Thalia.de

Café Heimat

Die Geschichte meiner Familie

(2)
Café Heimat – das ist die Erforschung der eigenen Familie, vom Rampenlicht der legendären Kaffeerösterei Jacobs bis ins Schattenreich von Verfolgung und Emigration. Auf der Suche nach ihren eigenen Wurzeln unternimmt Louise Jacobs eine bewegende Zeitreise durch das 20. Jahrhundert.
Portrait

Louise Jacobs, geboren 1982, ist Enkeltochter von Walther Jacobs, der nach dem 2. Weltkrieg das Unternehmen Jacobs zum Synonym für Kaffeekultur in Deutschland machte. Sie lebt in der Schweiz und in Berlin.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 12.09.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-36969-3
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 189/120/24 mm
Gewicht 277
Abbildungen mit 21 Fotostaf. 19 cm
Verkaufsrang 42.284
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13885367
    Café Heimat
    von Louise Jacobs
    (3)
    Buch
    19,95
  • 29380602
    Von Amok bis Zwang. Band 1
    von Volker Faust
    Buch
    29,99
  • 43528267
    Auf dem Schlappseil
    von Eberhard Raetz
    Buch
    16,80
  • 28941720
    Nur die Wahrheit macht uns frei
    von Sabatina James
    (1)
    Buch
    16,99
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    14,90
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (1)
    Buch
    19,95
  • 45411215
    Letzte Gespräche
    von Benedikt XVI.
    Buch
    19,99
  • 45260917
    Feuer und Eis
    von Dagur Sigurdsson
    Buch
    19,99
  • 41037749
    Elon Musk
    von Ashlee Vance
    (1)
    Buch
    19,99
  • 45267214
    Der arme Trillionär
    von Georg Ransmayr
    Buch
    24,90
  • 45008375
    Das Schachbrett des Teufels
    von David Talbot
    Buch
    28,00
  • 45468653
    Das Doppelleben des Polizisten Willy S.
    von Tanja Polli
    Buch
    36,90
  • 45402596
    Was ein einzelner vermag
    von Heribert Prantl
    Buch
    24,90
  • 45332298
    «Man treibt sie in die Wüste»
    von Dora Sakayan
    Buch
    29,50
  • 45092109
    Zwischen zwei Leben
    von Guido Westerwelle
    Buch
    10,00
  • 4501252
    Killing Pablo
    von Mark Bowden
    (2)
    Buch
    11,99
  • 44147390
    Das verborgene Leben des Fidel Castro
    von Juan Reinaldo Sanchez
    Buch
    9,99
  • 2915318
    Der lange Weg zur Freiheit
    von Nelson Mandela
    (4)
    Buch
    13,95
  • 43855650
    Gib niemals auf!
    von Donald J. Trump
    Buch
    9,99
  • 45228113
    Selbst denken, selbst machen, selbst versorgen
    von Markus Bogner
    Buch
    19,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Bietet Einblicke ins Privatleben der Familie Jacobs“

Diana Tusche, Thalia-Buchhandlung Bremen


Louise Jacobs berichtet über ihre Vorfahren und bietet einem so, einen kleinen Einblick in das Privatleben der Familie Jacob. Auch wenn die Reportage einige Fragen offen lässt, habe ich einiges erfahren, was mir vorher nie so bewusst wurde.
In gewisser Weise auch ein kleines bisschen Heimatgeschichte.

Louise Jacobs berichtet über ihre Vorfahren und bietet einem so, einen kleinen Einblick in das Privatleben der Familie Jacob. Auch wenn die Reportage einige Fragen offen lässt, habe ich einiges erfahren, was mir vorher nie so bewusst wurde.
In gewisser Weise auch ein kleines bisschen Heimatgeschichte.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Café Heimat
von Kerstin Hirth aus Coesfeld am 20.07.2010

Eine junge Frau macht sich auf die Suche nach ihrer Familiengeschichte. Erfrischend fröhlich und mutig, dabei stets taktvoll fragt die Enkelin in der Familie nach, macht sie sich auf die Spurensuche in Bremen, Rio de Janeiro, New York und anderswo. Die Wurzeln dieser Jacobs-Familiengeschichte gehen weit zurück. Sie öffnet... Eine junge Frau macht sich auf die Suche nach ihrer Familiengeschichte. Erfrischend fröhlich und mutig, dabei stets taktvoll fragt die Enkelin in der Familie nach, macht sie sich auf die Spurensuche in Bremen, Rio de Janeiro, New York und anderswo. Die Wurzeln dieser Jacobs-Familiengeschichte gehen weit zurück. Sie öffnet Türen, die bisher verschlossen waren. Bekanntes, Überraschendes und auch Konfliktreiches, das zu Tage tritt, wird aufgeschrieben, um nicht vergessen zu werden. Vieles ist zwischen den Zeilen zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
etwas einseitig
von MonaMayfair aus karlsruhe am 13.10.2007

leider hat sie vor allem die geschichte von ann und eva erzählt.. ihren uhranen also.. über ihre eltern bzw. grosseltern hätte ich sehr gerne auch noch mehr erfahren.. das ist ein kleiner abstrich.. ansonsten erzählt sie ihre geschichte sehr liebevoll.. ab und an ist die geschichte mit ein paar... leider hat sie vor allem die geschichte von ann und eva erzählt.. ihren uhranen also.. über ihre eltern bzw. grosseltern hätte ich sehr gerne auch noch mehr erfahren.. das ist ein kleiner abstrich.. ansonsten erzählt sie ihre geschichte sehr liebevoll.. ab und an ist die geschichte mit ein paar adjektiven zu viel - aber das fällt nicht sonderlich negativ auf..

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Enkelin schreibt Familiengeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 07.12.2006
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Erfrischend fröhlich und mutig, dabei beharrlich und stets taktvoll fragt die Enkelin in der Familie nach, macht sie sich auf die Spurensuche in Bremen, Rio de Janeiro, New York und anderswo. Die Wurzeln dieser Jacobs-Familiengeschichte gehen weit zurück. Behutsam öffnet sie Türen, die bisher verschlossen waren. Bekanntes, Überraschendes und... Erfrischend fröhlich und mutig, dabei beharrlich und stets taktvoll fragt die Enkelin in der Familie nach, macht sie sich auf die Spurensuche in Bremen, Rio de Janeiro, New York und anderswo. Die Wurzeln dieser Jacobs-Familiengeschichte gehen weit zurück. Behutsam öffnet sie Türen, die bisher verschlossen waren. Bekanntes, Überraschendes und auch Konfliktreiches, das zu Tage tritt, wird einfach notiert, festgehalten. Aufgeschrieben, um nicht vergessen zu werden. Vieles ist zwischen den Zeilen zu lesen. Röstfrisch verschenkenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Möglichkeiten wurden nicht ausgeschöpft
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.07.2007
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Laut FAZ soll dieses Buch der Geschichte der Buddenbrocks ähneln. Eine Beurteilung, die ich nach dem Lesen des Buches überhaupt nicht nachvollziehen konnte. Der Ansatz von Louise Jacobs, die Familiengeschichte zu recherchieren ist lobenswert, aber die Umsetzung zeigt einige Lücken auf. Auch lässt das Buch viele Fragen offen, wie... Laut FAZ soll dieses Buch der Geschichte der Buddenbrocks ähneln. Eine Beurteilung, die ich nach dem Lesen des Buches überhaupt nicht nachvollziehen konnte. Der Ansatz von Louise Jacobs, die Familiengeschichte zu recherchieren ist lobenswert, aber die Umsetzung zeigt einige Lücken auf. Auch lässt das Buch viele Fragen offen, wie z.B. was den Verkauf des Jacobs-Konzern angeht oder auch Informationen über die Eltern Louise Jacobs.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Café Heimat

Café Heimat

von Louise Jacobs

(2)
Buch
9,95
+
=
Fräulein Jacobs funktioniert nicht

Fräulein Jacobs funktioniert nicht

von Louise Jacobs

Buch
9,99
+
=

für

19,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen