Thalia.de

Careless Love

(1)
Rezension
Jeder Vergleich eines Musikers mit einem anderen hinkt immer. Deshalb sollte man solche Vergleiche eigentlich meiden. Doch im Falle von Madelaine Peyroux erklinkt eine Stimme, die jedem sehr bekannt sein sollte: Es scheint als hätte Billie Holiday eine Art "Reinkarnation" erfahren. Doch ist sie weit davon entfernt, ein bloßes Abziehbild der First Lady Of Jazz zu sein. Sie zieht den Blues ins hier und jetzt. Ihre Stimme hat eine sehr ähnliche Färbung, ist genauso ausdrucksstark und sie benutzt gleiche Melodieführungen, wie die oben erwähnte Epigone. Diesen Ausdruck kann man nicht so einfach nachahmen, er entsteht durch echte Emotionen und Erfahrungen. Madelaine Peyroux setzt praktisch den Weg des Blues fort, der vor über einem halben Jahrhundert begonnen wurde. Sie setzt ihn auf ihre eigene Art fort, mit ihrer höchst persönlichen Note und Art. Das Album "Careless Love" ist somit wunderbar angenehm berührend zu hören. Songs mit Tiefgang und großen Emotionalität. Es ist wirklich sehr, sehr selten, dass solch Ein Meisterwerk entsteht, das sich praktisch sofort mit Erscheinen in die Geschichte des Jazz einbrennt!

o.b.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 13.09.2004
EAN 0602498235836
Genre Jazz
Hersteller Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Komponist Madeleine Peyroux
Verkaufsrang 3.990
Musik (CD)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

12% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 12XMAS

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41795608
    CTI Records: The Cool Revolution
    von Various Artists
    Musik
    22,99
  • 13546801
    Da Vinci Code/Sakrileg
    von Ost
    (1)
    Musik
    7,99
  • 6250515
    Hello
    von Scooter vs. Status Quo
    Musik
    7,99
  • 46107938
    Day Breaks
    von Norah Jones
    Musik
    15,99
  • 46437477
    Day Breaks (Deluxe Edt.)
    von Norah Jones
    Musik
    16,99
  • 40050887
    Auserwählt
    von Manfred & Brüning,Uschi Krug
    Musik
    16,99
  • 45393499
    The Good Life
    von Till Brönner
    Musik
    14,99
  • 46063451
    Most Personal
    von Rebekka Bakken
    Musik
    19,99
  • 46298387
    Experience
    von Max Mutzke
    Musik
    16,99
  • 44019976
    Best Of The Verve Years
    von Till Brönner
    Musik
    11,99 bisher 15,99
  • 45346391
    Winterwunderwelten-Die Sammlung
    von Götz Alsmann
    Musik
    16,99
  • 14348524
    Come Away With Me
    von Norah Jones
    (1)
    Musik
    6,99
  • 44879854
    Take Me To The Alley
    von Gregory Porter
    Musik
    16,99
  • 97627
    Jazz-Lyrik-Prosa
    von Manfred Krug
    (1)
    Musik
    6,99
  • 45849594
    Music For Christmas Nights
    von Quadro Nuevo
    Musik
    11,99
  • 35559492
    Liquid Spirit
    von Gregory Porter
    (1)
    Musik
    6,99
  • 46113611
    Christmas With My Friends V
    von Jonas Knutsson
    Musik
    18,99
  • 46091785
    Verve And Blue Note Today 2016
    von Various Artists
    Musik
    4,99
  • 46199446
    Brigitte-Jazz for Dinner 5
    von Various Artists
    Musik
    19,99
  • 14840817
    Best Of Diana Krall,The Very
    von Diana Krall
    Musik
    4,99 bisher 5,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

-Jazzige Wiedererstehung-
von Detlef Stahnke aus Berlin am 15.09.2006

Acht Jahre Pause. Schade. Und dabei sollte man bei dieser Jazzsängerin viel mehr erwarten – Sie macht sich rar. Wieder tolle Songs „Dance Me To The End Of Love”, wunderschöner Beginn. Titel 2: (Bezeichnender Weise „Don’t Wait Too Long“) Gute Instrumentierung, zurückhaltende Hammond, Gitarrenzwischenspiel, schöner Swing. Ausgezeichnet auch der... Acht Jahre Pause. Schade. Und dabei sollte man bei dieser Jazzsängerin viel mehr erwarten – Sie macht sich rar. Wieder tolle Songs „Dance Me To The End Of Love”, wunderschöner Beginn. Titel 2: (Bezeichnender Weise „Don’t Wait Too Long“) Gute Instrumentierung, zurückhaltende Hammond, Gitarrenzwischenspiel, schöner Swing. Ausgezeichnet auch der Titelsong „Careless Love“. Die CD ist die Fortsetzung der Debütausgabe. Müssen die Fans bis zur nächsten CD wieder acht Jahre warten?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Careless Love

Careless Love

von Madeleine Peyroux

(1)
Musik
7,99
+
=
Half The Perfect World

Half The Perfect World

von Madeleine Peyroux

Musik
7,99
+
=

für

15,50

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen