Thalia.de

Cacao (Spiel)

Auf der Empfehlungsliste zu Spiel des Jahres 2015. Für 2-4 Spieler. Spieldauer: 45 Min.

(1)
CACAO entführt die Spieler in die exotische Welt der Frucht der Götter''. Als Stammeshäuptlinge versuchen sie ihre Völker durch den Handel mit Cacao zu Ruhm und Wohlstand zu führen. Nur wer seine Arbeiter geschickt einsetzt und die Macht der Götter für sich zu nutzen weiß, wird reich belohnt werden. Einfache Regeln und kurze Spieldauer machen CACAO zu einem spannenden Legespiel für die ganze Familie. Für 2-4 Spieler. Ab 8 Jahren. Spieldauer: ca. 45 Minuten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 8 - 99
Warnhinweis ACHTUNG! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Erstickungsgefahr durch Kleinteile.
Erscheinungsdatum 02.02.2015
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 4011898041514
Hersteller Abacusspiele GmbH
Spieleranzahl 2 - 4
Maße (L/B/H) 270/190/65 mm
Gewicht 860
Illustratoren Claus Stephan
Verkaufsrang 79
Spielwaren
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

Jetzt 15% Rabatt sichern!

Gutschein-Code: 15SPIELWAREN

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41016153
    Lookout Games 231075 - Patchwork, von Uwe Rosenberg
    (2)
    Spielwaren
    16,99
  • 44360594
    LEGO® Technic 42047 - Polizei-Interceptor
    Spielwaren
    19,99
  • 18538518
    Asmodee 200732 - Jaipur
    von Sebastien Pauchon
    (1)
    Spielwaren
    14,99
  • 45336333
    Bohnanza (Kartenspiel), Das Duell
    von Uwe Rosenberg
    Spielwaren
    9,99
  • 45626283
    Schmidt 40879 - Drei Magier, Dodelido, Spiel
    Spielwaren
    10,49
  • 43961830
    Concordia, Salsa (Spiel-Zubehör)
    von Mac Gerdts
    Spielwaren
    26,80
  • 44713178
    Asmodee LIB0002 - Mysterium, Verborgene Zeichen
    (1)
    Spielwaren
    17,99
  • 45342229
    KOSMOS 692698 - Exit, Das Spiel, Die Grabkammer des Pharao
    von Inka Brand
    (2)
    Spielwaren
    12,99
  • 45167758
    Pegasus 18232G - Glück Auf! Das große Kartenspiel
    Spielwaren
    19,95
  • 45167739
    Pegasus - Camel Up Cards
    Spielwaren
    12,95
  • 43949045
    Repos Production 692423 - 7 Wonders Duel
    von Antoine Bauza
    (4)
    Spielwaren
    24,99
  • 42433194
    Ravensburger Mandala-Designer® Mini Frozen
    Spielwaren
    6,99
  • 44609015
    Gigi Gnomo (Kinderspiel)
    Spielwaren
    27,99
  • 39305585
    Tambuzi - Den Letzten trifft der Blitz! (Kinderspiel)
    Spielwaren
    26,99
  • 43219520
    Isle of Skye, Kennerspiel des Jahres 2016
    von Alexander Pfister
    (1)
    Spielwaren
    26,99
  • 44713166
    Asmodee BYX0002 - Hoftheater, Brettspiel
    (1)
    Spielwaren
    27,99
  • 45626271
    Schmidt 48261 - Carcassonne, Amazonas Spiel
    von Klaus-Jürgen Wrede
    Spielwaren
    19,49
  • 45336515
    Expedition (Spiel)
    von Wolfgang Kramer
    Spielwaren
    19,99
  • 39312566
    Machi Koro, nominiert zum Spiel des Jahres 2015
    von Masao Suganuma
    (7)
    Spielwaren
    11,99
  • 43139615
    Machi Koro, Großstadt Erweiterung
    von Masao Suganuma
    (2)
    Spielwaren
    11,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Taktisches Legespiel für 2-4 Spieler ab 8 Jahren von Phil Walker-Harding.
von einer Kundin/einem Kunden am 10.03.2015

Die Spieler müssen als Stammeshäuptlinge ihre Untertanen zu Reichtum führen, indem sie in dieser exotischen Dschungelwelt geschickt ihre Kakao-Anbauten verwalten und fleissig Handel treiben. Gelöst ist dies durch Anlegen von Plättchen mit unterschiedlichen Aktionsmöglichkeiten, die immer wieder neue Kombinationsmöglichkeiten bieten. Spielvorbereitung: Jeder Spieler nimmt sich eine Wasserträgerfigur in seiner Wunschfarbe und... Die Spieler müssen als Stammeshäuptlinge ihre Untertanen zu Reichtum führen, indem sie in dieser exotischen Dschungelwelt geschickt ihre Kakao-Anbauten verwalten und fleissig Handel treiben. Gelöst ist dies durch Anlegen von Plättchen mit unterschiedlichen Aktionsmöglichkeiten, die immer wieder neue Kombinationsmöglichkeiten bieten. Spielvorbereitung: Jeder Spieler nimmt sich eine Wasserträgerfigur in seiner Wunschfarbe und erhält dazu noch die runde Dorftafel und die 11 farblich passenden Arbeiterplättchen. Der Wasserträger wird auf das "-10" - Feld der Dorftafel gestellt und je nach Spielerzahl werden noch ein paar Arbeiterplättchen aus dem Spiel genommen. Die Arbeiterplättchen legt jeder (gemischt und verdeckt) vor sich ab und zieht drei auf die Hand. Für die Spielfeldvorbereitung kommt zu Anfang nur ein "Einzelplantage"n-Plättchen und ein "Markt (Wert 2)"-Plättchen in die Tischmitte und zwar so, dass sie sich (diagonal) an einer Ecke (miteinander) berühren. Die restlichen Dschungelplättchen werden gemischt und als Nachziehstapel bereitgelegt, von dem die zwei Obersten offen ausgelegt werden. Spielziel: Das meiste Gold zu besitzen! Spielablauf: Das Spiel verläuft über mehrere Runden und in jeder Runde legt jeder Spieler eines seiner Arbeiterplättchen an, führt eventuelle Aktionen aus, legt neue Dschungelplättchen an und füllt die Auslage auf, um abschliessend ein Arbeiterplättchen nachzuziehen. - Arbeiterplättchen einsetzen; der aktive Spieler wählt eines seiner Arbeiterplättchen von der Hand und legt es an die Spielfeld-Auslage an. Dazu gilt zu beachten, dass zum einen die Plättchen immer Seite an Seite anliegen müssen und zum anderen, dass Arbeiterplättchen immer nur an Dschungelplättchen gelegt werden dürfen - dito Dschungelplättchen immer nur an bzw. zwischen Arbeiterplättchen! Dadurch, dass sich die Arbeiterplättchen so immer nur an den Ecken "berühren" und der neben ihnen entstehende Platz leer bleibt, wird, sobald eben ein Plättchen zwischen 2 Arbeiterplättchen passen würde, dieser Platz sofort mit einem Dschungelplättchen aus der offenen Auslage belegt. So werden die beiden Plättchenarten also immer abwechselnd angelegt und erlauben den Arbeitern an Aktionen teilzuhaben, die die Dschungelplättchen mitbringen. Die Arbeiterplättchen haben an allen Seiten 0-3 Arbeiter abgebildet und so können, je nachdem mit welcher Seite das Plättchen an ein Dschungelplättchen angelegt wird, entsprechend oft die Aktionen genutzt werden - dazu darf das Plättchen beliebig gedreht werden, bevor es angelegt wird. - Dschungelplättchen einsetzen; sobald sich ein Platz zwischen zwei Arbeiterplättchen ergibt (s.o.), wird ein Dschungelplättchen hier angelegt! Es kommt vor, dass gleich zwei solcher Plätze belegt werden wollen. Beide Plättchen werden aus der offenen Dschungelplättchen-Auslage genommen - und diese (erst) am Ende des Zuges wieder vom Nachziehstapel aufgefüllt - und der aktive Spieler entscheidet zwischen welche Arbeiterplättchen er das jeweilige Dschungelplättchen legen will. - Aktionen nutzen; sobald Dschungelplättchen ins Spiel kommen, werden die evtl. angrenzenden Arbeiter aktiviert! Je nach abgebildeter Arbeiterzahl an der Seite des betroffenden Plättchens, wird die Aktion für den Spieler entsprechend oft ausgelöst. Alle Dschungelplättchen bringen Aktionsmöglichkeiten mit sich: - Plantage: über Plantagen erhalten die Spieler die namensgebende Frucht und zwar pro Arbeiter 1 Kakao(holz)frucht an einer einfachen Plantage und pro Arbeiter 2 Kakao(holz)früchte bei einer Doppelplantage. Der Kakao wird dann auf der Spielertafel abgelegt, es ist Platz für maximal 5 Kakao(holz)früchte gleichtzeitig. - Markt: am Markt können die Kakaofrüchte verkauft werden. Dazu werden sie von der Spielertafel zurück in den allgemeinen Vorrat gegeben. Pro Arbeiter kann eine Frucht verkauft werden und pro Frucht erhält der Spieler 2-4 Gold aus dem allgemeinen Vorrat, je nachdem welcher Markt (Wert 2, 3, 4) ausliegt. - Goldgrube: Goldgruben gibt es mit dem Wert 1 und 2 und entsprechend viel Gold pro Arbeiter kann sich der Spieler dann nehmen. - Wasser: pro anliegendem Arbeiter kann der Wasserträger auf der Spielertafel um ein Feld fortbewegt werden. So kommt er hoffentlich bald aus dem Minus-Punktbereich heraus und bringt viele extra Punkte. - Sonnenkultstätte: insgesamt bis zu 3 Sonnensteine kann sich der Spieler hier nehmen (1 pro Arbeiter), mehr Platz gibt es nicht auf der Spielertafel. Für die Abgabe eines Sonnensteins darf der Spieler ein eigenes, schon ausgelegtes, Arbeiterplättchen mit einem anderen von der Hand überdecken. Dies ist gegen Ende des Spiels erlaubt, wenn es keine Dschungelplättchen mehr zum Anlegen gibt und so die dortigen Aktionen erneut nutzen und/oder z.B. für eine andere Mehrheit an einem Tempel sorgen^^. - Tempel: während des Spiels bringen die Tempel erst einmal keinen Vorteil, aber am Ende des Spiels erhält der Spieler, der hier die meisten Arbeiter anliegen hat 6 Gold, der Zweitplatzierte 3 Gold (s.u.)! Hat der aktive Spieler alles durchgeführt, beendet er seinen Zug und füllt die Dschungelplättchen-Auslage evtl. wieder auf, indem er ein oder zwei Plättchen vom Nachziehstapel offen ablegt. Es folgt der nächste Spieler im Uhrzeigersinn. Spielende: Das Spiel endet am Ende der Runde, in der alle Spieler ihr letztes Arbeiterplättchen ausgelegt haben. Es folgt die Schlusswertung. Zuerst werden die Tempel einzeln gewertet, wer dort die Mehrheit an Arbeitern besitzt, erhält 6 Gold, der Zweitplatzierte 3 Gold. Im Falle eines Gleichstands, erhalten beide Erstplatzierte 3 Gold und ein evtl. Zweitplatzierter nichts. Ein Gleichstand bei Zweitplatzierten führt zu 0 Gold für die Beteiligten. Für jeden Sonnenstein, den ein Spieler nocht besitzt, erhält er 1 Gold. Nun zählen alle ihr Gold zusammen und fügen den Wert der Wasserträgerleiste hinzu. Der Spieler mit der höchsten Gold(punkt)zahl gewinnt das Spiel! Fazit: Hier liegt ein tolles Legespiel vor, das viel Taktik von den Spielern erwartet, denn abgesehen von dem bisschen Ziehglück, muss und kann alles geplant werden. Trotzdem ist "Cacao" durchaus auch als Familienspiel zu sehen, da die Regeln recht eingängig sind und der Spielablauf zügig vonstatten geht. Vielspieler (und Gelegenheitsspieler) kommen aber unserer Meinung nach zu gleichen Teilen auf ihre Kosten, es variiert eben nur der Wettkampflevel :)! Die Carcassonne-Ähnlichkeit kommt nicht von ungefähr, so wurden, neben der gleich wirkenden Spielfeldauslage, die Original-Meeples ausgeliehen, um hier als Wasserträger zu dienen :). Ansonsten hat das Spiel aber nichts mit dem anderen^^, bekannten Legespiel zu tun. Spielmechanik und Rundenverlauf sind durchdacht und ausgewogen und so gibt es verschiedene Möglichkeiten die meisten Punkte einzuheimsen. Hierdurch und aufgrund des immer variablen Spielfeldaufbaus ist jede Menge Abwechslung und Motivation für Wiederholungsspiele geboten. [...]

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Cacao (Spiel)

Cacao (Spiel)

von Phil Walker-Harding

(1)
Spielwaren
22,99
+
=
Cacao - Chocolatl. 1. Erweiterung

Cacao - Chocolatl. 1. Erweiterung

von Phil Walker-Harding

(1)
Spielwaren
14,99
bisher 16,78
+
=

für

36,84

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen