Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Blutige Küsse und schwarze Rosen

(2)
Elias' Herz schlägt für Vampire, Friedhöfe und - seinen Freund Nico. Und so kommt es nach seiner Geburtstagsparty zu einem folgenschweren Missverständnis. Nach dem ersten Schock machen sich Elias und Nico auf, um nach Antworten zu suchen. Doch bald geraten sie in einen Sog, der auch Unsterbliche das Leben kosten kann. Denn auf Nico liegt ein Fluch ...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 252, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783943678970
Verlag Dead Soft Verlag
eBook (ePUB)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28095160
    Seilschaft
    von Jo Perridge
    eBook
    8,99
  • 40916138
    At home - Teil 1-3
    von Savannah Lichtenwald
    eBook
    5,99
  • 39952180
    Zerrissen
    von I. Tame
    (2)
    eBook
    6,49
  • 36209436
    Wolf inside - Entfesselter Geliebter
    von Sabine Koch
    (1)
    eBook
    6,99
  • 44187654
    Black Dragons - Ein Flirt mit dem Feuer
    von Katie MacAlister
    eBook
    8,99
  • 37200746
    Danyel
    von Sophie R. Nikolay
    eBook
    4,99
  • 32674024
    El contrato - Mit kühler Berechnung
    von Birgit Karliczek
    (1)
    eBook
    5,99
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    9,99
  • 34379182
    Rescue me - ganz nah am Abgrund
    von Sabine Koch
    (1)
    eBook
    5,99
  • 36810437
    Entführung nach Alhalon
    von Charlotte Engmann
    (1)
    eBook
    5,99
  • 34966677
    Kriegsbeute
    von Linda Mignani
    (5)
    eBook
    6,99
  • 42152553
    Mr. Ironheart
    von M.S. Kelts
    (2)
    eBook
    6,99
  • 35424074
    Haus der Versuchung
    von Marina Anderson
    eBook
    5,99
  • 32674076
    Die Saat der Finsternis
    von Sandra Gernt
    eBook
    5,99
  • 33870914
    Herbstfraß
    von Sandra Busch
    (1)
    eBook
    5,99
  • 28753314
    Spuren Band 1
    von Sigrid Lenz
    eBook
    6,99
  • 43351136
    Hard Passion [Gay Erotik]
    von Justin Edicion
    eBook
    4,99
  • 35416513
    Immortale - Nachtfalke und Hexenmeister
    von Simon Rhys Beck
    eBook
    5,99
  • 39427322
    Toyboy - gefährlich heißes Spiel
    von Irina Meerling
    eBook
    4,99
  • 42754786
    Wachgeküsst
    von Verena Rank
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

eine etwas andere Vampirgeschichte
von Manu2106 aus Hamburg am 29.07.2013

Dies ist mal eine ganz andere Vampirgeschichte, die sich wirklich zu lesen lohnt. Hier geht es um Nico und Elias, seit drei Jahren sind sie sehr gute Freunde. Verschiedener können die zwei nicht sein, Elias ist in der GothikSzene zuhause, kleidet sich dementsprechend, ist schwarz Geschminkt (und hofft doch, das... Dies ist mal eine ganz andere Vampirgeschichte, die sich wirklich zu lesen lohnt. Hier geht es um Nico und Elias, seit drei Jahren sind sie sehr gute Freunde. Verschiedener können die zwei nicht sein, Elias ist in der GothikSzene zuhause, kleidet sich dementsprechend, ist schwarz Geschminkt (und hofft doch, das es niemand sieht), er schwärmt sehr für Vampire und hat sich in Nico verguckt. Nico ist das totale Gegenteil von Elias, er hat mit Goth nichts am Hut, lässt niemanden an sich ran, außer Elias. Auch das geschwärme von Elias für Vampire nimmt Nico so hin, macht sich nicht drüber Lustig, wie die anderen. Elias bekommt von Nico etwas ganz besonderes Geschenkt, und zwar seinen sehnlichsten Herzenswunsch, den Nico ihn gerne erfüllen möchte, doch leider Missverstehen sie die beiden… Damit verändert sich nun beide Leben von Grund auf, und sie schlittern von einem Lebensgefährlichen Szenario ins Nächste. Die Autorin hat einen schönen lockeren Schreibstil, das Buch lässt sich flüssig lesen. Die knapp 252 Seiten wurden in 24 Kapiteln aufgeteilt, die nicht zu groß sind, aber vollgepackt mit Spannung, und Wendungen mit denen man nicht gerechnet hat. Die Hauptprotagonisten Nico und Elias wurden sehr gut beschrieben, der Leser liest sie sich direkt ans Herz. Auch die anderen Protagonisten, und auch die Umgebungen wurden sehr gut beschrieben, man kann sich das alles sehr gut vorstellen, und das Kopfkino laufen lassen. Erotik ist auch vorhanden, nicht zu viel, aber auch diese Szenen sind sehr schön geschrieben worden. Die Geschichte zieht einem schon von Anfang an in seinen Bann, man fiebert richtig mit. Das Ende ist doch recht offen gehalten, vielleicht gibt es ja noch einen Zweiten Teil ? Ich würde mich sehr freuen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Eine tolle Liebesgeschichte, gewürzt mit Spannung, Erotik und neuen Vampiren
von Jasmine Mohrhardt aus Mosbach am 30.08.2013

Inhalt: Elias und Nico sind die besten Freunde, obwohl sie nicht unterschiedlicher sein könnten. Nico scheint unnahbar und wird von allen Mädchen geradezu angehimmelt mit seinem hellblonden Haar und der guten Figur. Elias hingegen ist ein Goth mit Leib und Seele. Er liebt die Farbe Schwarz, das Mysterium Vampir und... Inhalt: Elias und Nico sind die besten Freunde, obwohl sie nicht unterschiedlicher sein könnten. Nico scheint unnahbar und wird von allen Mädchen geradezu angehimmelt mit seinem hellblonden Haar und der guten Figur. Elias hingegen ist ein Goth mit Leib und Seele. Er liebt die Farbe Schwarz, das Mysterium Vampir und insgeheim seinen besten Freund. Als Nico ihm ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk macht geht Elias davon aus, dass es der lang ersehnte Kuss sein könnte. Ein Kuss ist es auch… der Vampirkuss. Nicos Vampirfreunde Elisabeth und Melchior sollen ihnen alles beibringen, doch als sie Elias für ein düsteres Ritual töten wollen, tötet Nico stattdessen die Vampire und zieht damit den Fluch auf sich nie wieder ins Sonnenlicht zu können ohne verbrannt zu werden. Eine spannende Reise beginnt um nach der Auflösung dieses Fluchs zu suchen, doch dabei begeben die Freunde sich in die Höhle des Löwen… Meinung: Eigentlich ist das Thema Vampire nach den Biss-Büchern und den Vampire Diaries ja schon ziemlich ausgelutscht. Jedenfalls dachte ich das, bis ich dieses Buch gelesen habe. Irina Meerling schafft einen völlig neuen Mythos Vampir. Den Vampir 2.0 sozusagen. Ihre neue Entstehungsgeschichte der Vampire und das Dasein der Vampire haben mir sehr, sehr gut gefallen. Es ist etwas völlig Neues. Die Beziehung zwischen Elias und Nico ist etwas Besonderes, das die Erotik auf ganz eigene Weise beflügelt. Der Schreibstil macht das Ganze dazu sehr ästhetisch. Überhaupt versteht die Autorin es mit ihrem Schreibstil eine ganz eigene Welt aufzubauen und einem durch die wachsende Spannung an den richtigen Stellen den Atem zu rauben. Die Charaktere sind schön rund und haben die gewisse Tiefe, die man sich in einem Buch wünscht. Mir hat gut gefallen, dass man so einen tiefen Einblick in das Gefühlsleben von Elias bekommen hat und teilweise auch in das von Nico. Das Ende lässt genug Platz für einen weiteren Band, was mich persönlich wirklich freuen würde. Manche Szenen hätte ich mir vielleicht etwas ausführlicher gewünscht, doch das tut der Geschichte im Grunde keinen Abbruch. Für Vampirfans, die gerne mal etwas Neues lesen möchten und dazu ein Fan von Homoerotik sind, kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Fazit: Eine tolle Liebesgeschichte, gewürzt mit ordentlich Spannung und einer völlig neuen Art von Vampiren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Netter Vampirroman, aber leider fehlt die Spannung
von ramona am 03.09.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich sitze jetzt seit Wochen an der Rezension zu ?Blutige Küsse und schwarze Rosen? und habe sie mehrfach verworfen und immer wieder rausgekramt und konnte mich dennoch nie entscheiden wie ich das Buch bewerten soll. Ehrlich gesagt hat mir noch keine Rezension solche Schwierigkeiten bereitet. Eigentlich hat die Geschichte... Ich sitze jetzt seit Wochen an der Rezension zu ?Blutige Küsse und schwarze Rosen? und habe sie mehrfach verworfen und immer wieder rausgekramt und konnte mich dennoch nie entscheiden wie ich das Buch bewerten soll. Ehrlich gesagt hat mir noch keine Rezension solche Schwierigkeiten bereitet. Eigentlich hat die Geschichte um Elias und Nico alles was ich gerne lese eine Gay Liebesgeschichte und Vampire. Doch irgendwie wurde ich mit dem Buch nicht warm. Ich hab es immer wieder zur Seite gelegt. Vampire sind in allen möglichen Varianten in der Bücherwelt vertreten und dennoch ist es Irina Meerling gelungen einen neuen Vampirmythos zu erschaffen und frischen Wind in das fast schon angestaubte Thema zu bringen. Der Schreibstil ist sehr leicht und angenehm zu lesen. Die Charaktere sind sehr detailliert ausgearbeitet, man erfährt sehr viel auch aus dem Umfeld der beiden Protagonisten. Es gibt ein ausgeglichenes Verhältnis von Gut und Böse, sehr viele interessante Ideen und Wendungen, die die Geschichte immer wieder in eine andere Richtung treiben und trotzdem konnte mich die Geschichte nicht fesseln. Mir hat die Spannung und der Nervenkitzel gefehlt, die mich es nicht erwarten lassen zu wissen wie es weitergeht, die mich förmlich durch die Seiten jagen um meine Neugier zu stillen. Fazit: Eine leichte und nette Vampirgeschichte, die mich leider nicht fesseln konnte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Blutige Küsse und schwarze Rosen

Blutige Küsse und schwarze Rosen

von Irina Meerling

(2)
eBook
5,99
+
=
Loving Silver

Loving Silver

von M.S. Kelts

(6)
eBook
6,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen