Thalia.de

Canardo 23

Friedhof der Aale

Bei Nacht und Nebel werden Flüchtlinge über den Belga-See ins Land geschleust. Sie werden immer zahlreicher, es besteht Handlungsbedarf. Zumal sich des öfteren Leichen von jungen, ausländischen Frauen im Uferschilf verhaken. In dieser Notsituation muss die Herzogin von Belgamburg sogar Kommissar Garenni aus seinem beschaulichen Ruhestand holen.
Canardo indessen latscht wie gewohnt antriebslos durchs Bild und macht erhellende Bemerkungen…
Portrait
Benoît Sokal wurde 1954 in Brüssel geboren. Im Alter von 20 Jahren erfand er seine Kultfigur Inspektor Canardo, diese Kreuzung aus Marlowe, Columbo und Donald Duck. Er studierte im Fachbereich „Comic" an der Brüsseler Kunsthochschule Saint-Luc, interessiert sich aber seit jeher auch für andere Formen des Geschichtenerzählens, sodass er sich etwa mit Beginn der 1980er-Jahre auch intensiv mit der Entwicklung von Computerspielen beschäftigt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 48
Erscheinungsdatum Mai 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943808-69-8
Verlag Schreiber + Leser
Maße (L/B/H) 292/220/7 mm
Gewicht 250
Illustratoren Benoît Sokal
Buch (Taschenbuch)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Canardo 23

Canardo 23

von Benoît Sokal

Buch (Taschenbuch)
12,95
+
=
Canardo Sammelband V

Canardo Sammelband V

von Benoît Sokal

Buch (Kunststoff-Einband)
22,80
+
=

für

35,75

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen