieder hatte. Stephenie Meyer versteht es in ihren Büchern, die Emotionen zu entfesseln, so dass der Leser glaubt, man würde daneben stehen, als wäre man der Realität entflohen. Einfach Klasse.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Emotionen pur
von Alexia am 25.07.2010

Edward trennt sich von Bella, um sie vor seinesgleichen zu schützen. Bella lebt nicht mehr, sondern existiert nur noch. Ihr Leben hat ohne Edward keinen Sinn mehr. Da tritt Jacob in ihr Leben und durch ihn kommt Bella Stück für Stück wieder ins Leben zurück, bis Jacob eines Tages... Edward trennt sich von Bella, um sie vor seinesgleichen zu schützen. Bella lebt nicht mehr, sondern existiert nur noch. Ihr Leben hat ohne Edward keinen Sinn mehr. Da tritt Jacob in ihr Leben und durch ihn kommt Bella Stück für Stück wieder ins Leben zurück, bis Jacob eines Tages ohne Kommentar nicht mehr auftaucht. Was ist geschehen? Stephenie Meyer beschreibt das gebrochene Herz von Bella so authentisch, dass auch mir beim Lesen das Herz schwer wurde. Eindringlich und doch voller Lebendigkeit beschreibt sie das Leben von Bella nach Edwards Weggehen. Bellas Schmerz, ihre Leere, das Gefühl, in Stücke zerrissen zu werden. Die Hilflosigkeit ihres Vaters und ihrer Freunde. Das zarte Zurückkommen ins Leben durch Jaobcs helfende Hand. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 2
VORSICHT SUCHTGEFAHR
von einer Kundin/einem Kunden aus harsleben am 05.09.2009

ich hab jetzt die ersten beiden Bücher der Twilight Saga in grad mal drei tagen regelrecht verschlungen und bin wirklich schon extrem süchtig!!!! die bücher sind absolut fantastisch geschrieben , sodass man sich wirklich richtig leicht in die gefühle der hadlungsträger einfühlen kann... kann ich wirklich nur wärmstens ... ich hab jetzt die ersten beiden Bücher der Twilight Saga in grad mal drei tagen regelrecht verschlungen und bin wirklich schon extrem süchtig!!!! die bücher sind absolut fantastisch geschrieben , sodass man sich wirklich richtig leicht in die gefühle der hadlungsträger einfühlen kann... kann ich wirklich nur wärmstens empfehlen!!!!!!!!!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Gelungene Fortsetzung!
von einer Kundin/einem Kunden aus Engelskirchen am 31.08.2009

Auch wenn in diesem Band Bella und Edward nur wenig gemeinsam auftreten, ist es doch ein spannend und gefühlvoll geschriebener Jugendroman über Liebe, Freundschaften und Vertrauen. Edward verlässt Bella schon ziemlich am Anfang des Buches und Bella fällt in eine tiefe Traurigkeit. Der Einzige, der ihr aus diesem "Vakuum"... Auch wenn in diesem Band Bella und Edward nur wenig gemeinsam auftreten, ist es doch ein spannend und gefühlvoll geschriebener Jugendroman über Liebe, Freundschaften und Vertrauen. Edward verlässt Bella schon ziemlich am Anfang des Buches und Bella fällt in eine tiefe Traurigkeit. Der Einzige, der ihr aus diesem "Vakuum" heraushelfen kann, scheint Jacob Black zu sein. Doch auch er hat sich in kurzer Zeit sehr verändert und verbirgt ein Geheimnis vor Bella. Doch Bella deckt auch dieses Geheimnis auf. Aufgrund eines Mißverständnisses glaubt Edward, dass Bella gestorben ist und will ebenfalls sterben. Doch Bella und Alice reisen ihm hinterher und geraten selbst in Gefahr, als sie ihn retten wollen....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Super!!
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 24.06.2009

War vom ersten Teil der Twilight-Saga schon sehr begeistert und hatte fast Angst, dass der zweite das nicht halten kann aber auch der zweite Band ist sehr empfehlenswert. Lese eigentlich keine Vampirromane aber wenn sie so schön geschrieben sind wie die Geschichte von Edward und Bella kann selbst ich... War vom ersten Teil der Twilight-Saga schon sehr begeistert und hatte fast Angst, dass der zweite das nicht halten kann aber auch der zweite Band ist sehr empfehlenswert. Lese eigentlich keine Vampirromane aber wenn sie so schön geschrieben sind wie die Geschichte von Edward und Bella kann selbst ich mich dafür faszinieren! Fazit: absolut empfehlenswert und ich bin ja schon gespannt wies im dritten Teil weiter geht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Schön bis zur letzten Seite...
von linovi aus Ellwangen am 27.03.2009

Auch wenn mir der erste Band ein wenig besser gefallen hat, hatte der zweite Teil der "Bella und Edward"- Serie immer noch volle fünf Sterne verdient. Leider rückt Edward in diesem Teil eher in den Hintergrund, dennoch ist das Buch so gefühlvoll und detailgenau geschrieben wie der erste Teil.... Auch wenn mir der erste Band ein wenig besser gefallen hat, hatte der zweite Teil der "Bella und Edward"- Serie immer noch volle fünf Sterne verdient. Leider rückt Edward in diesem Teil eher in den Hintergrund, dennoch ist das Buch so gefühlvoll und detailgenau geschrieben wie der erste Teil. Toll finde ich auch, dass auf Jacob Black, der im ersten Band ja nur nebenher erwähnt wird, nun genauer eingegangen wird. Und dass auch die Geschichten und Mythen, die schon zu beginn des ersten teils angesprochen wurden, hier wieder aufgenommen und engewendet werden. Ein tolles Buch, dass ich an einem Stück verschlungen habe. Band 3.... Ich komme...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Die "Biss" Reihe ist einmalig schön
von Blacky am 26.03.2009

Beschreibung: Für immer mit Edward zusammen zu sein - Bellas Traum scheint wahr geworden! Kurz nach ihrem 18. Geburtstag findet er jedoch ein jähes Ende, als ein kleiner, aber blutiger Zwischenfall ihr fast zum Verhängnis wird. Edward hat keine andere Wahl: Er muss sie verlassen. Für immer. Bella zerbricht beinahe... Beschreibung: Für immer mit Edward zusammen zu sein - Bellas Traum scheint wahr geworden! Kurz nach ihrem 18. Geburtstag findet er jedoch ein jähes Ende, als ein kleiner, aber blutiger Zwischenfall ihr fast zum Verhängnis wird. Edward hat keine andere Wahl: Er muss sie verlassen. Für immer. Bella zerbricht beinahe daran, einzig die Freundschaft zu Jacob gibt ihr die Kraft weiterzuleben. Da erfährt Bella, dass Edward in höchster Gefahr schwebt. Und sein Schicksal liegt in ihren Händen. Sie muss zu ihm, rechtzeitig, bis zur Mittagsstunde .. Auch der zweite Teil (nach" Biss zum Morgengrauen") ist absolut faszinierend. Wenn auch Edward ein bischen wenig erscheint, so erfährt man dafür jedoch eine Menge über Jakob und seine "Artgenossen" Sehr spannend und zum Schluss erfährt man auch warum Edward so gehandelt hat. Reihenfolge der Bände: 1. Biss zum Morgengrauen 2. Biss zur Mittagsstunde 3. Biss zum Abendrot 4. Biss zum Ende der Nacht

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ebenfalls ein sehr gelungenes Buch
von Kathrin aus Regensburg am 21.03.2009

Man kann es nicht anders beschreiben: die Bücher der Biss-Reihe ziehen den Leser Wort für Wort in die mitreißende Welt von Bella und Edward. Es wird wohl kaum jemanden geben, der nicht mit Bella fühlt als Edward sie verlässt und mit ihr bangt als ihr ein Wiedersehen mit (zunächst)... Man kann es nicht anders beschreiben: die Bücher der Biss-Reihe ziehen den Leser Wort für Wort in die mitreißende Welt von Bella und Edward. Es wird wohl kaum jemanden geben, der nicht mit Bella fühlt als Edward sie verlässt und mit ihr bangt als ihr ein Wiedersehen mit (zunächst) ungewissem Ausgang bevorsteht. Aber: keine Sorge, alles wendet sich zum Guten. Auch für den Folgeband eine dringede Kaufempfehlung an alle, die auch vom ersten Teil in den Bann gezogen wurden!!! Einfach magisch

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Supi!!
von Nicole am 16.02.2009

Mal wieder super Story, aber ich finde diese Geschichte kommt nicht an Teil 1, also Bis(s) zum Morgengrauen, heran! Und leider kam Edward viel zu kurz. Das macht wahrscheinlich das Buch weniger gut als das erste! Trotzdem lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
wunderschööön aber edward kam zu kurz
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 26.12.2008

voller spannung fing ich an den zweiten teil zu lesen...doch schon nach ein paar seiten der schock... edward verlässt bella... bis ich mich gefangen hatte dauerte es eine weile und es ging mit jacobs und bellas geschichte weiter.. sie ist super geschrieben.. aber leider interessierte es mich nicht wirklich da ich... voller spannung fing ich an den zweiten teil zu lesen...doch schon nach ein paar seiten der schock... edward verlässt bella... bis ich mich gefangen hatte dauerte es eine weile und es ging mit jacobs und bellas geschichte weiter.. sie ist super geschrieben.. aber leider interessierte es mich nicht wirklich da ich nur an edward und bella denken konnte... so zwang ich mich weiter zu lesen und kurz vor ende des buches tauchte edward wieder auf... danach war ich erleichter und erfreut über das soo schöne ende dieses teils... freu mich total auf den dritten teil ... muss nur noch geliefert werden;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
biss zum morgengrauen
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 24.02.2015

Ich finde die filme schon toll aber die Bücher sind noch besser es stehen details drin die im film nicht vor Kommen DIE Bücher Kann Ich Nur Empfehlen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Band 2
von einer Kundin/einem Kunden am 14.06.2013

Die Liebe zwischen Edward und Bella wird auf eine harte Probe gestellt! Um Bella nicht noch mehr einer Gefahr auszusetzen, geht Edward fort. Eine Katastrophe für Bella…. Wieder genauso spannend, wie schon Teil 1!! Eine Reihe zum süchtig werden!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Band 2 der Vampirsaga
von Sandra Holdinghausen aus Augsburg am 23.03.2013

Ich finde den zweiten Teil der Twilight Reihe wirklich gelungen. Die Fortsetzung ist ernster und trauriger als sein Vorgänger, aber gerade dadurch wirkt die Geschichte tiefgründiger. Was passiert wenn man die wahre und einzige Liebe verliert? Diese Frage stellt sich die Hauptfigur Bella, nachdem Edward plötzlich verschwindet.In diesem Buch... Ich finde den zweiten Teil der Twilight Reihe wirklich gelungen. Die Fortsetzung ist ernster und trauriger als sein Vorgänger, aber gerade dadurch wirkt die Geschichte tiefgründiger. Was passiert wenn man die wahre und einzige Liebe verliert? Diese Frage stellt sich die Hauptfigur Bella, nachdem Edward plötzlich verschwindet.In diesem Buch kommen auch die Wölfe mehr in den Vordergrund und man kann auch von ihrer Geschichte einiges erfahren, was ich sehr toll fand. Die Spannung wird von Seite zu Seite gesteigert. Das Werk ist lustig, romantisch, hoffnungsvoll, aber auch traurig und ernst verfasst. Stephenie Meyer hat es geschafft, sämtliche Gefühle in diesem Roman zu verarbeiten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mindestens genauso gut wie Band 1
von einer Kundin/einem Kunden aus Hameln am 10.07.2012

Nachdem ich "Bis(s) zum Morgengrauen" in Rekordzeit verschlang, war ich ganz hibbelig auf den zweiten Teil. Wer im ersten Teil schon verzaubert von der grandiosen Schilderung um die Gefühlswelt von Bella und Edward war, erlebt hier eine Berg- und Talfahrt inmitten des zerrissenen Inneren von Bella. Und man kann alles... Nachdem ich "Bis(s) zum Morgengrauen" in Rekordzeit verschlang, war ich ganz hibbelig auf den zweiten Teil. Wer im ersten Teil schon verzaubert von der grandiosen Schilderung um die Gefühlswelt von Bella und Edward war, erlebt hier eine Berg- und Talfahrt inmitten des zerrissenen Inneren von Bella. Und man kann alles so gut nachfinden, Stephanie Meyer beweist mal wieder, das es ihre Berufung zu sein scheint, den Nerv anderer mit ihrem Schreibstil zu treffen: Natürlich trägt die Erzählung aus Bellas Sicht mal wieder dazu bei! Zudem werden in diesem Band auch endlich die Geschichte und das Leben anderer Charaktere näher durchleuchtet und so manches Mal stellt sich beim lesen der Aha-Effekt ein. Mehr kann ich leider nicht sagen, denn das wäre zu viel. Nur noch so viel:nicht das selbe wie der erste Band, aber für mich allemal mindestens genauso gut, wenn auch anders.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Atemberaubend
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 27.04.2011

Die Geschichte um Bella und Edward geht weiter. Allerdings nicht so wie erwartet. Stephanie Meyer schafft es wie keine andere uns an den Gefühlen von anderen Menschen teilhaben zu lassen. Ich habe die das Buch verschlungen, weil ich wissen wollte wie sich die Beziehung zwischen Bella und Jacob weiterentwickelt... Die Geschichte um Bella und Edward geht weiter. Allerdings nicht so wie erwartet. Stephanie Meyer schafft es wie keine andere uns an den Gefühlen von anderen Menschen teilhaben zu lassen. Ich habe die das Buch verschlungen, weil ich wissen wollte wie sich die Beziehung zwischen Bella und Jacob weiterentwickelt und natürlich auch was aus ihr und Edward wird. Tolles Buch sehr zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fantastisch
von einer Kundin/einem Kunden am 21.11.2010

Den ersten Teil der Biss Reihe hat man schon verschlungen und nun muss man sie einfach alle lesen. Die Art wie es geschrieben ist man versetzt sich da voll rein. Es ist einfach wunderschön, romantisch und mitreißend

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach Toll !!!
von manuel gannon aus Koblenz am 09.05.2010

Ich finde dieses Buch zum Umhauen! Es ist einfach super wie es geschrieben ist und wie die Emotionen mit eingebracht wurden und es hat abweichungen vom Film(wie fasst jedes Buch). Stephenie Meyer hat immer tolle ideen wie z.B.:wo Bella von der Klippe springt oder wo Bella die Volturi trifft usw.... Ich finde dieses Buch zum Umhauen! Es ist einfach super wie es geschrieben ist und wie die Emotionen mit eingebracht wurden und es hat abweichungen vom Film(wie fasst jedes Buch). Stephenie Meyer hat immer tolle ideen wie z.B.:wo Bella von der Klippe springt oder wo Bella die Volturi trifft usw. Diese Buchreihe ist SUPER! Ich kann dieses Buch nur empfehlen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bissig Teil 2
von Jacqueline aus Hamburg am 02.05.2010

Die Liebesgeschichte von Bella und ihrem hübschen Vampir Edward geht in die 2. Runde. Ich fand das Buch großartig geschrieben, sehr viel Dramatik und Liebeskummer. Unglaublich toll... Teil 3...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
verstörend
von bine mit ch am 20.02.2010

Bis(s) zur Mittagsstunde ist der zweite Teil von Stephenie Meyers Vampir-Reihe. Dieses Buch ist sehr gut geschrieben, gehört aber dennoch nicht zu meinen Lieblingsbüchern. Der gesamte Mittelteil des Buches wird eigentlich von Bellas unglaublich großem Schmerz über die Trennung von Edward und ihren fruchtlosen Versuchen mit der Situation klar zu kommen... Bis(s) zur Mittagsstunde ist der zweite Teil von Stephenie Meyers Vampir-Reihe. Dieses Buch ist sehr gut geschrieben, gehört aber dennoch nicht zu meinen Lieblingsbüchern. Der gesamte Mittelteil des Buches wird eigentlich von Bellas unglaublich großem Schmerz über die Trennung von Edward und ihren fruchtlosen Versuchen mit der Situation klar zu kommen eingenommen. Auf mich hat die ehrliche Art der Beschreibung von Bellas zerstörerischem, seelischem Schmerz manchmal nahezu verstörend gewirkt. Ihr ganzes Leben scheint alles an Sinn und Freude eingebüßt zu haben. ...ein tiefes Loch, aus dem ihr nur Jacob helfen kann. Doch auch mit ihm bekommt sie noch Schwierigkeiten. Als er sich auf einmal von ihr abwendet(ohne jeden ersichtlichen Grund),droht sie erneut in dieses Loch zu stürzen. Das Ende wird furioser und Bella setzt einiges aufs Spiel um Edward vor einem riesigen Fehler zu bewahren. Dieses Buch ist eine würdige Fortsetzung des ersten Teils, aber viel düsterer als dieser. Es ist die Grundlage für die folgenden Freuden in Bellas Leben, aber auch für große Probleme und die Gegensätzlichkeit der beiden neuen Teile ihres Lebens. Aus diesen Gründen ist dieses Buch unabdingbar für alle Freunde dieser Reihe, und für alle, denen der erste Teil zu,,weich" war.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Bis(s) zur Mittagsstunde / Twilight-Serie Bd.2

Bis(s) zur Mittagsstunde / Twilight-Serie Bd.2

von Stephenie Meyer

(64)
Buch
9,99
+
=
Bis(s) zum Abendrot / Twilight-Serie Bd.3

Bis(s) zum Abendrot / Twilight-Serie Bd.3

von Stephenie Meyer

(18)
Buch
10,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen