Thalia.de

Überall bist du / Caroline & West Bd. 1

Roman

(7)

WAS IST, WENN DU DER LIEBE DEINES LEBENS FOLGST UND SIE DICH ZERSTÖRT? Als die Studentin Caroline Piasecki mit ihrem Freund Schluss macht, rächt dieser sich, indem er intime Fotos von ihr im Internet postet. Über Nacht scheint Caros Leben und ihre Zukunft als Anwältin zerstört. Ihr geheimnisvoller Nachbar ist da so ziemlich der Letzte, dessen Nähe sie jetzt suchen sollte. West Leavitt ist unverschämt attraktiv, ein Draufgänger. Über seine Vergangenheit spricht er nie, und es heißt, dass er mit Drogen dealt. Doch ausgerechnet bei ihm hat Caro das Gefühl, dass sie sich nicht verstellen muss. Obwohl die beiden wissen, dass zwischen ihnen nicht mehr als Freundschaft sein darf, kommen sie sich bald sehr nahe. Und plötzlich sieht Caro sich nicht nur mit den Problemen ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert -
Portrait

Lesen war schon immer Ruthie Knox´ große Leidenschaft. Mit ihren romantischen Büchern hat sie sich innerhalb kürzester Zeit einen Namen gemacht.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 470
Erscheinungsdatum 05.03.2015
Serie Caroline & West 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86396-072-8
Verlag Egmont INK
Maße (L/B/H) 216/134/43 mm
Gewicht 492
Originaltitel Deeper
Auflage 1. Auflage 2015
Verkaufsrang 6.809
Buch (Paperback)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42318012
    Weil wir zusammengehören
    von Anouska Knight
    (5)
    Buch
    9,99
  • 41853871
    Wintertraum
    von Toni Lucas
    Buch
    11,90
  • 35048055
    Lieblingsmomente
    von Adriana Popescu
    (8)
    Buch
    9,99
  • 40681503
    Embrace me
    von Cherrie Lynn
    Buch
    9,99
  • 42436568
    Immer montags beste Freunde
    von Laura Schroff
    (3)
    Buch
    16,99
  • 42218516
    Sternschnuppenträume
    von Julie Leuze
    Buch
    9,99
  • 39180949
    Wenn ich bleibe / If I stay Bd. 1
    von Gayle Forman
    (5)
    Buch
    8,99
  • 44253372
    Stepbrother Dearest
    von Penelope Ward
    (4)
    Buch
    9,99
  • 44066706
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    Buch
    12,00
  • 47749844
    Tempting Love - Homerun ins Glück
    von J. Lynn
    Buch
    10,00
  • 37401628
    Vor uns die Nacht
    von Bettina Belitz
    (5)
    Buch
    17,95
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    14,99
  • 45119441
    Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
    von Audrey Carlan
    (25)
    Buch
    12,99
  • 41002740
    Outlander 1 - Feuer und Stein
    von Diana Gabaldon
    (8)
    Buch
    14,99
  • 44514335
    Outlander 3 - Ferne Ufer
    von Diana Gabaldon
    (2)
    Buch
    14,99
  • 45120161
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (72)
    Buch
    12,99
  • 45119661
    Begehrt / Calendar Girl Bd. 3
    von Audrey Carlan
    (6)
    Buch
    12,99
  • 43805605
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (13)
    Buch
    9,99
  • 45030409
    Augustus
    von John Williams
    (2)
    Buch
    24,00
  • 36734777
    Sparks, N: Kein Ort ohne dich
    von Nicholas Sparks
    (2)
    SPECIAL
    6,99 bisher 19,99

Buchhändler-Empfehlungen

Katja Steuer, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Eines der besten Bücher im Bereich young adult!
Es beinhaltet einfach alles: Drama, liebe, romantik, Humor, Witz, tragik und leid. Man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen
Eines der besten Bücher im Bereich young adult!
Es beinhaltet einfach alles: Drama, liebe, romantik, Humor, Witz, tragik und leid. Man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen

Sehr sympathische Charaktere und ein mitreißender Schreibstil, durch den man direkt in die Handlung involviert ist. Klischees werden geschickt umschifft - macht Lust auf mehr! Sehr sympathische Charaktere und ein mitreißender Schreibstil, durch den man direkt in die Handlung involviert ist. Klischees werden geschickt umschifft - macht Lust auf mehr!

Alina Tiedemann, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Eine tiefgründige Liebesgeschichte, in der die beiden Schicksale von Caroline und West aufeinandertreffen. Aufwühlend, lebendig, leidenschaftlich und niederschmetternd. Eine tiefgründige Liebesgeschichte, in der die beiden Schicksale von Caroline und West aufeinandertreffen. Aufwühlend, lebendig, leidenschaftlich und niederschmetternd.

Lisa Küster, Thalia-Buchhandlung Berlin

Knox versteht es, ernste Themen in einen romantischen Plot zu verarbeiten. Sehr angenehmer Lesefluss mit Charakteren zum Verlieben und Mitfühlen! Knox versteht es, ernste Themen in einen romantischen Plot zu verarbeiten. Sehr angenehmer Lesefluss mit Charakteren zum Verlieben und Mitfühlen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39029994
    Überall bist du / Caroline & West Bd. 1
    von Ruthie Knox
    (7)
    Buch
    12,99
  • 39029994
    Überall bist du / Caroline & West Bd. 1
    von Ruthie Knox
    (7)
    Buch
    12,99
  • 40390765
    Thoughtless
    von S. C. Stephens
    (19)
    Buch
    9,99
  • 44993749
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (31)
    Buch
    12,00
  • 38212186
    Berührt / Rachel und Grayson Bd. 1
    von Robin Lyall
    (2)
    Buch
    9,99
  • 37401628
    Vor uns die Nacht
    von Bettina Belitz
    (5)
    Buch
    17,95
  • 28852984
    Ich würde dich so gerne küssen
    von Patrycja Spychalski
    (2)
    Buch
    7,99
  • 33837032
    Dublin Street - Gefährliche Sehnsucht / Edinburgh Love Stories Bd. 1
    von Samantha Young
    (31)
    Buch
    9,99
  • 37362108
    Sternschnuppenträume
    von Julie Leuze
    (5)
    Buch
    14,99
  • 42435753
    Love & Lies
    von Molly McAdams
    (15)
    Buch
    8,99
  • 40324555
    After passion
    von Anna Todd
    (83)
    Buch
    12,99
  • 45165681
    Frigid 01
    von Jennifer L. Armentrout
    (12)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
1

(Bad) Boy meets good Girl
von YaBiaLina aus Berlin am 05.07.2016

Dieses Buch ist wie ein Auto....erst startet es langsam und so weiter man liest,umso rasanter wird es. Durch das pastellfarbende Cover wurde ich auf das Buch aufmerksam.Es war ein direkter Blickfang und ich fand es vom ersten Moment toll.Nun lag es ewig auf meiner Wunschliste. Zum Glück lag es nicht... Dieses Buch ist wie ein Auto....erst startet es langsam und so weiter man liest,umso rasanter wird es. Durch das pastellfarbende Cover wurde ich auf das Buch aufmerksam.Es war ein direkter Blickfang und ich fand es vom ersten Moment toll.Nun lag es ewig auf meiner Wunschliste. Zum Glück lag es nicht noch länger dort. Anfänglich gab es ein paar Probleme...ich kam irgendwie nur schwer in das Buch rein,das lag vermutlich auch an dem Druck,die langen Kapitel zu beenden.Diese gingen hier teilweise bis zu 60 Seiten.Hätte man die Kapitel vllt in Wochen geteilt und nicht in Monate,wären diese wesentlich kürzer ausgefallen.Nach und nach konnte ich mich jedoch damit und den Charakteren,West und Caroline aber anfreunden.Beide lernt man wirklich ausführlich kennen,zum Teil,wurde es zu sehr in die Länge gezogen.Der Schreibstil ist locker und flüssig zu lesen.Emotionen und Gefühle werden dem Leser sehr nah gebracht. Durch die wechselnden Sichtweisen von West und Caroline,kann man sich in beide gut hineinversetzen und die einzelnen Entscheidungen verstehen,auch wenn ich West ab und an gerne eine runter gehauen hätte.Caroline ist dieses typische Mädchen,dem alle Wege offen stehen und aus einer guten Familie kommt.West kommt aus einer Wohnwagensiedlung,wo er mit seiner Mom,seiner kleinen Schwester und seinen gewalttätigen Vater wohnt.Er ist ein ein typischer Bad Boy.Er versucht Caroline mit Worten zu verletzen und ist abweisend,damit sie sich bloß von ihm fern hält.Doch als ihr Ex Freund aus Rache,intime Fotos im Internet hochlädt,ist er da und setzt sich für sie ein....und es bleibt nicht mehr beim fern halten,egal wie sehr er es will.Caroline ist in dem Buch über sich hinaus gewachsen.Sie hat so viel Kraft und Mut in der Geschichte entwickelt und stand irgendwann über den Demütigungen und hat sogar noch West mit hochgezogen.Tolle Frau :) Was ich sehr interessant fand,war die Anmerkung der Autorin am Ende des Buches.Hier wurde auf das Thema Rachepornografie eingegangen und Tatsache ist es in Amerika legal....Wahnsinn. Ein wirklich mitreißendes und fesselndes Buch,über eine taffe Frau und einen Bad Boy,der doch irgendwann weich wird.Einziger Minuspunkt - die langen Kapitel.Empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Prickelnde Emotionalität trotz des ernsten Themas
von Lielan am 11.09.2015

Ruthie Knox "Überall bist du" ist der Auftakt ihrer Contemporary Young Adult Reihe "Caroline und West". Wie auch andere Autorinnen dieses Genres präsentiert Ruthie Knox ihren Lesern, hinter der Haupt-Liebesgeschichte der Protagonisten, ein furchtbar ernstes Thema, welches meiner Meinung nach häufiger groß geschrieben werden sollte. Die Coverwahl vom... Ruthie Knox "Überall bist du" ist der Auftakt ihrer Contemporary Young Adult Reihe "Caroline und West". Wie auch andere Autorinnen dieses Genres präsentiert Ruthie Knox ihren Lesern, hinter der Haupt-Liebesgeschichte der Protagonisten, ein furchtbar ernstes Thema, welches meiner Meinung nach häufiger groß geschrieben werden sollte. Die Coverwahl vom Egmont INK Verlag gefällt mir sehr, irgendwie habe ich das Covermädchen gleich mit der weiblichen Protagonistin Caroline verbunden. Dieser Strand an dem das Mädchen ins "Nichts" läuft, wirkt auf der einen Seite wie ein Neuanfang, aber eben auch so als würde sie erst einmal vor dem großen dunklen Nichts stehen. Ruthie Knox Schreibstil spiegelt sich in einem Mix aus prickelnder Romantik und schäbig-ungeschöntem Alltag. Auf der einen Seite sind da die Szenen zwischen dem Protagonisten-Duo Caroline und West, die teilweise so wundervoll romantisch, prickelnd, erotisch, schön sind und auf der anderen Seite ist da das dunkle schwarze Loch, in dem sich Carolines Alltag momentan befindet und hier verwendet Ruthie Knox einen ganz anderen Stil. Um dem Leser zu verdeutlichen, wie brutal und grausam Carolines aktuelle Lebenssituation ist verfällt die Autorin oftmals in ziemlich abgefuckte Gossensprache (entschuldigung wegen des Ausdrucksweise, aber in diesem Fall lässt es sich nicht treffender sagen). Das Thema, welches Ruthie Knox der Zielgruppe, den Jugendlichen, aber auch allen anderen Lesern, mit "Caroline & West" näher bringen möchte ist die Internetpornographie. Ein Thema, dass meiner Meinung nach und auch der Meinung der Autorin nach, viel zu kurz kommt. Natürlich hat jeder von, mit dem Internet groß gewordenen Kindern, schonmal den Satz gehört "Das Internet vergisst nie!". Aber in den meisten Fällen hat man diese Phrase abgetan mit Ja schon klar, das Internet vergisst nie, aber mir passiert bestimmt nichts. Falsch gedacht. Auch die Protagonistin Caroline hat aus reiner naiven Nettigkeit intime Fotos mit ihrem Freund aufgenommen und nicht über die Konsequenzen dieser nachgedacht. Als sie sich von ihrem Freund trennt, tauchen eben diese Fotos von ihr im Internet auf und vermehren sich schneller als Caroline gucken kann. Trotz der mühsamen Versuche diese auf verschiedene Art und Weisen zu löschen und aus dem Internet zu entfernen, tauchen die Fotos immer wieder auf neuen Online-Foren auf. Es geht sogar so weit, dass Caroline nicht nur über ihr Handy von fremden Männern angerufen und beschimpft wird, sondern schon in ihrem Umfeld, in der Uni. Dieses ernste Thema und seine Konsequenzen, dass im grunde der eigene Name kein unbeschriebenes Blatt mehr ist, wenn man diesen in Suchmaschinen wie Google eingibt, sollte viel öfter publik gemacht werden. Und ich wusste zum Beispiel nicht einmal, dass derjenige der die Fotos streut und veröffentlicht, sich nicht einmal strafbar macht, weil die Fotos eine Erwachsene zeigen und in Einverständnis entstanden sind. Grausam, das müsste wirklich verändert werden, sodass die Opfer viel mehr Möglichkeiten haben! Aber zum Glück ist Caroline nicht alleine in ihrem Kampf ihr Leben wieder in geordnete Bahnen zu bringen. Obwohl sie anfangs gedacht hat, an dieser Situation zu zerbrechen, dass sie alle ihre Träume und Ziele aufgeben muss, ist sie ein wahnsinnig starker Charakter und wandelt ihre Angst in Wut für einen Kampf um. Unterstützt wird sie von anfang an von West. Die beiden könnten eine moderne Romeo und Julia Geschichte spielen. Caroline stammt aus reichem Hause und will mit ihrem Jura-Studium hoch hinaus. West kommt aus ärmsten Verhältnissen und verdient sich seinen Lebensunterhalt mit Drogendealen. Dennoch ist West keinesfalls dumm, leider bleibt ihm keine andere Wahl sein Studium zu finanzieren. Beide Charaktere und ihre Geschichten haben mich sehr berührt und ich freue mich sehr auf den zweite Band der "Caroline und West" Reihe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 15.04.2015

WAS IST, WENN DU DER LIEBE DEINES LEBENS FOLGST UND SIE DICH ZERSTÖRT? Caroline Piasecki hat ihrem Freund vertraut und intime Fotos machen lassen. Als sie mit ihm Schluss macht tauchen diese im Internet auf. Caros Zukunft ist über Nacht zerstört und ihr Leben versinkt im Chaos. Ihr Nachbar West... WAS IST, WENN DU DER LIEBE DEINES LEBENS FOLGST UND SIE DICH ZERSTÖRT? Caroline Piasecki hat ihrem Freund vertraut und intime Fotos machen lassen. Als sie mit ihm Schluss macht tauchen diese im Internet auf. Caros Zukunft ist über Nacht zerstört und ihr Leben versinkt im Chaos. Ihr Nachbar West ist ein Draufgänger und seine Vergangenheit liegt im Dunkeln. Bei ihm fühlt sich Caro sicher und sie muss sich nicht verstellen. Am Anfang sind sie nur "nicht" Freunde, doch bald entwickelt sich mehr zwischen den beiden. Doch die Vergangenheit von West kommt aus der Dunkelheit hervor und auch die Bilder von Caro tauchen wieder auf. Ich finde das Buch genial. Das Thema Mobbing und Internet ist auch sehr interessant untergebracht. Was früher nur mal ein Streich oder Rache war, kann heute Dank des Internet ein Leben zerstören und weit mehr anrichten als mal eben das Auto zerkratzen. Vor allem das die meisten Menschen das immer noch nicht begriffen haben, was mal im Internet veröffentlicht wurde ist nicht so leicht wieder zu löschen. Die Beziehung oder "Nicht" Beziehung zwischen Caro und West hat mir sehr gut gefallen. Auf das ich immer wieder den Blickwinkel bzw. Gefühlswelt von West und Caro eintauchen durfte. Mehr über die Beweggründe von West und das Chaos der Gefühle von Caro. Ich freue mich auf Band 2 und hoffe das es ein Happy End gibt. Band 2 Lass mich nie mehr los kommt im Juni 2015 heraus.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ungeschönt, direkt und dabei tiefgründig und poetisch.
von Kate am 13.04.2015

„Caroline & West - Überall bist du“ von Ruthie Knox ist definitiv anders als die meisten New Adult Bücher. Es ist direkter, ungeschönter und dabei doch gleichzeitig auf eine sehr intensive Art und Weise poetisch. Eine Mischung, die mich innerhalb weniger Seiten für sich gewonnen hat. Ruthie Knox verschönert nichts.... „Caroline & West - Überall bist du“ von Ruthie Knox ist definitiv anders als die meisten New Adult Bücher. Es ist direkter, ungeschönter und dabei doch gleichzeitig auf eine sehr intensive Art und Weise poetisch. Eine Mischung, die mich innerhalb weniger Seiten für sich gewonnen hat. Ruthie Knox verschönert nichts. Nicht nur die Geschichte an sich zeigt das Leben von ihrer hässlichen Seiten, sondern auch ihr Schreibstil ist direkt, auf den Punkt genau und fast zur Grenze zum vulgären. Selbst für einen New Adult-Roman nimmt sie kein Blatt vor den Mund. Sie ist ehrlich und befasst sich mit einem Thema „Revenge Porn“, in welches jedes junge Mädchen - oder auch Junge - hinein rutschen könnte. Und sie geht dabei schonungslos vor. Und genau dies macht sie mir unheimlich sympathisch. Die Autorin ist sich und den Figuren durch das ganze Buch hindurch treu geblieben. Kitsch wird hier vergebens gesucht. Hier ist Nichts rosarot und voller Blümchen. Die Charaktere sind menschlich, mit unschönen und hässlichen Fehlern. Aber sind auch authentisch und sehr realitätsnah. Sie sind echt und ich fühle mich ihnen verbunden. Caroline und West sind nicht die typischen Sympathieträger und entsprechen auch überhaupt nicht dem typischen New Adult-Schema, auch wenn es hier eine Überschneidung mit Bad-Boy und Good-Girl gibt. Sie sind anders. Und sie sind gut anders. Sie sind besonders anders und stechen damit aus der Masse der New Adult Romane heraus. Hier gibt es kein naives Mädchen, welches vom Bad Boy bekehrt wird. „Caroline & West“ sind stark, Kämpfer und ihre Liebe ist auf eine harte Art und Weise wunderschön. Sie berührt viel tiefer und auf eine nachhaltiger Art. Frau Knox hat ihrer Geschichte etwas Besondere und dieses ganz gewisse Etwas verschafft. Sie hat es geschafft der Geschichte etwas tiefgründiges und poetisches zu verleihen. Mit harten und direkten Worten, die wie ein Schlag den Leser treffen und auch noch einige Zeit nachhallen. „Caroline & West“ hat viel mehr zu bieten, als es auf den ersten Blick vielleicht erscheinen mag. Ich jeden Falls freue mich schon auf den zweiten Band „Caroline & West - Lass mich nie mehr los“ und werde mir die weiteren Bücher der Autorin ebenfalls mal näher anschauen. FAZIT „Caroline & West - Überall bist du“ von Ruthie Knox ist anders und sticht aus der Masse der New Adult Romane definitiv heraus. Es ist ungeschönt, stellenweise dreckig und doch gleichzeitig tiefgründig und auf wundervoll harte Art poetisch. Eine wahre Perle unter den NA-Romanen und erhält eine absolute Leseempfehlung von mir. Bitte, bitte lest unbedingt dieses Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Buch!
von Sinzinger am 11.04.2015

Direkt auf den ersten Blick hat mir das Cover sehr gut gefallen und mich neugierig auf den Inhalt des Buches gemacht. Die Kurzbeschreibung klang ebenfalls sehr interessant und nicht ganz so klischeehaft wie es bei vielen anderen Jugendbüchern der Fall ist. Als ich dann anfing zu lesen, war ich... Direkt auf den ersten Blick hat mir das Cover sehr gut gefallen und mich neugierig auf den Inhalt des Buches gemacht. Die Kurzbeschreibung klang ebenfalls sehr interessant und nicht ganz so klischeehaft wie es bei vielen anderen Jugendbüchern der Fall ist. Als ich dann anfing zu lesen, war ich sofort mitten in der Geschichte und konnte mich total gut in die Protagonistin Caroline Piasecki hineinversetzen. Sie tat mir schrecklich leid, denn was ihr angetan wurde, ist unvorstellbar grausam und ich fühlte ihren Schmerz förmlich. Im weiteren Verlauf des Buches wird aber klar, dass sie eine sehr starke Persönlichkeit ist. Auch West ist mir sofort sympathisch gewesen und die beiden wuchsen mir immer mehr ans Herz. Die Nebencharaktere konnte ich mir gut vorstellen. Ruthie Knox‘ Schreibstil ist einfach zu lesen und war nach meinem Geschmack. Jedoch waren mir ein paar Stellen etwas zu detailliert beschrieben. Dies ist aber der einzige Kritikpunkt, den ich anzumerken habe, denn ich fühlte mich durchgehend wunderbar unterhalten, wollte immer wissen, wie es weitergeht und bin deshalb nun schon gespannt, wie es im zweiten Teil, der im Juni erscheinen wird, mit den beiden weitergehen wird. Ich empfehle das Buch ab 16 Jahren an euch weiter!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Überall bist du
von einer Kundin/einem Kunden am 11.03.2015

Als Caroline sich nach einer langen Beziehung von ihren Freund trennt, rächt dieser sich, indem er von Caro Nacktbilder ins Internet stellt. Für Caroline bricht eine Welt zusammen. Ihr Traum von einer Karriere als Anwältin scheint geplatzt zu sein. Von diesem Zeitpunkt an zieht sie sich total zurück und versucht... Als Caroline sich nach einer langen Beziehung von ihren Freund trennt, rächt dieser sich, indem er von Caro Nacktbilder ins Internet stellt. Für Caroline bricht eine Welt zusammen. Ihr Traum von einer Karriere als Anwältin scheint geplatzt zu sein. Von diesem Zeitpunkt an zieht sie sich total zurück und versucht alles Mögliche um die Bilder aus dem Internet zu entfernen. Sie geht jedem aus den Weg und besucht auch keine Collageparty´s mehr. Denn sie verkraftet es nicht mehr als "Nutte" oder "Schlampe" bezeichnet zu werden. Für Caro scheint es unmöglich, jemals wieder ein halbwegs normales Leben zu führen. Bis sie West kennenlernt, mit ihm verbringt sie von nun an ihre schlaflosen Nächte. Bald schon fühlt sie sich wieder ein wenig besser. Schnell merken die Beiden jedoch, dass aus ihrer ungezwungenen Freundschaft schon viel mehr geworden ist. Caroline und West wissen aber, dass sie sich niemals ineinander verlieben dürfen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fehlkauf
von Lesemaus am 07.01.2016

Von den Kundenrezensionen inspiriert habe ich dieses Buch heruntergeladen - schade um das Geld. Es gibt weitaus bessere Bücher. Die Story eigentlich gut und auch Caroline und West sind mir sympatisch. Aber die Geschichte ist derart langatmig erzählt, dass mir die Geduld ausgegangen ist. Irgenwo in den 120-er Seiten.... Von den Kundenrezensionen inspiriert habe ich dieses Buch heruntergeladen - schade um das Geld. Es gibt weitaus bessere Bücher. Die Story eigentlich gut und auch Caroline und West sind mir sympatisch. Aber die Geschichte ist derart langatmig erzählt, dass mir die Geduld ausgegangen ist. Irgenwo in den 120-er Seiten. Es fehtl die Spannung, das Gefühl - dass man unbedingt weiterlesen möchte, dass man das Buch nicht loslassen will. Und ich habe gerade ziemlich vel Zeit zum Lesen - meine Achillessehne ist gerissen. Aber hier muss ich passen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Intensiver Roman mit schwerer Thematik
von einer Kundin/einem Kunden am 26.12.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Inhalt: Caroline ist behütet aufgewachsen, sie hat gute Schulnoten und sie ist auf dem besten Weg, ihrem Vater zu folgen, der als Richter einen guten Ruf genießt. Caroline hat Pläne. Sie möchte ein Jurastudium aufnehmen. Doch diese Zukunftsaussichten finden ein jähes Ende, als plötzlich überall im Internet Fotos von ihr erscheinen.... Inhalt: Caroline ist behütet aufgewachsen, sie hat gute Schulnoten und sie ist auf dem besten Weg, ihrem Vater zu folgen, der als Richter einen guten Ruf genießt. Caroline hat Pläne. Sie möchte ein Jurastudium aufnehmen. Doch diese Zukunftsaussichten finden ein jähes Ende, als plötzlich überall im Internet Fotos von ihr erscheinen. Jeder an der Schule scheint einen Link zu den entsprechenden Seiten erhalten zu haben. Jeder, der Carolines Namen in die Suchmaschine tippt, gelangt sofort zu Bildern, die sie nackt zeigen, ihr Gesicht, wie sie Oralsex bei einem Jungen ausübt. Und diese Bilder sind noch nicht die schlimmsten. Caroline weiß sofort, dass ihr Leben ab diesem Zeitpunkt zerstört ist. Jeder, der ihr ein Studium anbietet, jeder Arbeitgeber, wird bei der Recherche auf diese Bilder stoßen. Ihre Schulkameraden, ihre Freunde schauen sie mit diesem Blick an, der dem Mädchen verkündet, dass sie es mit jedem treibt. Sie hat Angst, dass auch ihre Verwandten, ihr Vater, ihre Schwester auf diese Bilder stoßen werden. Es dauert nicht lange, bis obszöne Botschaften und Drohungen eintreffen. Caroline hat Angst, sie schämt sich, sie fühlt sich dreckig. Jeden Morgen überlegt sie, was sie wohl anziehen kann, um dem Ruf, der ihr vorauseilt nicht gerecht zu werden. Solange, bis plötzlich West auftaucht und die Stärke in ihr weckt. Ihr zeigt, dass sie jemandem etwas wert ist. Wichtigste Charaktere: Caroline ist 19 Jahre alt. Sie ist ein sehr hübsches Mädchen mit einem zerstörten Selbstbewusstsein. Jeden Tag kämpft sie gegen die Hasstiraden ihrer Mitmenschen und gegen die Stimmen in ihrem Kopf, die ihr sagen, dass sie nichts wert sei. West ist selbstbewusst, er ist cool. West lässt sich nichts sagen. Er beschützt die, die ihm am Herzen liegen mit seinem Leben. Nachts arbeitet er in einer Bäckerei, tagsüber geht er zur Schule. Er hat mehrere Jobs, mit denen er seinen Lebensunterhalt und den seiner Familie bestreitet. Nate ist Carolines Ex-Freund. Er hat die Fotos ins Netz gestellt. Schreibstil: Ruthie Knox pflegt einen sehr intensiven, eindringlichen Schreibstil. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund. In diesem Roman witmet sich Ruthie Knox dem Thema „Rachepornografie“. Die Autorin schildert, was es damit auf sich hat, wie diese Art des Missbrauchs das Leben eines Jugendlichen zerstören kann. Sie zeigt auf, wie begrenzt die Möglichkeiten doch sind, sich als Opfer dagegen zu wehren. Caroline ist eigentlich ein sehr starkes Mädchen. Sie weiß, was sie will und sie nennt die Dinge beim Namen. Ihrer Biografie geschuldet, wirkt sie jedoch verletzlich, ängstlich, zurückhaltend. Erst als West in Carolines Leben tritt, ändert sich dieses Muster. West ist nicht perfekt. Sein Leben ist genauso schwierig. Seine Familie leidet unter der Liebe der Mutter zu einem Mann, der sie schlägt, säuft und seine Frau lediglich als Statussymbol betrachtet. Wests Mutter ist selbst ein sehr schwacher Charakter. Sie stellt ihre „Liebe“ zu diesem Mann über die Verantwortung für die Kinder. So ist es West, der dafür sorgt, dass die Schwester nicht auf die falsche Bahn gerät, der die Familie mit Geld versorgt; der die Vaterrolle übernimmt. Früh wurde West in die Rolle des Beschützers gedrängt. Er hat gelernt, sich in dieser Welt durchzusetzen. Somit sind Caroline & West phänotypisch sehr ähnlich. Sie geben nicht auf. Sie kämpfen. Caroline braucht jemanden, der zu ihr hält und der ihr Stärke gibt und West beschützt die, die ihm am Herzen liegen: Ein perfektes Paar. Der Schreibstil dieses Romans ist sehr intensiv und direkt. Einerseits scheut Ruthie Knox sich nicht die sehr erotischen Szenen zwischen West und Caroline detailliert zu beschreiben. Andererseits vernachlässigt sie auch nicht das Thema an sich. Stellenweise begibt sich die Autorin auf einen schmalen Grad. So denkt West zum Beispiel ebenfalls an die Bilder von Caroline, während er sich selbst befriedigt. Im Gegensatz zu allen anderen geht es ihm jedoch nicht um Triebabfuhr. Er empfindet wirklich etwas für Caroline und das ist mehr, als Erotik. Wests Art ist Ausdruck vom Pragmatismus, er richtet sich nach praktischen Gegebenheiten, weshalb sein Handeln nicht an unveränderliche Prinzipien gebunden ist. Die Kapitel werden abwechselnd aus Carolines und aus Wests Sichtweise geführt. Dem Leser gelingt es durch diese Aufgliederung einen Blick hinter beide Perspektiven zu werfen, was den Charakteren selbst nicht möglich ist. Der Autorin gelingt es somit, den Lesern Geheimnisse zu offenbaren, die den Charakteren selbst noch verschlossen sind. Dadurch verstärkt sie die eh schon vorhandene Sogwirkung des Romans noch mehr. Kleine Kritikpunkte, wie der stellenweise etwas abrupte Szenenwechsel und ein vielleicht etwas zu rasanter Einstieg, verzeiht man dem Roman auf der Stelle. Fazit: Caroline & West – Überall bist du ist ein unglaublich intensiver Roman, der sich mit einer schweren Thematik gleichermaßen, wie einer unglaublich schönen Liebesgeschichte auseinandersetzt. Hier begreift der Leser, was es bedeutet, wenn jemand von Seelenverbundenheit und großer Liebe spricht und welche Auswirkung Fotos im Internet auf das Leben eines Menschen haben können. Leser/innen, die auch sehr erotischen Szenen nicht abgeneigt sind und dennoch einen anspruchsvollen Roman suchen, sind hier gut aufgehoben. Buchzitate: Ich schloss die Augen und atmete West Leavitt und grünes Gras und warme Erde ein. Sie kann nicht wissen, dass ich alles halte, was ich verspreche. Und ich fürchte, wenn ich einmal anfange, ihr Dinge zu versprechen, kann ich nie wieder damit aufhören. Sie hat so etwas total Geordnetes an sich, auch wenn sie nur Jeans und T-Shirt trägt. Ich meine nicht ihr Aussehen. Sondern etwas in ihr. Als wäre für sie alles klar, als wüsste sie, was sie will und auch, dass es ihr zusteht. Sie schließt die Augen, als ich sie küsse, aber ich lasse meine offen. Ich will zusehen, wie die Sonne aufgeht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Überall bist du / Caroline & West Bd. 1

Überall bist du / Caroline & West Bd. 1

von Ruthie Knox

(7)
Buch
12,99
+
=
Lass mich nie mehr los / Caroline & West Bd. 2

Lass mich nie mehr los / Caroline & West Bd. 2

von Ruthie Knox

(3)
Buch
12,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen