Thalia.de

Broken Destiny - Dämonenasche

Deutsche Erstausgabe

(4)
Seit Jahren wird Ivy von Visionen heimgesucht: Sie sieht düstere Orte, bedrohlich nah, und dennoch jenseits der Realität. Wird sie etwa verrückt? Plötzlich verschwindet ihre Schwester Jasmine und jemand versucht, Ivy zu töten. Aber der mysteriöse Adrian rettet sie – und offenbart ihr die schockierende Wahrheit: Diese dämonische Parallelwelt existiert wirklich und Jasmine ist dort gefangen.
Gemeinsam mit Adrian begibt sich Ivy auf die Suche nach einem alten Relikt, um Jasmine zu befreien. Was Ivy allerdings nicht weiß: Adrian, zu dem sie sich immer mehr hingezogen fühlt, ist vom Schicksal dazu bestimmt, im Krieg der Engel und Dämonen auf der anderen Seite zu kämpfen. Als ihr Todfeind ...
Portrait
Die Romane der „New York Times“-Bestsellerautorin erscheinen in zwanzig Ländern. Jeaniene Frost lebt zusammen mit ihrem Mann, der sich längst damit arrangiert hat, dass sie an den Wochenenden bis in die Puppen schläft und fast nie einen Fuß in die Küche setzt. Denn Kochbücher jagen ihr einen mächtigen Schrecken ein – ebenso wie Flugzeuge.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 10.08.2015
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-95649-215-0
Verlag MIRA Taschenbuch
Maße (L/B/H) 189/126/32 mm
Gewicht 330
Originaltitel The Beautiful Ashes (Broken Destiny 1)
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15516872
    Blutrote Küsse / Cat & Bones Bd.1
    von Jeaniene Frost
    (68)
    Buch
    7,95
  • 18688674
    Der sanfte Hauch der Finsternis / Cat & Bones Bd.4
    von Jeaniene Frost
    (20)
    Buch
    8,95
  • 40952838
    Im Feuer der Begierde / Night Prince Bd.2
    von Jeaniene Frost
    (1)
    Buch
    8,99
  • 32017664
    Verführerisches Zwielicht
    von Jeaniene Frost
    (3)
    Buch
    8,99
  • 39180878
    Betörende Dunkelheit / Cat & Bones Bd.7
    von Jeaniene Frost
    (6)
    Buch
    9,99
  • 37821829
    Dunkle Flammen der Leidenschaft / Night Prince Bd.1
    von Jeaniene Frost
    (2)
    Buch
    8,99
  • 44336883
    Broken Destiny: Dämonenrache
    von Jeaniene Frost
    Buch
    10,99
  • 33108536
    Im Bann der Dämonin
    von Stephanie Chong
    Buch
    8,99
  • 28852749
    Nachtjägerin / Die Welt von Cat & Bones Bd.1
    von Jeaniene Frost
    (3)
    Buch
    8,99
  • 16334590
    Kuss der Nacht / Cat & Bones Bd.2
    von Jeaniene Frost
    (31)
    Buch
    8,95
  • 26173756
    Sykes, S: Tore zur Unterwelt 1 - Das Buch des Dämons
    von Sam Sykes
    (3)
    SPECIAL
    3,99 bisher 16,99
  • 40981238
    Der Thron der Finsternis / Dämonenzyklus Bd. 4
    von Peter V. Brett
    (4)
    Buch
    16,99
  • 17442867
    Das Flüstern der Nacht / Dämonenzyklus Bd. 2
    von Peter V. Brett
    (22)
    Buch
    16,99
  • 30571493
    Die Flammen der Dämmerung / Dämonenzyklus Bd. 3
    von Peter V. Brett
    (14)
    Buch
    15,99
  • 16334432
    Das Lied der Dunkelheit / Dämonenzyklus Bd. 1
    von Peter V. Brett
    (57)
    Buch
    15,00
  • 40981179
    Das Erbe des Kuriers / Dämonenzyklus - Kurzgeschichten Bd. 2
    von Peter V. Brett
    (1)
    Buch
    8,99
  • 18689132
    Der große Basar / Dämonenzyklus - Kurzgeschichten Bd. 1
    von Peter V. Brett
    (11)
    Buch
    8,95
  • 6144124
    Die Dämonenseele. Krieg der Ahnen 2 / Warcraft Bd.5
    von Richard A. Knaak
    (2)
    Buch
    9,99
  • 39262440
    Riley Blackthorne - Die Dämonenfängerin Band 3. Höllenflüstern
    von Jana Oliver
    (2)
    Buch
    9,99
  • 40401339
    Riley Blackthorne - Die Dämonenfängerin 4. Engelsfeuer
    von Jana Oliver
    (2)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Fabienne Birke, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Dämonische Parallelwelt, ein altes Relikt und ein Krieg zwischen Engel und Dämonen. Spannender kann es gar nicht mehr werden. Ich hab davon jede Seite verschlungen. Dämonische Parallelwelt, ein altes Relikt und ein Krieg zwischen Engel und Dämonen. Spannender kann es gar nicht mehr werden. Ich hab davon jede Seite verschlungen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung telgte

Sehr sp Sehr sp

Lisa Dauch, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Fantasy & Action pur!
Man braucht ein wenig eh man durch die ganzen Wirrungen und Gesetze durch sieht, aber das mindert nicht den Inhalt.
Fantasy & Action pur!
Man braucht ein wenig eh man durch die ganzen Wirrungen und Gesetze durch sieht, aber das mindert nicht den Inhalt.

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Hamm

Total spannend, ich konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen! Total spannend, ich konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 18688674
    Der sanfte Hauch der Finsternis / Cat & Bones Bd.4
    von Jeaniene Frost
    (20)
    Buch
    8,95
  • 37821829
    Dunkle Flammen der Leidenschaft / Night Prince Bd.1
    von Jeaniene Frost
    (2)
    Buch
    8,99
  • 40952838
    Im Feuer der Begierde / Night Prince Bd.2
    von Jeaniene Frost
    (1)
    Buch
    8,99
  • 39180878
    Betörende Dunkelheit / Cat & Bones Bd.7
    von Jeaniene Frost
    (6)
    Buch
    9,99
  • 11379430
    Gefährlicher Verführer / Dark Carpathians Bd.6
    von Christine Feehan
    (8)
    Buch
    9,99
  • 15516872
    Blutrote Küsse / Cat & Bones Bd.1
    von Jeaniene Frost
    (68)
    Buch
    7,95
  • 26189687
    Dunkle Sehnsucht / Cat & Bones Bd.5
    von Jeaniene Frost
    (7)
    Buch
    8,99
  • 14255210
    Black Dagger 02. Blutopfer
    von J. R. Ward
    (26)
    Buch
    7,95
  • 17450263
    Gefährtin der Dämmerung / Cat & Bones Bd.3
    von Jeaniene Frost
    (21)
    Buch
    8,95
  • 32013789
    Sehnsucht der Dunkelheit / Immortals After Dark Bd. 9
    von Kresley Cole
    (2)
    Buch
    9,99
  • 28916492
    Im Bann des Drachen / Elder Races Bd.1
    von Thea Harrison
    (12)
    Buch
    9,99
  • 35058690
    Katzenmond / Schwestern des Mondes Bd.11
    von Yasmine Galenorn
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
3
0
0
0

Neues von Jeaniene Frost!
von Lielan am 03.10.2015

Jeaniene Frosts "Dämonenasche" ist der Auftaktroman ihrer neuen Fantasy Reihe "Broken Destiny". Nachdem ich mich damals Hals über Kopf in ihrer "Cat & Bones" Reihe verliebt habe und die beiden Protagonisten immer noch in meinem Leserherzchen trage, habe ich mich riesig über diese neue Reihe aus ihrer Feder gefreut.... Jeaniene Frosts "Dämonenasche" ist der Auftaktroman ihrer neuen Fantasy Reihe "Broken Destiny". Nachdem ich mich damals Hals über Kopf in ihrer "Cat & Bones" Reihe verliebt habe und die beiden Protagonisten immer noch in meinem Leserherzchen trage, habe ich mich riesig über diese neue Reihe aus ihrer Feder gefreut. Mir fällt es wahnsinnig schwer "Dämonenasche" in ein bestimmtes Genre einzugliedern, während Cat & Bones ganz klar Urban Fantasy ist, ist die Protagonistin in Jeaniene Frosts neustem Werk um einiges jünger, dennoch würde ich "Dämonenasche nicht als Jugendbuch eingliedern. Ich sehe es eher als New Adult Fantasy Mix. Jeaniene Frost hat sich diesmal nicht für Vampire als Fantasywesen entschieden, sondern für Engel und Dämonen. Eine interessante, recht explosive, gefährliche Mischung, die meistens nicht gut ausgeht. Die Story lässt teilweise ein Supernatural-Feeling in mir aufsteigen, da ich die Serie momentan wahnsinnig gerne schaue und dort ebenfalls Dämonen und Engel ihre Kämpfchen austragen. Die Protagonistin Ivy stürzt von einem Albtraum in den nächsten. Erst haben ihre Eltern einen tödlichen Autounfall und dann verschwindet ihre jüngere Schwester Jasmine spurlos. Aber eines weiß Ivy ganz genau, mit dem Verschwinden ihrer Schwester ist etwas Großes im Gange, denn ihre Schwester ist nicht der Typ, der einfach durchbrennt und sie alleine lässt. Ganz auf sich allein gestellt macht sie sich auf die Suche und wird teil eines großen Geheimnisses voller Magie, Mystik, Düsternis und Gefahr. Ihr Leben steht Kopf. Ivy wird schon lange von Visionen heimgesucht, aber plötzlich landet sie mittendrin, in einem verwirrenden Kampf zwischen Gut und Böse, Engel und Dämon, in einem fantastischen Paralleluniversum voller Gefahren. Bereits nach den ersten Seite wusste ich, dass "Dämonenasche" vollkommen anders, vollkommen neu wird, aber trotzdem Jeaniene Frost ist. Ihr locker-flockiger-witziger Schreibstil ist einfach einzigartig. Ein Glück hat ihre neue Protagonistin Ivy ihren unverkennbaren Humor geerbt. Auch an Schlagfertigkeit fehlt es Ivy keinesfalls. Trotz ihrer misslichen, frustrierenden, beängstigenden, lebensverändernden Lage lässt sie sich niemals unterkriegen und kämpft für ihre Sache. Und dann ist da noch der geheimnisvolle Adrian, der als Begleiter und Beschützer von den ersten Kapiteln an, an Ivys Seite kämpft. Zwischen den beiden Protagonisten bahnt sich eine Art Romeo und Julia Story an, obwohl sie sich in einander verlieben, haben sie Angst vor ihren Gefühlen, da Verrat ganz groß geschrieben ist. Natürlich macht Jeaniene Frost es ihren Charakteren auch diesmal nicht leicht, und auch der Leser hat auf Ivys und Adrians Weg einiges an Tiefschlägen des Mitleidens ein zu stecken. Ich bin so gespannt, wie sich die Geschichte zwischen den beiden weiter entwickelt und ob sie zu ihren Gefühlen stehen werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Auftakt einer neuen Frost-Reihe
von Fantasy Books aus Wien am 14.11.2015

Klappentext: Seit Jahren wird Ivy von Visionen heimgesucht: Sie sieht düstere Orte, bedrohlich nah und dennoch jenseits der Realität. Wird sie etwa verrückt? Plötzlich verschwindet ihre Schwester Jasmine und jemand versucht, Ivy zu töten. Aber der mysteriöse Adrian rettet sie - und offenbart ihr die schockierende Wahrheit: Diese dämonische Parallelwelt... Klappentext: Seit Jahren wird Ivy von Visionen heimgesucht: Sie sieht düstere Orte, bedrohlich nah und dennoch jenseits der Realität. Wird sie etwa verrückt? Plötzlich verschwindet ihre Schwester Jasmine und jemand versucht, Ivy zu töten. Aber der mysteriöse Adrian rettet sie - und offenbart ihr die schockierende Wahrheit: Diese dämonische Parallelwelt existiert wirklich und Jasmine ist dort gefangen. Gemeinsam mit Adrian begibt sich Ivy auf die Suche nach einem alten Relikt, um Jasmine zu befreien. Was Ivy allerdings nicht weiß: Adrian, zu dem sie sich immer mehr hingezogen fühlt, ist vom Schicksal dazu bestimmt, im Krieg der Engel und Dämonen auf der anderen Seite zu kämpfen. Als ihr Todfeind... Erster Satz: Ich bin erst zwanzig Jahre alt und habe nichts mehr zu verlieren. Inhalt: Um Dämonen zu bekämpfen, brauchst du eine von drei Waffen. Und die zweite und dritte bringen dich wahrscheinlich um. Ivy hat alles verloren, ihr bleibt nichts mehr. Einzig der Gedanke an ihre Schwester hält sie am Leben. Jasmine verschwand einfach und kurz darauf starben ihre Eltern bei einem Unfall. Das konnte kein Zufall sein. Schon seid sie klein war, konnte Ivy seltsame Dinge sehen und genau deshalb war sie sich sicher - Jasmine wurde in einer anderen Welt gefangen gehalten. Als man es dann auch noch auf ihr Leben abgesehen hatte, wurde alles immer merkwürdiger. Am seltsamsten war aber der Kerl, der einfach in ihrem Hotelzimmer saß und ihr ruhig mitteilte, dass er sie mitnehmen würde. Zudem kam dann auch noch ein Polizeibeamter der sie ebenfalls mitnehmen wollte und dann von dem anderen umgebracht wurde. Was zur Hölle war hier eigentlich los... Schnell lernt Ivy das es Engel und Dämonen wirklich gibt. Ihre Schwester war opfer von letzterem und wurde in einem ihrer Reiche gefangen gehalten. Nur mithilfe eines alten Relikts und Adrian konnte sie ihre Schwester retten. Adrian schien jedoch nichts lieber zu machen, als weit weg von ihr sein zu können, obwohl sie das Feuer in seinen Augen deutlich sah -als sie dann endlich die Wahrheit über ihn erfuhr, wer er wirklich war, wusste Ivy nicht mehr ob sie im trauen konnte oder ob er ihr den Tod bringen würde... Meine Meinung: Endlich wieder ein Frost-Buch Das Jeaniene Frost eine meine Lieblingsautorinnen ist, habe ich Euch schon des öfteren gesagt - ich glaube das brauche ich Euch nicht noch einmal auf die Nase binden. Aber ich bin auch von diesem Buch begeistert. Ivy ist ein starker Charakter, der auch so seine Fehler hat und Adrians Abweisende Art erinnert mich doch sehr an Bones - ich liebe Bones <3 Die Geschichte rund um Engel und Dämonen ist sehr spannend, zeitweise aber etwas verwirrend. Vieles bleibt unbeantwortet und macht das ganze nur umso spannender - wenn auch zeitweise etwas unlogisch, ich denke aber das wird im nächsten Band / oder in den nächsten Bänden noch beantwortet. Ich bin sehr gespannt wie viele Bände die Broken Destiny Reihe haben wird und warte gespannt auf den zweiten Teil.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannender erster Teil mit kleinem Cliffhänger, der Lust auf die weiteren Teile der Reihe macht
von Katharina P. am 06.11.2015

Seit Jahren wird Ivy von Visionen heimgesucht: Sie sieht düstere Orte, bedrohlich nah, und dennoch jenseits der Realität. Wird sie etwa verrückt? Plötzlich verschwindet ihre Schwester Jasmine und jemand versucht, Ivy zu töten. Aber der mysteriöse Adrian rettet sie – und offenbart ihr die schockierende Wahrheit: Diese dämonische Parallelwelt... Seit Jahren wird Ivy von Visionen heimgesucht: Sie sieht düstere Orte, bedrohlich nah, und dennoch jenseits der Realität. Wird sie etwa verrückt? Plötzlich verschwindet ihre Schwester Jasmine und jemand versucht, Ivy zu töten. Aber der mysteriöse Adrian rettet sie – und offenbart ihr die schockierende Wahrheit: Diese dämonische Parallelwelt existiert wirklich und Jasmine ist dort gefangen. Gemeinsam mit Adrian begibt sich Ivy auf die Suche nach einem alten Relikt, um Jasmine zu befreien. Was Ivy allerdings nicht weiß: Adrian, zu dem sie sich immer mehr hingezogen fühlt, ist vom Schicksal dazu bestimmt, im Krieg der Engel und Dämonen auf der anderen Seite zu kämpfen. Als ihr Todfeind. Meine Meinung: "Broken Destiny - Dämonenasche" ist der erste Teil einer neuen Fantasy-Reihe und hat mich von vornherein in eine andere Welt abtauchen lassen. Ich war direkt mitten im Buch und in sehr spannenden und actionreichen Szenen gefangen. Ich habe mit Ivy mitgerätselt, mitgefiebert und auch mitgelitten! Sie ist ein toller und mutiger Charakter und fast gar nichts kann sie erschrecken oder schockieren. Adrian ist sehr mysteriös und ich wollte unbedingt hinter sein Geheimnis kommen. Zwischen Ivy und ihm knistert es gewaltig, was mir super gut gefallen hat! Der Schreibstil ist toll, schön flüssig und angenehm zu lesen. Die Seiten flogen nur so dahin und die Spannung wurde sehr gut aufgebaut. Im Mittelteil ging mir Ivys Suche ein wenig zu lang. Aber das trübt den Lesefluss nicht. Das Ende bietet einen kleinen Cliffhänger, sodass man eigentlich direkt weiterlesen möchte. Leider sind die weiteren Bücher noch nicht erschienen. Fazit: Toller Start einer neuen Reihe, die viel Spannung verspricht. Absolut lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein rasantes Abenteuer beginnt
von Nessis Bücherregal aus Wölfersheim am 25.10.2015

„Broken Destiny -Dämonenasche“ ist der erste Band der neuen Reihe von Jeaniene Frost, in der sich Ivy und Adrian zusammen gegen das Dämonenreich behaupten müssen. Wir haben es hier mit einer actionreichen Serie zu tun, bei der sowohl Fantasyfans als auch Liebhaber prickelnder Liebesromane voll auf ihre Kosten kommen. Wir... „Broken Destiny -Dämonenasche“ ist der erste Band der neuen Reihe von Jeaniene Frost, in der sich Ivy und Adrian zusammen gegen das Dämonenreich behaupten müssen. Wir haben es hier mit einer actionreichen Serie zu tun, bei der sowohl Fantasyfans als auch Liebhaber prickelnder Liebesromane voll auf ihre Kosten kommen. Wir bekommen die Story komplett aus Sicht der Protagonistin Ivy erzählt. Das hat mir besonders gut gefallen, denn Ivy ist zum einen nicht auf den Mund gefallen und sagt, was sie denkt und zum anderen sind ihre Gedankengänge absolut göttlich. Die Autorin hat hier ihre gewohnte Leichtigkeit und eine ordentliche Brise Humor verarbeitet, die einfach nur Spaß machen. Dabei sind die Seiten förmlich dahingeflogen. Ich hätte das Buch sogar in einem Rutsch lesen können, wenn da nicht das Leben außerhalb der Lektüre gewesen wäre. Die Charakteren hat Frau Frost glaubhaft dargestellt, wobei mir manche Handlungen und Gedankengänge zu schnell vonstatten gingen. Gerade bei Adrian steigt man oft nicht so ganz dahinter, warum er manche Sachen tut, wie er sie tut. Das kann eventuell auch an der Wahl der Erzählperspektive liegen. Genrell ist Adrian natürlich der düstere Badboy, der auf jeden Fall geheimnisvoll daherkommen soll – das ist klar. Eben weil Ivy und Adrian so grundverschieden sind, kann man das Knistern zwischen ihnen fühlen. Man hat als Leser von Anfang an das Gefühl, dass die beiden nicht zusammen sein dürfen, es aber natürlich sein wollen. Insgesamt haben mir die Charaktere (auch die wenigen Nebencharaktere) sehr gut gefallen. Ich konnte ihnen ihre Rolle im Gesamtgefüge größtenteils abkaufen und freue mich in diesem Fall schon auf den nächsten Band, da ich denke, dass dort noch mehr Entwicklung bei einigen zwischenmenschlichen Beziehungen möglich ist. Normalerweise bin ich ein Fan direkter Einstiege, aber in diesem Fall bin ich nicht so ganz klar gekommen. Ich hatte auf den ersten 30-40 Seiten wirklich Probleme, der Story zu folgen, da wir auf einen Schlag mit diversen Charakteren, Zusammenhängen und Hintergrundstorys konfrontiert werden. Ebenso fragt man sich während dieser ersten Abschnitte, warum Ivy sich so merkwürdig passiv verhält. Das klärt sich natürlich alles im Verlauf der Geschichte, aber trotzdem ist mir der Einstieg deswegen relativ schwer gefallen. Die Hintergrundstory an sich ist nichts Neues (Protagonistin und Badboy gegen die bösen Dämonen), aber das ist auch kein Muss, denn diese Geschichte lebt definitiv von ihren Dialogen, die unglaublich toll, erheiternd und lebhaft sind. Damit möchte ich nicht sagen, dass die Geschichte langweilig ist – ganz im Gegenteil. Gerade das letzte Drittel hat es so was von in sich, dass ich noch bis nachts gelesen habe, weil ich das Buch einfach nicht aus der Hand legen konnte. Zwischendurch bekommen wir immer wieder überraschede Twists vorgesetzt, die noch zusätzlich Spannung erzeugen. Der Cliffhanger am Ende darf natürlich auch nicht fehlen. Schon alleine deshalb möchte ich unbedingt Band zwei lesen. Abschließend kann ich sagen, dass es sich um einen soliden ersten Teil der Serie handelt, der durch eine starke Heldin besticht, die nicht in die übliche Hilfe-ich-bin-eine-wehrlose-Frau-Schublade gesteckt werden muss. Auch der Protagonist kann sich sehen lassen und wird so einige Frauenherzen zum Schmelzen bringen. Ein überzeugendes Setting, bei dem gerade auch die Fantasyelemente (Dämonenwelt) stimmen und so dem Leser eine gelungene Mischung aus Liebesroman und epischer Dämonenschlacht bietet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jeaniene Frost kann mich nicht enttäuschen
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 08.10.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Witzig ist es, wenn man ein Buch seiner Lieblingsautorin liest und dann von Dämonen liest anstatt von Vampiren und dann noch liest, dass die Dämonen sagen es gäbe keine Vampire. Das ist wirklich witzig! Und genauso liest sich das Buch, denn es ist an vielen Stellen wieder mit Witz... Witzig ist es, wenn man ein Buch seiner Lieblingsautorin liest und dann von Dämonen liest anstatt von Vampiren und dann noch liest, dass die Dämonen sagen es gäbe keine Vampire. Das ist wirklich witzig! Und genauso liest sich das Buch, denn es ist an vielen Stellen wieder mit Witz gefüllt genauso wie ich es von den anderen Büchern kenne. Jeaniene Frost hat mich hier also auch nicht stehen gelassen, was ich ganz wundervoll fand. Ivy sucht nach ihrer Schwester, die spurlos verschwunden ist und kommt auf dieser Reise sich selbst und einem Mann noch viel näher. Jeaniene Frost hat mal wieder tolle Hintergrundgeschichten mit in die Geschichte einfließen lassen, so kommt man David und Goliath näher und auch vielen anderen Fantasygeschöpfen. Sie beschreibt die ganze Umgebung sowie Gedanken und Personen so real und plastisch, dass es einfach ein Genuss ist dieses Buch zu lesen. Dabei geht sie so detailiert und interessiert an ihre eigenen Protagonisten heran, dass man selbst spürt wie sie sich im Laufe des Buches verändern. Was mich an manchen Stellen gestört hat, war, dass Ivy doch sehr schnell auf Adrian, ihrem sexy Dämonentypen, abfährt, obwohl sie ihn nicht mal kennt. Das habe ich auch schon in vergangenen Büchern von ihr lesen können, was sonst aber nie ganz so aufdringlich war wie hier. Männer können einen ja schon sehr umhauen, aber so schnell? Komisch. Mein Fazit ist, dass mir dieses Buch sehr gut gefallen hat und es im Leben oftmals solch naive Menschen gibt, die so schnell auf solch gefährliche Buben abfahren. Hinter dieser Geschichte steckt aber vielmehr als nur Sexappeal, Romantik, Action und Drama. Das kann ich euch versprechen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Broken Destiny - Dämonenasche

Broken Destiny - Dämonenasche

von Jeaniene Frost

(4)
Buch
10,99
+
=
Scherben der Hoffnung / Gestaltwandler Bd.14

Scherben der Hoffnung / Gestaltwandler Bd.14

von Nalini Singh

(1)
Buch
9,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen