Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Blüten aus Babylon

(2)
Eine Leiche im Dachzimmer, die eigene Tochter verschwunden: Zwei Fälle zur gleichen Zeit bringen Inspektor Prancock ans Limit.
Der Tote war Mitglied im „Bund der Asketen“, einer Glaubensgemeinschaft, die Verzicht und Bescheidenheit predigt. Bei der gerichtsmedizinischen Obduktion stellt sich jedoch heraus, dass der vorgebliche Asket kurz vor seinem Ableben noch Gänsebraten genossen hatte!
Im Rahmen seiner Nachforschungen entdeckt Prancock mehr und mehr Ungereimtheiten und gerät schließlich in eine mörderische Falle.
Jasmin Prancock, die Tochter des Inspektors, hat die Nase voll davon, im Leben ihres Vaters immer nur die zweite Geige neben der Kripo zu spielen. Sie beschließt, ihren Eltern eine Lektion zu erteilen. Die Botschaft ist eindeutig: „Kümmert Euch erst mal um den Fall Eurer verschwundenen Tochter!“ Um ihr Auffinden zu erschweren, führt Jasmin ihre Eltern mit einem Krimirätsel in die Irre.
Doch das Ablenkungsmanöver befördert sie unversehens in Lebensgefahr.
Die Schlinge um die Familie Prancock zieht sich langsam zu, die Ereignisse überschlagen sich, die Zeit wird knapp. Und als schließlich alle Fäden zusammen laufen, muss sich Inspektor Prancock entscheiden, was ihm mehr bedeutet: die große Karriere oder das Wohl seiner Familie.
Portrait
Günther Klößinger, geboren 1965 in Mittelfranken, lebt seit einigen Jahren mit seiner Familie in Nordhessen. Schon seit frühester Kindheit hat er ein Faible für spannungsgeladene und mysteriöse Stoffe – von Grimms Märchen mochte er vor allem die gruseligen. Mit dem Krimivirus infizierten ihn die klassischen Werke, jedoch begeistern ihn auch zeitgenössische Autoren. Der gelernte Pädagoge ist zudem als Märchenerzähler, Musiker und Radiomoderator tätig.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Erscheinungsdatum 15.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783741803765
Verlag Neopubli GmbH
Illustratoren Yvonne Prekop
Verkaufsrang 27.147
eBook (ePUB)
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    14,99
  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    16,99
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    13,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    19,99
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    8,99
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (7)
    eBook
    19,99
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (2)
    eBook
    18,99
  • 45060650
    Jeremias Voss und die Tote vom Fischmarkt - Der erste Fall
    von Ole Hansen
    (10)
    eBook
    4,99
  • 45069817
    Himmelhorn
    von Volker Klüpfel
    (7)
    eBook
    14,99
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45069774
    Dornenkleid
    von Karen Rose
    eBook
    14,99
  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (12)
    eBook
    8,49
  • 46475303
    The Chemist - Die Spezialistin
    von Stephenie Meyer
    eBook
    19,99
  • 39272213
    Und morgen du
    von Stefan Ahnhem
    (4)
    eBook
    8,99
  • 46338843
    Das Einstein-Papier
    von Lennart Ramberg
    (4)
    eBook
    5,99
  • 42885541
    Das Geheimlabor
    von Tess Gerritsen
    (1)
    eBook
    9,99
  • 40958822
    Das Labyrinth
    von Sigge Eklund
    (2)
    eBook
    8,99
  • 44118422
    Der Fänger
    von Andreas Franz
    (1)
    eBook
    9,99
  • 45395062
    Federgrab / Kommissar Munch Bd.2
    von Samuel Bjørk
    (1)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Ein komplexer Krimi, der als Gesamtpaket auf ganzer Linie überzeugt.
von einer Kundin/einem Kunden aus Kaiserpfalz am 19.05.2016

Meinung: Mit 'Blüten aus Babylon' ist nun auch der erste Teil der Fox & Crime Serie von Günther Klößinger erschienen, nachdem der zweite Teil aus verschiedensten Gründen vor dem ersten erschienen ist. Obwohl ich den zweiten Teil vor 'Blüten aus Babylon' gelesen habe, hat dies der Geschichte rund um Inspektor... Meinung: Mit 'Blüten aus Babylon' ist nun auch der erste Teil der Fox & Crime Serie von Günther Klößinger erschienen, nachdem der zweite Teil aus verschiedensten Gründen vor dem ersten erschienen ist. Obwohl ich den zweiten Teil vor 'Blüten aus Babylon' gelesen habe, hat dies der Geschichte rund um Inspektor Prancock und seiner Familie keinen Abbruch getan. Der Autor hat sich auch im ersten Teil nicht auf einen Protagonisten festgesetzt, sonder erzählt aus verschiedensten Perspektiven. Ob man nun aus der Sicht des mürrischen Inspektor Prancock oder auch mal aus der Sicht der Bösewichte ließt, jeder bekommt seinen Platz in der Geschichte. Man erhält so einen tollen Einblick in die Gedanken und Handlungen aller Beteiligten, was bei den zwei Handlungssträngen, die das Buch umfasst, nur von Vorteil ist. Diesmal wurden die Kapitel auch wieder als Wochentage unterteilt, was diesmal mein einziger Kritikpunkt bleiben soll, da der Lesefluss dann nicht mehr so angenehm ist. Allerdings muss man dieser Kapitelunterteilung zugute kommen lassen, dass die Geschichte so gleich viel realistischer und nachvollziehbarer wirkt. Durch die eben erwähnten zwei Handlungsstränge (Prancocks Fall bei der Kripo und Jasmins Verschwinden) wird es während des Lesens nie langweilig. Immer ist etwas anderes los und man kommt gar nicht zum aufatmen. Vor allem der Fall von Inspektor Prancock und seinen Kollegen nimmt wieder größere Ausmaße an, als man vielleicht zu Beginn denkt und im Endeffekt erhält man am Ende ein 'Großes Ganzes'. Was mir auch wirklich gefallen hat, was dass der Autor nach dem Ende des Ganzen Trubels rund um den Fall und Jasmins Verschwinden auch genügend Raum für Erklärungen lässt. Es wird nicht kurz und knapp in zwei Sätzen geschildert auf was man während des Lesens die ganze Zeit hingefiebert hat. Es wird also nochmal dargelegt, wie denn nun eigentlich alles miteinander zusammenhängt. Das ist definitiv nicht für alle Autoren selbstverständlich. ^^ Und obwohl es ein Kriminalroman ist, kommen Thema wie Freundschaft, Liebe und Familie ihren geeigneten Platz in der Geschichte und runden dieses somit ab. Der Schreibstil war sehr flüssig zu lesen und konnte mir oftmals ein Grinsen ins Gesicht zaubern. Man findet also durchaus auch humorvolle Passagen, welche so einen Krimi dann doch noch einmal etwas auflockern. Cover: Ich glaube das Cover gefällt mir besser, als das von Band 2. Diesmal ist es viel schlichter und nicht so 'aufdringlich'. Was ich aber ganz cool finde, ist der Kontrast zwischen beiden Teilen. Der erste Teil mit weiß sehr hell und der zweite sehr dunkel. Allerdings muss ich gestehen, dass ich nicht wirklich viel mit der Abbildung auf dem Cover anfangen kann, haha. :D Fazit: Mit 'Blüten aus Babylon' hat Günther Klößinger einen guten Start für seine Fox & Crime Reihe hingelegt, der mit einem komplexen Krimi, aber auch Themen wie Freundschaft, Liebe und Familie punkten kann! Außerdem bekommt man mit diesem Buch gleich noch einen flüssigen und humorvollen Schreibstil geliefert. Ich gebe dem Buch 4,5 von 5 Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auftakt zu einer velversprechenden Reihe
von kathiduck aus Poing am 06.06.2016

Für Inspektor Prancock wird es kniffelig, als er sich gleich mit zwei Fällen auf einmal konfrontiert sieht. Er muss sich nicht nur auf die Suche nach dem Mörder der grinsenden Leiche im Dachzimmer begeben, sondern auch seine verschwundene Tochter Jasmin finden, die ihren von der Arbeit besessenen Eltern einen... Für Inspektor Prancock wird es kniffelig, als er sich gleich mit zwei Fällen auf einmal konfrontiert sieht. Er muss sich nicht nur auf die Suche nach dem Mörder der grinsenden Leiche im Dachzimmer begeben, sondern auch seine verschwundene Tochter Jasmin finden, die ihren von der Arbeit besessenen Eltern einen Denkzettel verpassen will und sie zu diesem Zweck mit einem Krimirätsel in die Irre führt. Der Tote war Mitglied im "Bund der Asketen", einer Glaubensgemeinschaft, deren Grundsätze Verzicht und Bescheidenheit sind, und doch wurden bei der gerichtsmedizinischen Obduktion Reste eines Gänsebratens in seinem Magen gefunden. Im Laufe seiner Ermittlungen entdeckt Prancock immer mehr Ungereimtheiten und begibt sich und die Menschen, die ihm nahestehen, in tödliche Gefahr. Prancock muss sich entscheiden was ihm wichtiger ist, seine Beförderung zum Kommissar und der damit einhergehende Konkurrenzkampf mit seinem Kollegen Steffens oder das Wohl seiner Familie. Da mich momentan das Krimifieber gepackt hat, konnte ich es gar nicht erwarten den Auftakt zur Reihe Fox & Crime, "Blüten aus Babylon", zu lesen, welcher von mir vier Sterne bekommt. Bereits auf den ersten Seiten wurde ich sehr positiv überrascht, denn das Buch beginnt mit einem herzerwärmenden Vorwort des Autors, Günther Klößinger. Darin beschreibt er, wie er seinen Protagonisten Fox Prancock erschaffen hat und weshalb es sage und schreibe 13 Jahre dauern sollte, bis die Geschichte an die Öffentlichkeit gelangte, wodurch der Leser einen kleinen Einblick in die Welt eines Schriftstellers bekommt. Auch spannungstechnisch lässt er nichts anbrennen, denn man befindet sich mit dem Satz "Die Leiche lehnte, auf den linken Ellbogen gestützt, in einer Ecke des winzigen Zimmers." (S. 11) sofort mitten am Tatort gemeinsam mit Fox Prancock. Dieser Inspektor ist eine Nummer für sich, denn ohne ihn wäre die Geschichte kaum so interessant, spannend und witzig zugleich zu lesen. Er schaffte es selbst in den aussichtslosesten Situationen mit seinem brummigen Charakter eine gute Stimmung zu induzieren und bringt so eine willkommene Abwechslung in den packenden Krimi herein. Etwas verschnaufen kann man mit den Szenen, in denen Jasmin Prancock in ihrem Versteck auf ihren Märchenprinzen, ihren Freund und Mitverschwörer, wartet und darauf baut, dass ihre Eltern sich endlich mal mit ihr beschäftigen und das kniffelige Rätsel lösen, das sie ihnen gestellt hat. In deren geistiger Abwesenheit hat Jasmin eine Mauer um sich errichtet und flüchtet stets in eine Fantasiewelt, wo sie der Mensch sein kann, der sie sein möchte. Auf ihrem Rachefeldzug, wenn man ihn denn so nennen kann, wird Jasmin nicht nur erwachsen - wobei mich hier eine gewisse Szene mit ihrer neu gewonnenen Freundin Jeannie etwas abgeschreckt hat - sondern bringt sich dabei auch in tödliche Gefahr. Prancocks eigentlicher Fall, der des Mordes an einem Asketen, ist nicht weniger spannend, denn dieser entpuppt sich schon bald als schwieriger zu lösen als anfangs gedacht. Mit sprachlicher Gewandtheit und pfiffigen Charakteren gelingt es dem Autor eine unheimlich komplexe Geschichte mit einem interessanten Thema auf die Beine zu stellen, die in einen vielschichtigen Plot gipfelt, der jeden Krimifan begeistern wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Blüten aus Babylon

Blüten aus Babylon

von Günther Klössinger

(2)
eBook
4,99
+
=
Schnee von gestern ...und vorgestern

Schnee von gestern ...und vorgestern

von Günther Klössinger

(2)
eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen