Thalia.de

Buch für einen Leser 1

Eine Erzählung von einer unglaublich friedlichen Kindheit mitten im Krieg, von Heidenheim als Fabrikler-Stadt, von der unterschwelligen Soziographie und Konfessionsgeographie der Ostalb, von der lustigsten Leich' der Zwanzigerjahre und vom Schreiner Schorsch Elser. Von da führt der Erzählfaden hinaus ... nach Südtirol, Tübingen, in die Schweiz, nach Schottland. Uwe Zellmer, aus Heidenheim gebürtiger Theatermacher, Autor und Präsident des Theaters Lindenhof in Melchingen: "Von der Ostalb erzählen können! - Wie de Lazzer kann's keiner!" Felix Huby, der bekannte Krimi- und Drehbuchautor:
"Diese Geschichten sind so gut, man muss sie den Leuten in die Hand geben, die wollen das alle hören und lesen!" "Die Geschichten laufen einfach auf mich zu", sagt de Lazzer. Leben mit Passion, so denken, wie ein Kavallerist reitet! Und: Erzählen macht den Menschen.
Im charakteristischen Sprechton der Rauen Alb - einem Stück Nirgendwo am Rand von Württemberg, das man nur lieben und verlassen kann, und das einen eben drum nicht los lässt - erzählt da einer von einer unglaublich friedlichen Kindheit mitten im Krieg, von Heidenheim als Fabrikler-Stadt, von der unterschwelligen Soziographie und Konfessionsgeographie der Ostalb, von der lustigsten Leich' der Zwanzigerjahre und vom Schreiner Schorsch Elser. Von da führt der Erzählfaden hinaus ...Wie lebte und dachte man als junger Mensch in dem Jahrzehnt vor 1968, das den späteren Aufbruch erst möglich machte, als die Politik noch partout unpolitisch sein wollte? Er saß zu Füßen von Gustav Heinemann und machte Wahlkampf für Ludwig Erhard. Wie studierte man in Tübingen, bevor die Uni zur Massenuniversität verkam? Karl Barth schenkte ihm die erste Pfeife, Adorno ließ sich ...
... das Thema eines Vortrags vorgeben. Im gleichen Examen schrieb er die beste und die schlechteste Predigt. Kurz darauf war gar die Queen sein Gemeindeglied. Geistlicher ist er und Jurist, Unternehmer und Tatort-Autor. Und vor allem: Erzähler! Für seinen Sohn hat er dieses Buch geschrieben, im nüchtern-kernigen Ton der Schwäbischen Alb, ein Stück Heimat zwischen Buchdeckeln. Er erzählt neugierig, farbig und schwäbisch-dialektisch, hier mit Liebe fürs Detail, dort kurz angebunden, persönlich und engagiert. Diese Geschichten nehmen den Leser mit, sie sind packend formuliert - und voll frischer Luft!
Portrait
Dieter de Lazzer, Theologe und Jurist, zusammen mit Felix Huby Autor erfolgreicher Krimi-Reihen (Bienzle -Tatorte, Zwei Brüder), Fernsehserien (Oh Gott, Herr Pfarrer u.a.) und Theaterstücke (Georg Elser allein gegen Hitler). Verfasser fachlicher und belletristischer Publikationen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 26.07.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88769-747-1
Verlag Konkursbuch Verlag
Maße (L/B/H) 212/132/33 mm
Gewicht 450
Abbildungen mit Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (172)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47602138
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (146)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 2896975
    Kleider machen Leute
    von Gottfried Keller
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    1,60
  • 47832573
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 37768324
    Hertz, A: Sache mit meiner Schwester
    von Anne Hertz
    (41)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    5,99 bisher 14,99
  • 47877124
    Hinter diesen blauen Bergen
    von Milena Moser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,00
  • 37438053
    Im Westen nichts Neues
    von Erich M. Remarque
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 45303667
    Inselfrühling
    von Sandra Lüpkes
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45230372
    Sungs Laden
    von Karin Kalisa
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47832167
    Milchschaumschläger
    von Moritz Netenjakob
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47871065
    Das kann man doch noch essen
    von Renate Bergmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 39229918
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47662098
    Strandfliederblüten
    von Gabriella Engelmann
    (2)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 47722995
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 21383166
    Ruhm
    von Daniel Kehlmann
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 9210046
    Der Schimmelreiter
    von Theodor Storm
    Schulbuch (Taschenbuch)
    1,60
  • 47827117
    Gott ist nicht schüchtern
    von Olga Grjasnowa
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 46303615
    Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Buch für einen Leser 1

Buch für einen Leser 1

von Dieter de Lazzer

Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
+
=
Rückflug genehmigt! (Es ene Ve'sooch wäät)

Rückflug genehmigt! (Es ene Ve'sooch wäät)

von Dietmar Schmitz

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

24,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen