Thalia.de

Catching Tales

(1)
Rezension
Der Jazz-Wunderknabe aus Großbritannien zieht mit seinem gelungenen Zweitling die künstlerische Bilanz der letzen beiden Jahre. Den Jazz entdeckte der in Essex geborene und in Wiltshire aufgewachsene Ausnahmekünstler bereits als Teenager, als ihm sein älterer Bruder Ben Aufnahmen von Miles Davis vorspielte. Seine ersten beiden Alben produzierte Jamie Cullum in London noch größtenteils aus eigenen Mitteln, bis ihm schließlich mit seinem im Oktober 2003 veröffentlichtem Major-Debüt der weltweite Durchbruch gelang. Mit zweieinhalb Millionen verkauften Exemplaren ging "Twentysomething" sogar als bestverkauftes Jazzalbum in die englische Musikgeschichte ein. Spielerisch riss Jamie hier die Grenzen zwischen Pop und Jazz nieder, kombinierte erfrischende Arrangements von Jazzstandards mit Eigenkompositionen und ungewöhnlichen Coverversionen von Nummern aus der Feder von Jimi Hendrix und Jeff Buckley. Auf seinem Zweitling setzt Cullum die Erfahrungen der letzen beiden Jahre in 14 abwechslungsreichen Songs um. Dabei schrieb der "David Beckham des Jazz" den Großteil des neuen Materials auf "Catching Tales" im Alleingang. Bereits das funkige "Get Your Way" und das folkige "London Skies" mit seinem wundervollen Pop-Chorus zeigen Cullum sowohl als Songwriter wie als Sänger deutlich gereift. Dem stehen introvertierte Piano-Balladen gegenüber wie "Oh God" oder der romantische Klassiker "I Only Have Eyes For You", welcher bereits von Louis Armstrong interpretiert wurde. Bei dem souligen "Mind Trick" wiederum singt und greift Jamie in die Tasten wie Stevie Wonder in den 70er Jahren. "Catching Tales" zeigt den mittlerweile 25-jährige Entertainerreifer und vielseitiger denn je. "Jazz kann man mit allen erdenklichen Musikformen in Einklang bringen, mit Tanzmusik, Rock, Pop, Klassik und Funk", lautet Cullums Credo. "Und auf diesem Album streife ich all diese Stile." (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 23.09.2005
Sprache Englisch
EAN 0602498737712
Genre Jazz
Hersteller Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Komponist Jamie Cullum
Musik (CD)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17238420
    Barbra Streisand - The Concerts
    von Barbra Streisand
    Musik
    37,99
  • 6639840
    Strat Pack,The:Live In Concert
    von Various Artists
    Musik
    12,99
  • 6927000
    18 Hits
    von Abba
    (1)
    Musik
    5,99
  • 40050887
    Auserwählt
    von Manfred & Brüning,Uschi Krug
    Musik
    16,99
  • 46063451
    Most Personal
    von Rebekka Bakken
    Musik
    19,99
  • 44019976
    Best Of The Verve Years
    von Till Brönner
    Musik
    11,99 bisher 15,99
  • 44879854
    Take Me To The Alley
    von Gregory Porter
    Musik
    16,99
  • 14840817
    Best Of Diana Krall,The Very
    von Diana Krall
    Musik
    4,99 bisher 5,99
  • 35559492
    Liquid Spirit
    von Gregory Porter
    (1)
    Musik
    6,99
  • 14606808
    The Christmas Album
    von Till Brönner
    (2)
    Musik
    18,99
  • 46091785
    Verve And Blue Note Today 2016
    von Various Artists
    Musik
    4,99
  • 46067171
    Tandem
    von Michael Wollny
    Musik
    16,99
  • 44957450
    Doldinger
    von Klaus Doldinger
    Musik
    17,99
  • 44879908
    Take Me To The Alley (Collectors Deluxe Edt.)
    von Gregory Porter
    Musik
    18,99
  • 40934637
    Studio Konzert
    von Roman Trio Rofalski
    Musik
    19,99
  • 376521
    Best Of Ella Fitzgerald
    von Ella Fitzgerald
    Musik
    4,99 bisher 5,99
  • 44037738
    Studio Konzert
    von Marialy Pacheco
    Musik
    19,99
  • 46558150
    Live In Berlin
    von Gregory Porter
    Musik
    25,99
  • 46113627
    Studio Konzert (180g Vinyl Limited Edition)
    von Richie European Quartet Beirach
    Musik
    19,99
  • 46067256
    E.S.T.Symphony
    von Dan Berglund
    Musik
    16,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Frisch und unterhaltsam
von La-Wi aus Berlin am 14.01.2006

Der sehr junge Sänger, mit dem es ein wunderbares Konzert in der Passionskirche in Berlin gegeben hat, präsentiert frische und unterhaltsame Songs.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Catching Tales

Catching Tales

von Jamie Cullum

(1)
Musik
7,99
+
=
The Pursuit

The Pursuit

von Jamie Cullum

(2)
Musik
7,99
+
=

für

15,50

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen