Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Blood on Snow. Das Versteck

Thriller

(1)
BLOOD ON SNOW: Es geht weiter ...
Ulf ist Geldeintreiber. Sein Boss ist der Fischer. Der Fischer ist einer DER Drogenhändler Oslos. Als Geldeintreiber wird man nicht unbedingt reich. Doch jetzt hat Ulf einen Weg gefunden. Glaubt er. Zwei Probleme stellen sich:
Drogenhändler lassen sich ungern reinlegen.
Und schicken sie ihre Killer los, sollte man ganz weit laufen – und sich ein gutes Versteck suchen.
Rezension
"Nesbøs Schelmenroman ist eine smarte Hommage: an Pulp mit Witz, an Noir mit Stil. ", Weser-Kurier, Hendrik Werner, 18.10.2015
Portrait
Jo Nesbø, 1960 geboren, ist Ökonom, Schriftsteller und Musiker. Er gehört zu den renommiertesten und erfolgreichsten Krimiautoren weltweit. Die Hollywood-Verfilmung seines Romans Schneemann wird von Martin Scorsese produziert. Jo Nesbø lebt in Oslo.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.02.2016
Serie Blood on Snow 2
Sprache Deutsch
EAN 9783843711814
Verlag Ullstein eBooks
Verkaufsrang 2.627
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43549816
    Der Schlafmacher
    von Michael Robotham
    (5)
    eBook
    9,99
  • 22485578
    Schneemann
    von Jo Nesbo
    (5)
    eBook
    9,99
  • 39763470
    Der Sohn
    von Jo Nesbo
    (9)
    eBook
    9,99
  • 44140355
    Ostfriesenschwur
    von Klaus-Peter Wolf
    (6)
    eBook
    9,99
  • 22485630
    Headhunter
    von Jo Nesbo
    (5)
    eBook
    9,99
  • 42885538
    Pretty Girls
    von Karin Slaughter
    (23)
    eBook
    14,99
  • 42746230
    Unerbittlich
    von James Patterson
    eBook
    7,99
  • 24268679
    Kakerlaken
    von Jo Nesbo
    (3)
    eBook
    9,99
  • 42741960
    Death Marked - Das Geheimnis der Magierin
    von Leah Cypess
    eBook
    7,99
  • 44114205
    Die Ernte des Bösen
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    (3)
    eBook
    18,99
  • 43992177
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (11)
    eBook
    8,99
  • 44109048
    Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs
    von Pierre Martin
    (4)
    eBook
    9,99
  • 42502267
    Die Menschen, die es nicht verdienen
    von Michael Hjorth
    (3)
    eBook
    9,99
  • 28203575
    Das letzte Plädoyer
    von Jeffrey Archer
    (2)
    eBook
    9,99
  • 31399308
    African Queen
    von Helge Timmerberg
    (1)
    eBook
    9,99
  • 24268685
    Der Erlöser
    von Jo Nesbo
    (1)
    eBook
    9,99
  • 24268643
    Mordsfreunde
    von Nele Neuhaus
    (4)
    eBook
    9,99
  • 42466289
    Die Töchter der Kälte
    von Camilla Läckberg
    eBook
    8,99
  • 45395046
    Porno
    von Irvine Welsh
    eBook
    9,49
  • 43008405
    TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern ...
    von Jussi Adler-Olsen
    (5)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Glaube, Liebe, Hoffnung“

André Pingel, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Als Geldeintreiber hat man kein leichtes Leben, zumindest dann nicht wenn man seinen Boss über den Tisch ziehen will und dieser noch dazu der Fischer ist. Als DER Drogenhändler Oslos lässt man sich ein solches Fehlverhalten seiner Untergebenen nämlich nur ungern gefallen. Nun ist Ulf auf der Flucht und braucht ein sehr gutes Versteck, Als Geldeintreiber hat man kein leichtes Leben, zumindest dann nicht wenn man seinen Boss über den Tisch ziehen will und dieser noch dazu der Fischer ist. Als DER Drogenhändler Oslos lässt man sich ein solches Fehlverhalten seiner Untergebenen nämlich nur ungern gefallen. Nun ist Ulf auf der Flucht und braucht ein sehr gutes Versteck, denn der Fischer ist verdammt nachtragend...

Nach „Blood on Snow. Der Auftrag“ legt Nesbø noch einmal nach. Die Romane sind zwar unabhängig voneinander, aber sollte man den ersten bereits gelesen haben, trifft man auf bekannte Charaktere. Wie schon beim Vorgänger hat man es auch hier mit einem Thriller zu tun, der von seinen ruhigen Momenten lebt. Es ist nicht zwingend das, was man erwartet, denn es geht weniger um die Jagd und das verstecken, sondern ebenso um Liebe, um Glaube und um Hoffnung. Nesbø bringt all diese Dinge auf nur wenigen Seiten unter und erschafft einen vielschichtigen und tiefsinnigen Thriller, der ohne große Härten auskommt und dennoch spannend bleibt. Der Autor hat es mal wieder geschafft mich mit nur wenigen Worten völlig zu begeistern!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Der zweite Teil von "Blood on Snow" ist nicht ganz so rasant wie andere Thriller von Jo Nesbø. Dennoch sehr interessant und empfehlenswert! Der zweite Teil von "Blood on Snow" ist nicht ganz so rasant wie andere Thriller von Jo Nesbø. Dennoch sehr interessant und empfehlenswert!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Noch besser als Teil 1
von einer Kundin/einem Kunden am 02.06.2016

Dieses Buch hat mir noch deutlich besser gefallen als der erste Teil "Der Auftrag". Die Geschichte ist immer spannend und vor allem flüssig geschrieben. Daher lässt sie einen auch nicht mehr los. Die Mischung aus Gegenwart und Rückblenden lässt einen immer tiefer in die Motive und Hintergründe einsteigen. Ich... Dieses Buch hat mir noch deutlich besser gefallen als der erste Teil "Der Auftrag". Die Geschichte ist immer spannend und vor allem flüssig geschrieben. Daher lässt sie einen auch nicht mehr los. Die Mischung aus Gegenwart und Rückblenden lässt einen immer tiefer in die Motive und Hintergründe einsteigen. Ich kann diese Buch bedenkenlos weiterempfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Du musst das Spiegelbild erschießen
von einer Kundin/einem Kunden am 01.03.2016
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Er ist auf der Flucht vor dem ?Fischer? und hat hier in der Jagdhütte im hohen Norden das perfekte Versteck gefunden. Eine eintönige Landschaft, flach, karg, unbewohnbar und hässlich. Doch der ?Fischer? findet immer was er sucht. Wer ist Ulf? Ein Killer und zugleich Geldeintreiber? Oder doch ein einsamer... Er ist auf der Flucht vor dem ?Fischer? und hat hier in der Jagdhütte im hohen Norden das perfekte Versteck gefunden. Eine eintönige Landschaft, flach, karg, unbewohnbar und hässlich. Doch der ?Fischer? findet immer was er sucht. Wer ist Ulf? Ein Killer und zugleich Geldeintreiber? Oder doch ein einsamer Wolf auf dem Weg und bald schon am Ziel? Seite für Seite komme ich den Antworten näher und das Buch gewinnt im Finale ordentlich an Tempo! Nach ?Der Auftrag? ist ?Das Versteck? ein weiterer Teil der Reihe ?Blood on Snow? des norwegischen Bestsellerautors Jo Nesbo. In diesem Buch erwartet den Leser wiederum eine Geschichte über Drogendelikte in Norwegen in den 70er Jahren. Mir gefällt das neue Konzept der Nesbo Reihe sehr gut. Ich bin schon gespannt auf den 3. Teil.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
zweiter Teil
von einer Kundin/einem Kunden am 01.04.2016
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Nesbòs zweiter Teil las sich gut - zwar kann man den "neuen Schreibstil" des Autors mit seinen vorangehenden Büchern nicht vergleichen. Er ist einfach "neu" und "anders". Obgleich es für mich kein "richtiger" Thriller ist, und mir die Spannung gefehlt hat - fand ich die Geschichte interessant und angenehm... Nesbòs zweiter Teil las sich gut - zwar kann man den "neuen Schreibstil" des Autors mit seinen vorangehenden Büchern nicht vergleichen. Er ist einfach "neu" und "anders". Obgleich es für mich kein "richtiger" Thriller ist, und mir die Spannung gefehlt hat - fand ich die Geschichte interessant und angenehm zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kein Thriller, sondern ein dahinplätschernder,kitschiger Roman ohne Sinn - klare Themaverfehlung Hr. Nesbø
von Ambermoon aus Wien am 23.05.2016
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Ulf ist Geldeintreiber. Sein Boss ist der Fischer. Der Fischer ist DER Drogenhändler Oslos. Als Geldeintreiber wird man nicht unbedingt reich. Doch jetzt hat Ulf einen Weg gefunden. Glaubt er. Zwei Probleme stellen sich: Drogenhändler lassen sich ungern reinlegen. Schicken sie ihre Killer los, braucht man ein gutes Versteck...(Klappentext) ... Ulf ist Geldeintreiber. Sein Boss ist der Fischer. Der Fischer ist DER Drogenhändler Oslos. Als Geldeintreiber wird man nicht unbedingt reich. Doch jetzt hat Ulf einen Weg gefunden. Glaubt er. Zwei Probleme stellen sich: Drogenhändler lassen sich ungern reinlegen. Schicken sie ihre Killer los, braucht man ein gutes Versteck...(Klappentext) ------------------------------------------------------- Der Klappentext vespricht eine Hetzjagd durch halb Skandinavien, mit Spannung, Humor und Action in alter Nesbø-Manier. Und was habe ich hier vor mir liegen? Tja, ich weiß es nicht. Auf keinen Fall den vesprochenen Thriller. Hier erzählt ein ehemaliger Geldeintreiber über seine Vergangenheit und wieso er sich verstecken muss - klar, sein Boss, bzw. seine ehemaligen Kollegen sind ihm auf den Fersen. Trifft dabei in einem norwegischen Kleindorf auf eine schwerst gläubige, aber wunder-, wunderschöne Frau (mit langen schwarzglänzenden Haaren und Augen so blau, wie er noch nie gesehen hat und zusätzlich noch einen blauen Glanz aufweisen - Nesbø's Worte, nicht meine) und ihren 10-jährigen Sohn, und....ja nix und, das war es schon. Einmal kommt kurz Spannung auf, war aber auch gleich wieder futsch. Der Roman, denn ein Thriller ist das definitiv nicht, plätschert so dahin, ohne richtige Handlung vorzuweisen, oder Sinn zu ergeben. Die Beschreibung des Settings wie immer hervorragend, der trockene Humor der hin und wieder bei den Dialogen hervorblitzt brachte mich zum Schmunzeln, aber hängengeblieben ist nichts. Ist hier vielleicht zwischen den Zeilen eine Message versteckt, die mir Nesbø näher bringen will, ich aber nicht gecheckt habe? Was will mir der Autor damit sagen? Ich sage es auf jeden Fall mit den Worten meiner ehemaligen Deutschlehrerin: "Also Jo, das ist eine klare Themaverfehlung ohne Handlung und ohne Sinn - setzen 5!" Fazit: Tja, ich denke dazu brauche ich nicht viel zu sagen. Wer dahinplätschernde Romane ohne Sinn, aber tollem Setting mag, ist mit diesem Roman, ich betone - ROMAN, gut bedient. Auch die Herzschmerz-Ladies werden begeistert sein. Ich habe einen packenden Thriller, mit Spannung, Action und überraschenden Wendungen erwartet und einen melancholischen Schnulzenroman erhalten. Und Hr. Nesbø, das geht ja nun mal gar nicht. Ich bin schwer enttäuscht und kann daher keine Leseempfehlung aussprechen - zumindest für Thriller- und Krimi-Fans. Jo Nesbø behalte ich trotzdem weiterhin im Auge, konnte er mich doch durch den ersten Teil dieser "Blood on Snow"-Reihe von sich übereugen und zeigen, daß mehr in ihm steckt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Blood on Snow. Das Versteck

Blood on Snow. Das Versteck

von Jo Nesbo

(1)
eBook
9,99
+
=
Blood on Snow. Der Auftrag

Blood on Snow. Der Auftrag

von Jo Nesbo

(8)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Blood on Snow

  • Band 1

    42465714
    Blood on Snow. Der Auftrag
    von Jo Nesbo
    (8)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    42950963
    Blood on Snow. Das Versteck
    von Jo Nesbo
    (1)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen