Thalia.de

Brombeerwinter

Roman. Deutsche Erstausgabe

(3)
Das Geheimnis einer Sturmnacht


Die Journalistin Claire Aldridge traut ihren Augen kaum: Es ist Mai, die Brombeeren blühen schon, doch vor ihrem Fenster tobt ein Schneesturm. Das gab es in Seattle zuletzt vor achtzig Jahren. Bei ihren Recherchen stößt Claire auf die Geschichte eines kleinen Jungen, der in dem Unwetter damals spurlos verschwand. Sein Schicksal lässt sie nicht mehr los, denn auch sie muss einen tragischen Verlust verwinden. Immer tiefer taucht Claire in die Vergangenheit ein und ahnt noch nicht, wie sehr diese Spurensuche auch ihre eigene Zukunft bestimmen wird …



Rezension
"Ein mitreißender Roman über Liebe, Verlust und Versöhnung." Publishers Weekly
Portrait
Sarah Jio ist Journalistin und schreibt seit Jahren für verschiedene Zeitungen und Magazine, u.a. 'Glamour', 'SELF', 'The Seattle Times' und 'Marie Claire'. Für 'Glamour' verfasst sie außerdem einen Blog zum Thema Gesundheit & Fitness. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren drei kleinen Söhnen in Seattle.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 08.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-35792-1
Verlag Diana Verlag
Maße (L/B/H) 188/116/32 mm
Gewicht 307
Originaltitel Blackberry Winter
Verkaufsrang 67.045
Buch (Klappenbroschur)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32018133
    Irgendwo für immer
    von Sarah Jio
    (4)
    Buch
    8,99
  • 26146419
    Zeit im Wind
    von Nicholas Sparks
    (6)
    Buch
    9,99
  • 45331792
    Schuld war nur der Mistelzweig
    von Judy Astley
    (30)
    Buch
    9,99
  • 39940572
    Alles Liebe oder watt?
    von Marie Matisek
    (4)
    Buch
    8,99
  • 39262411
    Winterfunkeln
    von Mary Kay Andrews
    (4)
    Buch
    8,99
  • 37478504
    Tage wie Salz und Zucker
    von Shari Shattuck
    (4)
    Buch
    9,99
  • 37822631
    Die dritte Schwester
    von Liz Balfour
    Buch
    9,99
  • 39253909
    Die Sturmrose
    von Corina Bomann
    (30)
    Buch
    9,99
  • 37822499
    Der Duft der Wildrose
    von Constanze Wilken
    (7)
    Buch
    9,99
  • 39237957
    Apfelrosenzeit
    von Anneke Mohn
    (2)
    Buch
    9,99
  • 40437369
    Wenn Ozeane weinen
    von Ben Bennett
    (8)
    Buch
    9,99
  • 44143953
    Das Haus der verlorenen Kinder
    von Linda Winterberg
    (17)
    Buch
    12,99
  • 33718392
    Das Leuchten der Orchideen
    von Di Morrissey
    Buch
    9,99
  • 40402060
    Brombeersommer
    von Dörthe Binkert
    Buch
    9,95
  • 39180930
    Die vergessenen Worte
    von Liz Trenow
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42218547
    Winter in Briar Creek
    von Olivia Miles
    (6)
    Buch
    9,99
  • 40952767
    Eine Handvoll Heldinnen
    von Hera Lind
    Buch
    19,99
  • 39253904
    Winterapfelgarten
    von Brigitte Janson
    (23)
    Buch
    9,99
  • 37354413
    Das geheime Versprechen
    von Annette Dutton
    (1)
    Buch
    9,99
  • 37822650
    Das Geheimnis von Fairfleet
    von Eliza Graham
    (1)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Daniela Nickaes, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

"Brombeerwinter“ ist ein Buch,was man nicht so schnell aus der Hand legt,eben ein besonderes Buch,empfehlenswert.eine wunderbare Geschichte, die mit einer Überraschung aufwartet "Brombeerwinter“ ist ein Buch,was man nicht so schnell aus der Hand legt,eben ein besonderes Buch,empfehlenswert.eine wunderbare Geschichte, die mit einer Überraschung aufwartet

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wunderschön! Wunderschön!

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Das Wetter spielt verrückt in Seattle. Bei einer Recherche zu dem seltsamen Wetter stößt Claire auf eine tragische Geschichte...Genau die richtige Lektüre für stürmische Tage. Das Wetter spielt verrückt in Seattle. Bei einer Recherche zu dem seltsamen Wetter stößt Claire auf eine tragische Geschichte...Genau die richtige Lektüre für stürmische Tage.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40974118
    Der Kameliengarten
    von Sarah Jio
    (2)
    Buch
    9,99
  • 39253909
    Die Sturmrose
    von Corina Bomann
    (30)
    Buch
    9,99
  • 39188537
    Die geheimen Worte
    von Rebecca Martin
    (4)
    Buch
    9,99
  • 37822650
    Das Geheimnis von Fairfleet
    von Eliza Graham
    (1)
    Buch
    9,99
  • 37822631
    Die dritte Schwester
    von Liz Balfour
    Buch
    9,99
  • 39213935
    Das Bootshaus an den Klippen
    von Kate Glanville
    Buch
    9,99
  • 37354413
    Das geheime Versprechen
    von Annette Dutton
    (1)
    Buch
    9,99
  • 39237957
    Apfelrosenzeit
    von Anneke Mohn
    (2)
    Buch
    9,99
  • 35146772
    Drachenkinder
    von Hera Lind
    (1)
    Buch
    8,99
  • 37822499
    Der Duft der Wildrose
    von Constanze Wilken
    (7)
    Buch
    9,99
  • 39253904
    Winterapfelgarten
    von Brigitte Janson
    (23)
    Buch
    9,99
  • 39180865
    Das Haus hinter dem Maulbeerbaum
    von Helen Abele
    (3)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Fesselnde und bewegende Geschichte....
von Marakkaram aus dem Emsland am 07.04.2015

>>"Nein, Claire", fuhr er fort, "hör mir zu. Einen derart späten Schneesturm hat es schon einmal 1933 gegeben und zwar an exakt dem gleichen Datum!" Ich hörte wieder Papier rascheln. "Das ist echt der Hammer. Vor fast 80 Jahren hat plötzlich eintretender Schneefall die ganze Stadt lahmgelegt.">> Eigentlich steht der... >>"Nein, Claire", fuhr er fort, "hör mir zu. Einen derart späten Schneesturm hat es schon einmal 1933 gegeben und zwar an exakt dem gleichen Datum!" Ich hörte wieder Papier rascheln. "Das ist echt der Hammer. Vor fast 80 Jahren hat plötzlich eintretender Schneefall die ganze Stadt lahmgelegt.">> Eigentlich steht der Frühling schon vor der Tür und plötzlich schneit es, im Mai! Brombeerwinter nennt man jenen ungewöhnlichen Wintereinbruch. Von diesem Phänomen hat die Journalistin Claire noch nie gehört, aber mit den Worten den letzten Brombeerwinter gab es 1933 drückt Ihr Chef ihr einen 6000-Wörter Artikel aufs Auge. Claire begibt sich ziemlich unmotiviert auf Spurensuche. Als sie aber entdeckt, dass in der Mai-Nacht 1933 ein dreijähriger Junge verschwand, ist ihre Neugierde geweckt und sie setzt alles daran Licht in diese dunkle Geschichte zu bringen. Sie weiß, wie unvorstellbar die Mutter damals gelitten haben muss, denn niemand wollte ihr helfen, der Fall wurde einfach mit dem Vermerk, der Junge sei fortgelaufen, geschlossen. Aber 3-jährige Kinder laufen nicht mitten in der Nacht von alleine fort und schon gar nicht ohne ihren heißgeliebten Teddy.... ~ ~ ~ Ich habe eigentlich gar nicht so viel von dem Buch erwartet, aber die Art und Weise wie Sarah Jio die Geschichte erzählt, völlig unverkitscht, sowohl in der heutigen Zeit als auch 1933 während der Wirtschaftskrise, ist sehr realitätsnah und lässt einen so schnell nicht mehr los. Die Autorin schafft es, den Roman nicht nur auf die beiden (starken) Frauenfiguren zu stützen, sondern sie gibt allen Charakteren, damals wie heute, und der jeweiligen Umgebung ein Gesicht. Selten hat man so einen Bezug zu Nebenfiguren und Schauplätzen. Das macht für mich sehr viel von dem Charme des Buches aus. Auch wenn manche Personen nur kurze Randauftritte haben, bekommt man sofort ihre Präsenz und einen Eindruck ihrer Persönlichkeit. Beeindruckend. Die Geschichte spielt auf 2 Zeitebenen, die immer wieder perfekt aneinander anknüpfen und auch von der jeweiligen Länge her gut abgestimmt sind. Dazu ein sehr flüssiger, angenehm klarer Schreibstil, der umgehend das Kopfkino anwirft. Ich bin regelrecht in dieses Buch versunken und habe es an einem Nachmittag verschlungen. Fazit: Brombeerwinter ist ein großartiger, menschlicher Roman über Familie und die Liebe einer Mutter zu ihrem Kind in den Zeiten der Wirtschaftskrise. Mein erstes Lesehighlight 2015.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einhe bezaubernde Geschichte über Liebe, Verlust und Neuanfang
von Monika Schulte aus Hagen am 23.12.2014

Es ist Mai und draußen tobt ein gewaltiger Schneesturm. Brombeerwinter nennen die Wettermenschen dieses Phänomen. Zuletzt hat es so etwas vor fast 80 Jahren gegeben. Claire, die bei einer Zeitung arbeitet, soll zu dem Thema recherchieren. Dabei stößt sie auf die Geschichte des kleinen Daniel, der, gerade mal 3... Es ist Mai und draußen tobt ein gewaltiger Schneesturm. Brombeerwinter nennen die Wettermenschen dieses Phänomen. Zuletzt hat es so etwas vor fast 80 Jahren gegeben. Claire, die bei einer Zeitung arbeitet, soll zu dem Thema recherchieren. Dabei stößt sie auf die Geschichte des kleinen Daniel, der, gerade mal 3 Jahre alt, bei dem damaligen Schneesturm verschwunden ist. Seine Mutter, Vera Ray, musste ihn allein Zuhause lassen, weil sie während der Wirtschaftskrise nachts als Zimmermädchen in einem Hotel arbeiten musste, um sich und den kleinen Jungen irgendwie durchbringen zu können. Als Vera von ihrer Schicht nach Hause kommt, ist Daniel weg. Daniel, ihr Ein und Alles. Zu Charles, dem Vater, hat sie keinen Kontakt mehr, obwohl er ihre große Liebe war, doch zu unterschiedlich waren die Welten, aus denen sie stammten. Charles, sehr wohlhabend, immer von Luxus umgeben, während sie, Vera, aus ärmlichen Verhältnissen stammte, doch was ist wirklich mit Daniel geschehen? Claire taucht immer weiter in die Geschichte um Vera und Daniel ein. Wie gut kann sie Veras Schmerz nachvollziehen, hat sie doch selbst einen großen Verlust zu verkraften. Einen Verlust, so groß, dass er sogar ihre Beziehung zu Ethan zu gefährden scheint. "Brombeerwinter" - eine bezaubernde Geschichte um Liebe, Verlust und Neuanfang. Sarah Jio schafft es wieder einmal, wunderschön und doch bewegend zu schreiben. Sie zieht ihre Leser in ihren Bann, entführt sie in die Geschichte, die einen nicht mehr los lässt. "Brombeerwinter" ist ein mitreißender Roman um das Schicksal eines kleines Jungen, der im Schneesturm verschwand. Ein Roman, der einen die Stunden nur so vergessen lässt. Unbedingt lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine großartige Geschichte
von H. F. aus Arnstorf am 26.11.2014

Brombeerwinter - eine sehr schön erzählte Geschichte über einen Jungen, der in einem Schneesturm im Mai 1933 spurlos verschwindet. Erst 80 Jahre später löst die Journalistin Claire Aldridge das Rätsel. Schritt für Schritt löst sie das Puzzle. Bis zum Ende spannend mit unerwartetem Ausgang.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 19.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein großartiger Roman! Spannend und leicht zu lesen! Unbedingt auch die anderen Bücher von dieser Autorin lesen! Ich kann diese nur empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Brombeerwinter

Brombeerwinter

von Sarah Jio

(3)
Buch
8,99
+
=
Der Kameliengarten

Der Kameliengarten

von Sarah Jio

(2)
Buch
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen