Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Castle 1: Heat Wave - Hitzewelle

Heat Wave - Hitzewelle

(6)
Ein New Yorker Immobilienmagnat stürzt aus großer Höhe auf einen Bürgersteig in Manhattan. Eine Vorzeigeehefrau mit einer zwielichtigen Vergangenheit überlebt knapp einen Überfall. Gangster und Mogule, die jede Menge Gründe zum Töten haben, präsentieren wasserdichte Alibis. Und dann kommt es während einer rekordverdächtigen Hitzewelle zu einem weiteren schockierenden Mord und damit zu einer Kehrtwende im aktuellen Fall. Die schmutzigen kleinen Geheimnisse der Reichen, die bisher im Dunkeln lagen, werden aufgedeckt - und erweisen sich als tödlich.
Detective Nikki Heat vom NYPD Morddezernat ist nicht nur taff, sexy, und professionell, sondern besitzt auch einen starken Sinn für Gerechtigkeit. Doch als ihr Vorgesetzter ihr den Starjournalisten Jameson Rook zuteilt, damit dieser bei ihren Ermittlungen für einen Artikel über die New Yorker Polizei recherchieren kann, sieht sie sich plötzlich einer unerwarteten Herausforderung gegenüber. Pulitzerpreisträger Rook ist nämlich ebenso anstrengend wie gutaussehend.
Richard Castle ist der Autor diverser Bestseller. Bekannt wurde er vor allem durch die nach ihm benannte TV-Serie "Castle" (läuft auf Kabel 1). Dort begleitet er die New Yorker Polizistin Kate Beckett. Die in der Serie recherchierten Dinge schlachtet er für die Abenteuer seiner neuen Romanfigur Nikki Heat aus.
Portrait
Richard Edgar Castle wurde als Richard Alexander Roger geboren. Den Künstlernamen Edgar legte er sich in Gedenken an sein großes Vorbild Edgar Allen Poe zu. Castle behauptet von sich selbst, von jeder höheren Schule New Yorks mindestens einmal der Schule verwiesen worden zu sein. Schon während seiner Schulzeit unterhielt er seine Klassenkameraden zunächst mit Sachbüchern, später auch mit Romanen, die sich großer Beliebtheit erfreute. Er war zweimal verheiratet und lebt heute mit seiner 15-jährigen Tochter Alexis und seiner Mutter in New York.
Die 26 Romane des Mystery-Autors waren allesamt Bestseller. Sein Debütroman In the Hail of Bullets hat ihm sogar den renommierten Nom DePlume Society's Tom Straw Award for Mystery Literature eingebracht. Sein bekanntestes und beliebtestes Werk ist die inzwischen abgeschlossene, 12-bändige Roman-Reihe um den pensionierten New Yorker Polizisten Derrick Storm. Seine neue Serie um Nikki Heat basiert auf wahren Fällen, die er gemeinsam mit einer Beamtin des New York Police Departments gelöst hat. Bisher sind zwei Bände erschienen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 286, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783864250217
Verlag Cross Cult
Verkaufsrang 3.701
eBook (ePUB)
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33029012
    Castle 3: Heat Rises - Kaltgestellt
    von Richard Castle
    (1)
    eBook
    7,99
  • 18455636
    Hitzewelle
    von Anne B. Ragde
    (1)
    eBook
    8,99
  • 40669429
    Castle 6: Raging Heat - Wütende Hitze
    von Richard Castle
    eBook
    7,99
  • 43090124
    Bei Zugabe Mord!
    von Tatjana Kruse
    eBook
    7,99
  • 44146425
    Wenn du mich tötest
    von Karen Winter
    eBook
    9,99
  • 42873168
    Weil wir zusammengehören
    von Anouska Knight
    eBook
    9,99
  • 44317260
    Drake Ramsey: Das Gold der Inka
    von Russell Blake
    (1)
    eBook
    4,99
  • 33849314
    Die Chroniken von Araluen - Die Ruinen von Gorlan
    von John Flanagan
    eBook
    6,99
  • 40958822
    Das Labyrinth
    von Sigge Eklund
    (2)
    eBook
    8,99
  • 36520553
    Winston 1 - Ein Kater in geheimer Mission
    von Frauke Scheunemann
    (2)
    eBook
    9,99
  • 31556907
    Heat - Alex Cross 15 -
    von James Patterson
    eBook
    7,99
  • 42307997
    Tödliche Verehrung
    von J.D. Robb
    (2)
    eBook
    8,99
  • 44400242
    Dunkle Flut
    von Isa Maron
    eBook
    7,99
  • 44193366
    Sharpes Geheimnis
    von Bernard Cornwell
    (1)
    eBook
    8,49
  • 39940761
    Naked Heat
    von Richard Castle
    eBook
    5,49
  • 32876476
    Dünne Haut
    von Franz Kabelka
    eBook
    9,99
  • 43791263
    Plötzlich Friesin
    von Vanessa Richter
    (3)
    eBook
    4,99
  • 36270470
    Dornteufel
    von Eva Almstädt
    eBook
    6,99
  • 42885541
    Das Geheimlabor
    von Tess Gerritsen
    (1)
    eBook
    9,99
  • 42623706
    Castle 4: Frozen Heat - Auf dünnem Eis
    von Richard Castle
    (1)
    eBook
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Mörder, Hitze, flotte Sprüche…“

Antje Roschlau, Thalia-Buchhandlung Coburg

…findet man in diesem Buch. Es gibt Spannung, es knistert und es finden sich, so wie man das von Richard Castle als Autor auch erwartet, amüsante Dialoge in seinem Erstlingswerk. Ein System das funktioniert. Im Fernsehen und auf DVD die Serie, die ich auch nur empfehlen kann! (Ein Danke an den Chef.) Und die Romane, die vom vermeintlichen …findet man in diesem Buch. Es gibt Spannung, es knistert und es finden sich, so wie man das von Richard Castle als Autor auch erwartet, amüsante Dialoge in seinem Erstlingswerk. Ein System das funktioniert. Im Fernsehen und auf DVD die Serie, die ich auch nur empfehlen kann! (Ein Danke an den Chef.) Und die Romane, die vom vermeintlichen Autor aus der Serie stammen. Sehr gelungen. Roman Nr. 2 hält sich schon in der Startposition fürs weiterlesen bereit. Sie dürfen gespannt sein.

„Schweißtreibendes New York“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Der Reporter Rook begleitet Nikki Heat, Detectiv der New Yorker Mordkommission, zu ihren Einsätzen, um zu recherchieren. Jedoch ist er an ein Team geraten, das sich nicht von seiner Berühmtheit blenden lässt. Er muss ganz schön "leiden"... humorvolle Wortgefechte unterstützen den kriminalistisch gut ausgefeilten Plot.
Ein Krimi der
Der Reporter Rook begleitet Nikki Heat, Detectiv der New Yorker Mordkommission, zu ihren Einsätzen, um zu recherchieren. Jedoch ist er an ein Team geraten, das sich nicht von seiner Berühmtheit blenden lässt. Er muss ganz schön "leiden"... humorvolle Wortgefechte unterstützen den kriminalistisch gut ausgefeilten Plot.
Ein Krimi der kurzweilige Unterhaltung auf actionreichem Niveau bietet.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Wer die Fernsehserie " Castle" kennt, wird diesen 1. Teil lieben!:-D Es macht richtig viel Spaß, diesen Krimi zu lesen!!!! Wer die Fernsehserie " Castle" kennt, wird diesen 1. Teil lieben!:-D Es macht richtig viel Spaß, diesen Krimi zu lesen!!!!

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Hat irgendwie was,wenn man die Bücher,die Castle im Film "schreibt",quasi nachlesen kann und natürlich sofort den Bezug zu den Fernsehserien sieht bzw.Episoden sucht.Clevere Idee ! Hat irgendwie was,wenn man die Bücher,die Castle im Film "schreibt",quasi nachlesen kann und natürlich sofort den Bezug zu den Fernsehserien sieht bzw.Episoden sucht.Clevere Idee !

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29395630
    Der Federmann
    von Max Bentow
    (6)
    eBook
    7,99
  • 41556405
    Castle 5: Deadly Heat - Tödliche Hitze
    von Richard Castle
    eBook
    7,99
  • 41999359
    Rizzoli & Isles - Unter Verdacht
    von Tess Gerritsen
    (1)
    eBook
    1,49
  • 37621602
    In der Nacht
    von Dennis Lehane
    (2)
    eBook
    11,99
  • 31183143
    Totgepflegt
    von Lotte Minck
    (1)
    eBook
    8,99
  • 30186308
    Heiße Beute
    von Janet Evanovich
    (1)
    eBook
    7,99
  • 33029012
    Castle 3: Heat Rises - Kaltgestellt
    von Richard Castle
    (1)
    eBook
    7,99
  • 45106316
    Grimm 1: Der eisige Hauch
    von John Shirley
    eBook
    4,99
  • 38988713
    Traummann auf Abwegen
    von Janet Evanovich
    eBook
    0,99
  • 28026060
    Fuchs, du hast die Gans gestohlen
    von Ann Granger
    eBook
    7,49
  • 36613651
    Der Ruf des Kuckucks
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    (15)
    eBook
    8,99
  • 20423435
    Kreuzstich Bienenstich Herzstich
    von Tatjana Kruse
    (5)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
3
1
0
0

Für Castle-Fans ein MUSS
von maya76 am 07.12.2014

Ich bin ein großer Fan der Serie Castle und so lag es nah, dass ich mir irgendwann auch die Bücher einmal genauer ansehen werde. ;-) Heat Wave ist der erste Teil dieser Reihe und ich muss sagen, dass er mir wirklich sehr gut gefallen hat. Und auch wenn es... Ich bin ein großer Fan der Serie Castle und so lag es nah, dass ich mir irgendwann auch die Bücher einmal genauer ansehen werde. ;-) Heat Wave ist der erste Teil dieser Reihe und ich muss sagen, dass er mir wirklich sehr gut gefallen hat. Und auch wenn es hier kein Schriftsteller, sondern ein Reporter ist, der Kate Beckett (bzw. im Buch natürlich Nikki Heat), bei ihrer Arbeit begleitet, so hat man trotz allem die Figuren der Serie vor Augen. Es hat wirklich Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Ich kann es jedem Castle-Fan nur wärmstens ans Herz legen. Lest es! Ihr werdet es nicht bereuen! Ich fand es jedenfalls klasse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Gut gelungen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wöbbelin am 15.06.2014

Ich war bis jetzt nur Fan von der TV Fernsehserie Castle und habe aus dummen Zufall im Internet gelesen, das es die Bücher die er in der Serie schreibt von Nikki Heat, auch wirklich gibt. Also habe ich es gleich bestellt und muss sagen, das ich alle weiteren Teile... Ich war bis jetzt nur Fan von der TV Fernsehserie Castle und habe aus dummen Zufall im Internet gelesen, das es die Bücher die er in der Serie schreibt von Nikki Heat, auch wirklich gibt. Also habe ich es gleich bestellt und muss sagen, das ich alle weiteren Teile auch lesen werde. Echt ein muss wenn man die Serie liebt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Gute Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Löhne am 12.03.2016

Wer die Fernsehserie "Castle" kennt, erkennt die Handelnden in dem Roman wieder. Gute Unterhaltung, humorvolle Dialoge, spannende Handlung. Ein gelungener Roman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gute Unterhaltung, besonders für Fans der Serie
von Cornelia aus Frankfurt am 11.03.2015

Der erste Band der "Nikki Heat" Serie ist kurzweilig und sehr leicht zu lesen. Der Kriminallfall wird langsam aufgebaut und ist nicht vorhersehbar, jedoch auch nicht besonders originell. Das muss er jedoch auch nicht sein, denn der Roman lebt von den Figuren und ihren Beziehungen zueinander, die sich oftmals... Der erste Band der "Nikki Heat" Serie ist kurzweilig und sehr leicht zu lesen. Der Kriminallfall wird langsam aufgebaut und ist nicht vorhersehbar, jedoch auch nicht besonders originell. Das muss er jedoch auch nicht sein, denn der Roman lebt von den Figuren und ihren Beziehungen zueinander, die sich oftmals in lockeren und witzigen Kommentaren äußern. Ich habe das Buch gelesen, nachdem ich bereits einige Folgen der TV-Serie gesehen habe. Dadurch hatte ich gleich die entsprechenden Charaktere vor Augen und die Beschreibungen im Buch haben gemeinsam mit den Figuren der Serie ein lebendiges Bild ergeben. Ich könnte mir jedoch vorstellen, dass die Charaktere für Leser, die die Serie nicht kennen, nicht ganz rund bzw. nicht detailiert oder ausführlich genug dargestellt werden, um sympathisch bzw. "echt" zu wirken. Die Idee der Verknüpfung von Buch und Serie (Autor der Bücher ist Protagonist in der Serie, in der er, wie der Protagonist seiner Bücher gemeinsam mit der Polizei Fälle löst und darüber Bücher schreibt) ist sehr gelungen umgesetzt, sodass die Folgen der Serie und das Buch sich perfekt ergänzen. Für Leser, die die Serie nicht kennen, ist das Buch solide Krimiunterhaltung, für Fans der Serie ein echtes Lesevergnügen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Da guck ich lieber "Castle"
von Anneja aus Halle am 23.09.2016

Mmmmhhhh.....ein schwerer Seufzer meinerseits ist zuhören. Warum? Weil das Buch für mich leider ein herbe Enttäuschung war. Ich hatte mich so darauf gefreut und dann das. Traurig traurig. Wie viele andere auch liebe ich die Serie "Castle" und um so überraschter war ich als ich erfuhr das man die... Mmmmhhhh.....ein schwerer Seufzer meinerseits ist zuhören. Warum? Weil das Buch für mich leider ein herbe Enttäuschung war. Ich hatte mich so darauf gefreut und dann das. Traurig traurig. Wie viele andere auch liebe ich die Serie "Castle" und um so überraschter war ich als ich erfuhr das man die Bände aus der Serie tatsächlich kaufen kann. Ich setzte mich in meinen Lese-Wippstuhl mit einen kalten Tee und einer meiner verschmusten Mitzen und fing an. Die ersten paar Seiten waren für mich wie ein Kampf da ich irgendwie nicht richtig in die Story rein kam. Erst nach ein paar Seiten kam ich langsam voran ohne Zeilen doppelt zu lesen. Das fand ich schon mal sehr schade , doch die größere Enttäuschung waren am Ende die Charaktere. In dem Buch wird zwar immer gesagt, Nikki hier und Rook da und Ochoa tut aber keiner dieser Personen wird auch nur ansatzweise beschrieben, so das man sich ein Bild zu ihnen machen könnte. Selbst am Ende hatte ich das Gefühl keinen der Akteure zu kennen. Die Story erwies sich leider auch als sehr simpel. Mir war klar wer der Täter ist, hatte irgendwie so ein Gefühl :-D und lag tatsächlich damit richtig. Dies ist mir noch nie passiert. Ich werde trotz alle dem die Reihe weiter lesen, zwar nicht sofort aber sie bleibt in meiner SuB. Mit 240 Seiten ist es auch nicht das dickste Buch und lässt sich schon mal dazwischen schieben. Wer es allerdings mag bis am Ende im Trüben zu fischen wird bei diesem Buch dieses Effekt nicht haben, dafür ist wie schon gesagt die Story zu simpel.Leider.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Buch zur Serie
von J. Berberich aus Hanau am 06.05.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Man hat sich immer gefragt, wie denn die Romane von Nikki Heat und Jameson Rook wohl sein mögen. Und jetzt haben wir endlich die Gelegenheit es mitzuerleben! Genauso komisch und ebenso spannend wie die Serie "Castle" mit Richard Castle und Kate Beckett.. Und wenn man den Roman von Richard... Man hat sich immer gefragt, wie denn die Romane von Nikki Heat und Jameson Rook wohl sein mögen. Und jetzt haben wir endlich die Gelegenheit es mitzuerleben! Genauso komisch und ebenso spannend wie die Serie "Castle" mit Richard Castle und Kate Beckett.. Und wenn man den Roman von Richard Castle liest, sieht man, woher er seine Inspiration nimmt. Man erkennt auf einem Anhieb welche Personen im Leben gemeint sind ;D Empfehlenswert. Man kann nicht umhin, wenn man die Serie kennt, den Roman nicht nicht zu lesen. Unmöglich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Nikki Heat und Jamerson Rook
von Karin Hammer am 08.03.2016
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ich liebe dieses Buch! Für Castle-Fan ein absolutes Muss für Fans! Aber auch für jene die Castle nicht kennen, absoulut empfehlenswert! Die Dynamik zwischen den beiden passt wie die Faust aufs Auge!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Castle Hitzewelle
von einer Kundin/einem Kunden aus Gochsheim am 27.09.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich fand das Buch witzig und spritzig. Auch die leichte Liebelei zwischen den Journalisten und dem Detective kam nicht zu kurz.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Buch Heat Wave
von einer Kundin/einem Kunden aus Ramstein-Miesenbach am 06.11.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das Buch ist Super habe es in 2 Tagen gelesen, wenn man Castle Fan ist und die ganzen Folgen gesehen hat ist es ein Genuss, das Buch zu lesen,sowie die anderen Bücher von Richard Castle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
1. Band der Nikki-Heat-Reihe
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 09.12.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Die 29-jährige Nikki Heat ist die Leiterin der besten Mordkommission New Yorks und knallhart in ihrem Job. Das alles nützt ihr jedoch gar nichts, denn ausgerechnet ihr wird Star-Journalist Jameson Rook "vor die Nase gesetzt", sprich, er wird sie während einer Mordermittlung begleiten, um einen Artikel über die Mordkommission... Die 29-jährige Nikki Heat ist die Leiterin der besten Mordkommission New Yorks und knallhart in ihrem Job. Das alles nützt ihr jedoch gar nichts, denn ausgerechnet ihr wird Star-Journalist Jameson Rook "vor die Nase gesetzt", sprich, er wird sie während einer Mordermittlung begleiten, um einen Artikel über die Mordkommission zu schreiben. Heat ist alles andere als angetan von dieser Idee, doch leider ist Rook nicht nur Pulitzer-Preisträger, sondern auch noch eng befreundet mit ihren Vorgesetzten, sodass sie wohl oder übel in den sauren Apfel beißen muss. Dass derzeit in New York auch noch eine Hitzewelle herrscht und die Gemüter förmlich überkochen lässt, macht es ihr nicht wirklich einfacher, sich mit der Situation auseinander zu setzen. Zum krönenden Abschluss hat Nikki es dann auch noch mit einem verzwickten Mordfall zu tun. Immobilienmogul Matthew Starr wurde von seinem Balkon geworfen - den Sturz aus dem 6. Stock überlebte er nicht und ist somit ein Fall für Nikki Heat und ihr Team. Schon kurz nach dem Auftakt der Ermittlungen steht fest: Matthew Starr war mehr Schein als sein. Er war fast pleite, hatte eine Vorliebe für Glücksspiel und Prostituierte und auch seine deutlich jüngere Ex-Frau weint ihm keine Träne nach. Augenscheinlich gibt es hier mehr als einen Anhaltspunkt, der als Ansatz für die Ermittlungen vielversprechend erscheint. Im Laufe der Ermittlungen stößt Heat auf Miric, einen Buchmacher und Potchenko, einen Schläger, die Matthew Starr noch an seinem Todestag einen Besuch abstatteten. Auch wenn auf den Überwachungsbändern ersichtlich ist, dass sie vor dem tödlichen Balkonsturz das Gebäude wieder verlassen haben - wer kann beweisen, dass sie nicht wiedergekommen sind? Als Nikki Heat jedoch selbst Ziel eines Angriffs wird und ein weiteres Mordopfer auftaucht, das auf den ersten Blick nichts mit Starr zu tun hat, laufen die Ermittlungen in eine ganz andere Richtung und langsam aber sicher kommt Nikki dem Täter immer näher - doch nicht nur ihm, auch Jameson kommt ihr gefährlich nahe ... Der 1. Band der Nikki-Heat-Reihe! Der Plot wurde realistisch und abwechslungsreich erarbeitet. Ich würde mich jetzt nicht unbedingt als Fan der Castle-TV-Serie beschreiben, doch ab und an schaue ich sie mal ganz gern und dort bin ich natürlich aufmerksam auf die Bücher des fiktiven Autoren Richard Castle geworden. Die Figuren wurden authentisch und facettenreich erarbeitet. Besonders gut hat mir die Figur des Jameson Rook gefallen, der mit seinem Charme und seinem mit unter spitzbübischen Verhalten mein Herz im Sturm erobert hat. Ob es solch eine interessante Persönlichkeit im realen Leben auch gibt? Ich glaube nicht, das wäre zu schön, um wahr zu sein. Den Schreibstil empfand ich als sehr angenehm zu lesen, sodass ich abschließend sagen kann, dass mir dieses Buch schöne Lesestunden bereitet hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auch für nicht Fans geeignet
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 05.12.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Mystery-Sensation Richard Castle, Autor der "Derrick Storm"-Bestseller, präsentiert seine neueste Figur, die New Yorker Mordkommissarin Nikki Heat. Tough, sexy, professionell: Nikki Heat, Leiterin einer der besten Mordkommissionen New Yorks, ist eine Verfechterin der Gerechtigkeit. Eine unerwartete Herausforderung begegnet ihr, als der Star-Journalist Jameson Rook sie bei ihren Ermittlungen begleiten... Mystery-Sensation Richard Castle, Autor der "Derrick Storm"-Bestseller, präsentiert seine neueste Figur, die New Yorker Mordkommissarin Nikki Heat. Tough, sexy, professionell: Nikki Heat, Leiterin einer der besten Mordkommissionen New Yorks, ist eine Verfechterin der Gerechtigkeit. Eine unerwartete Herausforderung begegnet ihr, als der Star-Journalist Jameson Rook sie bei ihren Ermittlungen begleiten soll, der einen Artikel über New Yorks Beste schreibt. Der Pulitzer-Preisträger Rook ist genauso anstrengend wie gutaussehend. Seine schlechten Witze und seine ständigen Einmischungen sind nicht ihr einziges Problem. Während sie daran arbeitet, den Mord an einem Immobilienmakler mit Mafia-Verstrickungen aufzuklären, muss sie sich auch dem Funken stellen, der zwischen ihnen überspringt, genannt Leidenschaft. Ich bin ein totaler Fan von der Serie Castle und bekam dann das Buch geschenkt. Überraschung es ist gut, natürlich hat man sehr viele paralleln zu der Serie, aber auch für nicht Castle Fans, kann man das Buch lesen und kommt zurecht. Eine spannende Geschichte, mit Witz und knisternde Spannung. Die weiteren Bänder werde ich mir auch holen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Endlich ein Blick in die Schreiberwelt von Richard Castle
von Carolin Gattmann aus Osnabrück am 01.07.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Wie viele begeisterte Zuschauer von "Castle" habe ich mich gefragt, wie die oft erwähnten Bücher von Richard Castle wohl gestaltet sind und welche Personen und Zusammenhänge hier entstehen. Das Buch wartet mit einem interessanten Fall auf, den Nikki Heat und Jameson Rook zusammen lösen müssen. Sowohl die Anziehungskraft zwischen... Wie viele begeisterte Zuschauer von "Castle" habe ich mich gefragt, wie die oft erwähnten Bücher von Richard Castle wohl gestaltet sind und welche Personen und Zusammenhänge hier entstehen. Das Buch wartet mit einem interessanten Fall auf, den Nikki Heat und Jameson Rook zusammen lösen müssen. Sowohl die Anziehungskraft zwischen Heat und Rook, als auch die Rückschlüse auf die Serie sind super ausgestaltet und machen Lust auf mehr...für mich ein absolut gelungenes Buch, das es zu Recht in die Bestseller-Listen geschafft hat!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Castle 1: Heat Wave - Hitzewelle

Castle 1: Heat Wave - Hitzewelle

von Richard Castle

(6)
eBook
4,99
+
=
Castle 2: Naked Heat - In der Hitze der Nacht

Castle 2: Naked Heat - In der Hitze der Nacht

von Richard Castle

(2)
eBook
7,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen