Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Brutus' Tochter

ROMA FELIX ermittelt

Rom im Jahr 182 n. Chr. - zur Zeit des Kaisers Commodus ermitteln Hortensia und Britannica mit allen Mitteln weiblicher Raffinesse und Verwandlungskunst, unterstützt von der beherzten Sklavin Placida. Im August des Jahres 182 n. Chr. wird das einzige Kind des Brutus, des letzten Nachkommen des Caesarmörders, entführt. Niemand in Rom und Umgebung lässt der Fall kalt. Hortensias Freundin, die Malerin Jaia hat zwei Bilder des achtjährigen Mädchens gemalt. Der verzweifelte Großvater des Kindes beauftragt Hortensia und Britannica mit zusätzlichen Ermittlungen. Ein Wettlauf mit der Zeit begionnt. Denn auch der berüchtigte Geheimdienstchef Aquillius will das Kind unbedingt finden. Zwei Morde geschehen. Und kurz darauf stehen die Privatdetektivinnen vor der größten Herausforderung ihrer Laufbahn... Doch für sie zählt nur eins - das Leben des Mädchens zu retten.
Portrait
Maria Regina Kaiser wurde 1952 in Trier geboren. Nach dem Studium der Alten Geschichte, Archäologie und Hispanistik war sie von 1976 bis 1986 in der Forschung an der Universität Frankfurt/Main tätig. 1992 entstand ihr erster historischer Roman Xanthippe, schöne Braut des Sokrates. Ihre Bücher wurden in sechs Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 200, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739328829
Verlag Via tolino media
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.