Thalia.de

Buddhas kleiner Finger

Roman. Ausgezeichnet für die Übersetzung mit dem Paul-Celan-Preis 2001

(1)
„Ich war von Anfang an von diesem Buch gefesselt.“ Hellmuth Karasek


Petja, Petersburger Avantgardist und Bohemien, gerät 1919 ins Visier der Geheimpolizei und flieht nach Moskau, wo ihn eine Achterbahnfahrt an Abenteuern erwartet. Nicht nur, dass er im Handgemenge einen Schulfreund erwürgt und in einem schrägen Literaturcafé landet – unversehens hat ihn der legendäre Divisionskommandeur Tschapajew, eine Ikone sowjetischer Geschichte, zu seinem Politkommissar ernannt. Wie aber ist es möglich, dass sich Petja plötzlich im Moskau unserer Tage inmitten lauter Neuer Russen und dazu noch in der Nervenklinik von Professor Kanaschnikow wiederfindet?



Rezension
"Eine grandiose Mischung aus Pulp Fiction und Revolutionsoperette, Haiku-Poesie und höherem Nonsens." Tagesanzeiger
Portrait
Viktor Pelewin wurde 1962 in Moskau geboren. Er studierte zunächst Elektrotechnik, wechselte aber bald zum Moskauer Literaturinstitut. Seit 1990 arbeitet Pelewin als freischaffender Autor. Details seiner Biographie gibt Pelewin nur ungern preis, Journalisten gegenüber erfindet er sich immer wieder neu. In Russland verweigert Pelewin Lesungen, Interviews und Fernsehauftritte, seine Leser, für die er längst zum Kultautor geworden ist, kommunizieren eifrig im Internet mit ihm. Bisher sind sieben Romane und ca. 50 Erzählungen von Pelewin erschienen, seine Bücher sind in über 10 Sprachen übersetzt worden.

Andreas Tretner, geb. 1959 in Gera, Übersetzer u.a. von Boris Akunin und Vladimir Sorokin, ist schon längst die "deutsche Stimme" von Viktor Pelewin. Zu Pelewins letztem Buch schrieb Wladimir Kaminer: "Die deutsche Fassung ist noch besser als das Original - innovativ und durchgeknallt."

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 421
Erscheinungsdatum 06.07.2009
Serie Sammlung Luchterhand 62159
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-630-62159-3
Verlag Luchterhand Literaturverlag
Maße (L/B/H) 184/120/33 mm
Gewicht 356
Originaltitel Chapaev i Pustota
Buch (Klappenbroschur)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42162370
    Das Mädchen mit den blauen Augen
    von Michel Bussi
    (5)
    Buch
    9,99
  • 42419288
    Lila
    von Marilynne Robinson
    Buch
    21,99
  • 42541524
    Der erste fiese Typ
    von Miranda July
    Buch
    19,99
  • 28846230
    Tauben fliegen auf
    von Melinda Nadj Abonji
    (3)
    Buch
    9,90
  • 42775898
    Ich bin doch nicht hier, um Sie zu amüsieren
    von Nora Gomringer
    Buch
    15,90
  • 5775852
    Die Bienenhüterin
    von Sue Monk Kidd
    (11)
    Buch
    9,99
  • 28846341
    Venice Beach
    von Philippe Besson
    (3)
    Buch
    14,90
  • 30577549
    Wölfe
    von Hilary Mantel
    (7)
    Buch
    12,00
  • 18679469
    Apostoloff
    von Sibylle Lewitscharoff
    (5)
    Buch
    8,99
  • 30570719
    Onkelchen
    von Sherko Fatah
    Buch
    9,99
  • 44239334
    Letztes Lied einer vergangenen Welt
    von Anthony Marra
    Buch
    22,95
  • 42221837
    Anima
    von Wajdi Mouawad
    Buch
    9,90
  • 42466042
    Das Tiefland
    von Jhumpa Lahiri
    (1)
    Buch
    10,99
  • 44138839
    Zwischen zwei Meeren
    von Carmine Abate
    Buch
    9,99
  • 30570754
    Was vom Tage übrigblieb
    von Kazuo Ishiguro
    (1)
    Buch
    9,99
  • 20737732
    Der Hals der Giraffe
    von Judith Schalansky
    Buch
    10,00
  • 33658846
    Für den Rest des Lebens
    von Zeruya Shalev
    Buch
    9,99
  • 13527176
    Von der Schönheit
    von Zadie Smith
    (1)
    Buch
    22,90
  • 21239767
    Stein der Geduld
    von Atiq Rahimi
    (6)
    Buch
    9,99
  • 28809139
    Milch und Honig
    von Wladimir Lortschenkow
    (1)
    Buch
    18,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Multimytholigoscher Roman
von einer Kundin/einem Kunden am 11.02.2013

Neben Sorokin ist Viktor Pelewin einer der derzeitigen "Superstars" der modernen russischen Literatur. Sein Protagonist, der Petersburger Dichter Pustota, gerät ins Visier der Geheimpolizei. Er flieht ins anonyme Moskau. Ab diesem Zeitpunkt nimmt sein Leben eine drastische Wende. Alle Dinge, die mit ihm und um ihn herum passieren, werden in... Neben Sorokin ist Viktor Pelewin einer der derzeitigen "Superstars" der modernen russischen Literatur. Sein Protagonist, der Petersburger Dichter Pustota, gerät ins Visier der Geheimpolizei. Er flieht ins anonyme Moskau. Ab diesem Zeitpunkt nimmt sein Leben eine drastische Wende. Alle Dinge, die mit ihm und um ihn herum passieren, werden in mehreren Ebenen elementar. Realität und Fiktion, bewußtes Erleben und Träume führen unseren "Helden" in ein schräges Literaturcafe, zu dem geschichtsträchtigen Tschapajew, in eine Nervenklinik, .... Pelewins anregende Phantasie, sein bissiger Humor mit dem Vergangenen und dem Gegenwärtigem, stellen die russische Geschichte in ein Licht, welches die Leserschaft blendet und dabei eine andere Seite zum Vorschein bringt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Buddhas kleiner Finger

Buddhas kleiner Finger

von Viktor Pelewin

(1)
Buch
10,99
+
=
Antarktis

Antarktis

von Christian Walther

Buch
28,90
+
=

für

39,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Sammlung Luchterhand

  • Band 62153

    15442543
    Lesehunger - Ein Bücher-Menu in 12 Gängen
    von Hanns-Josef Ortheil
    Buch
    8,00
  • Band 62159

    16346742
    Buddhas kleiner Finger
    von Viktor Pelewin
    (1)
    Buch
    10,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 62166

    17437913
    Wie Gedichte entstehen
    von Norbert Hummelt
    Buch
    9,00
  • Band 62167

    18689090
    Drittes Buch der Chroniken
    von António Lobo Antunes
    Buch
    11,00