Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Blackout - Im Herzen der Finsternis

Horror-Thriller

(1)
Tausende begeisterte Leser!
Inmitten eines wunderschönen Sommers, in einer ruhigen Wohngegend, lauert ein fernes Übel, das darauf wartet, auf die nichtsahnenden Bewohner herabzustoßen.
Zuerst kommen die pulsierenden Lichter, dann heftiger Regen, starker Wind und schlussendlich bringt ein kompletter Stromausfall absolute Dunkelheit. Aber das ist nur der Anfang …
Als die peitschenden, schwarzen Tentakel vom Himmel fallen und wahllos Menschen packen und nach oben in die Finsternis reißen, müssen die Bewohner vom Piccamore Way die entsetzliche Wahrheit entdecken, was diese Wesen mit der menschlichen Spezies vorhaben.
----------------------------------------------------------
»Tim Curran ist ein Poet des Grauens. Seine Sprache strotzt vor gewaltigen Bildern, die sich mit Stacheln und Widerhaken in der Erinnerung festsetzen und nicht mehr verdrängen lassen.« [Andreas Gruber, Autor]
»Von der ersten bis zur letzten Seite! Ein herrliches Vergnügen …« [Lesermeinung]
»Es geht gleich richtig zur Sache … Von mir eine klare Kaufempfehlung!« [Lesermeinung]
Portrait
Tim Curran lebt in Michigan und ist Autor der Romane SKIN MEDICINE, Hive, DEAD SEA, SKULL MOON. Seine Kurzgeschichten sind in Zeitschriften wie City Slab, Flesh&Blood, Book of Dark Wisdom und Inhuman sowie Anthologien wie FLESH FEAST, SHIVERS IV, HIGH SEAS CTHULHU und VILE THINGS erschienen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 200, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958351073
Verlag Luzifer-Verlag
Verkaufsrang 42.114
eBook (ePUB)
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Guter Kurzzeitschmöker
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 13.01.2017

Die Handlung hat mich von Anfang an gefessellt. Ich habe sogar etwa voraus gelesen, weil ich wissen wollte, wie es ausgeht. Man fiebert mit dem Erzähler mit. Auch wenn die Handlung nach dem 10-Jägerlein-Prinzip stückweise vorhersehbar ist. In das Horror-Genre würde ich das Buch nicht stellen. Wer die Alien-Reihe mag, wird... Die Handlung hat mich von Anfang an gefessellt. Ich habe sogar etwa voraus gelesen, weil ich wissen wollte, wie es ausgeht. Man fiebert mit dem Erzähler mit. Auch wenn die Handlung nach dem 10-Jägerlein-Prinzip stückweise vorhersehbar ist. In das Horror-Genre würde ich das Buch nicht stellen. Wer die Alien-Reihe mag, wird auf seine Kosten kommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0