Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Blutorangen

Roman

„Verena Boos verbindet großes Erzähltalent mit historischer Präzision.“ Jan Brandt

Für die junge Spanierin Maite ist das Studium in München vor allem eine Chance, ihrem konservativen Elternhaus zu entfliehen. Ihre Heimat Valencia, berühmt für den Handel mit makellosen Orangen, wird ihr allmählich fremd. Sie verliebt sich in Carlos, der aus einer deutsch-spanischen Familie stammt, und befreundet sich mit seinem Großvater Antonio. Der alte Emigrant berichtet von nie gehörten Ereignissen und erzählt doch nicht alles. Eines Tages wird aus der Zuhörerin eine Fragerin: Wie gelangte ihr Vater in eine deutsche Uniform?


Ausgezeichnet mit dem
Mara-Cassens-Preis für das beste Debüt
Debütpreis des Buddenbrookhauses Lübeck
Grimmelshausen-Förderpreis
Gerhard-Beier-Preis
Portrait
Verena Boos, 1977 in Rottweil geboren, lebt in Frankfurt. Studium der Anglistik und Soziologie, Promotion in Zeitgeschichte. Mehrjährige Aufenthalte in Italien, Großbritannien und Spanien. Arbeit als Journalistin, Referentin und Autorin. Teilnahme am Klagenfurter Literaturkurs und der Schreibwerkstatt der Jürgen Ponto-Stiftung. Sie wurde für die Bayerische Akademie des Schreibens ausgewählt und las beim Open Mike.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783841208835
Verlag Aufbau digital
Verkaufsrang 6.133
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45395169
    Sternenfunken
    von Nora Roberts
    (10)
    eBook
    8,99
  • 48976042
    Tod à la Provence
    von Andreas Heineke
    eBook
    8,49
  • 38629871
    Der Hof
    von Simon Beckett
    (78)
    eBook
    9,99
  • 45395097
    Die Wahrheit
    von Melanie Raabe
    (173)
    eBook
    12,99
  • 46111948
    Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (68)
    eBook
    21,99
  • 40021429
    Und dann kam Billy
    von Louise Booth
    eBook
    9,99
  • 40914692
    Himmelrot
    von Heiner Meemken
    eBook
    9,99
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (2)
    eBook
    4,99
  • 47844357
    Mein schlimmster schönster Sommer
    von Stefanie Gregg
    (19)
    eBook
    7,99
  • 54192506
    Thereses Geheimnis
    von Verena Rabe
    (2)
    eBook
    5,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (84)
    eBook
    8,99
  • 39364607
    Das Rosenholzzimmer
    von Anna Romer
    (50)
    eBook
    8,99
  • 48311872
    New York Bastards - In deinem Schatten
    von K. C. Atkin
    (3)
    eBook
    4,99
  • 53227168
    Palace of Pleasure: Club der Millardäre
    von Bobbie Kitt
    eBook
    4,99
  • 47577377
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    eBook
    16,99
  • 40931336
    Sylt oder Selters
    von Claudia Thesenfitz
    (8)
    eBook
    8,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (23)
    eBook
    6,99
  • 48311766
    Soulless
    von T. M. Frazier
    eBook
    6,99
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (175)
    eBook
    9,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (8)
    eBook
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Solides Debüt mit Tiefgang“

Maren Wollersheim, Thalia-Buchhandlung Düren

Boos Protagonistin Maite hält es in ihrer konservativen Familie nicht mehr aus. Sie will weg aus ihrer Heimat Valencia, vor allem möchte sie sich endlich der strengen Hand ihres Vaters entziehen. So beginnt sie ein Studium in Deutschland, und lernt den Deutsch-Spanier Carlos kennen und lieben. Carlos Großvater Antonio freundet sich Boos Protagonistin Maite hält es in ihrer konservativen Familie nicht mehr aus. Sie will weg aus ihrer Heimat Valencia, vor allem möchte sie sich endlich der strengen Hand ihres Vaters entziehen. So beginnt sie ein Studium in Deutschland, und lernt den Deutsch-Spanier Carlos kennen und lieben. Carlos Großvater Antonio freundet sich mit Maite an, und erzählt von Ereignissen von denen Maite noch nie etwas gehört hat. Aus der anfänglichen Zuhörerin, entwickelt sich Maite zur aktiven Fragerin. Vor allem eine Frage stellt sie sich: Inwiefern kreuzt sich die Vergangenheit des verfolgten Antonio und die ihres angesehenen Vaters?
Dieses Debüt überzeugt durch gekonnt vermitteltes historisches Wissen gekoppelt an einen Erzählstil der den Leser fesselt. Frau Boos hat es geschafft, dem Leser verständlich zu machen, wie es sein könnte mit einem Täter unter einem Dach zu leben oder sogar verwandt zu sein. Dieses Konstrukt was sie mit dieser Geschichte erschaffen hat, geht unter die Haut: Gut und Böse stehen sich indirekt in Form von Vater und Stiefvater gegenüber. Antonio, der sich immer noch lieber bückt und Maites Vater, der immer noch der festen Überzeugung ist, richtig gehandelt zu haben. Dabei bekommt man in das Leben beider Männer Einblick: Was hat sie zu dem gemacht was sie heute sind und was hat sie zu den Handlungen in der Vergangenheit getrieben?

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Blutorangen

Blutorangen

von Verena Boos

eBook
9,99
+
=
Der Duft von bitteren Orangen

Der Duft von bitteren Orangen

von Claire Hajaj

eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen