Thalia.de

Ein Biss zu viel / Chicagoland Vampires Bd.5

Roman

(4)

Die Gegner der Vampire gewinnen in Chicago immer mehr an Einfluss. Nun droht auch noch der Staat ein vampirfeindliches Gesetz zu erlassen. Als ein merkwürdiges magisches Phänomen die Einwohner Chicagos in Unruhe versetzt, fürchtet die Vampirin Merit, dass eine Panik ausbrechen könnte. Sie muss alle Hebel in Bewegung setzen, um herauszufinden, wer hinter der magischen Attacke steckt.
Portrait

Chloe Neill ist im Süden der USA aufgewachsen. Mit der Chicagoland-Vampires-Serie gibt sie ihr Debüt als Autorin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 10.01.2013
Serie Chicagoland Vampires 5
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8025-8835-8
Verlag Egmont LYX
Maße (L/B/H) 180/125/35 mm
Gewicht 334
Originaltitel Drink Deep
Auflage 1. Auflage 2013
Verkaufsrang 15.950
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25852143
    Verbotene Bisse / Chicagoland Vampires Bd.2
    von Chloe Neill
    (4)
    Buch
    9,99
  • 44092984
    Wie ein Biss in dunkler Nacht / Chicagoland Vampires Bd.12
    von Chloe Neill
    Buch
    9,99
  • 20901297
    Frisch gebissen / Chicagoland Vampires Bd.1
    von Chloe Neill
    (19)
    Buch
    9,95
  • 35125753
    Für eine Handvoll Bisse / Chicagoland Vampires Bd.7
    von Chloe Neill
    Buch
    9,99
  • 32017664
    Verführerisches Zwielicht
    von Jeaniene Frost
    (3)
    Buch
    8,99
  • 30571738
    Verlockung der Nacht / Cat & Bones Bd.6
    von Jeaniene Frost
    (4)
    Buch
    8,99
  • 16326403
    Vampire Academy - Blaues Blut (Band 2)
    von Richelle Mead
    (25)
    Buch
    12,95
  • 39180878
    Betörende Dunkelheit / Cat & Bones Bd.7
    von Jeaniene Frost
    (6)
    Buch
    9,99
  • 37362124
    Sehnsuchtsbisse / Chicagoland Vampires Bd.8
    von Chloe Neill
    (1)
    Buch
    9,99
  • 40681475
    Auf den letzten Biss / Chicagoland Vampires Bd.10
    von Chloe Neill
    Buch
    9,99
  • 18688674
    Der sanfte Hauch der Finsternis / Cat & Bones Bd.4
    von Jeaniene Frost
    (20)
    Buch
    8,95
  • 42435757
    Tor der Dämmerung / Unsterblich Bd.1
    von Julie Kagawa
    (6)
    Buch
    9,99
  • 32018132
    Der Dunkelheit versprochen / Guardians of Eternity Bd.8
    von Alexandra Ivy
    (1)
    Buch
    8,99
  • 28916479
    Mitternachtsbisse / Chicagoland Vampires Bd.3
    von Chloe Neill
    (5)
    Buch
    9,99
  • 42322031
    Erwischt / Die Chronik des Eisernen Druiden Bd.5
    von Kevin Hearne
    (3)
    Buch
    16,95
  • 17517536
    Vampire Academy - Schattenträume (Band 3)
    von Richelle Mead
    (33)
    Buch
    12,95
  • 15989219
    Vampire Academy - Blutsschwestern (Band 1)
    von Richelle Mead
    (61)
    Buch
    12,95
  • 44253065
    Unsterblich - Tor der Nacht
    von Julie Kagawa
    (1)
    Buch
    9,99
  • 20901294
    Vampire Academy - Seelenruf (Band 5)
    von Richelle Mead
    (29)
    Buch
    12,95
  • 18697327
    Vampire Academy - Blutschwur (Band 4)
    von Richelle Mead
    (41)
    Buch
    12,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
1
2
0
0

Tiefpunkt ist weit unten
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 05.06.2015

Nach dem Tod von Ethan, wird es schlimmer. Die neue Bürgermeisterin fängt an ein vampirfeindliches Gesetz zu erlassen. Ein neuer Boss fürs aus wird geschickt, der alle eher schwächt als schützt. Als dann auch der Fluss und See, sich zu einer schwarzen Masse entwickeln. Da werden natürlich die Vampire... Nach dem Tod von Ethan, wird es schlimmer. Die neue Bürgermeisterin fängt an ein vampirfeindliches Gesetz zu erlassen. Ein neuer Boss fürs aus wird geschickt, der alle eher schwächt als schützt. Als dann auch der Fluss und See, sich zu einer schwarzen Masse entwickeln. Da werden natürlich die Vampire verdächtigt und jeder denk das Ende der Welt kommt. Als macht sich die Vampirin Merit, wieder auf den Weg um das Geheimnis zu lüften. Da das letzte Band mich sprachlos zurück gelassen hat, muss ich gleich mit diesem Band anfangen. Es geht gleich weiter mit noch mehr Katastrophen, mehr Hass und es wird eigentlich noch alles schlimmer als vorher. Ethan ist weg und irgendwie geht alles den Bach runter. Die Fronten werden geklärt und wenn man denkt es wird nicht schlimmer kommt noch mehr dazu. Es gab kaum was zu lachen, das Buch ist schon etwas tragischer. Doch gibt es ein paar schöne Geheimnisse die gelüftet werden, bei den man froh ist. Ich freue mich auf die nächsten Bänder und hoffe das wir endlich am Boden angekommen sind um uns hoch zu kämpfen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bisher der schwächste Band - Ethan fehlt einfach
von Franzy aus Gießen am 01.02.2016

Klappentext Je höher man steigt... Noch immer haben die Vampire Chicagos mit Vorurteilen zu kämpfen - und Ärger droht von allen Seiten. Ein neuer Verwalter im Haus Cadogan sät jede Menge Unfrieden zwischen den Vampiren. Als dann noch ein sonderbares magisches Phänomen die Einwohner der Stadt in Unruhe versetzt, fürchtet die... Klappentext Je höher man steigt... Noch immer haben die Vampire Chicagos mit Vorurteilen zu kämpfen - und Ärger droht von allen Seiten. Ein neuer Verwalter im Haus Cadogan sät jede Menge Unfrieden zwischen den Vampiren. Als dann noch ein sonderbares magisches Phänomen die Einwohner der Stadt in Unruhe versetzt, fürchtet die Vampirin Merit, dass eine Panik ausbrechen könnte. Sie setzt alles daran, um die Gefahr zu bannen. Doch sie ahnt nich, wie groß die Bedrohung tatsächlich ist... Erster Satz Eine kühle Brise wehte an diesem Herbstabend durch die Stadt. Meinung Nach dem Ende des letzten Bandes brauchte ich erstmal einen Moment, um mit dem nächsten Teil weiter zu machen. Ethan starb in Teil 4 - wie sollte es denn dann jetzt weitergehen? Wieder mal hat unsere Lieblingsvampirin Merit einige Schlachten zu schlagen. Nicht genug, dass sie sich mit der Trauer um Ethan befassen muss, die neue Bürgermeisterin will ein äußerst vampirfeindliches Gesetz erlassen, Cadogan bekommt einen Verwalter, der alles nur noch schlimmer macht und als sich der See und der Fluss zu einer schwarzen Masse verfärben ist das Chaos perfekt. Natürlich werden die Vampire verdächtigt etwas damit zu tun zu haben und so sind es Merit und Jonah, die sich auf die Suche nach der wirklichen Ursache begeben. Aber das alles reicht noch nicht! Zu allem Überfluss bekommt Merit ihre beste Freundin Mallory kaum noch zu Gesicht - und irgendwie verhält diese Hexe sich komisch... Anders als die Vorgänger, ist dieser Band nicht witzig und spritzig, sondern eher düster und dunkel. Die witzigen Dialoge zwischen Mallory und Merit und Ethan und Merit fehlen einfach! Ich vermisse Ethan! Insgesamt war es ein guter Teil, aber er konnte mich nicht so packen wie die anderen davor. Mir fehlt einfach der Witz und die Leichtigkeit. Trotzdem lohnt es sich bis zum Ende durchzuhalten ;-) Fazit Eine weitere gute Fortsetzung, die mir persönlich aber nicht ganz so gut gefallen hat, wie ihre Vorgänger. Ich hoffe auf alle Bücher die danach kommen ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eher so lala
von Sarah Krauße aus Recklinghausen am 23.03.2014

Bis Buch 4 ist die Serie absolut lesenswert, danach begeht die Autorin einen schweren Fehler und die Serie verliert ihren Biss und alles was sie vorher ausgemacht hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eher zu wenig Biss ...
von goat am 13.02.2014

Es scheint, als wäre es das Jahr der großen Veränderungen im Hause Cadogan. Nach dem schrecklichen Tod von Ethan muss Merit als Hüterin des Hauses nun sämtliche Aufgaben alleine bewältigen, was sich als keine leichte Aufgabe erweist, denn von allen Seiten drohen neue Schicksalsschläge über sie hereinzubrechen. Nicht nur,... Es scheint, als wäre es das Jahr der großen Veränderungen im Hause Cadogan. Nach dem schrecklichen Tod von Ethan muss Merit als Hüterin des Hauses nun sämtliche Aufgaben alleine bewältigen, was sich als keine leichte Aufgabe erweist, denn von allen Seiten drohen neue Schicksalsschläge über sie hereinzubrechen. Nicht nur, dass das Greenwich Presidium den Vampiren einen neuen Verwalter vor die Nase setzt, der sie nicht leiden kann und ihnen kurzerhand die ganzen Blutrationen kürzt, auch außerhalb des Hauses bahnen sich schwerwiegende Probleme an. Der Michigansee hat sich plötzlich in eine schwarze Masse verwandelt, die den Wassernymphen sämtliche Magie raubt. Natürlich geraten die Vampire mal wieder unter Verdacht und Merit bleibt nicht viel Zeit, deren Unschuld zu beweisen. In Jonah findet sie einen zuverlässigen Kämpfer an ihrer Seite. Doch dieser möchte weitaus mehr, als ihr nur seine Hilfe anzubieten … Nach dem letzten Band, der für mich eindeutig der beste und spannendste aus der ganzen Reihe war, hat mich „Ein Biss zu viel“ auf ganzer Linie enttäuscht. Die Autorin wartet mit einer wenig überzeugenden Geschichte auf, in der zudem auch noch die Spannung auf der Strecke bleibt. Sämtliche Situationen wirken konstruiert. Mir kam es so vor, als hätte Chloe Neill mit Gewalt viele spannende Abläufe einbauen wollen, um die fehlenden Szenen mit Ethan zu kompensieren. Aber das ist ihr leider nicht gelungen. Dadurch wirkt Merit kalt und gefühllos auf mich, weil sie Ethans Tod viel zu schnell akzeptiert hat. Sicher, sie steht nun plötzlich mit der ganzen Verantwortung alleine da und erfährt alleine durch die Tatsache, im Hause Cadogan einen Verwalter vor die Nase gesetzt zu bekommen, etwas Ablenkung. Aber die Gefühle, die sie für Jonah entwickelt, kommen nicht sehr authentisch rüber und machen die ganze Situation, in der sich Merit befindet, komplett unrealistisch. Auch wenn „Ein Biss zu viel“ Chloe Neills schwächstes Werk ist, die Geschichte der Chicagoland Vampires hat ihren Reiz dennoch nicht verloren. Es gab auch zu Anfang einen Band, der mich nicht überzeugen konnte. Ich möchte die Reihe auf jeden Fall weiterverfolgen und denke, die Entwicklung am Schluss dieses Romans bietet wieder eine solide Grundlage für eine spannende Fortsetzung. Dieses Mal gibt es aber nur ganz knappe drei Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ein Biss zu viel / Chicagoland Vampires Bd.5

Ein Biss zu viel / Chicagoland Vampires Bd.5

von Chloe Neill

(4)
Buch
9,99
+
=
Drei Bisse frei / Chicagoland Vampires Bd.4

Drei Bisse frei / Chicagoland Vampires Bd.4

von Chloe Neill

(10)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Chicagoland Vampires

  • Band 1

    20901297
    Frisch gebissen / Chicagoland Vampires Bd.1
    von Chloe Neill
    (19)
    Buch
    9,95
  • Band 2

    25852143
    Verbotene Bisse / Chicagoland Vampires Bd.2
    von Chloe Neill
    (4)
    Buch
    9,99
  • Band 5

    32013791
    Ein Biss zu viel / Chicagoland Vampires Bd.5
    von Chloe Neill
    (4)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    33755220
    Eiskalte Bisse / Chicagoland Vampires Bd.6
    von Chloe Neill
    (1)
    Buch
    9,99
  • Band 7

    35125753
    Für eine Handvoll Bisse / Chicagoland Vampires Bd.7
    von Chloe Neill
    Buch
    9,99
  • Band 8

    37362124
    Sehnsuchtsbisse / Chicagoland Vampires Bd.8
    von Chloe Neill
    (1)
    Buch
    9,99
  • Band 9

    39030049
    Teuflische Bisse / Chicagoland Vampires Bd.9
    von Chloe Neill
    Buch
    9,99
  • Band 10

    40681475
    Auf den letzten Biss / Chicagoland Vampires Bd.10
    von Chloe Neill
    Buch
    9,99
  • Band 11

    42218484
    Höllenbisse / Chicagoland Vampires Bd.11
    von Chloe Neill
    Buch
    9,99
  • Band 12

    44092984
    Wie ein Biss in dunkler Nacht / Chicagoland Vampires Bd.12
    von Chloe Neill
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen