Thalia.de

Nur bis zum 20.02.2017 versandkostenfrei bestellen**

Burg Schreckenstein

Filmhörspiel

(1)
Das Filmhörspiel zum Kinofilm


Der elfjährige Stephan ist entsetzt: Er soll aufs Internat in die alte Burg Schreckenstein, um seine Noten zu verbessern. Zum Glück nehmen die Schreckensteiner Jungs Ottokar, Mücke, Strehlau und Dampfwalze ihn schon bald in ihren Rittergeheimbund auf, womit der Internatsspaß für Stephan erst richtig beginnt! Gemeinsam wird in den alten Gemäuern des Jungeninternats eifrig an Streichen verschiedenster Art getüftelt, um den arroganten Mädchen des benachbarten Internats Rosenfels eins auszuwischen. Doch die Mädels sind keineswegs auf den Kopf gefallen und lassen sich allerhand einfallen, um es den „Schreckies“ heimzuzahlen. Doch manchmal kommt alles ganz anders, als man denkt …


Mit den Originalstimmen aus dem Film: Henning Baum, Sophie Rois, Harald Schmidt, Alexander Beyer, Jana Pallaske, Matthias Lier und vielen anderen.


(2 CD, Laufzeit: ca. 1h 34)



Portrait
Oliver Hassencamp (1921-1988) besuchte nach dem Studium der Rechte, der Kunst und Psychologie die Schauspielschule. Er arbeitete als Schauspieler, Kabarettist und Texter beim Theater, Film, Funk und Fernsehen.

Sophie Rois, geboren 1961 in Linz, hat die großen Frauen des letzten Jahrhunderts gespielt - Rosa Luxemburg, Sophie Scholl -, und ihre Stimme stimuliert das Feuilleton zu atemberaubenden Analogien: "wind- und wettergestählt; weihrauch-, nikotin-, eventuell enziangehärtetes Reibeisen." Über ihre Arbeit sagt sie: "Für mich ist Theater eine der letzten großen kultischen Veranstaltungen, eben weil es Schweiß und Tränen kostet." Für die Rolle der Erika Mann in dem Fernseh-Dreiteiler "Die Manns ein Jahrhundertroman" wurde Sophie Rois mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet.

Henning Baum, geboren 1972, ist ein deutscher Schauspieler. Durch seine Hauptrolle in "Der letzte Bulle" wurde er einem breiten Fernsehpublikum bekannt und war u.a. in die "Luftbrücke" zu sehen. Für seine schauspielerischen Leistungen wurde er zuletzt dem Deutschen Fernsehpreis geehrt.


Alexander Beyer, geboren 1973, absolvierte seine Schauspielausbildung an der Schauspielschule Ernst Busch. Seither ist er regelmäßig im Fernsehen und Kino zu sehen, so z.B. im "Tatort", in "Goodbye, Lenin" oder in "Die Wanderhure". Seit 2015 spielt er eine Hauptrolle in der Fernsehserie "Deutschland 83".


Eloi Christ, geboren 2002, ist ein deutscher Jungschauspieler. Er war bereits 2014 in "Till Eulenspiegel" und "Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft" zu sehen.


Caspar Krzysch, geboren 2004, ist ein deutscher Kinderschauspieler und Musicaldarsteller. Er steht bereits seit 2012 regelmäßig in Musicals und Theaterstücken auf der Bühne. 2015 stand er in "Burg Schreckenstein" zum ersten Mal für einen Kinofilm vor der Kamera.


Matthias Lier, geboren 1979, absolvierte seine Schauspielausbildung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz. Anschließend war er in München am Bayerischen Staatsschauspiel engagiert, stand aber auch in weiteren Städten auf der Bühne. Neben u.a. der Fernsehserie "Lerchenberg" ist er auch in Kinofilmen zu sehen, wie zuletzt in "Homesick".


Maurizio Magno, geboren 2003, ist ein deutscher Kinderdarsteller. Er spielte bereits in zahlreichen Fernsehproduktionen, so z.B. in "Der letzte Bulle", "Knallerfrauen" oder "SOKO Köln". Auch auf der Kinoleinwand war er bereits zu sehen, u.a. in "Kokowääh" und "Rubinrot".


Jana Pallaske, geboren 1979, ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin und arbeitet auch als Sprecherin für Hörbücher. Sie steht regelmäßig vor der Kamera, so z.B. für "Inglourious Basterds", "Männerherzen" oder "Fack ju Göhte" und dessen Fortsetzung.


Sophie Rois absolvierte ihre Schauspielausbildung am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Für ihre Leistung in Frank Castorfs "Die Nibelungen" wurde ihr der Kritikerpreis der Berliner Zeitung verliehen. Die Rolle der Erika Mann im Fernsehdreiteiler "Die Manns - Ein Jahrhundertroman" brachte ihr 2002 den Adolf-Grimme-Preis in Gold. Für den Hörverlag sprach sie bereits in dem Hörspiel "Otherland".


Harald Schmidt ist ein deutscher Schauspieler und Moderator. Er studierte Schauspiel an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Er ist regelmäßig in ZDFs "Traumschiff" zu sehen. Für seine "Harald Schmidt Show" wurde er vielfach mit Preisen ausgezeichnet, darunter der Adolf-Grimme-Preis und der Deutsche Fernsehpreis.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Johannes Klaussner, Henning Baum, Jana Pallaske, Alexander Beyer, Sophie Rois
Anzahl 2
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783844523577
Genre Kinderhörbuch
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 94 Minuten
Verkaufsrang 2.371
Hörbuch (CD)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

**Versand­kosten­freiheit gilt nur für Liefer­ungen inner­halb Deutsch­lands | Die Versand­kosten entfallen, sobald Sie in Ihrem Kunden­konto eingeloggt sind

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33796974
    Reise zum Mittelpunkt der Erde
    von Jules Verne
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 35150463
    Schnauze, es ist Weihnachten
    von Karen Christine Angermayer
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 44336343
    Jakob und die Hempels unterm Sofa
    von Valija Zinck
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 39188480
    Der kleine Drache Kokosnuss feiert Weihnachten
    von Ingo Siegner
    (4)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 40409144
    Bibi und Tina 02. Voll verhext. Das Original-Hörspiel zum Kinofilm
    Hörbuch (CD)
    6,20 bisher 7,99
  • 44776529
    Fünf Freunde 118 und der falsche Patient
    von Enid Blyton
    Hörbuch (CD)
    6,78 bisher 8,99
  • 45161249
    Petronella - Zauberhut und Bienenstich
    von Sabine Städing
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 33790931
    Tom und der Zauberfußball
    von Dietmar Brück
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 15966765
    Harry Potter (1) und der Stein der Weisen
    von Joanne K. Rowling
    (234)
    Hörbuch (CD)
    22,67 bisher 27,99
  • 45243544
    Auf der Suche nach Morgen / Ostwind Bd.4
    von Lea Schmidbauer
    Hörbuch (CD)
    11,99 bisher 13,99
  • 45260326
    Gangsta-Oma
    von David Walliams
    (16)
    Hörbuch (CD)
    13,99 bisher 15,99
  • 45228782
    Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft (4 CD)
    von Sabine Ludwig
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 44271179
    Ein Baum voller Geheimnisse
    von Natalie Standiford
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 39734396
    Mein Lotta-Leben 01-03. Die Box
    von Alice Pantermüller
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 40991382
    Michel aus Lönneberga Hörspielbox
    von Astrid Lindgren
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 12,99
  • 45189822
    Der kleine Prinz - Das Hörspiel
    von Antoine de Saint-Exupery
    Hörbuch (CD)
    11,99 bisher 13,99
  • 45809534
    Die drei ??? Kids 24 Tage im Weihnachtsland (drei Fragezeichen) 2 CDs
    Hörbuch (CD)
    13,76 bisher 16,99
  • 15176143
    01/Der verfluchte Geheimgang
    von Eberhard Alexander-Burgh
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 42439447
    Die Zeitdetektive Sammelbox
    von Fabian Lenk
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 45308527
    Der wilde Räuber Donnerpups. Die Räuberprüfung
    von Walko Walko
    Hörbuch (CD)
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Tolle Geschichte für Jungs und Mädchen!
von Tine_1980 am 21.12.2016

Stephan soll aufs Internat nach Burg Schreckenstein, um seine Noten zu verbessern. Dort angekommen wird er in die Clique von Ottokar, Mücke, Strehlau und Dampfwalze aufgenommen und so beginnt das Streichespielen. Gemeinsam hecken sie Streiche gegen die Mädels des benachbarten Internats Rosenfels aus und diese lassen das nicht auf... Stephan soll aufs Internat nach Burg Schreckenstein, um seine Noten zu verbessern. Dort angekommen wird er in die Clique von Ottokar, Mücke, Strehlau und Dampfwalze aufgenommen und so beginnt das Streichespielen. Gemeinsam hecken sie Streiche gegen die Mädels des benachbarten Internats Rosenfels aus und diese lassen das nicht auf sich sitzen. Mit diesem Filmhörspiel und den Originalstimmen beginnt das Abenteuer rund um Burg Schreckenstein. Für uns war dies der erste Kontakt zu dieser Reihe. Die älteren Bücher kannte ich noch nicht. Die Geschichte ist auf zwei CDs gepackt und hat eine Laufzeit von 1 Stunde 34 Minuten. Die angegebene Altersgruppe ist von 8-10 Jahren, wobei ich die Ausdrucksweise stellenweise gerade für 8 Jährige etwas zu extrem finde. Für die Altersgruppe, in der der Film spielt, ist sie normal. Mein Kind hatte mit 8 Jahren noch nicht so eine Ausdrucksweise, wobei es auch sein kann, dass die Kinder hier gut differenzieren können, dass es eben ein Filmhörspiel ist. Die Erzählung ist voll von den heutigen Medien wie Drohnen und Co und war in den Büchern, die ja schon einige Jahre auf dem Buckel haben, bestimmt noch nicht so modern. Ich denke, dass die Kinder hiermit keinerlei Problem haben, da es heutzutage völlig normal ist, das sie schon viel Kontakt damit haben. Die Streiche sind zum Teil nachvollziehbar und lustig dargestellt, so dass der Hörer immer wieder etwas zum Lachen hat. Durch die beiden Internate ist dieses Hörspiel für Jungs, wie auch Mädchen geeignet, auch wenn das Cover eher auf Jungs ausgelegt ist. Der Erzähler gerät teilweise durch die Untermalung von Musik, Geräuschen oder den Unterhaltungen der Darsteller etwas ins Hintertreffen und ist dadurch nicht immer gut zu verstehen. Die Musik ist passend gewählt und das Lied am Ende wird auch den meisten Hörer gut gefallen und ins Ohr gehen. Leider ist es nicht als Extrakapitel angelegt, so dass man erst an die richtige Stelle vorspielen muss. Die Sprecher haben das Hörspiel sehr lebendig gestaltet. Die Gefühle werden sehr gut zum Hörer transportiert, nur war mir die Musik teilweise zu dominant, so dass eben der Erzähler bzw. die Sprecher etwas schlechter zu hören waren. Es ist eine schöne Geschichte, die sehr witzig die Streiche der zwei Internate darstellt, aber auch Werte wie Freundschaft und Zusammenhalt aufzeigt. Die Akustik des Erzählers könnte etwas besser vertont sein, aber dies tut der Geschichte keinen Abbruch. Für Mädels wie Jungs geeignet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Burg Schreckenstein

Burg Schreckenstein

von Oliver Hassencamp

(1)
Hörbuch (CD)
12,99
+
=
Mein Lotta-Leben. Süßer die Esel nie singen

Mein Lotta-Leben. Süßer die Esel nie singen

von Alice Pantermüller

Hörbuch (CD)
9,99
+
=

für

22,29

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen