Thalia.de

Blow Out

Die Nordsee. Das Wasser steigt. Die Katastrophe hat begonnen. Thriller

(3)
Rezension
"Hochspannend, intelligent und beängstigend realitätsnah." Wulf Dorn
Portrait
Uwe Laub, 1971 geboren, arbeitete einige Jahre als Börsenhändler, bevor er sich selbständig machte. Er hat eine Tochter und lebt in der Nähe von Stuttgart.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 13.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28552-8
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 192/120/32 mm
Gewicht 364
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44127657
    Götter der Schuld
    von Michael Connelly
    (2)
    Buch
    19,99
  • 30567206
    Das Geflecht
    von Andreas Laudan
    (20)
    Buch
    9,99
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (48)
    Buch
    19,99
  • 17591289
    Wächter der Tiefe
    von Lincoln Child
    (7)
    Buch
    9,99
  • 36838088
    Excess
    von Mathias Frey
    (1)
    Buch
    11,99
  • 44153246
    Die Leopardin
    von Ken Follett
    Buch
    10,99
  • 37481009
    Darkwinder 13
    von Jared Franklin-Rhys
    Buch
    21,90
  • 37438059
    Drohnenland
    von Tom Hillenbrand
    (3)
    Buch
    9,99
  • 31019211
    Anschlag im April
    von Ulrich Cardell
    (1)
    Buch
    12,50
  • 40952867
    Der Jungfrauenmacher / Helen Henning & Knut Jansen Bd.1
    von Derek Meister
    (7)
    Buch
    9,99
  • 32160032
    McCreadys Doppelspiel
    von Frederick Forsyth
    Buch
    10,99
  • 38836900
    Arctic Fire / Scarecrow Bd.5
    von Matthew Reilly
    (2)
    Buch
    9,99
  • 30571692
    Das verbotene Reich / Cotton Malone Bd.6
    von Steve Berry
    (2)
    Buch
    12,00
  • 43891696
    Der Prinzessinnenmörder
    von Andreas Föhr
    Buch
    6,66
  • 37823780
    Der Analyst / Garrett Reilly Bd.1
    von Drew Chapman
    (3)
    Buch
    9,99
  • 32106740
    Die Jäger / Camel-Club Bd.4
    von David Baldacci
    Buch
    9,99
  • 45161514
    Extinction
    von Kazuaki Takano
    Buch
    10,00
  • 36350778
    Coes, B: Power Down - Zielscheibe USA
    von Ben Coes
    Buch
    13,95
  • 42462707
    Valhalla
    von Thomas Thiemeyer
    (1)
    Buch
    9,99
  • 36506436
    Die Sünde
    von Toni Feller
    (3)
    Buch
    9,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Blow out
von dorli am 16.01.2014

Dörpling 2052. Der Meeresspiegel der Nordsee steigt rasant und Journalist Nick Schäfer ist auf dem Weg in sein Heimatdorf, um seiner Mutter bei der Evakuierung aus dem bereits teilüberfluteten Dörpling zu helfen. Zur gleichen Zeit stolpert Nicks Ex-Freundin, die US-Botschaftsmitarbeiter Emma Fisher, über eine alte Akte mit sehr brisantem Inhalt:... Dörpling 2052. Der Meeresspiegel der Nordsee steigt rasant und Journalist Nick Schäfer ist auf dem Weg in sein Heimatdorf, um seiner Mutter bei der Evakuierung aus dem bereits teilüberfluteten Dörpling zu helfen. Zur gleichen Zeit stolpert Nicks Ex-Freundin, die US-Botschaftsmitarbeiter Emma Fisher, über eine alte Akte mit sehr brisantem Inhalt: Der Name ihres Chefs wird in Zusammenhang mit einem Umweltgutachten und vierfachen Mord genannt. Emma beschließt, den Inhalt der Akte öffentlich zumachen. Sie gibt die Unterlagen an Nick weiter und löst damit eine erbarmungslose Hetzjagd aus... Uwe Laub hat einen lockerleichten und angenehm zu lesenden Schreibstil und wartet hier mit einer fesselnden, actionreichen und rasant erzählten Geschichte auf. Der Autor versteht es hervorragend, den Leser einzufangen und die Spannung schon nach wenigen Seiten auf ein hohes Level zu katapultieren. Schon der Prolog hat es in sich. Im Jahre 2015 werden mehrere Wissenschaftler auf einer Bohrinsel kaltblütig ermordet. Die Hintergründe für die brutale Tat erfährt man an dieser Stelle nicht. Nach einem Zeitsprung ins Jahr 2052 geht es spektakulär weiter. Große Teile Norddeutschlands stehen unter Wasser. Die Folge einer Klimakatastrophe, deren hier beschriebene Ausmaße gar nicht so abwegig sind (?). Die Situation wird detailliert geschildert - ein Schreckensszenario, besonders, wenn man die Gegend kennt und lieb. Gut gefallen hat mir die Darstellung des zukünftigen Berlins. Dass die Technik sich wie beschrieben mit Armband-Communicatoren, riesigen Holographiewänden an Gebäuden, auf denen ständig Werbespots laufen und Segway-Rollern als alltägliches Fortbewegungsmittel weiterentwickelt, kann ich mir gut vorstellen. Emma und Nick werden von ihrem skrupellosen Gegenspieler Donovan über mehrere Kontinente gehetzt und geraten während ihrer Flucht mehrfach in fast ausweglose Situationen. Mit Glück, Geschick und raffinierten Manövern können sie ihrem Verfolger ein ums andere Mal entkommen - es hat großen Spaß gemacht, die Akteure auf dieser atemlosen Jagd zu begleiten. "Blow out" hat mich von der ersten bis zur letzten Seite fest im Griff gehabt - ein tolles Debüt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tipp!
von Mundolibris aus Frankfurt am Main am 05.11.2013

Blow out, ein Buch wie ein Orkan. Dieses Debüt ist mehr als gelungen und ich bin überzeugt von diesem Autoren noch sehr viel mehr zu hören. Uwe Laubs Erstling schraubt natürlich die Erwartungen für das nächste Buch gewaltig in die Höhe. Das Buch beginnt eigentlich wie jeder andere Thriller auch,... Blow out, ein Buch wie ein Orkan. Dieses Debüt ist mehr als gelungen und ich bin überzeugt von diesem Autoren noch sehr viel mehr zu hören. Uwe Laubs Erstling schraubt natürlich die Erwartungen für das nächste Buch gewaltig in die Höhe. Das Buch beginnt eigentlich wie jeder andere Thriller auch, mit Leichen. Dann jedoch, geht es rasant weiter, mit Sprüngen von der Gegenwart in die Vergangenheit und wieder zurück entführt der Autor einen in eine mitreißende Story. Er beschreibt seine Protagonisten und die Schauplätze sehr Bildhaft und man ist gefangen vor Ort. Seine klare Sprache und die Entwicklung seiner Figuren, die bestens durchdacht sind, machen es schwer das Buch auch nur kurz aus der Hand zu legen. Die Spannung des Buches brachte mich mehr als einmal um einige Stunden Schlaf, weil ich einfach immer weiterlesen musste. Das Finale dann war so extrem spannend, man schafft es nicht diese Finale in Etappen zu lesen, ich denke die meisten werden es in einem Zug lesen müssen. Für mich ist der Autor bis jetzt die Entdeckung des Jahres. Ganz klare 5 von 5 Sternen. Lesetipp!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nah an der Realität
von Andrea Hübner aus Fahrenzhausen am 03.10.2013

Klappentext: Das Wasser steigt, Menschen sterben – und das ist erst der Anfang Journalist Nick Schäfer dachte, das Schlimmste an diesem Sommer 2052 sei der rasant steigende Meeresspiegel der Nordsee und die Evakuierung seiner Mutter aus ihrem Heimatdorf. Doch dann kommt der Anruf seiner Exfreundin Emma. Sie ist in Todesangst. Hat... Klappentext: Das Wasser steigt, Menschen sterben – und das ist erst der Anfang Journalist Nick Schäfer dachte, das Schlimmste an diesem Sommer 2052 sei der rasant steigende Meeresspiegel der Nordsee und die Evakuierung seiner Mutter aus ihrem Heimatdorf. Doch dann kommt der Anruf seiner Exfreundin Emma. Sie ist in Todesangst. Hat sie wirklich Beweise dafür, wer hinter dieser verheerenden Umweltkatastrophe steckt? Ist deswegen jeder kritische Wissenschaftler auf ungeklärte Weise tödlich verunglückt? Und wie kann Nick Emma und sich vor ihren mächtigen Gegnern retten? Mein Umriss: 2015 – Nachdem sich die Erde einigermaßen von der größten Ölpest aller Zeiten durch die Explosion der Deepwater Horizon erholt, geschehen auf der Ölbohrinsel Independence rätselhafte Dinge. Im Sommer 2052 steigt der Meeresspiegel durch die Erderwärmung rasant an und Nick Schäfer, Journalist der Welt im Wandel muss bei der Evakuierung seiner Mutter aus ihrem Heimatdorf helfen, als ihn ein Anruf von Emma aus Berlin erreicht. Die Botschaftsangestellte wurde vom amerikanischen Botschafter aufgefordert eine Akte aus dem Archiv zu holen, die inzwischen 40 Jahre alt ist. Schnell hat sie den Ordner gefunden und möchte eigentlich nur kurz darin blättern, als sie auf eine Sache stößt, die so unvorstellbar für sie ist, dass sie dieser Sache mit Hilfe von Nick auf den Grund gehen will. Leider bleibt ihr Vorhaben nicht unentdeckt, sodass sie und ihr komplettes Umfeld bald in höchster Gefahr schweben…. Mein Eindruck: Das Erstlingswerk von Uwe Laub fasst ein Thema auf, das nicht nur in der ferneren Zukunft eine Bedrohung für die Menschen ist, sondern schon jetzt für mächtig Zündstoff sorgt. Dieses Thema hat er in einen rasanten, spannungsgeladenen Thriller geladen, der voll und ganz überzeugt. Langeweile kommt zu keinem Zeitpunkt auf. Gekonnt setzt Laub Spannungsspitzen an die richtigen Stellen und hält auch dazwischen die Spannung auf einem Level, der einen regelrecht an das Buch zu fesseln versteht. Nicht zu verachten ist seine hervorragende Recherche im Bereich diverser Sicherheitstechniken, die heute noch nicht allen Bürgern bekannt sind, aber immer mehr zum Alltag bestimmter Unternehmen werden und auch im privaten Bereich immer mehr Platz einnehmen. Auch das Thema Klimawandel und dessen Auswirkungen im Laufe der Jahrzehnte und dessen Beeinflussung durch korrupte Regierungen im Zusammenwirken mit Großunternehmen, um die es hier im Speziellen geht, hat er äußerst realistisch in diesem Thriller vereint. Uwe Laub benutzt zum Teil auch Bezeichnungen und Ausdrücke, die nicht unbedingt jedem bekannt sind, erklärt die aber in einer lockeren Ausdrucksweise so, dass sie von jedem verstanden werden. Ich für meinen Teil bin schon gespannt, welches Thema Laub in seinem nächsten Werk aufgreift. Mein Fazit: Ein rundum bestens gelungener Thriller aus der Feder eines deutschen Autoren, der vorbehaltlos zu empfehlen ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Blow Out

Blow Out

von Uwe Laub

(3)
Buch
9,99
+
=
Alpha

Alpha

von J. T. Brannan

Buch
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen