Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Brothers and Bones - Blutige Lügen

Thriller

(1)
»Danke, Wiley.« Vier Silben, die das Leben des jungen Staatsanwalts Charlie Beckham von Grund auf verändern. Denn den Spitznamen, bei dem ihn der Obdachlose in der U-Bahn nennt, kannte nur einer – sein Bruder Jake. Der investigative Journalist verschwand vor vielen Jahren spurlos. Weiß der Fremde, was damals mit ihm passierte? Ist Jake vielleicht sogar noch am Leben? Charlies Suche führt ihn in die finstersten Gassen Bostons, denn nur die skrupellosesten Männer der Stadt können ihm Antworten auf all seine Fragen geben …
Rezension
»›Brothers and Bones – Blutige Lügen‹ ist ein komplexer, actiongeladener Thriller ohne große Ruhephasen. (...) Beeindruckende Figuren, rasante Dialoge und packende Actionszenen – genau aus diesen Gründen wurde ›Brothers and Bones – Blutige Lügen‹ in den USA ein Bestseller.«, Weser-Kurier, 12.07.2015
Portrait
James Hankins wuchs in New Jersey auf und hat als Drehbuchautor gearbeitet, ehe er sich nach seinem Jurastudium als Anwalt in Boston niederließ und für eine der größten Anwaltskanzleien der USA arbeitete. Mittlerweile widmet er sich ganz dem Schreiben sowie der Erziehung seiner Zwillingssöhne.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 512, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783492969574
Verlag Piper ebooks
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41198547
    Der Turm der toten Seelen
    von Christoffer Carlsson
    eBook
    8,99
  • 30411016
    Die Feuerinseln
    von Richard Schwartz
    eBook
    8,99
  • 30612177
    Das blutige Land
    von Richard Schwartz
    (1)
    eBook
    8,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    19,99
  • 40990909
    Dralle Drachen
    von Terry Pratchett
    eBook
    8,99
  • 29496023
    Es ist was faul
    von Jasper Fforde
    eBook
    8,99
  • 32005663
    Der Knochenbrecher
    von Chris Carter
    (11)
    eBook
    8,99
  • 41198572
    Bittet nicht um Gnade
    von Claire McGowan
    (1)
    eBook
    8,99
  • 40990913
    Träum was Böses
    von C.L. Taylor
    eBook
    8,99
  • 31022016
    Bad Monkeys
    von Matt Ruff
    eBook
    9,00
  • 22147001
    Schneller als der Tod
    von Josh Bazell
    (8)
    eBook
    9,99
  • 40990873
    Furia
    von Raymond Khoury
    (2)
    eBook
    10,99
  • 42924536
    The Marble Collector
    von Cecelia Ahern
    eBook
    8,14
  • 42742008
    Todesschuld
    von Laurie Stevens
    eBook
    8,99
  • 42283628
    Homeland: Sauls Plan
    von Andrew Kaplan
    eBook
    9,99
  • 24268691
    Die Henkerstochter und der schwarze Mönch
    von Oliver Pötzsch
    (1)
    eBook
    8,99
  • 38858200
    Die Republik der Diebe
    von Scott Lynch
    eBook
    12,99
  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (8)
    eBook
    16,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    eBook
    14,99
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Was ist mit Jack passiert?“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein junger Rechtsanwalt, traumatisiert durch das spurlose Verschwinden seines Bruders vor 13 Jahren, erhält neue Ansatzpunkte für seine Suche - und plötzlich ist die Unterwelt Bostons wie ein Rudel wilder Hunde hinter ihm her. Rasant geschrieben kommt keine lange Weile auf, obwohl ich mich schon ab & zu gefragt habe, nach wie vielen Ein junger Rechtsanwalt, traumatisiert durch das spurlose Verschwinden seines Bruders vor 13 Jahren, erhält neue Ansatzpunkte für seine Suche - und plötzlich ist die Unterwelt Bostons wie ein Rudel wilder Hunde hinter ihm her. Rasant geschrieben kommt keine lange Weile auf, obwohl ich mich schon ab & zu gefragt habe, nach wie vielen Schlägen er denn mal am Boden liegen bleiben wird... Und selbstverständlich wartet James Hankins mit einem überraschenden Ende auf. Für Fans von Harlan Coben ist der Roman auf alle Fälle ein Schmankerl.

Saskia M., Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Mitreißender Krimi voller Verrat und Lügen. Hochspannend Mitreißender Krimi voller Verrat und Lügen. Hochspannend

Vera Theus, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Zu Beginn etwas wirr, aber dann wird es spannend. Leider am Ende zu vorhersehbar. Zu Beginn etwas wirr, aber dann wird es spannend. Leider am Ende zu vorhersehbar.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39763470
    Der Sohn
    von Jo Nesbo
    (9)
    eBook
    9,99
  • 38222404
    Ich finde dich
    von Harlan Coben
    (13)
    eBook
    8,99
  • 22147001
    Schneller als der Tod
    von Josh Bazell
    (8)
    eBook
    9,99
  • 38222415
    Die Erbin
    von John Grisham
    (10)
    eBook
    8,99
  • 38238034
    Japantown
    von Barry Lancet
    (1)
    eBook
    8,99
  • 40990873
    Furia
    von Raymond Khoury
    (2)
    eBook
    10,99
  • 41198371
    Ich vermisse dich
    von Harlan Coben
    (3)
    eBook
    8,99
  • 46072843
    Unter Haien
    von Nele Neuhaus
    eBook
    9,99
  • 35427594
    Das Komplott
    von John Grisham
    (4)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

147 Seiten bis zur ersten Leiche!
von leseratz aus Stralsund am 30.04.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

thirll – Erregung, Sensation, ein spannendes Erlebnis Märchen – Kunde, Nachricht, Bericht einer wundersamen Begebenheit Klappentext: „»Danke, Wiley.« Vier Silben, die das Leben des jungen Staatsanwalts Charlie Beckham von Grund auf verändern. Denn den Spitznamen, bei dem ihn der Obdachlose in der U-Bahn nennt, kannte nur einer – sein Bruder Jake. Der... thirll – Erregung, Sensation, ein spannendes Erlebnis Märchen – Kunde, Nachricht, Bericht einer wundersamen Begebenheit Klappentext: „»Danke, Wiley.« Vier Silben, die das Leben des jungen Staatsanwalts Charlie Beckham von Grund auf verändern. Denn den Spitznamen, bei dem ihn der Obdachlose in der U-Bahn nennt, kannte nur einer – sein Bruder Jake. Der investigative Journalist verschwand vor vielen Jahren spurlos. Weiß der Fremde, was damals mit ihm passierte? Ist Jake vielleicht sogar noch am Leben? Charlies Suche führt ihn in die finstersten Gassen Bostons, denn nur die skrupellosesten Männer der Stadt können ihm Antworten auf all seine Fragen geben …“ Der Roman, den als Thriller kann man dieses Buch beim besten Willen nicht durchgehen lassen, beginnt behäbig. Über hundert Seiten lang erzählt uns Charlie von seiner Karriere als Staatsanwalt im Bereich organisierte Kriminalität und von seiner Liebe zu seinem verschwundenen Bruder. Die Protagonisten werden ausführlich vorgestellt, aber außer Bonz, dem Obdachlosen, bleiben alle eher fremd, reserviert, zu glatt. Deshalb kann ich an dieser Stelle auch mit der sehr grenzwerten Logik eines fitten und durchtrainierten Obdachlosen, der seit 13 Jahren auf der Straße ist, leben. Das Buch lebt von ständigen Wiederholungen, in manchen Passagen habe ich gedacht, dass liest du bereits zu dritten Mal. Vielleicht glaubt der Autor alles mehrfach wiederholen zu müssen, damit auch der Letzte seine Idee begreift, aber spannend ist anders. Auch fehlen mir die Perspektivwechsel. Es gibt mehrere Stellen in der Handlung wo es sowohl möglich als auch angebracht gewesen wäre. Der Autor hätte auch seine 500 Seiten geschafft und wir vielleicht etwas mehr von Charlies großer Liebe Jessica erfahren. Sehr gestört haben mich auch die zeitlichen Unstimmigkeiten. „Ein komplexer Thriller mit großartigen Figuren, rasanten Dialogen und gekonnten Actionszenen“ schreibt Kirkus Reviews, entweder haben wir verschiedene Bücher gelesen, oder der Übersetzer ist an allem schuld. ( was ich nicht glaube ;-) ) Die Dialoge sind gewollt witzig und an keiner Stelle rasant. Aktionszenen – gut, wenn Bonz in Aktion tritt, dann ist es spannend, interessant und auch gekonnt. Aber hier haben wir dann wieder die oben beschriebene grenzwertige Logik. Und die Lösung des Ganzen, in sich stimmig, aber dass das amerikanische Rechtssystem so funktioniert… märchenhaft! Fazit: Es ist ein Buch über die Mafia und so sollte man es auch bewerben. Ein Thriller ist es nicht! Empfehlung: Nun, meiner besten Freundin würde ich es eher nicht schenken, vielleicht jemandem den ständige Wiederholungen nicht stören… Auch gibt es sicher bessere Bücher über das organisierte Verbrechen. 2,5 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Brothers and Bones - Blutige Lügen

Brothers and Bones - Blutige Lügen

von James Hankins

(1)
eBook
8,99
+
=
Eisige Schwestern

Eisige Schwestern

von S. K. Tremayne

(9)
eBook
4,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen