Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Briefsklavin Marion

Eine wahre BDSM-Korrespondenz

Das vorliegende Buch gibt den unzensierten Briefwechsel mit einer Sklavin wieder.
Nichts darin ist dazu gedacht, nachgestellt zu werden, wenn es die Chemie und die Erfahrung der handelnden Personen nicht zulassen.
Aber wenn die Rahmenbedingungen passen, werden manche vielleicht die eine oder andere Anregung finden.
Wer romantische Erzählungen mit ein bisschen Poklatschen sucht, sollte vom Lesen dieses Buches Abstand nehmen.
Wer jedoch bewusst die ungeschminkte Realität bevorzugt, wird hier bestens bedient.

INHALT:
Vorwort
01 - Das Inserat
02 - Die Bewerbung der Sklavin
03 - Die Bewerbung wird angenommen
04 - Die Sklavin erzählt
05 - SIR findet Gefallen
06 - Die Sklavin wird bestraft und erzählt weiter
07 - SIR hat einen Auftrag
08 - Die Sklavin wird vorgeführt
09 - Eine Übung in Geduld und Demut
10 - Die Sklavin leidet
Nachwort

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 32, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739664903
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.