Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Blutwurz

Mord in der Karpfenteichsiedlung - Ein Krimi aus der Münchner Vorstadt

Franz Detterbeck kann nichts wegwerfen! Alles hebt er auf. Ständig verliert er sich in Nebensächlichkeiten oder träumt sich zurück in die Fünfzigerjahre. Er schwärmt von Italien, sitzt aber ständig auf seiner Terrasse und trinkt Weißbier. Er hat 25 Kilo Übergewicht - und ein großes Herz.
Detterbeck lebt in der Karpfenteichsiedlung, am Stadtrand von München. Ausgerechnet in diesem kleinbürgerlichen Wohngebiet soll ein Haus für ehemalige Drogenabhängige eröffnet werden. Das wollen die Anwohner unter allen Umständen verhindern. Sie sehen ihre friedliche Existenz bereits von Dealern, Junkies und Kriminellen bedroht, mehr noch, sie fürchten, ihre Grundstücke könnten an Wert verlieren.
Allein Detterbeck hat ein Einsehen. Vor der versammelten Siedlerschaft spricht er sich für die Einrichtung des Rehabilitationszentrums aus. Schon das nimmt man ihm übel - aber dass er sogar mit den Betreibern des Hauses redet, ist in den Augen seiner Mitbürger blanker Verrat. Plötzlich steht er außerhalb der Gemeinschaft. Nicht einmal mehr in Irmis Imbiss, dem wichtigsten Nachrichtenumschlagplatz der Siedlung, kann er sich blicken lassen.
Vollends ins Abseits gerät Detterbeck, als ein Mord geschieht. Zwar war der Tote ein so halbseidener Zeitgenosse, dass ihn die Siedler erst seit seinem tragischen Ende als einen der ihren betrachten, aber umgebracht wurde er von einem aus dem Drogenhaus! Das steht für die Bewohner der Karpfenteichsiedlung ebenso fest, wie die Tatsache, dass sich Detterbeck mit drogensüchtigen Mördern gemein gemacht hat! Ihn trifft eine Mitschuld; er gehört nicht mehr in ihre Siedlung!
Aber Detterbeck will nicht weg. Er hat sein ganzes Leben hier verbracht. Er kennt die Siedlung wie kein Zweiter. Vor allem kennt er die Siedler. Und so merkt er nach und nach, dass auch in dem Mordfall vieles anders liegt, als es auf den ersten Blick erscheint …
Portrait
Herbert Becker, geboren 1950, ist in München aufgewachsen. Nach einigen Jahren bei der Stadtverwaltung versuchte er sich als Hochseefischer in Irland. Schließlich holte er auf dem Zweiten Bildungsweg das Abitur nach und studierte Nordamerikanische Kulturgeschichte, Ethnologie und Philosophie. In den 80er und 90er Jahren war er als Reiseleiter in zahlreichen Ländern unterwegs. Geschrieben hat er von seinen Jugendtagen an, die ersten Veröffentlichungen erfolgten um 1980. Heute lebt er als Schriftsteller und fester freier Mitarbeiter des Bayerischen Rundfunks mit seiner Frau sowie zahlreichen vierbeinigen oder gefiederten Familienangehörigen im Bayerischen Wald.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 269, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783866467170
Verlag SüdOst Verlag
eBook (ePUB)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42162962
    Schuld verjährt nicht
    von Ruth Rendell
    (1)
    eBook
    4,99
  • 42325585
    Wem die Glocke schlägt
    von Peter Kimeswenger
    eBook
    4,99
  • 42949789
    Schlussakkord
    von Bernd Mannhardt
    eBook
    6,99
  • 42127208
    In dubio pro Vino
    von Carsten Sebastian Henn
    eBook
    8,49
  • 42302340
    Die blaue Rose: München- und Dachau-Krimi
    von Bodo Steinberg
    eBook
    4,99
  • 43942550
    Der Schatz der Kürassiere
    von Herbert Schoenenborn
    eBook
    4,99
  • 42781325
    Man stirbt nur dreimal
    von Christoph Spielberg
    eBook
    6,99
  • 39375594
    Spannend schreiben
    von Christian Schärf
    eBook
    10,99
  • 42949790
    Der Fall Garnisonkirche
    von Christine Anlauff
    eBook
    6,99
  • 42159103
    Der Star muss sterben
    von Thomas Giesau
    eBook
    6,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    14,99
  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    16,99
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    13,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    19,99
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    8,99
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (7)
    eBook
    19,99
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (2)
    eBook
    18,99
  • 45069817
    Himmelhorn
    von Volker Klüpfel
    (7)
    eBook
    14,99
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45069774
    Dornenkleid
    von Karen Rose
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Blutwurz

Blutwurz

von Herbert Becker

eBook
12,99
+
=
Capofamiglia: Schweizer Krimi

Capofamiglia: Schweizer Krimi

von Roland Sednik

eBook
5,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen