Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Breaking News

(22)
Breaking News: Thriller, Politdrama und Familiensaga – hart, rasant und berührend. Als eBook jetzt für 10,99€
Tom Hagen, gefeierter Star unter den Krisenberichterstattern, ist nicht zimperlich, wenn es um eine gute Story geht. Die Länder des Nahen Ostens sind sein Spezialgebiet, seine Reportagen Berichte aus der Hölle. Doch in Afghanistan verlässt ihn sein Glück. Eine nächtliche Geiselbefreiung endet im Desaster. Hagens Ruf ist ruiniert, verzweifelt kämpft er um sein Comeback. Drei Jahre später bietet sich die Gelegenheit in Tel Aviv, als ihm Daten des israelischen Inlandgeheimdienstes zugespielt werden. Hagen ergreift die Chance - und setzt ungewollt eine tödliche Kettenreaktion in Gang...
Breaking News ist ein mitreißender Thriller vor dem Hintergrund einer epischen Saga. Zwei Familien wandern Ende der zwanziger Jahre nach Palästina ein – in eine von Legenden, Kämpfen und Hoffnungen beherrschte neue Welt, wo Juden, Araber und britische Kolonialherren erbittert um die Vorherrschaft ringen. Bis in die Gegenwart, über Generationen hinweg, spiegeln und prägen beide Familien Israels atemlose Entwicklung.
Als Hagen in der jungen Ärztin Yael Kahn eine unerwartete Verbündete findet, erkennt er, dass auch sein Schicksal eng mit der Geschichte des Landes verbunden ist. Doch mit Yael an seiner Seite gehen die Probleme erst richtig los.
Rezension
»Die Bestialität des Krieges beschwört der Autor so schockierend wie Remarque oder Mailer und schraubt Fakten und Fiktion zu wahnwitziger Plausibilität ineinander.«
Portrait
Frank Schätzing, geboren 1957 in Köln, studierte Kommunikationswissenschaften, war Creative Director in internationalen Agenturen-Networks und ist Mitbegründer der Kölner Werbeagentur Intevi. Anfang der Neunziger begann er Novellen und Satiren zu schreiben und veröffentlichte 1995 einen historischen Roman. Es folgten weitere Romane und ein Band mit Erzählungen. Viele seiner Bücher sind Bestseller, wurden teilweise weltweit in zalreichen Sprachen übersetzt und auch verfilmt. 2004 erhielt Frank Schätzing den Corine-Preis und 2005 den Deutschen Science-Fiction-Preis. Frank Schätzing lebt und arbeitet in Köln.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 976, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783462307580
Verlag EBook by Kiepenheuer&Witsch
Verkaufsrang 864
eBook (ePUB)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (81)
    eBook
    8,99
  • 38301908
    Eine Handvoll Worte
    von Jojo Moyes
    (26)
    eBook
    12,99
  • 20422255
    Der Schwarm
    von Frank Schätzing
    (13)
    eBook
    9,49
  • 32107160
    Desire
    von Lisa Jackson
    (3)
    eBook
    9,99
  • 32221658
    Das Herz des Bösen
    von Joy Fielding
    (7)
    eBook
    8,99
  • 20937563
    Limit
    von Frank Schätzing
    (10)
    eBook
    9,99
  • 25768951
    Der Professor
    von John Katzenbach
    (11)
    eBook
    9,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    8,99
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (24)
    eBook
    8,99
  • 20423281
    Ostfriesengrab
    von Klaus-Peter Wolf
    (8)
    eBook
    9,99
  • 31371674
    Tod und Teufel
    von Frank Schätzing
    (1)
    eBook
    9,99
  • 37442803
    Losing it - Alles nicht so einfach
    von Cora Carmack
    (2)
    eBook
    8,99
  • 42465714
    Blood on Snow. Der Auftrag
    von Jo Nesbo
    (8)
    eBook
    9,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (21)
    eBook
    16,99
  • 42368508
    Das Kartell
    von Don Winslow
    (6)
    eBook
    14,99
  • 31371637
    Lautlos
    von Frank Schätzing
    (1)
    eBook
    8,49
  • 31371642
    Mordshunger
    von Frank Schätzing
    eBook
    8,49
  • 42463659
    Nenne drei Nadelbäume: Tanne, Fichte, Oberkiefer
    von Lena Greiner
    (1)
    eBook
    8,99
  • 42498184
    Die Farbe der Pfefferblüte
    von Laila El Omari
    eBook
    9,99
  • 24604665
    Die Blutlinie - 1. Fall für Smoky Barrett
    von Cody McFadyen
    (34)
    eBook
    8,49

Buchhändler-Empfehlungen

„Politik nein danke? Oh doch! Mit diesem Buch schon!“

Woldemar Deines, Thalia-Buchhandlung Worms

Frank Schätzing hat es wieder geschafft, mich zu beeindrucken, denn obwohl ich mit Nah-Ost-politischer Thematik oder Familiengeschichten nichts anfangen kann, hat mich die Geschichte um Israel gefesselt. Denn aufgelockert wird das ganze durch einen spannenden Erzählstrang aus der Neuzeit, trockenem Sarkasmus und kurzen, knackigen Sätzen. Frank Schätzing hat es wieder geschafft, mich zu beeindrucken, denn obwohl ich mit Nah-Ost-politischer Thematik oder Familiengeschichten nichts anfangen kann, hat mich die Geschichte um Israel gefesselt. Denn aufgelockert wird das ganze durch einen spannenden Erzählstrang aus der Neuzeit, trockenem Sarkasmus und kurzen, knackigen Sätzen. Und diesmal hat er sich relativ kurz gefasst. Unbedingt lesen!

„Lesen, lesen, lesen, ...“

Ingo Roza, Thalia-Buchhandlung Velbert

"Lesen, lesen, lesen , bis man kein einziges Wort mehr versteht, erst das ist Lesen" (EliasCanetti)
Ungern unterbreche ich meine Lektüre zu so später Stunde, um Ihnen, liebe Leser, das neue Buch Frank Schätzings zum heutigen Erstverkaufstag anzupreisen. Nehmen Sie sich bitte für das kommende Wochenende nichts vor, nehmen Sie unbezahlten
"Lesen, lesen, lesen , bis man kein einziges Wort mehr versteht, erst das ist Lesen" (EliasCanetti)
Ungern unterbreche ich meine Lektüre zu so später Stunde, um Ihnen, liebe Leser, das neue Buch Frank Schätzings zum heutigen Erstverkaufstag anzupreisen. Nehmen Sie sich bitte für das kommende Wochenende nichts vor, nehmen Sie unbezahlten Urlaub, überlassen Sie Ihre Familie der Obhut von Oma und Opa, lassen Sie die Jalousien runter, ziehen Sie die Stecker von Telefon und Router ... Und lesen Sie! Lesen, lesen, lesen Sie!
Und vielleicht verstehen wir dann diese verrückte Welt einwenig besser.
Seien Sie pünktlich um 9.30 Uhr in unserer Buchhandlung, oder klopfen Sie ruhig vorher ans Fenster. Aber ich werde leider nicht da sein, denn ich lese, lese, lese ...

David Möckel, Thalia-Buchhandlung Coburg

Von der ersten bis zur letzten Seite: aktuell, informativ und spannend Von der ersten bis zur letzten Seite: aktuell, informativ und spannend

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Mitreißender Polit-Thriller und Familienepos in Palästina vor dem Hintergrund des Nahost-Konfliktes. Brandaktuell! Unbedingt zu empfehlen! Mitreißender Polit-Thriller und Familienepos in Palästina vor dem Hintergrund des Nahost-Konfliktes. Brandaktuell! Unbedingt zu empfehlen!

„Lehrreich und Spannend.“

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Tom Hagen hat es nicht leicht. Eine unglückliche Aktion in Afghanistan katapultiert den berühmten Kriegsreporter buchstäblich aus der Bahn des Erfolgs. Nach diversen Zwischenstationen im Nahen Osten landet er in Israel. Immer auf der Suche nach der Story, die ihn sein altes erfolgreiches Leben wiederfinden lässt. Yael Kahns Vorfahren Tom Hagen hat es nicht leicht. Eine unglückliche Aktion in Afghanistan katapultiert den berühmten Kriegsreporter buchstäblich aus der Bahn des Erfolgs. Nach diversen Zwischenstationen im Nahen Osten landet er in Israel. Immer auf der Suche nach der Story, die ihn sein altes erfolgreiches Leben wiederfinden lässt. Yael Kahns Vorfahren sind Anfang des 20. Jahrhunderts nach Israel eingewandert. Die Geschichte ihrer Familie ist eng mit der Geschichte Israels verknüpft. Ihr Großvater Jehuda und Ariel Scharon kennen sich seit Kinderzeiten. Die Wege Yaels und Tom kreuzen sich und schon ist man mitten in einem rasanten Thriller der die Geschichte des Landes zum Thema hat. Ein informatives und spannendes Buch. Nicht verpassen.

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Sehr gut recherchiert. Sehr gut recherchiert.

Etwas lagatmiger Thriller rund um gezielte Nachrichtenstreuung und Meinungsbildung. Etwas lagatmiger Thriller rund um gezielte Nachrichtenstreuung und Meinungsbildung.

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Wie immer ein anspruchsvolles, aber absolut lohnenswertes Buch von Frank Schätzing! Thriller und Politdrama in einem. Wie immer ein anspruchsvolles, aber absolut lohnenswertes Buch von Frank Schätzing! Thriller und Politdrama in einem.

Herbert Althaus, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ziemlich maues Buch. Bisher Schätzings schlechtestes. Und das von einem Fan. Endlose Geschichtsstunden aus Sicht diverser Charaktere ohne konkrete Handlung. Nach 3/4 abgebrochen! Ziemlich maues Buch. Bisher Schätzings schlechtestes. Und das von einem Fan. Endlose Geschichtsstunden aus Sicht diverser Charaktere ohne konkrete Handlung. Nach 3/4 abgebrochen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422255
    Der Schwarm
    von Frank Schätzing
    (13)
    eBook
    9,49
  • 20937563
    Limit
    von Frank Schätzing
    (10)
    eBook
    9,99
  • 31371642
    Mordshunger
    von Frank Schätzing
    eBook
    8,49
  • 29842050
    Der Fall Collini
    von Ferdinand von Schirach
    (7)
    eBook
    8,99
  • 39547974
    Der Jesus-Deal
    von Andreas Eschbach
    (3)
    eBook
    8,99
  • 20423065
    Tödliches Lachen
    von Andreas Franz
    (1)
    eBook
    9,99
  • 24492715
    Schwarzer Regen
    von Karl Olsberg
    (3)
    eBook
    6,99
  • 31578379
    Next
    von Michael Crichton
    eBook
    8,30
  • 43008405
    TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern ...
    von Jussi Adler-Olsen
    (5)
    eBook
    9,99
  • 35424139
    Tabu
    von Ferdinand von Schirach
    (6)
    eBook
    9,99
  • 45864883
    HELIX - Sie werden uns ersetzen
    von Marc Elsberg
    (3)
    eBook
    18,99
  • 38238277
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (9)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
11
3
3
1
4

Spannend und lehrreich!
von einer Kundin/einem Kunden aus Neusäß am 24.06.2014

Frank Schätzung hat es wieder mal geschafft, ein spannendes Buch zu schreiben, das man nicht aus der Hand legen möchte bis die letzte Zeile gelesen ist und bei dem man - neben der fiktiven Story - unglaublich viele Fakten lernt, diesmal über den seit Jahrzehnten schwelenden Nah-Ost-Konflikt. Man merkt... Frank Schätzung hat es wieder mal geschafft, ein spannendes Buch zu schreiben, das man nicht aus der Hand legen möchte bis die letzte Zeile gelesen ist und bei dem man - neben der fiktiven Story - unglaublich viele Fakten lernt, diesmal über den seit Jahrzehnten schwelenden Nah-Ost-Konflikt. Man merkt dem Buch die Recherchearbeit des Autors an. Er vermittelt Fakten und Geschichtswissen, ohne zu sehr politisch / weltanschaulich Partei zu ergreifen. Die Kombination von spannender Fiktion und lehrreichen Fakten ist meisterhaft!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Danke für viele unterhaltsame Lesestunden, Herr Schätzing!
von einer Kundin/einem Kunden am 09.05.2014

Das Buch beginnt mit drei Jungs welche in den politischen Wirren Israels ihren Weg durchs Leben suchen. Bald merkt der Leser, dass einer davon Ariel Sharon sein muss. Desweiteren ist da noch der Reporter Tom Hagen der nichts scheut und auch vor Opfern nicht zurückschreckt sobald er eine heisse Story... Das Buch beginnt mit drei Jungs welche in den politischen Wirren Israels ihren Weg durchs Leben suchen. Bald merkt der Leser, dass einer davon Ariel Sharon sein muss. Desweiteren ist da noch der Reporter Tom Hagen der nichts scheut und auch vor Opfern nicht zurückschreckt sobald er eine heisse Story wittert.... Der Leser erfährt viel interessantes über die Geschichte und die Entwicklung Israels. Zum Teil war mir das Buch aber zu detailliert in den politischen Szenen. Deshalb von mir nur 4 Sterne. Alles in allem aber ein Top Thriller der sehr gut recherchiert wurde und bis zum Schluss spannend bleibt. Man will immer wissen, wie es weitergeht, weil immer wieder etwas unerwartetes passiert. Sehr empfehlenswert. Typisch Schätzing halt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
spannendes Lesefutter
von einer Kundin/einem Kunden am 16.05.2014

Tom Hagen ist Kriegsberichterstatter. Er ist ein absoluter Star seiner Zunft. Kein Krisengebiet, das er nicht kennt und keines zu gefährlich, um nicht aus nächster Nähe davon zu berichten. Für eine gute Story vergißt er schon einmal auf seine, mit ihm arbeitenden Kollegen. Lebensgefährliche Situationen, in die er sie... Tom Hagen ist Kriegsberichterstatter. Er ist ein absoluter Star seiner Zunft. Kein Krisengebiet, das er nicht kennt und keines zu gefährlich, um nicht aus nächster Nähe davon zu berichten. Für eine gute Story vergißt er schon einmal auf seine, mit ihm arbeitenden Kollegen. Lebensgefährliche Situationen, in die er sie alle bringt, blendet er einfach aus.Eine gute Story ist eine gute Story. Bei einer dieser Gelegenheiten geht er zu weit und eine Kollegin kommt ums Leben. Hagen verliert seinen Job und sein Ansehen. Israel, ein paar Jahre später... Tom Hagen versucht an seine beruflichen Erfolge anzuknüpfen. Aus unbekannter Quelle wird ihm belastendes Material über den israelischen Geheimdienst angeboten. Hagen läßt sich auf das Geschäft ein und gerät zwischen die Fronten..... Zwischen die Fronten und an Hagens Seite gerät auch Yael Kahn, Enkelin von Yehuda und Phoebe Kahn. Sie war für einen kurzen Zeitraum die behandelnde Ärztin von Arik, dem mächtigsten Mann Israels. In Kindertagen waren Yaels Großvater Yehuda, ihr Onkel Benjamin und Arik die besten Freunde........bis Politik und Religion Gräben zwischen ihnen aufreißt...... Richtig spannendes Lesefutter

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
informativ, intelligent und hochspannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 03.04.2014

Breaking News von Frank Schätzing ist ein sehr, sehr gutes Buch, wie immer famos recherchiert, toll geschrieben und dabei hochspannend. Obwohl man es mit vielen Personen, Informationen, Schauplätzen und einer großen Zeitspanne zu tun bekommt, liest es sich sehr gut und zieht einen sofort in seinen Bann. Mir persönlich... Breaking News von Frank Schätzing ist ein sehr, sehr gutes Buch, wie immer famos recherchiert, toll geschrieben und dabei hochspannend. Obwohl man es mit vielen Personen, Informationen, Schauplätzen und einer großen Zeitspanne zu tun bekommt, liest es sich sehr gut und zieht einen sofort in seinen Bann. Mir persönlich gefällt der Schreibstil von Schätzing sehr, irgendwie ist man immer sofort mitten drin im Geschehen. Ich fand es großartig, wie sich die einzelnen Handlungsstränge beim Lesen nach und nach zusammenfügten. Ich habe das Buch in kurzer Zeit verschlungen und kann es nur weiterempfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Absolut lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Wendelstein am 14.08.2014

Das Buch ist nicht einfach zu lesen, Zeitsprünge und Stil sind anspruchsvoll, aber jederzeit spannend! Die Informationen und subjektiv gefärbten "soft facts" geben dem Leser sehr viel und helfen, die Komplexität internationaler Konflikte besser einzuordnen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Frank Schätzing eben!
von einer Kundin/einem Kunden aus Beeskow am 12.08.2014

Ich habe schon eine Reihe anderer Bücher von Frank Shätzing gelesen und war immer begeistert. "Breaking News" ist aber noch mal eine andere Klasse. Es vermittelt prägnant und lakonisch, auch mit leichter Ironie, Kenntisse zur Geschichte Israels und erhellt Hintergründe des scheinbar unlösbaren Konflikts. Parallel dazu zieht es den... Ich habe schon eine Reihe anderer Bücher von Frank Shätzing gelesen und war immer begeistert. "Breaking News" ist aber noch mal eine andere Klasse. Es vermittelt prägnant und lakonisch, auch mit leichter Ironie, Kenntisse zur Geschichte Israels und erhellt Hintergründe des scheinbar unlösbaren Konflikts. Parallel dazu zieht es den Leser immer tiefer in das Romangeschehen hinein, das sowohl eine Familiengeschichte über mehrere Jahrzehnte als auch einen Handlungsstrang in der Gegenwart enthält. All das in der von Schätzing gewohnten feinen, toll lesbaren Sprache - ein Leseerlebnis der Sonderklasse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Immer am Limit
von einer Kundin/einem Kunden aus Hennef am 29.07.2014

Ehrgeiziger Kriegsberichtserstatter scheut kein Risiko um die ultimative Story als Erster zu bringen. Die Akteure - Politiker und Militärs werden zwar nicht immer authentisch aber sehr treffend skizziert. Das Thema und die Schauplätze sind derzeit aktuell wie nie.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
TOP Shot
von einer Kundin/einem Kunden aus Muttenz am 16.07.2014

Gut geschrieben,verstädlich und nicht langweilig,Thema das heute wieder an erster Stelle liegt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auch wenn's den Dummschwätzern nicht passt...
von einer Kundin/einem Kunden aus Durmersheim am 16.06.2014

...ist das ein toller Roman geworden - spannend bis zur letzten Minute, ungeheuer informativ, geradezu überbordend im Detailreichtum, einfach genial. Natürlich quengelt jetzt wieder die deutsche Meinungs- und Literatur-Hisbollah wegen fehlender Verben und mangelnder Political Correctness. Soll sie ruhig. Ich fand das Buch prima. Nur wer maximal 300 Seiten... ...ist das ein toller Roman geworden - spannend bis zur letzten Minute, ungeheuer informativ, geradezu überbordend im Detailreichtum, einfach genial. Natürlich quengelt jetzt wieder die deutsche Meinungs- und Literatur-Hisbollah wegen fehlender Verben und mangelnder Political Correctness. Soll sie ruhig. Ich fand das Buch prima. Nur wer maximal 300 Seiten mit dem Plot und der Stringenz eines Cowboy-Groschenromans schafft, sollte wirklich besser die Finger davon lassen. Aber das weiß man bei Schätzing ja auch. Absoluter Kauftipp.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Spannung
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim am 22.04.2014

Der Autor beschreibt äußerst realistisch politische Zustände in verschiedenen Regionen, Zustände, die von hoher Aktualität geprägt sind. Der politisch interessierte Leser schwankt, ob es sich um einen Roman oder eine Dokumentation handelt. Auf jeden Fall gelingt es dem Autor eine permanente Spannung zu erzeugen, sehr empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
eBook Breaking News
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 02.09.2014

das runter laden hat etwas gedauert aber das Buch ist am Anfang gewönungsbedrürftig dann liest man sich schnell rein.Intresant und zum teil auch spanend.wüerde mir das Buch wieder kaufen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Breaking News
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 08.08.2014

das Buch ist hoch aktuell, aber durch die vielen Zeitsprünge wird das lesen erschwert und besonders beim E-book ist das Blättern etwas schwieriger.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
viel zu lang
von einer Kundin/einem Kunden aus Gladbeck am 20.10.2015

..das buch ist spannend wenn es um den journalisten geht. der rest - das geschichtliche - ist hochinteressant aber viel zu lang und ausführlich. da wäre es gut gewesen , wenn der autor da gekürzt hätte. es ermüdet doch ein wenig auf dauer. daher gebe ich nur 3 sterne... ..das buch ist spannend wenn es um den journalisten geht. der rest - das geschichtliche - ist hochinteressant aber viel zu lang und ausführlich. da wäre es gut gewesen , wenn der autor da gekürzt hätte. es ermüdet doch ein wenig auf dauer. daher gebe ich nur 3 sterne obwohl das buch in " gekürzter " version 4 bis 4, 5 sterne von mir bekommen hätte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
unentschieden
von einer Kundin/einem Kunden am 17.02.2015

Irgendwie hat mich dieser Roman von Frank Schätzing nicht so gepackt wie seine anderen Bücher. Mir gefällt die Vermischung von Familiensaga und Politdrama nicht besonders gut, der Autor versteht es aber trotzdem, so spannend zu erzählen, dass ich bis zum Schluss gelesen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Breaking News
von einer Kundin/einem Kunden am 03.02.2015

Ich lese wirklich gerne die Thriller von Frank Schätzing, allerdings war dieser nicht ganz so spannend wie erhofft. Es war teilweise zu sehr über die Geschichte von Israel. Trotdem kann man es gut lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leider eine Enttäuschung
von J.M. am 07.08.2014

Habe mit einer grossen Vorfreude angefangen zu lesen, doch nach ca. 200 Seiten war mit Freude fertig. Habe mich dann doch durch alle 900 durchgekämpft, nur um zu sehen, wie das Ganze zusammen gehört. Habe jedoch immer noch nicht verstanden, was Hr. Schätzung mit dem Buch genau wollte. Einen... Habe mit einer grossen Vorfreude angefangen zu lesen, doch nach ca. 200 Seiten war mit Freude fertig. Habe mich dann doch durch alle 900 durchgekämpft, nur um zu sehen, wie das Ganze zusammen gehört. Habe jedoch immer noch nicht verstanden, was Hr. Schätzung mit dem Buch genau wollte. Einen spannenden Agenten-Roman? Dann sind mindestens 500 Seiten, die dem "Runterleiern" der historischen Fakten gewidmet sind, einfach zu viel und töten jede Spannung. Über die Geschichte Israels berichten? Auf Seite 1 wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass "alle Übereinstimmungen mit realen Personen" reiner Zufall seien. Über Schicksale einzelner Familien im Krieg berichten, was das mit einem macht? Wird zu stark vom "Agenten-Bla-bla" überdeckt. Grundsätzlich hätte daraus etwas werden können, doch ist leider in zu vielen Worten und dem Wunsch alles-alles zu umfassen verloren gegangen. Schade!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Breaking News
von einer Kundin/einem Kunden aus Dettenheim am 07.10.2015

Das Buch ist nicht der Knüller. Zu langatmig, zu viele Zeitsprünge. Der Schwarm, Lautlos und Limit waren viel besser. Ich bin von dem Buch enttäuscht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Langatmig
von einer Kundin/einem Kunden aus Bramsche am 09.09.2014

habe schon viele Bücher von Schätzing gelesen. Dieses dauert ewig. Hatte mit mehr davon versprochen. Erinnert vom Titel an einen spannenden Krimi. Ist es aber nicht. Sehr langatmig. Werde mich bemühen es zu Ende zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Etikettenschwindel: Wenn Thriller draufsteht und Geschichtslektion drin ist
von einer Kundin/einem Kunden am 27.08.2014

Diese Rezension bezieht sich nur auf die ersten rund 200 Seiten. Danach habe ich endgültig aufgegeben. Nach dem Auftakt des Buches in Afghanistan - wo man schon vermutet, dass etwas daneben gehen könnte - plätschert die Handlung so mühsam dahin, dass ich teilweise die Seiten nur noch überflogen habe, bis... Diese Rezension bezieht sich nur auf die ersten rund 200 Seiten. Danach habe ich endgültig aufgegeben. Nach dem Auftakt des Buches in Afghanistan - wo man schon vermutet, dass etwas daneben gehen könnte - plätschert die Handlung so mühsam dahin, dass ich teilweise die Seiten nur noch überflogen habe, bis ich wieder auf etwas halbwegs Lesenswertes stiess. Das Stilmittel der kurzen Sätze verwendet der Autor inflationär, irgendwann nervt es nur noch. Wäre in der Handlung Drive drin, könnte es zusammenpassen, aber so? Nein, danke. Wer einen spannenden Thriller sucht, wird enttäuscht, wer sich für israelische Geschichte interessiert, könnte allenfalls gefallen finden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Quälerei
von einer Kundin/einem Kunden aus Pörnbach am 09.12.2014

Wenn ich ein Geschichsbuch über Israel gewollt hätte, dann nicht dieses. Das hätte ich einfacher haben können. Langatmig und ohne Spannung. Das Geld nicht wert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Breaking News

Breaking News

von Frank Schätzing

(22)
eBook
10,99
+
=
Die Erbin

Die Erbin

von John Grisham

(10)
eBook
8,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen