Thalia.de

Cheaponomics

Warum billig zu teuer ist

Glauben Sie wirklich, dass eine Mikrowelle für 14,99 Euro ein gutes Geschäft ist, und es mit rechten Dingen zugeht, wenn ein Kilo Fleisch 2,99 kostet? Und wer bezahlt, was Kleidung und Smartphones aus Fernost wirklich kosten?
"Billig ist nichts als eine Illusion, die versteckten Kosten niedriger Preise sind exorbitant hoch", schreibt Michael Carolan. Anhand zahlreicher Beispiele von der Plastiktüte bis zur automobilen Gesellschaft erklärt er, wie unser Billig-Konsum und sein zerstörerisches System am Leben erhalten wird, und er macht deutlich, dass höhere und gerechte Preise notwendig und möglich sind, ohne dass wir auf Wesentliches verzichten müssen.
"Carolan hat ein interessantes Buch vorgelegt, das die (...) Zusammenhänge klug erhellt" (Adrian Lobe) und das Phänomen "Billig" in einem neuen Gesellschaftsmodell aufhebt, von dem jeder profitieren kann.
Portrait
Michael Carolan ist Professor für Soziologie an der Colorado State University. Er beschäftigt sich mit den negativen sozialen und ökologischen Auswirkungen niedriger Preise. Sein persönlicher Albtraum des Billigwahns ist der US-Riese Walmart, wo er immer wieder »bizarres Anschauungsmaterial« für seine Vorlesungen entdeckt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 24.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86581-734-1
Verlag Oekom
Maße (L/B/H) 211/130/22 mm
Gewicht 480
Buch (gebundene Ausgabe)
22,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45303534
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Carel P. van Schaik
    Buch
    24,95
  • 42812221
    Geld oder Leben im 21. Jahrhundert
    von Gernot Benesch
    Buch
    19,90
  • 39181930
    Murks? Nein danke!
    von Stefan Schridde
    Buch
    19,95
  • 38042139
    Digitales Verderben
    von Anne Sophie Wöhrle
    Buch
    16,99
  • 29391997
    Zivilisierte Verachtung
    von Carlo Strenger
    (1)
    Buch
    10,00
  • 26655267
    Infanterie greift an
    von Erwin Rommel
    Buch
    12,95
  • 40779364
    Israel ist an allem schuld
    von Georg M. Hafner
    (3)
    Buch
    19,99
  • 30536514
    Einstieg in Reguläre Ausdrücke
    von Michael Fitzgerald
    Buch
    19,90
  • 44066797
    Einfach denken!
    von Richard Nisbett
    Buch
    24,99
  • 15210652
    "Der Held von Deutsch-Ostafrika": Paul von Lettow-Vorbeck
    von Eckard Michels
    Buch
    43,90
  • 42469622
    Die innovative Gesellschaft
    von Joseph E. Stiglitz
    Buch
    28,00
  • 32367970
    Erwin Rommel
    von Peter Steinbach
    Buch
    16,00
  • 44315524
    Degrowth
    Buch
    25,00
  • 42692482
    Landraub
    von Kurt Langbein
    Buch
    21,95
  • 42547388
    Woody Allen
    von Tom Shone
    (1)
    Buch
    45,00
  • 42436460
    Aus kontrolliertem Raubbau
    von Kathrin Hartmann
    (1)
    Buch
    18,99
  • 40973175
    Zumach, A: Globales Chaos - machtlose UNO
    von Andreas Zumach
    Buch
    22,00
  • 42555494
    Die kürzeste Geschichte Europas
    von John Hirst
    Buch
    20,00
  • 39312231
    Werbe- und Konsumentenpsychologie
    von Peter Michael Bak
    Buch
    19,95
  • 3013774
    Habsburgs verkaufte Töchter
    von Thea Leitner
    Buch
    10,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Cheaponomics

Cheaponomics

von Michael Carolan

Buch
22,95
+
=
Enzyklopädie der Dummen Dinge

Enzyklopädie der Dummen Dinge

von Wolfgang Schmidbauer

Buch
17,95
+
=

für

40,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen